Haibike E Bike Angebote und Deals

haibike e bike angebote

Die Marke Haibike gehört mit zu Winora und bietet E Mountainbikes, E-Trekking und S-Pedilacs an. Wir stellen euch die Top Modelle vor und welche Angebote es gibt.

Aktuelle Angebote von Haibike

Haibike SDURO HardNine 4.0
Haibike SDURO HardNine 4.0
  • Leistungstarker Yamaha 500 Wh Akku
  • Display: Yamaha Side Switch
  • Griffige Schwalbe Smart Sam Reifen
Haibike Trekking 4 Wave
Haibike Trekking 4 Wave
  • Hydraulische Tektro T275 Scheibenbremsen
  • Strapazierfähige Shimano Altus Kettenschaltung
  • Starker Yamaha Multi-Location Akku 500
Haibike Trekking 7
Haibike Trekking 7
  • Zuverlässige Shimano Deore Kettenschaltung
  • Leistungsstarker Yamaha Multi-Location Akku 630
  • Sportlicher Yamaha PW-ST Motor
Haibike FullSeven 4
Haibike FullSeven 4
  • Hydraulische Shimano MT-400 Scheibenbremsen
  • Zuverlässige Shimano Deore Kettenschaltung
  • Starker Yamaha Multi-Location Akku 500
Haibike SDURO Trekking 5.0
Haibike SDURO Trekking 5.0
  • Yamaha PW-ST System, 250W, 25km/h
  • 20 Gang Kettenschaltung
  • 24,7 kg Gewicht
Haibike XDURO AllMtn 10.0
Haibike XDURO AllMtn 10.0
  • Flyon HPR120S, 120Nm
  • max. 120 kg Gesamtgewicht
  • 12 Gang Schaltung

Wer ist Haibike?

Haibike ist ein renommierter deutscher Hersteller sportlicher Fahrräder mit verschiedenen E Bike Angeboten. Die Firma hat in ihren Sitz in Schweinfurt in Bayern. Gegründet 1995 unter dem Dach der Muttermarke Winora. Das Unternehmen produziert Fahrräder für jeden Einsatzzweck.

Das Sortiment umfasst zum einen hochwertige Sporträder in den Bereichen Rennrad sowie Mountainbikes. Zum anderen bietet Haibike aber auch eine umfangreiche Produkt-Palette in Form von Hochleistungs- E-Bikes für eine junge Zielgruppe an. Egal welchen Weg Du mit Deinem Elektro Bike wählst, querfeldein, steil bergauf oder auf Asphalt – bei Haibike finden sportlich ambitionierte Radfreunde stets das passende Elektro Fahrrad.

Die Qualität ist Bestens, denn im E Bike Test  werden die Räder in der Regel mit einer guten Testnote ausgezeichnet. Bei den Motoren nutzt Haibike zwei Antriebe – Bosch und Yamaha.

Welche e Bike Arten bietet Haibike?

Mit seinen E Bikes spricht Haibike zum einen den Aktivsportler an, der mit seinem E Mountainbike an seine Grenzen stoßen will und zum anderen den Hobbysportler. Die E Bikes der deutschen Firma umfassen neben den E Bike Mountainbike inzwischen auch zahlreiche Trekking E-Bikes, E-Rennräder, Cross E-Bike und S-Pedelecs. Zudem gibt es auch viele Modelle als E Bike Damen. Aber auch Kinder kommen mit der Kinder E-Bike Serie auf ihre Kosten.

Die Haibike Fahrzeugklassen im Überblick:

Welche Haibike E Bikes können wir empfehlen?

Zum Premiumsegment der E Bike MTBs gehört ausnahmslos das Haibike XDURO. Diese Modellreihe punktet mit verschiedenen E-Mountainbike Modellen, die besonders hohen Belastungen trotzen können. Allerdings spiegelt sich diese Qualität auch im Preis nieder. Für bergiges Gelände sind z.B. die Fullys der Nduro-Reihe konzipiert. Haibike selbst sagt zur Nduro ohne Übertreibung: „Du fliegst förmlich die Trails!“ Für die Adrenalin-Junkies unter uns ist das XDURO Dwnhll Fully genau das Richtige E Bike.

Es ist ausgestattet mit einer 200mm Federgabel, großen Scheibenbremsen und einem kräftigen Motor. Ein E Bike 29 Zoll ist das Adventr, gemacht für lange Strecken auf dem Asphalt sowie abseits von befestigten Wegen. Der 630 Wh Akku lässt dich hier nämlich nicht so schnell im Stich. Für die benötigte Alltagstauglichkeit sorgt der stabile Gepäckträger, sowie integrierte Vorder- und Rückleuchten.

