Winora E Bike Angebote und Deals

winora e bike angebote

Winora ist eine der ältesten Fahrradmarken, die wir kennen. Bekannt sind die Cityräder oder Hollandräder des Herstellers. Und natürlich bietet Winora auch E Bikes mit top Qualität im gleichen Style an.

Aktuelle Angebote von Winora

Winora Sinus Tria N8f
Winora Sinus Tria N8f
  • Empfohlene Körpergröße: 1,70 - 1,79 m
  • Bosch Active Line Plus, 250W, 50Nm
  • 130 kg zulässiges Gesamtgewicht
Winora Yucatan i8
Winora Yucatan i8
  • Display: Yamaha Side Switch
  • Akkukapazität: 400 Wh
  • Zul. Gesamtgewicht 130kg
Winora Sinus iN8 Einrohr
Winora Sinus iN8 Einrohr
  • Shimano Nexus 8-Gang Schaltung
  • SR Suntour NEX E25-HLO Lockout, Stahlfeder, 50mm
  • Bosch Active Plus, 250W, 50Nm, 25km/h
Winora Yucatan 8 Trapez
Winora Yucatan 8 Trapez
  • Zuverlässiger Yamaha Multi-Location Akku 400
  • Leichter, kompakter Yamaha PW-TE Motor
  • Sportliche SR Suntour NEX Federgabel
Winora Yucatan 9
Winora Yucatan 9
  • Hydraulische Tektro T275 Scheibenbremsen
  • Erprobte Shimano Acera Kettenschaltung
  • Starker Yamaha Multi-Location Akku 500
Winora Radius Tour
Winora Radius Tour
  • Yamaha PW-ST System, 250W, 25km/h
  • Yamaha Lithium Ionen 500 Wh
  • Aluminum, Stahlschaft CroMo 1 1/8

Wer ist Winora?

Winora ist wie Haibike, Sinus und Staiger eine Marke der Winora Group in Sennfeld bei Schweinfurt. Diese wurde 1914 von dem ehemaligen Rennfahrer im Radsport Engelbert Wiener ins Leben gerufen. 1988 schloss sich Winora mit dem Unternehmen Staiger zur Winora-Staiger GmbH zusammen. Seit 2002 ist Winora in der niederländischen Accell Group integriert. Ebenso aus dem Hause Winora stammt die Marke Haibike. Auch die Premium Marke „Sinus“ gehört zur Marke Winora.

Warum ein E-Bike von Winora?

Winora steht  für e-Bikes in höchster Qualität. So ist zum Beispiel der TranzX Antrieb Teil der Winora e-Bikes. Bei TranzX handelt es sich um eine Marke, unter der E Bike Antriebssysteme und hochwertige Fahrradkomponenten angeboten werden. Die TranzX Produktfamilie umfasst unterschiedliche E Bike Antriebssysteme z.B. für Stadt/Trekking, Sport, Speed-Pedelecs etc. Der Vorteil: viele TranzX Einzelkomponenten lassen sich problemlos miteinander kombinieren Motoren, Akkus, Displays, Sensoren).

Welche E Bike Arten bietet Winora?

Winora E Bikes sind verlässlich, langlebig, traditionell und familienfreundlich. Die Marke hat sich als Top-Anbieter für Touren-, Cross-, City- und Familienbikes positioniert Vor allen Dingen im Bereich „E Bike Linie“ will das Unternehmen noch mehr auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen – sozusagen weg vom Auto rauf aufs Stadtrad. Das Angebot geht los mit bunten Kinder Fahrrädern, flotten Sporträder und coole MTB Bikes bis hin zu klassischen Trekkingrädern.

Die Winora Elektro Bikes sind fast alle mit dem Bosch-Motor ausgestattet, wie die neue Sinus-Serie. Bei der Yucatan-Serie ist ein Yamaha Motor verbaut. Laut Test ist das Winora Yucatan i9 ein Rad mit gelungenem Konzept klasse Motor, gute Fahreigenschaften.

Der bei den E Bikes verwendete Riemenantrieb punktet auf volle Linie. Vor allen Dingen weil Riemenantriebe rostfrei, schmutzunempfindlich, wartungsarm und langlebiger sind als offen liegende Antriebssysteme. Der Akku ist bei Winora-E-Bikes direkt im Motor integriert und meist so im Rahmen verbaut und so gegen Außeneinflüsse geschützt ist.

Folgende E Bike Fahrezugklassen bietet Winora:

Welche E Bike Angebot von WINORA empfehlen wir?

Das Herzstück der im Winora E Bike Sortiment ist die Family-Line F. Mit dieser Linie will Winora die mobilen Eltern ansprechen. Aktuell gibt es drei schlicht benannte E Bikes in dieser Linie:  F1, F2 und F3 (Einsteiger-, Mittelklasse- und Premiumsegment). Lobenswert ist hier die Ausstattung der Räder mit leistungsstarken Mittelmotoren des Herstellers TranzX.

Im E  Bike Test wird das  F1 als „schicker Familienflitzer, bei dem Anhänger-Kupplung und Kindersitzadater gleich dabei sind“ (E-bike 1/2011) gelobt. Winora will hier die Family-Line als komfortables alltagtaugliches Gesamtkonzept mit Systemgepäckträger, Anhängerkupplungsvorrichtung und Kindersitzadater etablieren.

Winora bietet sogar mit der Radius-Serie ein E-Bike Faltrad an. Es lässt sich durch die einklappbare Pedale um 90° drehen, den Lenker kann man einfahren uns somit auch platzsparend im Zug oder Kofferraum transportieren. Allerdings die durchschnittliche Größe des Radius E Bikes ist mit 20 Zoll etwas klein.

Auch im Bereich E Bike Damen und Herren ist Winora gut aufgestellt. Die Modelle Winora e Bike iX10 und iX12 stechen hier besonders ins Auge. Beide Räder sind gerade für lange Touren mit der Familie ausgelegt sind, Du musst trotz alledem aber auf den gewissen Kick nicht verzichten. Das Sinus iX10 wie auch das Sinus iX12 sind als Tiefeinsteiger  zu haben.

Als Herren- oder Unisex-Fahrräder bietet Winora dieses E-Bikes auch mit Trapezrahmen oder Diamantrahmen an. Wer beim radeln nicht auf die beliebte Rücktritt-Bremse verzichten will, sollte sich das Sinus iN8 anschauen.

Unterschiedliche Testberichte sprechen beim Winora Sinus iN8 von einem komfortabel zu fahrendem Stadtrad mit ausgeglichenen Fahreigenschaften und guten Komponenten.

Willst Du eine Winora e Bike kaufen, dann lässt sich ein Händler ganz einfach über deren Website finden. Dort lässt sich auch viel Zubehör direkt dazu kaufen, wie beispielsweise ein Fahrradkorb. Den gibt es übrigens sowohl für vorne als auch fürs Hinterrad . Einen Gepäckträger ist standardmäßig beim Winora E Bike verbaut. Auch Ersatzteile kannst Du fast immer beim Winora-E-Bike-Händler bekommen.

Für Trekking E Bikes gibt es oft einen Ersatzakku dazu zu kaufen. Mit dem Zweitakku lässt sich die Strecke nämlich verdoppeln.

Fazit: Winora spricht mit seinen E Bike Angeboten die breite Masse an, da die Marke unterschiedliche Produktlinien anbietet: von familenfreundlich über komfortabel, sportiv, urban, geländetauglich bis hin zu kindgerecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.