Search
Generic filters

Die besten Zündapp City E Bikes im Test

Zündapp City E Bikes mit Bosch Mittelmotor für Damen & Herren

Zündapp Z517 700c City E Bike
Zündapp City E Bike

Mit einem Zündapp City e Bike legt ihr euch ein Pedelec zu, das als gutes Einstiegsmodell gehandelt wird. Vor allem der attraktive Preis lässt die Herzen vieler E Fahrrad-Neulinge höherschlagen. Wir haben die Zündapp City E Bikes im Test verglichen und bewertet. Und wir geben Euch Tipps zum günstigen Kauf.

 

Inhalt

Die Zündapp City E Bike Testsieger

Zündapp Z517 700c
Zündapp Z517 700c
  • bis 115 km Reichweite
  • Akkudaten: 10,4 Ah / 36 V / 374 Wh
  • Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
Zündapp Z510
Zündapp Z510
  • 115 km Reichweite
  • 374 Wh, 36 V, 10,4 Ah
  • ca. 25 kg
Zündapp Z802 Herren
Zündapp Z802 Herren
  • bis 115 km Reichweite
  • Lithium-Ionen, 374 Wh, 36V
  • Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
Zündapp Z810 700c
Zündapp Z810 700c
  • bis 125 km Reichweite
  • Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
  • Akkudaten: 11,6 Ah / 36 V / 417,6 Wh / 250 W
Zündapp Trekking Green 7.7
Zündapp Trekking Green 7.7
  • bis 115 km Reichweite
  • 24 kg Gewicht
  • Akkudaten: 10,4 Ah / 36 V / 374 Wh
Schau vor dem Kauf bei uns vorbei! Wir halten Dich hier mit den besten Preisen & Deals auf dem Laufenden!

Zündapp e-Bike Green 2.0

Das Alu-Elektro-Fahrrad Green 2.0 von Zündapp ist eigentlich ein Elektro Rad für Damen, denn es hat einen tiefen Einstieg. Mittlerweile kann man es aber als unisex bezeichnen, denn im Vergleich zu früher wird nicht mehr so stark differenziert und jeder holt sich einfach das Rad, das am besten zu ihm oder ihr passt. Bei diesem Zündapp City e Bike haben wir es mit einem 250 Watt Trio Vorderradmotor zu tun. Das Fahrrad besitzt eine 3 Gang SRAM-Nabenschaltung. Am Drehgriffschalter könnt ihr in den gewünschten Gang umschalten.

Für eine Reichweite von maximal 60 Kilometer sorgt ein 10 Ah Samsung SideClick Lithium-Ionen-Akku. Die Ladezeit beträgt 6 Stunden. Damit ihr allzeit bequem unterwegs seid, gibt es einen Komfortsattel von Selle Royal. Um sicher zum Stehen zu kommen, gibt es gleich 3 Bremsen. Zwei V-Bremsen, die Vorder- und Hinterrad greifen, sowie eine Rücktrittbremse. Der Lenker ist mit ergonomischen Griffen ausgestattet. 

Für ausreichend Beleuchtung sind ein Axa LED-Scheinwerfer und ein LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion verbaut. 26 Kilo wiegt dieses Zündapp City e Bike.

Zündapp Alu-E-Bike Green 3.0

Mit dem Zündapp Green 3.0 bekommt ihr einen leistungsstarken 36 Volt Frontmotor von Blaupunkt. Er unterstützt euch mit 250 Watt Leistung bis auf 25 km/h. Der 10,4 Ah SideClick Akku von Samsung sorgt bei diesem Zündapp City e Bike für eine Reichweite bis zu 100 km. Mit der verbauten 7 Gang Nabenschaltung von Shimano Nexus findet ihr stets den richtigen Gang. Eine Suntour Federgabel kann holprige Wegstellen ausgleichen und auf dem Memory Foam Sattel lässt sich bequem Platz nehmen. Für die nötige Beleuchtung hat der Hersteller LED-Scheinwerfer an der Front angebracht, die alles vor euch mit 30 Lux erstrahlen lassen. Das Rücklicht besitzt eine Light-On-Funktion. Mit Felgenbremsen von Promax kommt ihr sicher zum Stehen. 

