Skip to main content

E-Roller von Nova Motors im Testvergleich

Bei dem breiten Angebot an E-Rollern und weiteren elektrischen Kleinsfahrzeugen, wirst du von Nova Motors begeistert sein. Es gibt neben den Elektromotorrollern auch verschiedene E-Bikes und Pedelecs. Nova Motors stellt zudem die bekannten Rollermarken Peugeot, Elektroroller Vespa und Piaggio her. Bei dem zahlreichen Angebot an Elektrorollern ist für jeden etwas dabei. Ob du ein Neuling oder schon ein erfahrener Fahrer bist. Ob du in der Stadt fahren willst oder auch mal über Dörfer und Landstraßen. Wähle dein passendes Modell aus, welches förmlich wie für dich erschaffen wurde. Genießen die Freiheiten, die ein guter E-Scooter mit sich bringt und erleben ein neues Lebensgefühl. Nova Motorroller können Sie versandkostenfrei bestellen. Es gibt 2 Jahre Herstellergarantie und eine prima vor Ort-Service.


Aktuelle E-Roller Modelle von Nova Motors:

Nova Motors eMace

Dieser Elektroroller überzeugt mit einem allumfassenden Gesamtpaket. Der eMace ist kein teures Modell und trotzdem bietet er Ihnen vielerlei Vorteile und Leistungen. Dadurch, dass problemlos zwei Leute auf diesem Scooter Platz finden, wirst du am E-Roller sicherlich viel Gefallen und Freude finden.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: bis zu 60 km
  • max. Geschwindigkeit: 45km/h
  • Motorleistung: maximal 2,0 kW
  • Antriebsart: bürstenloser Radnabenmotor
  • Akku-Typ: 5 verbaute AGM Blei-Flies-Batterien
  • Ladezeit: 6 – 8 Stunden

eRetro Star von Nova Motors

Mit seinem klassischen Design ist der eRetro Star ein wahrer Klassiker. Jedoch ist er dabei umweltfreundlich, ohne auf wichtige Leistungen zu verzichten. Natürlich ist das Fach unter dem Sitz abschließbar, sodass du dir keine Sorgen um deine Wertsachen machen müssen. Nicht umsonst erfreut sich dieses Modell hoher Beliebtheit.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: bis zu 40 km
  • Max. Geschwindigkeit: 45km/h
  • Motorleistung: maximal 2,0 kW
  • Antriebsart: bürstenloser Radnabenmotor
  • Akku-Typ: 6 verbaute AGM Blei-Flies-BatterienLa
  • derzeit: 6 – 8 Stunden

eGrace li von Nova Motors:

Der eGrace li ist kein kleines, sondern ein mittelgroßer E-Roller. Dadurch ist er ideal, um mit zwei Personen auf ihm zu fahren. Neben dem schönen Design ist der Akku eine Besonderheit. Er ist herausnehmbar, sodass du deinen Akku praktischerweise in den eigenen vier Wänden aufladen kannst.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: bis zu 45 km
  • Max. Geschwindigkeit: 45km/h 
  • Leistung: maximal 2,0 kW
  • Antriebsart: Elektroantrieb 45 km/h
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku zum herausnehmen
  • Ladezeit: 3 – 4 Stunden

eCity Star von Nova Motors

Der eCity Star von Nova Motors ist ein sehr günstiges Modell um die 1000 Euro, das trotz des günstigen Preises über eine gute Technik, sowie viele moderne Ausstattungsmerkmale verfügt. Der als Mokick laufende E-Rooler macht Spitze 45 Stundenkilometer und wird von einem 2000W starken wartungsfreien bürstenlosen Radnabenmotor angetrieben. Die Akku-Ladung reicht für ca. 40-60 Kilometer Reichweite. Die Ladezeit der 6 verbauten AGM-Batterien beträgt 6-8 Stunden.  Außerdem verfügt der eCity Star über ein abschließbares Staufach unter der Sitzbank. Das Modell gehört zu zwar den kleineren E-Motorrollern von Nova Motors aber bietet auch für zwei Personen bequem Platz.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: bis zu 40-60 km
  • Motor 2000 Watt
  • Bürstenlosen Radnabenmotor
  • Max. Geschwindigkeit: 45km/h 
  • Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  • Akku: Lithium-Ionen-Akku zum herausnehmen
  • Ladezeit: 6-8 Stunden
  • Für 2 Personen

Nova Motors bietet ein extrem großes regionales Netz an vor Ort Servicepartnern an. Die Marke des Elektroroller Herstellers ist schon weit verbreitet. Hier bekommen Sie jederzeit Unterstützung zu allen Fragen rund um Ihren Motorroller, Ersatzteile, Zubehör und vieles mehr. Heir können Sie sich auch zum Thema Rollerversicherung oder Finanzierung beraten lassen oder neue Akkus.

