Skip to main content

SXT

Modelle,Test & Preisvergleich

Für das junge und zukunftsorientierte Unternehmen SXT steht Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. Somit wird viel Wert darauf gelegt, die in Europa designten Modelle stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln. SXT produziert jährlich nicht nur mehr als 10.000.000 Fahrzeuge, sondern achtet auch darauf, dass die E-Scooter sowie E-Roller von Hand montiert, gefertigt und Prüfungen unterzogen werden.

Alle e-Scooter Modelle von SXT

SXT Buddy V2

sxt buddy v2

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Reichweite: 40 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 6 Stunden
  • Gewicht: 13,7 kg
  • 8,5 Zoll Luftreifen
  • Trommelbremsen vorne & hinten

SXT Max

sxt max e-scooter kaufen im test

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Reichweite: 40 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 6 Std
  • Gewicht: 23 kg
  • 10 Zoll Vollgummi – Solid Honeycomb
  • elektromagnetische Bremse, Trommelbremsen vorne & hinten

SXT Light Plus V

sxt light escooter

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 500 Watt
  • Reichweite: 40 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Gewicht: 11,2 kg
  • drucklose Gummireifen
  • elektromagnetische Bremse vorne, Trommelbremsen hinten

SXT 500 EEC – Facelift

sxt 500 eec facelift

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 600 Watt
  • Reichweite: 60 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 24 Stunden
  • Reifen: 90/65 – 6.5 Mopedreifen
  • Bremsen: Scheibenbremsen vorne & hinten

SXT 1000 XL EEC – Facelift

sxt 1000 XL Facelift e-scooter

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 1350 Watt
  • Reichweite: 65 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 40 km/h
  • Ladezeit: 24 Stunden
  • Reifen: 90/65 – 6.5 Mopedreifen
  • Bremsen: Scheibenbremsen vorne & hinten

Die e-Scooter Modelle von SXT im Vergleich:

SXT Buddy V2

Endlich hat auch der Buddy V2 eine eKFV Version für den deutschen Straßenverkehr bekommen. Im Gegensatz zum normalen Modell wurden die Lampe vorne und hinten verbessert, die Geschwindigkeit auf die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h gedrosselt und hinten gibt es jetzt eine Extra-Halterung für die Versicherungsplakette! Der E-Scooter überzeugt auch weiterhin mit seiner Reichweite von 40 Kilometern, dem super leichten Aluminiumrahmen und den bequemen 8,5“ Luftreifen.

SXT Max

Wer schon mal auf einem Leih E-Scooter gefahren ist, kennt sicher schon den SXT MAX – jetzt auch regulär im Handel mit Straßenzulassung erhältlich! Der MAX ist einer der widerstandsfähigsten E-Scooter auf dem Markt und ist extrem schmutz- und wasserbeständig. Drei Bremsen, eine elektromagnetische Bremse und zwei Trommelbremsen, halten euch schnell an. Die Vollgummireifen mit Honeycomb Inlay sind so gut wie unzerstörbar und trotzdem angenehm weich zu fahren. Den Rest bügelt die vordere Federgabel aus. Der 350 Watt Nabenmotor bringt euch 40 Kilometer weit mit einer max. Geschwindigkeit von 20 km/h. Dieser E-Scooter ist nicht aus Zucker!

SXT Light Plus V

Der Name ist Programm – der Light Plus ist der Begleiter im öffentlichen Nahverkehr. Mit nur 11,2 Kilogramm Gewicht ist er einer der leichtesten E-Scooter mit StVZO auf dem Markt. Damit der Light Plus so leicht bleibt, ist der Rahmen aus besonders leichtem und robustem Aluminium, um das Gewicht des großen 500 Watt Bürstenlosen Nabenmotor auszugleichen. Mit einer Reichweite von 40 Kilometer kommt man immer an. Zusammengefaltet reist er in vielen ÖPNV kostenlos mit. Die drucklosen Gummireifen sind unkaputtbar, für den Fahrkomfort sorgen vorne und hinten Stoßdämpfer. Jetzt auch mit deutscher Straßenzulassung.

