Skip to main content

Evectro E-Kick-Scooter – Der coole Roller aus Hamburg

Mit ihrem ersten E-Kick-Scooter auf dem Markt will Evectro begeistern. Angetrieben werdet ihr durch einen kräftigen 500 Watt Motor und Top Scheibenbremsen vorne und hinten bringen euch wieder zum Stehen. Bei dem E-Kick-Scooter von Evectro Motors wurde an keiner Stelle gespart. Dazu gibt es den E-Scooter in drei schicken Farben für Vorbesteller ab November!

Evectro E-Kick Scooter
  • mit StVZO-Zulassung
  • Bis max. 20 Km/h
  • Reichweite: 30 km
Zum Angebot »

Die Technik des EVECTRO E-Kick Scooters:

Motorleistung

Evectro+E-Scooter+rot+hinten

©EVECTRO

Angetrieben wird der Evectro E-Kick-Scooter durch einen kräftigen 500 Watt Motor. Mit so viel Power sind Steigungen kein Problem. Schnell kommt der e-Roller auf die in Deutschland zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Der Evectro E-Kick-Scooter besitzt eine 36 V Lithium-Ionen-Batterie mit 10,4 Ah. Diese ist fest im E Roller verbaut. Schnelle Ladezeiten sind der Vorteil bei solchen Akkus. In zwei Stunden kommt der Evectro Akku auf 70 %, eine Komplettladung dauert 4 bis 6 Stunden. Die Reichweite gibt Evectro Motors mit 30 km an. Das liegt im oberen Mittelfeld und kann sich durchaus sehen lassen.

Bremsen

Evectro_Kick-Scooter_vorderrad

©EVECTRO

Am Vorder- und Hinterrad sind beim Evectro Scooter Scheibenbremsen verbaut, die unabhängig voneinander am Lenker über einen Handhebel betätigt werden. Die Bremsseile geben dabei die Bremskraft direkt an die Bremsklötze weiter. Scheibenbremsen haben den Vorteil, dass sie einfacher zu wechseln sind als Trommelbremsen. Stark verschmutze Straßen können zu einem schnelleren Verschleiß führen. Mehr zum Thema Bremsen findet ihr hier!

Räder

Die 10 Zoll großen Luftreifen eignen sich auch für Gelände abseits der Straße. Sie sorgen für mehr Grip und Sicherheit. Roller mit Luftreifen sind besonders bequeme Fortbewegungsmittel für kürzere Strecken. Muss das Rad ausgetauscht werden, beispielsweise wegen einer Beschädigung des alten Reifens, können Ersatzteile problemlos bestellt werden. Mehr zum Thema Reifen findet ihr in unserem Ratgeber!

Gewicht, Zuladung

Die maximale Zuladung für den solide gebauten Evectro E-Scooter liegt bei 200 kg. Uns ist aktuell kein anderer e Scooter bekannt, der das schafft. Das erklärt auch sein hohes Eigengewicht von 19 kg. Mehr zum Thema Zuladung findet ihr in unseren Ratgebern: Zuladung bis 120kg / Zuladung bis 150kg

Faltmechanismus

Der Evectro E-Kick-Scooter lässt sich von 115 x 55,5 cm und einer anpassbare Lenkerhöhe von 92 bis 112 Zentimeter auf die kompakten Maße von 105 x 18 x 38 cm falten. So lässt er sich spielend leicht in Bus und Bahn transportieren und auch im Kofferraum deines Autos verstauen.

Ausstattung, Smart-Features

Evectro+Kick-Scooter+Tacho

©EVECTRO

Der Evectro E-Kick-Scooter verfügt über helle Front- und Rückleuchten. Das Vorderlicht wurde für eine weitreichende Sicht oben am Lenker platziert. Das Rücklicht sitzt am hinteren Schutzblech. Über einen bequemen Zeigefinger-Gasgriff lässt sich der E-Roller beschleunigen, es lassen sich aber auch Fahrstufen einstellen. Ein digitales Display zeigt dir die wichtigsten Parameter an. Mit einem ausklappbaren Seitenständer kannst du deinen Kick-Scooter parken. Ein Sicherheitsschloss ist nicht vorhanden. Möchtet Ihr dennoch ein Schloss für euren e-Scooter haben, haben wir hier die besten e-Scooter Schlösser aufgelistet!

e-roller.com Fazit

Der neue E-Scooter von Evectro Motors macht einiges her. Aus ihrer Zeit als reiner E-Scooter Shop haben sie gelernt, was die Kunden bei einem E-Scooter suchen und haben es bei ihrem eigenen E-Scooter umgesetzt. Besonders zu erwähnen ist nochmal der kräftige Motor und die Lithium-Batterie mit der super Ladezeit, die der Top-Standard bei Technikgeräten ist. Für den besonderen Komfort sorgen bei dem E-Kick-Scooter nicht nur die Luftreifen, sondern auch der Zeigefinger-Gasgriff, der sich über längere Zeit deutlich bequemer bedienen lässt als ein Daumen-Gasgriff.

Wer für sich also einen schicken E-Scooter für die täglichen Wege durch die Stadt sucht, ist mit dem Evectro E-Kick-Scooter bestens beraten.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *