NIU e Roller kaufen | Test, Händler und Rabattdeals

Das Unternehmen NIU gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Elektromobilität. . Die Elektroroller dieser Marke überzeugen durch Technik und mit ihrem Design. Moderner geht es fast gar nicht mehr. Die M Serie von NIU erhielt bereits mehrere internationale Designpreise. Das Unternehmen verfügt bereits über mehr als 1200 Verkaufs- bzw. Servicestellen.

Unser E-Roller Testsieger

NIU verfügt als führender Hersteller von Elektromotorroller über ein breites Modellspektrum. NIU hat auf der Basis einer Auswertung von 260 Millionen gefahrenen Kilometern seine Modelle weiterentwickelt und optimiert. In das Datenmodell sind Fahrdaten von über 150.000 Fahrern eingegangen. Neben dem N-GT, dem MQi+ ist es die NQi-Serie, M-Serie und die U-Serie. NIU gehört neben Elektroroller UNU zu den bekannten Marken in Deutschland.

NIU e Roller im Vergleich

NIU N-Series N1 Sport

 Technische Daten:

    • Max. Reichweite: 70 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 1500 Watt
    • Panasonic Lithiumionen 29 Ah, 60 V
    • Eigengewicht: 95 kg
    • Ladezeit: 6 Stunden
NIU N-Series N1 Sport
NIU N-Series N1 Sport
  • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
  • Motorleistung: 1500 W
  • Ladedauer: ca. 6 Stunden

NIU N-Series NQi NPro

 Technische Daten:

    • Max. Reichweite: 80 – 100 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 3000 Watt
    • Antriebsart: Motor von Bosch
    • Eigengewicht: 90 kg
    • Ladezeit: 8 -10 Stunden
NIU NQi NPro
NIU NQi NPro
  • Reichweite 80 - 100 km
  • 2x Akku - Panasonic / NCR18650PF / 35A
  • Teleskopfedergabel, Federbeine hinten
Infos & Test

NIU N-Series NQi Sport

Technische Daten:

    • Max. Reichweite: max. 60 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 1800 Watt
    • Antriebsart: Motor von Bosch
    • Eigengewicht: 89kg
    • Akku: Panasonic / NCR18650PF 60 V / 29 Ah / 4 A
NIU NQI Sport
NIU NQI Sport
  • Elektroroller bis 45 km/h
  • bis zu 60 km Reichweite
  • 89 kg Leergewicht
Infos & Test

NIU N-Series NQi Lite

Technische Daten:

    • Max. Reichweite: max. 70 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 1800 Watt
    • Antriebsart: Motor von Bosch
    • Akku-Typ: LG Lithium-Batterie-Zellen
    • Ladezeit: 6 Stunden
NIU NQi Lite
NIU NQi Lite
  • Elektroroller bis 45 km/h
  • 1800 Watt Motorleistung
  • bis zu 70 km Reichweite
Infos & Test

NIU MQi Serie: MQi M1 Pro

Noch moderneres Design als bei dem E-Roller MQi+ von NIU ist wohl kaum möglich. Du hast die Auswahl zwischen elegantem weiß, kühlem silber, meeresartigem blau sowie feuerrotem rot. Vor allem die kleinen, aber sehr angenehmen Kleinigkeiten werten den Elektroroller M+ stark auf. Mit einer Stauraum-Option und ausklappbaren Fußrasten wirst du zu schätzen wissen. Denn nicht jeder E-Scooter weißt diese Kleinigkeiten auf.

Technische Daten:

    • Max. Reichweite: max. 75 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 1200 Watt
    • Antriebsart: Motor von Bosch
    • Eigengewicht: 50kg
    • Ladezeit: 4-5 Stunden

MQi+ Sport

Technische Daten:

    • Max. Reichweite: max. 75 km
    • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Motorleistung: 1200 Watt
    • Antriebsart: Motor von Bosch
    • Eigengewicht: 59kg
    • Ladezeit: 6 Stunden
NIU MQi+ Sport
NIU MQi+ Sport
  • Elektroroller bis 45 km/h
  • bis zu 75 km Reichweite
  • 1200 Watt Motorleistung
Infos & Test

Unsere Empfehlung für den besten E-Roller

Die E-Roller von Nova Motors sind ganz klar unsere Empfehlung.
Folgende Kriterien machen die Novas Modelle zu unserem Testssieger:

    • Ausstattung u. Qualität ist gut
    • Fahrsicherheit ist top.
    • Modelle werden zum testen kostenfrei nach hause geliefert
    • Kostenlose Rückgabe bis 14 Tage bei nicht gefallen
    • Der Lieferfahrer erklärt Ihnen das neue Fahrzeug
    • flächendeckender Vorort Service für Reparaturen
    • und hier stimmt das günstige Preisleistungsverhältnis

NIU M-Serie, U-Serie und NGT:

NIU M-Serie

Der M-Series von NIU ist kleiner und leichter als die N-Series Civis. Durch die Zusammenarbeit mit Bosch wurde ein kleinerer Motor mit niedrigerem Energieverbrauch entwickelt. NIU verwendet hier die LG 18650 Lithium-Batterie-Zellen-Technologie und erreichteine Reichweite von 51-65 km. Der innovative Griff und die Aluminium-Legierung des Gehäuses machen es möglich den Akku einfach überall mitzunehmen.

NIU U-Serie

Wenn man die U Serie von NIU betrachtet, erkennt man schnell, dass dies nicht nur ein einfacher E-Roller ist. Durch das Design und die Leistungen der technischen Daten lässt sich erkennen, dass diese Serie etwas Besonderes darstellt. Der E-Scooter ist für jeden Moment zu gebrauchen. Ob du nur einen Shoppingtrip in der Stadt planst oder den Roller mit in den Urlaub neben möchtest und im Wohnmobil verstaust. Die Leichtigkeit und die gute Handhabung macht nahezu alles möglich.

NIU NGT

Wenn man sich die technischen Daten des NGT von NIU ansieht, ist man sofort begeistert. Dabei ist die geschätzte, maximale Reichweite das Highlight. Bei 170 km müsstest du nicht jeden Tag deinen E-Roller von neuem aufladen. Der Spassfaktor steigt dadurch um ein Vielfaches. Vom Design her überzeugt uns das Farbdisplay. Die verschiedenen Informationen, wie Geschwindigkeit und Fahrmodi sind in unterschiedlichen Farben angegeben, sodass du sofort den kompletten Überblick hast.

Lohnt sich ein Elektroroller von NIU?

Die eRoller von NIU vereinen funktionales Design mit fortschrittlicher Technologie. Wer auf klassisch runde Formen und Vintage-Romantik steht, wird bitter enttäuscht, denn die NIU Elektroroller präsentieren stolz ihre Andersartigkeit. Das Basismodell ist der NIU MQI: Der schlanke Einsitzer bietet ausgezeichnete Smart Features und nützliche Kontrollelemente bei einer durchschnittlichen Reichweite (40-60 km).
Sein Nachfolger, der MQI+ eRoller, kommt bei einem Tempo von 45 km/h immerhin zwischen 60 und 80 km weit. Neben der höheren Streckenausbeute und einer ausgefeilten Rundumbeleuchtung bietet der MQI+ auch Platz für einen Beifahrer, aber immer noch keinen Stauraum.

Noch größer und leistungsfähiger ist der NIU NQI. Mit drei Gängen, einem Staufach unter dem Sitz und etwas größeren Reifen bietet der NQI Stromer insgesamt mehr Fahrkomfort und hat ein breites Einsatzgebiet – in der Stadt wie auf dem Land, bei Sonne wie bei Regen.

Der smarte Roller legt mit einer Akkuladung Strecken von 50-70 km zurück. Wenn du auf Speed aus bist und eine Motorradfahrerlaubnis besitzt, wirst du dich für den NQI GT begeistern können. Dank einem 3000-Watt-Motor und zwei Akkus bringt es der innovative Flitzer auf eine Spitzengeschwindigkeit von 70 km/h. Die Reichweite im Vollgas-Modus liegt bei 70-90 km!

Die Smartfeatures der Modelle von NIU:

NIU wird vielfach für seinen vorzüglichen Kundenservice gelobt. Vorteilhaft ist, dass der Hersteller mit zahlreichen Vertragswerkstätten in ganz Deutschland und Europa zusammenarbeitet, an die du dich jederzeit wenden kannst. Ersatzteile und Zubehör gibt es sowohl in den Online-Shops als auch in den Fachgeschäften der offiziellen NIU Stores zu kaufen. Auf niu-store.de findest du z.B. Windschutzscheiben, Helme, Ersatzakkus, Gepäckträger, Reifen und vielerlei Accessoires.