Das erlaubte Gesamtgewicht liegt bei 140 Kilo, sodass ihr mit dem Zündapp Green 3.0 auch Einkäufe erledigen könnt. Derweil könnt ihr das Elektrofahrrad auf seinem Seitenständer parken.

Zündapp e-Bike Green 4.0

Das Zündapp e-Bike Green 4.0 ist ein Elektro Rad mit einem kräftigen 36 Volt Blaupunkt Hinterradmotor, bei dem die Unterstützung ebenfalls bis 25 km/h geht. Mit seinem maximalen Drehmoment von 30 Nm bekommt ihr auch auf längeren Touren genügend Schub. Diesmal gibt es als E Bike Rahmen einen Trapezrahmen. Die maximale Reichweite liegt bei 100 km, was an dem 10,4 Ah Downtube-Akku mit seinen 374,5 Wh liegt. An diesem Zündapp City e Bike hat man sich entschieden, den Akku am Unterrohr zu befestigen.

Auch er stammt von Blaupunkt. Daraus resultiert ein entspanntes Fahren durch einen sicheren und komfortablen Schwerpunkt. Zusätzliche Komponenten, wie die praktische Schiebehilfe, die SUNTOUR Federgabel oder die SHIMANO Scheibenbremsen sind weitere Highlights in diesem E-Bike von Zündapp. Für den richtigen Gang steht euch eine Shimano Altus Kettenschaltung mit 3 x 7 Gängen zur Verfügung. Geht es auf eurem Ausflug mal etwas steiler zu, könnt ihr die Schiebehilfe nutzen, die euch mit bis zu 6 km/h unterstützt. Zu eurer Sicherheit bekommt ihr einen 20 LUX LED-Scheinwerfer und ein Gepäckträgerrücklicht von AXA.

Letzteres hat eine Light-On-Funktion, was sich mit Standlicht übersetzen lässt. Der Alurahmen hat eine Höhe von 50 cm, die Bereifung der Marke Kendra ist 28 Zoll groß.

Zündapp Alu-E-Bike Green 6.0

Das Zündapp Alu-E-Bike Green 6.0 hat einen Motor, der sich mittig am Elektrofahrrad befindet und über die handelsüblichen 250 Watt Leistung verfügt. Die 7 Gang Schaltung von Shimano, es handelt sich dabei um eine Nabenschaltung, lässt euch in der Stadt immer die richtige Einstellung finden. Für eine gute Reichweite von maximal 100 km sorgt ein 36 V Akku, der eine Kapazität von 10,4 Ah und 374 Wh zu bieten hat. Der Akku sitzt auf dem Gepäckträger. So ist er besser vor Spritzwasser geschützt. Ihr seid das übrigens auch, dank Kettenschutz. Muss die Batterie an die Steckdose, dauert der Ladevorgang um die 4,5 Stunden. Dieses Zündapp City e Bike gibt es mit Reflex-Pannenstoppbereifung von Continental in 28 Zoll. Das Gesamtgewicht liegt bei 25,1 kg. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Suntour Federgabel, ein LCD-Display mit Fernbedienung am Lenker und Anti-Rutsch-Pedale. Der Rahmen besteht aus Aluminium. Damit ihr gut und sicher durch die Stadt fahren könnt, hat dieses Pedelec eine helle Beleuchtung in Form von LED-Scheinwerfern.

Neben hydraulischen Felgenbremsen von Magura gibt es beim Zündapp Alu E Bike Green 6.0 auch eine Rücktrittbremse.

Was macht Zündapp City E Bikes besonders?

Wer preisbewusst und lässig in die Welt der City E-Bikes einsteigen will, liegt bei diesen Rädern richtig. Sie sind ideal für den Stadtverkehr und kleinere Touren am Wochenende gemacht.

Solltest Du ein Zündapp City E Bike kaufen?

Ihr seid gerne an der frischen Luft unterwegs, wollt aber nicht so viel strampeln? Dann lasst den Antrieb die Arbeit für euch erledigen und nutzt das Zündapp City e Bike um Freunde zu besuchen, zur Arbeit zu pendeln oder um Einkäufe damit zu transportieren. Gedacht sind diese Räder für Kurzstrecken. Auf asphaltierten Straßen sind sie in ihrem Metier.

