Search
Generic filters

Die besten Winora Lasten E Bikes im Test

Winora E Lastenrad
Winora E Lastenrad

Ein Winora Lastenräder e Bike erleichtert euch den Familienalltag, hilft euch bei schweren Erledigungen und bietet genügend Power auf zwei oder drei Rädern. Hier findet Ihr das Modell im Lasten E Bike Test. Außerdem zeigen wir Euch, wo es das Cargo E Bike am günstigsten zu kaufen gibt.

Die Winora Lasten E Bike Testsieger

Schau vor dem Kauf bei uns vorbei! Wir halten Dich hier mit den besten Preisen & Deals auf dem Laufenden!

Winora Lastenräder e Bike F.U.B. 2W

Winora E Lastenrad
Winora E Lastenbike F.U.B.

Der wartungsarme Bosch Performance CX Cargo Line Motor kommt bei diesem Lastenfahrrad auf ein Drehmoment von 85 Nm und schafft auch bei voller Beladung Anstiege. Das F.U.B. 2W packt insgesamt ein Gesamtgewicht von 200 kg und kann euch das Familienleben ganz schön erleichtern. Einsteigen und Platz nehmen lautet das Motto. Zwei Kinder passen in die bequeme Box aus umweltfreundlichem Hartschaum. 

Für extra Sicherheit sorgen der Seitenaufprallschutz, die Sicherheitsgurte und die reflektierenden Pedale von Marwi, die zudem noch rutschsicher sind.

Auch die weitere Ausstattung des Cargobikes kann sich sehen lassen. Die wartungsarme 5-Gang Nabenschaltung mit Drehgriff stammt von Shimano, die Scheibenbremsen sind von Tektro, die Reifen von Schwalbe bieten euch viel Grip auf eurer Fahrt. Das sind alles namhafte Hersteller. Zum Abstellen könnt ihr den Zweibeinständer nutzen, beim Aufsteigen und Anhalten erweist sich der tiefe Durchstieg als äußerst praktisch. Dieses Pedelec hat einen Vorbau aus Aluminium, der winkelverstellbar ist, die Innenklemmung gibt Winora mit 31,8 mm an. Ebenfalls aus Alu ist die Sattelstütze. Für zusätzliche Einkäufe könnt ihr den Systemgepäckträger nutzen.

Winora Lastenräder e Bike F.U.B. 3W

Ihr seid eine Großfamilie und braucht richtig viel Platz? Dann empfehlen wir euch das Winora F.U.B. 3W mit seinen drei Rädern. Hier können sich bis zu vier Kinder in der Transportbox mit lasergeschnittenem Metallboden ausbreiten. Sobald ihr den Nachwuchs in der Kita abgegeben habt, lässt sich das Lastenrad für den Großeinkauf nutzen. Ein Gesamtgewicht von bis zu 250 kg steckt das Pedelec locker weg. Mit seinem 500 Wh Bosch PowerPack Aufsitz Akku sowie einem optionalen Zusatzakku bietet dieses E-Lastenrad genügend Ausdauer für lange Ausflüge und durch den ultrastarken Bosch Performance CX Cargo Line Motor geht das alles ohne Anstrengung. Mit einer Unterstützung von bis zu 25 km/h kommt ihr voran. Schneller geht es mit eigener Anstrengung, denn es gibt eine Freilauf Entkopplung bei über 25 km/h. Hier kommt euch eine Starrgabel zugute. Durch die Schwalbe Pick-Up Reifen mit Pannenschutz und die Hohlkammerfelge von Ryde Andra müsst ihr euch nicht so schnell vor einem Platten fürchten.

Auch beim Winora F.U.B. 3W gibt es einen Gepäckträger, Schutzbleche von Curana, einen Kettenschutz von Hesling und einen winkelverstellbaren Vorbau. Beim Schaltungstyp handelt es sich um eine 5 Gang-Schaltung von Shimano. Von diesem Hersteller stammt auch der Zahnkranz. Alle Infos zu eurer Fahrt sind auf dem Bosch Purion Display ersichtlich. 

Beim Bremsentyp hat sich Winora für hydraulische Scheibenbremsen von Zoom entschieden und auch der Bremshebel stammt von diesem Hersteller. Eine Rücktrittbremse gibt es hier jedoch keine und auch keinen Federweg.

Was macht Winora Lasten E Bikes besonders?