SXT 500 EEC – Facelift

Dieser E-Scooter mit Sitz hat eine super Reichweite und die deutsche Straßenzulassung. Mit dem Bürstenlosen Nabenmotor mit 600 Watt und der großen Lithium-Batterie hat der SXT 500 EEC – Facelift eine Reichweite von 60 Kilometern! Für eine komfortable Fahrt sorgen dabei: Der Drehgasgriff, der Tempomat und die sehr guten Stoßdämpfer vorne und hinten. Mit dem Sitz eignet sich der 500 EEC perfekt für lange Fahrten durch die Stadt und durchs Land. Für einen einfachen Transport lässt sich die Lenkstange einklappen. Zusammengefaltet passt er super in den Kofferraum.

SXT 1000 XL EEC – Facelift

Alles neu am SXT 1000 XL EEC – Facelift mit Straßenzulassung. SXT hat ihrem E-Scooter mit Sitz einen neuen bürstenlosen Nabenmotor mit 1350 Watt Maximalleistung und eine neue Dual-Federungssystem vorne gegeben. Dazu kommen neue Alufelgen, ergonomische Lenkergriffe und eine Nummernschildaufhängung. Neben dem super exakten Tacho hat der 1000 XL EEC – Facelift einen Tempomaten und mit dem größten Akku eine Reichweite von sage und schreibe 65 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h und die Scheibenbremsen bringen euch danach wieder zum Stehen. Der Rahmen ist aus Stahl für ein stabiles Fahrgefühl auch bei hohem Tempo.


Alle Elektroroller Modelle von SXT

SXT Gekko V3

sxt gekko v3 eroller

©SXT

 

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: 50km
  • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
  • Motorleistung: 2000 Wat
  • Trommelbremse am Hinterrad
  • Lithium-Ionen-Akku – 48V / 28 Ah
  • Ladezeit: 6 Std

SXT Z3

sxt z3 eroller

©SXT

 

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: im Eco-Modus bis 120km, normaler Zustand 70km
  • Max. Geschwindigkeit: 45km/h
  • Motorleistung: maximale 2500 Watt, konstante 1500 Watt
  • Antriebsart: bürstenloser Nabenmotor
  • Akku-Typ: 1560 Wh Lithium Ion
  • Ladezeit: mit einem speziellen Ladegerät 2h

SXT Raptor V3

sxt raptor v3

©SXT

 

Technische Daten:

  • Reichweite: bis zu 50 km
  • Max. Geschwindigkeit: 45km/h
  • Motorleistung: 1500 Watt
  • Gewicht: 117kg
  • bis zu 200kg Zuladung
  • Ladezeit: 8-10 Std

SXT Sonix

sxt sonix eroller

©SXT

 

Technische Daten:

  • Reichweite: bis zu 50 km
  • Max. Geschwindigkeit: 80 km/h
  • Motorleistung: 4000 Watt
  • Gewicht: 106kg
  • 13 Zoll Reifen
  • Ladezeit: 5-6 Std

Die Elektroroller Modelle von SXT im Vergleich:

SXT Gekko V3

SXT Z3

Dieser E-Roller ist ideal für all diejenigen, die einen Elektroroller wollen, der schon fast das Beste vom Besten verspricht. Der SXT Z3 besitzt vor allem niedrige Ladezeiten, die die Handhabung deutlich vereinfachen. Durch den starken Motor ist es möglich, innerhalb von einigen Sekunden auf die maximale Geschwindigkeit zu beschleunigen.

SXT Raptor V3

Der SXT Raptor V3 überzeugt mit vielen technischen Ausstattungen, die du mögen wirst. Eine Besonderheit an diesem Modell ist das LCD Display. Diese Flüssigkristallanzeige ist am Lenker befestigt und gibt Ihnen wichtige Daten an. Aber auch die Drosselungsmöglichkeiten machen den SXR Raptor V3 attraktiv.

SXT Sonix


Fazit zum Modellvergleich:

Scooter, Roller, Bikes und Boards. Bei so vielen Produkten mag es überwältigend erscheinen, das richtige Modell für dich herauszupicken. Wir konzentrieren uns auf die E-Roller von SXT und sagen dir, welcher für welchen Fahrer am besten passt. Willst du im Sitzen fahren und hast du einen Führerschein, eignen sich der 500 EEC, der 1000XL EEC Facelift oder der Raptor V3 Scooter. Die fahren zwischen 20 und 45 km/h.