Welche Technik, Ausstattung und Zubehör verwendet Zündapp für ihre City e Bikes?

Die Citybike Modelle von diesem Hersteller bieten beim Radnabenmotor mehrere Varianten an. Ein mittig platzierter Antrieb sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und eine optimale Verteilung des Gewichts. Es gibt das Zündapp City e Bike aber auch mit Vorderradmotor von Blaupunkt oder Trio. Beim SideClick Akku der Räder nutzt der Hersteller unter anderem Batterien von Samsung. Die Schaltung stammt von Shimano, bei der Federgabel ist Suntour beliebt.

Um eure Einkäufe besser zu transportieren, könnt ihr euch zusätzliche Taschen für das Pedelec kaufen. Zum optionalen Zubehör gehört auch ein Schloss, dass wir gegen Diebstahl empfehlen.

Vor- und Nachteile Zündapp City E Bike

Stärken der Zündapp City E Bikes

Schwächen der Zündapp City E Bikes

City e Bike Zündapp kaufen - unsere Tipps

Kaufberatung

Die Zündapp City e Bikes könnten unterschiedlicher nicht sein. Bei der Platzierung des Motors habt ihr alle erdenklichen Möglichkeiten, also vorn, mittig oder hinten. Alle Antriebsarten haben ihre Berechtigung, kommen aber mit Vor- und Nachteilen. Aus unserer Sicht überzeugen vor allem Hinterrad- und Mittelmotoren bei einem Elektro Rad.

Beim Akku verhält es sich ähnlich. Einmal ist es ein Downtube-Akku, dann ein SideClick Akku, dann sitzt er wieder auf dem Gepäckträger. Die Akkuposition auf dem Gepäckträger ist die optisch unauffälligste. Ein Vorteil ist auch die einfache Handhabung. Die Platzierung des Akkus hinter dem Sitzrohr hat einen tiefen Schwerpunkt, was sich positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Zudem spielt auch die mögliche Reichweite eine Rolle bei der Kaufentscheidung.

Auch ob eine Kettenschaltung oder Nabenschaltung besser zu euch passt, könnt ihr frei wählen. Eine Kettenschaltung ist meist günstiger und leichter, hat aber einen höheren Verschleiß.

Kosten

Das Zündapp e-Bike Green 2.0 gibt es bereits für einen günstigen Preis von 666 Euro zu kaufen. Für 999 Euro bekommt ihr das Zündapp Alu-E-Bike Green 3.0. Mit 1.200 Euro müsst ihr für das Zündapp e-Bike Green 4.0 rechnen. Das Zündapp Alu-E-Bike Green 6.0 ist mit knapp 1.600 Euro das teuerste Rad im Stall des Herstellers.

Rechtlich gesehen ist das Zündapp City e Bike einem Fahrrad gleichgestellt. Ihr braucht also weder ein Versicherungskennzeichen noch eine Zulassung oder einen Führerschein. Außerdem besteht keine Helmpflicht oder Altersbeschränkung. Da es bereits den Vorgaben der StVZO entspricht, müsst ihr bei diesem Fahrrad nichts nachrüsten und könnt direkt durchstarten.

Preisvergleich

Bei Zündapp gibt es auch das ein oder andere Klapprad, falls ihr ein E Bike zum Falten lieber wollt. Hier gehen die Preise bei rund 800 Euro los. Hersteller wie Prophete und Winora bieten auch günstige Modelle für um die 2.000 Euro oder darunter an, die sich auch eher für den Einsteigerbereich eignen. Je besser die verbaute Technik ist, desto mehr kostet ein City E Bike. Räder von der Marke Stevens gehen im Schnitt bei 2.600 Euro los und können schnell über 6.000 Euro kosten. Alternativ bietet der Hersteller auch Trekking E Bikes an, die von der Sitzposition her sportlicher sind und mit denen längere Touren möglich sind.

