Elektroroller 125 vs. Motorroller 125

E-Scooter boomen und auch Elektroroller 125 werden immer beliebter, da das Umweltbewusstsein der Fahrer steigt und man längst kein Gefährt mit Verbrennungsmotor mehr benötigt, um von A nach B zu kommen. Welche Vor- und Nachteile gibt es sonst noch beim Battle: Elektroroller 125 vs. Motorroller 125?

nova motors horwin ek3
Nova Motors Horwin EK3 als 125 ccm Elektroroller

Motorroller 125 ccm haben in ihrem Leben höhere Wartungskosten als ein Elektroroller 125, weil es beim Motorroller viel mehr bewegliche Teile, und somit Verschleißteile gibt. Zwar lässt sich beim 125er Motorroller Kauf derzeit noch sparen, aber je mehr Hersteller den Markt erobern, desto günstiger werden Elektro Roller mit 125ccm in der Zukunft. Und nach zwei bis drei Jahren hat man die Kosten wieder drin.

Gegenüber benzinbetriebenen Fahrzeugen ist der E-Roller 125 flüsterleise wegen seinem elektrischen Antrieb. Nie wieder Lärmbelästigung ist hier die Devise. Während der Besitzer mit einem Motorroller 125 regelmäßig Ausflüge zur Tankstelle machen muss, lässt sich der Elektroroller 125 bequem zu Hause an der Steckdose laden. Strom tanken ist wesentlich günstiger als Benzin. Bei den meisten 125er-Elektrorollern lassen sich die Akkus aus dem Fahrzeug entnehmen. Aber Vorsicht: Manche sind recht schwer.

Zwar hat der Motorroller 125 in vielen Fällen eine höhere Reichweite als der E Roller mit 125, aber darauf lässt sich in gewissem Maße Einfluss nehmen, da viele der Händler gleich zwei Akkupacks zu ihrem E-Roller mit 125 ccm anbieten. Deshalb sollte man sich Gedanken machen, welche Strecken zurückgelegt werden sollen. Für Pendler eignen sich die Elektroroller 125 sehr gut und auch beim urbanen Nahverkehr zeigen sie ihr Können. Wenn nur kurze Fahrten auf dem Plan stehen, kann man auf den Zweitakku verzichten und mit der Basisversion Geld sparen. In manchen Städten werden sogar finanzielle Förderungen beim Kauf eines Elektroroller 125 angeboten.

Alles in allem liegt der Elektroroller 125 im Test gegenüber einem Motorroller 125 vorn. Wer das elektrische Leichtkraftrad fahren will, hat seit 2020 in Deutschland die Möglichkeit eine Erweiterung seiner Führerscheinklasse mit der Schlüsselklasse 196 zu erwerben. Dafür bedarf es lediglich ein paar Theorie- und Praxisstunden in der Fahrschule, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.