NIU e Roller kaufen - Unsere Tipps

Die Händlersuche auf niu.com zeigt dir die Standorte aller NIU-Servicestellen an. Hierunter fallen einerseits Fachhändler, die auch andere Rollermarken im Angebot haben, und andererseits NIU Stores (in Frankfurt, Nürnberg, Bremen, Berlin usw.). Bei vielen Händlern sind Probefahrten möglich. Händler wie RollingBull, Scooterhelden oder MotorradMuc bieten die NIU e-Roller auch online an.
Ebenso kannst du auf den Webseiten der NIU Stores oder auf ebay vorbeischauen. Auf e-roller.com haben wir die besten Angebote für dich zusammengestellt: Es erwarten dich spannende Testvergleiche, Preisübersichten, Zusatzinfos und Kauftipps.

Wenn du deinen Ökoroller bei uns bestellst, kannst du dir sicher sein, dass du keinen Cent zu viel bezahlst!

NIU e Roller im Vergleich zum Testsieger

Nova Motors ist unser Testsieger. Das Unternehmen bietet ein extrem großes regionales Netz an vor Ort Servicepartnern. Der Elektroroller Hersteller aus Deutschland ist sehr weit verbreitet und gehört zu den Top Marken in der Elektromobility!

Vorteil eines Nova Motor E-Rollers: Die Modelle von Nova Motors sind umweltfreundlich mit einem unverwechselbaren Design und einem top Preis-/Leistungsverhältnis! Ihr bekommt die Fahrzeuge hierbei direkt nach Hause geliefert, bekommt diese erklärt, könnt eine Probefahrt machen und könnt sie bei nicht Gefallen wieder zurückschicken!

Info’s zu Nova Motors

NIU Elektroroller – FAQ

Welche NIU e Roller gibt es?

NIU hat seine e Roller in verschiedenen Serien produziert. Es gibt die N-Serie und die M-Serie. Dies unterscheiden sich in Motorleistung, Ausstattung, Reichweite, Design und natürlich im Preis.

Wo kann ich einen NIU e Roller kaufen?

Die e Roller von NIU gibt es über ein Händlernetzwerk zu kaufen. Dieses ist zwar bundesweit verteilt, aber leider nicht überall vorort. Es ist ein Vorteil direkt beim Händler zu kaufen, da dieser eine Probefahrt ermöglicht und auch für Service und Reparaturen zuständig ist. Nur schlecht, wenn es in der Umgebung keinen NIU Händler gibt. Nova Motors (siehe oben) bietet seine Modelle online an, aber sorgt für Service vorort.

Gibt es NIU Roller bis 45 Km/h oder 125er?

Die meisten Modelle von NIU gehen bis 45 Km/h, das sind die Elektroroller. Die sogenannte 125er Klasse sind Motorroller bis 125 ccm, die auch mit der Führerscheinergänzung B196 gefahren werden dürfen. Da Elektroroller nicht in ccm gemessen werden, gilt hier die PS Regel, d.h. sie dürfen nur maximal 15 PS haben.

Wie steht's um den NIU Elektroroller Preis im Vergleich.

Der Preis für einen NIU E-Roller liegt im mittleren Preissegment. Es werden Modelle für knapp unter 2000,- € angeboten oder hochwertige Modelle bis zu 4.500,- Euro. Ein Preisvergleich lohnt sich. Wir haben beobachtet das Preise für einzelne Modelle je nach Händler um bis zu 300,- € schwanken können.

NIU e Roller News

Elektroroller vs. Motorrad

Wer in der Stadt lebt und Parkplatzproblemen überdrüssig ist, entscheidet sich früher oder später für eine schnelle Alternative auf 2 Rädern. Bis vor einigen Jahren

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Quad

Wer auf E-Mobilität umsteigen möchte, kann heutzutage aus einem umfangreichen Fuhrpark seine Auswahl treffen. Die bekanntesten Modelle, die einem im Straßenverkehr begegnen, sind wohl die

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Elektrofahrräder

Wer emissionsfrei unterwegs sein will und daher auf E-Mobilität umsteigen möchte, findet sich oft vor einem Konglomerat an Anbietern, Modellen und Möglichkeiten wieder. Die Unterschiede

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Motorroller

Seit einigen Jahren erleben Elektroroller einen wahren Boom. Im Vergleich zu einem Roller mit Verbrennungsmotor bewegt sich ein E-Roller nahezu geräuschlos durch den Straßenverkehr. Angetrieben

Weiterlesen »

NIU eRoller Forum

Willkommen im neuen Forum zur NIU eRoller.

Über unsere Kommentare kannst Du dich mit anderen austauschen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.