Die kleineren Modelle wie der Light Plus V, der Buddy V2 und der Max haben weder Helm- noch Führerscheinpflicht und sind auf 20 km/h gedrosselt. Wohnst du am Berg, raten wir zum SXT Light. Hier ist die Motorleistung am stärksten und Steigungen bis zu 25 Grad sollen laut Hersteller drin sein. Noch immer unentschieden? Auf der SXT Webseite kannst du zusätzliche Filter anwenden, um dein Traumgefährt zu finden.

Die Smartfeatures der Modelle von SXT:

Im Online-Shop von SXT findest du übersichtlich angeordnet Ersatzteile in rauen Mengen für alle verfügbaren Modelle. Von Nabenmotoren über Stoßdämpfer, das Sortiment ist so umfangreich, dass du dir damit fast deinen eigenen Scooter zusammenbauen könntest. Auch die Werbemittel und das Zubehör, inklusive SXT Tuning Kit, fallen nicht gerade gering aus. Der FAQ Bereich enthält eine Sammlung der meist gestellten Fragen mit den dazugehörigen Antworten. Stehst du auf dem Schlauch, kannst du Kontakt zu SXT aufnehmen oder dich einer Beratung unterziehen.

Sämtliche Reparaturen werden am Standort in Rheinfelden über eine voll ausgestattete Werkstatt durchgeführt. Wer Extrawünsche hat und Speziallösungen braucht, dem offeriert SXT maßgeschneiderten Lösungen wie Scooter Sharing Konzepte, Fahrzeuge für Firmenflotten / Betriebsgelände, Delivery Lösungen(hmm, Pizza …) oder Scooter nach individuellen Anforderungen. Jedem Kunden steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu und bei Nichtgefallen kannst du den Scooter binnen vierzehn Tagen zurückschicken.

Wo kann ich die Modelle von SXT kaufen?

Du willst den SXT-Scooter kaufen? Das Head Office in Südbaden ist der Hauptumschlagplatz für die SXT Scootermodelle. Weg zu weit? Per Händlersuche kannst du zahlreiche SXT Händler finden, die in deiner Nähe sind. Dort lässt sich eine Probefahrt mit dem SXT organisieren. Bist du von entschlossener Natur, kannst du dein Lieblingsmodell direkt bei SXT online kaufen oder erstmal auf die Merkliste setzen. Bist du knapp bei Kasse, gibt es auf der SXT-Webseite auch Gebrauchte. Ebenfalls möglich ist eine Ratenzahlung, falls du jetzt kaufen, aber erst später bezahlen willst. Online-Shops wie Conrad oder Amazon bieten die SXT e Roller im Netz an, natürlich kannst du sie auch direkt bei uns beziehen. Mit unserem Preischeck sagen wir dir, wo du das günstigste Modell bekommst.

Zum Preisvergleich

Zum Unternehmen:

Der Hersteller SXT Scooters bietet neben den Elektromotorrollern eine breite Angebotspalette von weiteren elektronischen Kleinstfahrzeugen an. Das sind die sogenannten E-Scooter Modelle, E-Bikes sowie E-Boards. SXT ist absoluter Experte im Bereich der E-Mobilität. In den meisten E-Roller und E-Scooter Testvergleichen bekommen die Modelle von SXT Scooter Bestnoten. Das Preisleistungsverhältnis, die Technik sowie der Service des Herstellers ist ausgezeichnet und wird von uns empfohlen!

Die zahlreiche Auswahl von E-Rollern bei SXT Scooters wird dich begeistern. Hier findest du alles, was du dir wünscht und noch viel mehr. Von E-Scootern, bis zu Boards und Bikes bietet SXT Scooters vieles an. Kauf dir einen Elektroroller, der bis zu 45 km/h schnell fährt und erlebe die Vorteile von solch einem Scooter hautnah. Dabei ist es dir überlassen, ob du deinen E-Roller mit in den Urlaub nehmen willst oder ob du in deiner Heimat mit dem Scooter fahren willst. Im Urlaub kannst du so auf bequeme Art und Weise die Gegend erkunden und konzentrierst dich somit voll und ganz auf diese. In deiner Heimat wird durch den Elektroroller von SXT Scooters selbst der Einkauf oder ein Ausflug zum Highlight. Lass dich selbst von den vielen Modellen überzeugen. Und immer darauf achten, zugelassen werden nur Fahrzeuge mit e-Scooter Versicherung.