Wer allerdings nicht so tief in den Geldbeutel greifen will sollte auf die Modellreihe SDURO zurück greifen. Denn aus dieser Serie kannst Du ein E Bike günstig kaufen. Der Unterschied zum XDURO liegt darin, dass das SDURO einen steileren Lenkwinkel hat, der Abstand von Lenker zu Sattel geringer ist und die Tretlager höher liegt. Dadurch eignet sich das SDURO auch für längere Strecken und erhält mehr Fahrstabilität, sowie Komfort. Diese Eigenschaften haben alle Modelle der SDURO-Reihe gemeinsam.

Das Haibike SDURO HardSeven 4.0 YSTS ist aus der Serie laut Test das beste Einstieg-E-MTB. Es ist ein sportliches eMountainbike mit Hardtail Rahmen. Die kleineren Reifen sind wendiger, womit du engere Kurven fahren kannst. Das E Bike spricht Frauen und Männer mit einer kleineren Körpergröße an, da die auf dem Hardseven nicht ganz so hoch sitzen.

Als einer der wenigen Hersteller von E-Bikes bietet Haibike auch spezielle E-Bike Modellreihen für Damen an. Die Modelle sind im Bereich der Mountainbikes mit einem „Life“ in der Bezeichnung gekennzeichnet. Also SDURO FullSeven Life und SDURO FullSeven LT Life. Hier wurde speziell für die Ladies ein anderer Rahmen konzipiert.

Neben der Mountainbike-Sparte bietet Haibike auch E Trekkingbikes als Tiefeinsteiger an. Das Trekking 10 Low ist ein solches Rad, welches sich sowohl für für Damen, als auch für Herren eignet. Speziell in den Bereichen Trekking- und Elektrofahrrad hat sich diese Rahmenform als besonders robust und beliebt erwiesen – unabhängig von Alter und Geschlecht.

Das HardFours von Haibike ist das E Bike für den Nachwuchs. Das 24 Zoll Bike eignet sich für Kinder ab 8 Jahren und unterstützt die Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h. Ausgestattet mit einem Yamaha Mittelmotor und einer Shimano 9-Gang Schaltung ist das HardFour gut gewappnet für verschiedene Geländetypen.

Neuheiten verspricht Haibike ab 2022 mit der Modellreihe Haibike Adventr. Die vollgefederten E-Mountainbikes sollen absolut geländetauglich sein und sich gleichzeitig als Fahrrad für jede Tages- und Jahreszeit eignen.

Fazit: Mit einer großen Produktpalette und hochwertigen Komponenten erreicht Haibike alle Fahrer, die mit ihrem Rad langen und unverfälschten Fahrspaß genießen wollen.

Haibike E Bike Ersatzteile, Händler & Service

Wer sich für ein E Bike von Haibike entscheidet kann direkt auf der Website des Unternehmens nach einem Händler in der Nähe schauen. Allerdings was die Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen angeht, sieht diese eher mager aus. Hier am Besten direkt beim Händler nachfragen. Wer Online kaufen will, dem empfehlen wir den Shop von Lucky Bike (siehe oben). Die führen verschiedene Haibike Modelle und bieten faire Preise, aber auch guten Service.

Haibike FAQ

Woher kommt Haibike?

Haibike ist eine Fahrrademarke die zur Unternehmensgruppe der bekannten Radmarke Winora gehört.

Wo gibt es Haibike Händler?

Es gibt in Deutschland zahlreiche Haibike Händler. Der bekannteste ist Lucky Bikes mit mehreren Filialen und einem Onlineshop über den Ihr genausogut kaufen könnt.

Gibt es das Haibike SDURO Trekking auch für Damen?

Das Haibike SDURO Trekking E Bike gibt es für Damen und auch mit einem tieferen Einstieg für Damen

Sind Haibike Motoren mit Bosch Motoren oder Yamaha ausgestatet?

Sowohl als auch. Das Haibike NDURO wird in 2022 mit einem Yamaha PW-X3 ausgesattet sein. Das neue AllMtn-Serie wird mit dem Bosch Performance Line CX Smart System-Motor und 750 Wh Akku ausgesattet sein

Welche Erfahrungen gibt es mit Haibike?

Ich selbst (Willi aus der e-Roller.com Redaktion) fahre ein Haibike. Die Qualität, Verarbeitung ist ausgezeichnet. Das Rad ist jetzt 3 Jahre alt und hat an keiner Stelle auch nur irgendwie nachgelassen. Meine Erfahrungen sind daher absolut positiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.