Skip to main content

Emco E-Roller – Alle Info’s zum Anbieter

Die Emco Electroroller GmbH hat drei Elektroroller zur Auswahl, die allesamt sehr ähnliche Ausstattungsmerkmale besitzen. Die eRoller NOVANTIC C 2000, NOVI C 1500 und NOVA R 3000 sind auf eine Spitzengeschwindigkeit von 45 km/h ausgelegt und können dank optionalem Wechselakku eine Reichweite von bis zu 130 km erzielen. Jederzeit fahrbereit, eignen sich die Stromer bestens als Liefer-, Sharing- oder Betriebsfahrzeuge, aber auch als individuelle Stadtfahrzeuge. Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im City-Verkehr sind es die minimalen Betriebskosten, die moderne Technik und die zukunftsweisende Konnektivität, die für einen Roller der Marke Emco sprechen.

Alle Elektroroller von Emco im Vergleich

12
ModellEmco Novantic C 2000Emco Novi C1500
Ladezeit3-4 Std1-2 Std
Reichweite5050
Leistung in Watt20001500
Gewicht9085
Sitz
Zulassung
Höchstgeschwindigkeit in km/h4545
Preisnicht verfügbarnicht verfügbar
Erhältlich bei

Ein grundlegender Unterschied zwischen den Rollermodellen besteht in der Motorleistung: Die Antriebskraft reicht von 1500 Watt beim NOVI C bis hin zu 3000 Watt beim flotten NOVA R. Auch das Design dürfte ein wichtiges Entscheidungskriterium sein: So präsentiert sich der NOVA R 3000 als Retro-Roller mit zeitgemäßen Features, während der NOVI C 2000 aus der classic-Serie sportlicher und moderner anmutet. Hinsichtlich der Leistung und der Optik ist der NOVANTIC C 2000 als “Mittelding” einzuordnen.

Lohnt sich ein Elektroroller von Emco?

Emco hat sich auf das Roller-Sharing, das Fuhrparkmanagement mit Business-E-Rollern sowie auf die Bereitstellung von Lieferrollern spezialisiert. Für Firmen, die ihre Flotte umweltfreundlich ausgestalten wollen, zeigt sich Emco als zuverlässiger und erfahrener Partner. Die Roller können dementsprechend auch mit einem Logo versehen werden (individuelles Branding möglich). Für Lieferdienste gibt es den NOVI delivery E-Roller mit spezieller Transportbox; außerdem ermöglichen Allwetterreifen und Windschutzschilder den ganzjährigen Einsatz. Darüber hinaus bietet Emco Lithium-Ionen-Wechselakkus, Helmkoffer und weiteres Zubehör an.

Ein großes Partner-Netzwerk stellt sicher, dass die nächste Servicestelle für die Wartung oder für den Kauf von Ersatzteilen nie weit entfernt ist. Die Standorte der KFZ-Werkstätten müssen jedoch erst bei Emco angefragt werden.

Wenn du deinen neuen eRoller direkt beim Hersteller kaufen möchtest, solltest du zunächst Kontakt mit Emco aufnehmen, da die Firma aus dem niedersächsischen Lingen keinen Online-Shop führt. Auch gibt es wenige andere Online-Händler, welche die Marke im Angebot haben. Um die Elektroroller genau unter die Lupe zu nehmen und Probe zu fahren, bietet es sich an, einen der vielen deutschen Fachhändler aufzusuchen.

Einen größtmöglichen Preisvorteil erhältst du natürlich, wenn du deinen Emco eRoller direkt über e-roller.com kaufst. Dank unserer Händlersuche und dem umfassenden Preisvergleich kannst du dich vor dem Kauf bestens informieren und bekommst passende Angebote unterbreitet.