Neben den vorgestellten Elekroscootern bieten auch Elektroroller, Elektrobikes sowie Elektroboards an. Somit hat das Unternehmen für jeden Geschmack das perfekte Fortbewegungsmittel. Aufgrund des bestehenden und rasch wachsenden Händlernetzwerkes innerhalb Europas, bietet SXT Scooters die Möglichkeit direkt mit einem Ansprechpartner in Kontakt zu treten, um Anfragen bezüglich der Fahrzeuge aber auch Fragen bezüglich Service und Reparatur direkt bearbeiten zu können. Egal, ob Sie sich für einen E-Scooter, einen E-Roller oder eine weitere Alternative von E-Fahrzeugen entscheiden, SXT ist ihr Ansprechpartner in allen Bereichen. Hier findet Ihr Infos, wo Ihr in eurer Stadt SXT-Scooter kaufen könnt, in E-Scooter Berlin, Hamburg, Köln und anderen Städten.


E-Scooter & E-Roller Check!

Preisvergleich zwischen Online Shops & 400 Läden vor Ort

Testvergleich zwischen allen Marken und Modellen

e Scooter Illustration
20 80
0 5299
e Scooter Illustration

E-Scooter & E-Roller
Check!

Preisvergleich zwischen Online Shops & 400 Läden vor Ort

Testvergleich zwischen allen Marken und Modellen

20 80
0 5299
e Scooter Illustration
e Scooter Illustration

E-Scooter & E-Roller
Check!

Preisvergleich zwischen Online Shops & 400 Läden vor Ort

Testvergleich zwischen allen Marken und Modellen

20 80
0 5299
e Scooter Illustration
e Scooter Illustration


SXT Scooter ohne Straßenzulassung

SXT Carbon V2

sxt carbon v2

©SXT

 

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: bis zu 40 km
  • Max. Geschwindigkeit: bis zu 28 km/h
  • Motorleistung: 250 Watt / 500 Watt max.
  • Antriebsart: bürstenloser DC Nabenmotor 
  • Betriebskosten pro 100 km: 0,15 EUR

SXT Light Eco

SXT Light Eco

©SXT

 

Technische Daten:

  • Max, Geschwindigkeit: bis zu 25 km/h
  • Motorleistung: 350 Watt max.
  • Antriebsart bürstenloser DC Nabenmotor
  • Betriebskosten: 1,20 EUR pro 1.000 km

SXT Light Plus V Facelift

SXT Light Plus V Facelift

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 500 Watt
  • Reichweite: 40 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 37 km/h
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Gewicht: 11,2 kg
  • Reifen: drucklose Gummireifen
  • Bremsen: Elektromagnetische Bremse vorne, Fußbremse hinten

SXT 300

SXT 300

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 300 Watt
  • Reichweite: 22 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 4 Stunden
  • Gewicht: 19,1 kg
  • Reifen: 10“ Gummireifen
  • Bremsen: Scheibenbremse hinten

SXT Ultimate LITE

SXT Ultimate LITE

©SXT

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 2x 800 Watt
  • Reichweite: 28 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 50 km/h
  • Ladezeit: 7,5 Stunden
  • Gewicht: 28 kg
  • Reifen: 8“ Vollgummireifen
  • Bremsen: hydraulische Bremssättel vorne & hinten

SXT Neo

SXT Neo

©SXT

 

Technische Daten:

  • Max. Geschwindigkeit: bis zu 26 km/h
  • Motorleistung: 250 Watt / 500 Watt max.
  • Antriebsart: bürstenloser Nabenmotor

 


Die e-Scooter Modelle ohne Straßenzulassung von SXT im Vergleich:

SXT Carbon V2

Wer Luxus mit Mobilität kombinieren möchte, ist mit dem nur 7,5 kg leichten SXT Carbon V2 richtig aufgestellt. Der E-Scooter aus Carbon gehört mit zu den leichtesten der weltweit. Eine Kombination aus Aluminium und Carbon sowie Kohlefaserteile auf Hochglanz lackiert oder als E-Scooter in mattschwarz sowie ein Multifunktionsdisplay, das die Geschwindigkeit und die Akkuleistung anzeigt, rundet das Bild ab. Der E-Scooter ist aufgrund seiner Beschaffenheit der perfekte Begleiter für glatte Untergründe.