Winora ist eine Traditionsmarke mit vielen Mobilitätsideen, die für ihre Innovationen schon einige Preise einheimsen konnte. Über 700 Händlern bieten euch brandneue Winora Lastenräder e Bikes vor Ort und online an. Mit einem Winora e Lastenrad braucht ihr keinen extra Fahrradanhänger mehr, denn der ist schon im Bike verbaut. So könnt ihr kleine Kinder, den Hund oder Einkäufe sicher transportieren.

Solltest Du ein Winora Lasten E Bike kaufen?

Ein Winora Lastenräder e Bike hilft euch in eurem Alltag mit dem Transport von Lasten. Gerade für das Leben in der Stadt kann ein solches Modell eine ideale Lösung sein, die an Funktionalität kaum zu überbieten ist. Die Transportbox kann für den Kindertransport genutzt werden, für Großeinkäufe oder für Geschäftsleute wie Handwerker, die ihre Werkzeugkiste umweltfreundlich zum Kunden fahren wollen. Die Kinder sitzen gesichert vor dem Fahrer, der sie so stets im Blick hat.

Welche Technik, Ausstattung und Zubehör verwendet Winora für ihre Lasten e Bikes?

Beim Motor und dem Akku setzt Winora auf den renommierten Hersteller Bosch. Die 5-Gang Nabenschaltung mit Drehgriff stammt genauso aus dem Hause Shimano wie das Einzelblatt der Kette. Scheinwerfer und Griffe kommen von Herrmans, der Lenker von Humpert. Ein Rücklicht von AXA trägt zur Verkehrssicherheit bei.

Als Zubehör empfehlen wir euch unbedingt einen Helm, damit ihr sicher unterwegs seid. Ansonsten gibt es beim Hersteller auch Ersatzakkus, damit ihr euren Radius verdoppeln könnt. 

Vor- und Nachteile Winora Lasten E Bike

Stärken der Winora Lasten E Bikes

Schwächen der Winora Lasten E Bikes

Lastenräder e Bike Winora kaufen - unsere Tipps

Kaufberatung

Winora bietet auch Trekking E Bikes wie das Modell Yakun an, aber wer viel Last auf sich nehmen muss, ist mit einem Winora Lastenräder e Bike besser beraten. Kinder können in einer Transportbox Platz nehmen und mit dem E Lastenfahrrad dank Tretunterstützung zur Schule oder in den Kindergarten gefahren werden. Zwei Modelle bietet der Hersteller derzeit an, die sich in der Stadt als echte Alternative zum Auto erweisen können.

Wer nicht ganz so viel transportieren muss, greift am besten zum zweirädrigen und günstigeren Modell F.U.B. 2W. Ein Pedelec mit zwei Rädern eignet sich optimal für das Fahren in der Stadt. Bei einem einspurigen E Lastenrad mit verlängertem Radstand ist der Wendekreis zudem kleiner.

Beim Transportrad mit drei Rädern habt ihr allerdings mehr Stabilität und müsst nicht selbst das Gleichgewicht halten. Wenn das euer Ziel ist und ihr außerdem eine große Kinderschar oder sehr viel zu transportieren habt, bietet sich das F.U.B. 3W an.

Kosten

Das Winora Lastenräder e Bike F.U.B. 2W gibt es beim Hersteller für 5.299 Euro zu kaufen. Etwas mehr, nämlich 5.699 Euro, kostet das E Lastenrad F.U.B. 3W mit drei Rädern.

Durch die StVZO-konforme Ausstattung sind diese Pedelecs bereits verkehrssicher und können direkt genutzt werden. Ein Helm ist keine Voraussetzung, um ein Winora Lastenräder e Bike zu fahren, macht aber durchaus Sinn.

Ein Winora Lastenräder e Bike mit einer Tretunterstützung bis maximal 25 km/h gilt rechtlich als Fahrrad. Wer mit einem E Lastenrad unterwegs ist, hat also die gleichen Rechte und Pflichten wie ein Radfahrer.

Eine Förderung für die Anschaffung von Lastenfahrrädern und -anhängern mit elektrischer Antriebsunterstützung gibt es nur für den fahrradgebundenen Lastenverkehr in Industrie, Gewerbe, Handel, Dienstleistungen und im kommunalen Bereich. Privatpersonen können keinen Antrag beim Bund stellen. Eventuell gibt es aber ortsgebundene Förderungen für die E Lastenräder.