Alternativen zum Zündapp City E Bike

Wie schon erwähnt sind die E Bikes von Prophete eine echte Alternative zu Zündapp E Bikes. Der Preis und die Qualität ist ähnlich. Bei Gazelle und Husqvarna liegt Ihr bereit bei über 2000,- Euro. Aber dafür bekommt Ihr auch mehr Leistung und Reichweite. Wenn Ihr die braucht. Das Gezelle Miss Grace ist ein City Rad mit dem Ihr elektrisch unterwegs seit und das vorne auch ein Lastensystem zum Transport von Einkäufen oder eurem kleinen Hund bietet. Für Urban Stylish People ist das City Bike von Sushi Bikes, einem deutschen Hersteller inzwischen ein must have.

Prophete Geniesser e3000
Prophete Geniesser e3000
  • bis 130 km Reichweite
  • 250 W
  • ca. 6 Stunden Ladezeit

Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite Herren
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite H
  • 500 Wh Herren dunkel blau 2023
  • Reichweite bis 145 km
  • Bosch Active Line Plus, 250 W
Husqvarna Gran City 1
Husqvarna Gran City 1
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg
  • Tiefeinstieg
  • 36 V - 14 Ah - 504 Wh Rahmen-Akku
Gazelle Miss Grace C7
Gazelle Miss Grace C7
  • Bosch Active Line Plus 500 Wh
  • 7 Gang Nabenschaltung Rücktritt
  • hydraulische Felgenbremse
'

Der E Bike Tipp des Tages

Hier findest Du Tagesdeals mit aktuell bis zu 44% Rabatt.

Zündapp City E Bike News

Zündapp City e Bikes – warum Mittelmotor?

Der Hersteller bietet seine elektrischen Stadträder mit mehreren Antrieben an. Mal sitzen sie vorn, mal am Hinterrad und einige Modelle haben einen mittig platzierten Motor. Diesen wollen wir uns genauer anschauen im Artikel: Zündapp City e Bikes – warum Mittelmotor?

Weiterlesen »

Zündapp City e Bikes – alles von Shimano?

Jedes E Bike kommt mit unterschiedlichen Komponenten von diversen Herstellern. Bei der Federgabel wird gerne Suntour genutzt, beim Motor setzt man viel auf Blaupunkt oder Bosch. Und wie sieht es mit dem Schaltwerk aus? Wir haben mal geschaut: Zündapp City e Bikes – alles von Shimano?

Weiterlesen »

Zündapp City E Bike FAQ

Brauche ich für mein City e Bike eine Straßenzulassung?

Das Zündapp City e Bike benötigt keine separate Zulassung für den Straßenverkehr, da es rechtlich wie ein Fahrrad gehandelt wird. Der Hersteller hat bereits an eine ausreichende Beleuchtung und eine Klingel gedacht, sodass ihr direkt damit losfahren könnt.

Wie groß sind die Reifen der City e Bikes von Zündapp?

Das Zündapp Alu-E-Bike Green 6.0 ist mit Reflex-Pannenstoppbereifung von Continental in 28 Zoll ausgestattet, während das Zündapp Green 3.0 über 26 Zoll Reifen verfügt.

Wie hoch ist die Reichweite von Zündapp City e Bikes?

Zwar gibt der Hersteller eine maximal mögliche Reichweite bei jedem seiner Zündapp City e Bikes an, ob ihr die 60 oder 100 Kilometer mit einer Aufladung erreicht, hängt aber von den jeweiligen Unterstützungsstufen, dem Fahrergewicht und weiteren Einflüssen ab.

Aus welchem Material bestehen die Rahmen von Zündapp City e Bikes?

Ein Zündapp City e Bike hat als Grundgerüst einen leichten Aluminiumrahmen. Je nachdem, ob es sich um ein Modell für Damen oder Herren handelt, wird nochmal zwischen Diamantrahmen und solchem, mit tiefem Einstieg unterschieden.

Wie lange sollte die Batterie im Optimalfall halten?

Der Hersteller Zündapp gibt eine Garantier auf den Akku, die zwei Jahre beträgt. So lange sollte die Batterie also mindestens halten. Wenn ihr sie gut pflegt, verlängert das die Lebensdauer.

Zündapp City E Bike Erfahrungen

Über unsere Kommentarfunktion könnt Ihr Eure Erfahrungen, Meinungen austauschen. Gerne beantworten wir auch Eure Fragen:

Inhalt

Tagesdeal!

Zuschlagen!