SXT Light Eco

Mit gerade einmal 10,7 kg ist der Electroscooter SXT light Eco der zweitleichteste seiner Art weltweit. Er überzeugt mit seiner Kompaktheit und seinem Design. Durch die Nutzung der elektromagnetischen Bremse an der Vorderachse, wird nicht nur Bremsenergie zurückgewonnen sondern zusätzlich garantiert, dass die Reichweite des Elektrorollers um bis zu 60% erhöht werden kann. Desweiteren verfügt der E-scooter über Cruise Control, einen Tempomat, über den sich leicht die gewünschte Geschwindigkeit einstellen lässt.

SXT Light Plus V Facelift

Auch der SXT Light Plus V hat von SXT ein Facelifting und vor allem ein Batterie-Update bekommen. Der neue 36 V Samsung Akku mit 378 Wh sorgt für eine bessere Reichweite von 40 Kilometern und für die Höchstgeschwindigkeit von 37 km/h – und das bei einem Gewicht von NUR 11,2 Kilogramm. Der schicke, schwarze E-Scooter aus Aluminium sieht aus wie aus einem Comic. Für noch mehr Leistung verfügt der Light Plus V über Rekuperationsbremsen. Bei jedem Bremsvorgang wird Energie zurück in die Batterie eingespeist, für noch mehr Reichweite und Power. Leider momentan noch ohne deutsche Straßenzulassung.

SXT 300

Der perfekte E-Scooter für alle Elektroscooter-Neulinge! Bei dem SXT 300 steht nur eine Sache im Vordergrund: Ein sicheres und bequemes Fahrgefühl für den Fahrer zu schaffen. SXT bezeichnet ihn selbst als Einsteiger Modell, das sich genauso für Jugendliche als auch Erwachsende lohnt. Der Lithium-Akku mit 180 Wh bringt den 300 Watt Motor auf 20 km/h max. Geschwindigkeit. Die Reichweite von 22 Kilometern reicht für Spaßfahrten und kleine Touren auf Privatgrundstücken – denn der SXT 300 hat leider noch keine deutsche Straßenzulassung.

SXT Ultimate LITE

Die beiden SXT Ultimate E-Scooter bekommen mit dem SXT Ultimate LITE einen kleinen Bruder. Mit zwei 800 Watt Nabenmotoren und einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h ist der Ultimate LITE zwar der kleinste E-Scooter aus der Ultimate Familie, aber immer noch einer der leistungsstärksten E-Scooter, die es zu kaufen gibt. Steigungen von bis zu 20° sind kein Problem für diesen Power-Elektroroller. Der E-Scooter ist aus äußerst widerstandsfähigem Ultrastrong T6 Aluminium gefertigt. Das Trittbrett ist extra breit mit Antirutsch-Beschichtung. Bisher dürft ihr die volle Kraft des Ultimate LITE nur auf privatem Gelände austesten. Der Ultimate LITE hat leider noch keine Straßenzulassung.

SXT Neo

Der SXT Neo gilt mit seinem 9,7 kg als Leichtgewicht unter den Elektrorollern. Zudem ist er der kleine Bruder des SXT Carbon V2 E-scooters. Der SXT Neo ist aufgrund seiner Beschaffenheit perfekt geeignet, um auf ebenen Untergründen zu fahren verfügt nicht nur über einen am Lenker befestigten LCD Display, sondern zudem über eine LED Beleuchtung.

Der e-Scooter Alarm
mit Deals kauft ihr e-Scooter definitiv günstiger.
Aktuell bis zu 30% Rabat!
Werde Teil von Deutschlands größter e-Scooter Deal-Community!

Jetzt informieren

 
unverbindlich anmelden
Nein, Danke!
close-link