Preisvergleich

Ein günstiges Cargo E Bike ist ab einem Preis von ca. 2.000 Euro erhältlich, kann aber schnell das Dreifache oder mehr kosten. Je mehr Nutzlast und Fahrkomfort ihr euch bei einem solchen Pedelec wünscht, desto teurer kann es werden. Bei dem Hersteller Prophete bekommt ihr solche Lastenräder schon sehr günstig. Das E Bike Dreirad Prophete Cargo 3R gibt es bereits für 2.600 Euro zu kaufen. Für das Cargo E Bike mit einer Transportkiste vorn müsst ihr mit rund 3.400 Euro rechnen. Kettler ist ebenfalls eine Marke, die Lasten Fahrräder mit hoher Modularität anbietet. Über 7.000 Euro kostet das Kettler CARGOLINE HT 800 allerdings, das eine 12 Gang Kettenschaltung besitzt.

Alternativen zum Winora Lasten E Bike

Wir möchten Euch drei vergleichbare Alternativen zum Winora Lastenrad vorstellen:

Das Cube Cargo Hybrid Lasten Bike kostet ähnlich viel, wie das Winora Cargo und bietet eine vergleichbare Qualität und Ausstattung. Das Cube kostet über 4500,- Euro, aber ist auch entsprechend hochwertig, mit einer Reichweite von 135 Kilomtern, leicht zu fahren und so stabil wie das Winora Modell:

Cube Cargo Hybrid Grau

Cube Cargo Hybrid Grau

  • Zulässiges Gesamtgewicht: 180 kg
  • 20 - 135 km Reichweite
  • Bosch Mittelmotor Performance Line CX Gen4 250 Watt
Infos & Test

Bei Babboe – dem Spezialisten für Lasten E Bikes – geht’s im Vergleich zu Winora preisgünstiger los. Die Transportkisten für Kinder, Hunde oder Waren werden aus Holz geliefert und sehr stabil. Den Unterschied zum Winora müsst Ihr mögen, dann solltet Ihr die Ausstattung vergleichen:

Babboe Curve-E 7K HD 450

Babboe Curve-E 7K HD 450

  • Radnabenmotor GWA 250W 40Nm 25km/h
  • Shimano Acera 7-fach
  • geeignet für bis zu 4 Kinder
Infos & Test

Das Fischer Lastenrad Leo ist ebenfalls elektrisch und auch im Vergleich zum Winora mit um die 3000,- etwas günstiger. Dafür ist Ausstattung und der Leistungsrahmen etwas kleiner. Aber vielleicht reicht Euch das ja schon? Der Vorteil des Fischer ist, das es kleiner dimensioniert ist und einen kleinen Wendekreis mitbringt. Ihr solltet es jedenfalls mal mit dem Winora vergleichen.

Fischer e-Lastenrad Leo 1.0

Fischer e-Lastenrad Leo 1.0

  • Zulässiges Gesamtgewicht ca. 170 kg
  • Holzbox bis 45 kg belastbar
  • ca. 100 km Reichweite
Infos & Test

Der E Bike Tipp des Tages

Hier findest Du Tagesdeals mit aktuell bis zu 44% Rabatt.

Winora Lasten E Bike News

Winora Lasten E Bike FAQ

Ist es möglich, ein Lastenfahrrad der Marke Winora von der Steuer abzusetzen?

Wenn ihr ein Lastenrad der Marke Winora zu mehr 50 % betrieblich nutzt, gehört es in das Betriebsvermögen und kann von der Steuer abgesetzt werden.

Wie schnell fährt man mit Lastenräder der Marke Winora?

Pedelecs bieten euch eine maximale Tretunterstützung von 25 km/h. Durch den starren Gabeltyp wird die eingesetzte Muskelkraft besser auf die Straße übertragen als bei einer Federgabel.

Besteht die Möglichkeit, dass ein Lastenfahrrad der Marke Winora umkippt?

Wenn ihr mit einem einspurigen Transportrad anhaltet, müsst ihr, wie bei einem normalen Fahrrad auch, das Gewicht der Ladung selber ausbalancieren. Das dreirädrige Winora Lastenräder e Bike steht stabiler da.

Ist es schwer ein Lastenfahrrad zu fahren?

Wer ein Lastenrad fahren möchte, muss das Fahrradfahren nicht neu erlernen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hat man sich schnell an den neuen Fahrstil gewöhnt.

Bis wie viel kg kann der Träger beladen werden bei einem Lastenrad von Winora?

Das WINORA Family Utility Bikes F.U.B. 2W erlaubt ein zulässiges Gesamtgewicht von 200 kg. Bis zu 250 Kilo kann das Winora Lastenräder e Bike F.U.B. 3W aufnehmen.

Winora Lasten E Bike Erfahrungen

Über unsere Kommentarfunktion könnt Ihr Eure Erfahrungen, Meinungen austauschen. Gerne beantworten wir auch Eure Fragen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!