Die Vorteile eines Nova Motors Elektrorollers: Die Modelle von Nova Motors sind eine umweltfreundliche Alternative zu den Verbrennungsmotoren ohne Lärm, Abgase und eben dem fossilem Kraftstoffverbrauch. Die laufenden Kosten sind somit schon einmal perse geringer. Der geringerer Wartungsaufwand durch weniger Verschleißteile ergänzen sich positiv bei den Betreibskosten. Das Laden der Batterie kann praktisch überall wo ein Stromanschluss verfügbar ist auch über Haushaltssteckdosen durchgeführt werden.

Die Nova Motors Modelle im Vergleich

Der eGrace bietet ein zeitloses Design und laufende Kosten von nur circa 1€ auf 100km. Für die Akkus bietet er eGrace ein zusätzliches Fach funter der Sitzbank. Weitere Ausstattungsmerkmale des nur 87kg schweren Elektrorollers sind der Chrom Rückspiegel, ein LED-Lichtsystem und ein zentrales Zünd- & Lenkradschloss. Beim eGrace li kann man den Lithium-Ionen Akku fherausnehmen und in Ihrer Wohnung aufladen. Der wartungsfreie Radnabenmotor von Bosch mit 2000W sorgt für entsprechende Leistung und Fahrspaß. Der eMace von Nova Motors ist ein extrem günstiges Modell trotz hochwertiger Technik und Ausstattung. Sein Desingn ist sehr modern. Der Elektro Cityroller eCity Star und der eRetro Star sind die Designklassiker der Modellreihe, ebenfalls mit bester Technik ausgestattet. Also für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende bei gleichbleibender innovativer Motortechnik. Der eRve ist das Luxusmodell der Baureihe. Etwas teurer und mit hochwertigem Boschmotor ausgestattet. Die Sitzbank für 2 Personen ist hier auch etwas komfortabler. Der Nova Grace als neuestes Modell  bietet ein LED-Lichtsystem und ein zentrales Zünd- und Lenkradschloss.

Wer sich schon immer einen Elektroroller kaufen wollte, aber nicht den Preis eines halben Gebrauchswagens hinlegen will, sollte hier aufpassen! Nova Motors bietet seinen eRetro Star nicht nur beim kleinen Roller-Shop um die Ecke an, sie haben sich bei dem neuen eRetro Star mit der Supermarkt-Kette Aldi Nord zusammengetan. Was der günstige Elektroroller bei Aldi wirklich kann, ob er sein Geld wert ist und alles Weitere zum eRetro Star nur bei uns.

JETZT FÜR KURZE ZEIT BEI ALDI SICHERN

Aldi Nord hat sich für den September einen richtigen Preisschlager überlegt. Anstatt 1.299 Euro bezahlt ihr bei Aldi für den E-Roller von Nova Motors nur 999 Euro. 300 Euro Preisersparnis! Die Aktion ist am 16. September gestartet und läuft noch bis zum 5. Oktober. Wer sich seinen Nova Motors eRetro Star aber sichern möchte, muss schnell sein. Die limitierte Stückzahl für den Online Verkauf war bereits am ersten Tag ausverkauft. Jetzt könnt ihr euch den eRetro Star nur noch in der Filiale holen. Und auch da: Schnell sein! In den großen Filialen sind die Schnäppchen E-Roller überall schon ausverkauft. Die Aktion geht nur so lange wie der Vorrat reichen wird.

Motorleistung des Nova Motors eRetro Star

Für die Leistung sorgt im eRetro Star E-Roller ein bürstenloser Radnabenmotor mit 60 V und 2000 Watt. Eine solide Leistung für einen E-Roller aus dieser Preisklasse. Mit dieser Motorleistung kommt ihr Steigungen bis 15° problemlos hoch. Den Radnabenmotor von Nova Motors müsst ihr kaum warten. Für den Preis steckt ein wirklich guter Motor im Nova eRetro Star, der sich auch nicht vor dem Vergleich mit anderen, teureren Motoren verstecken muss.

Höchstgeschwindigkeit für E-Roller mit Führerschein AM und A1

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei dem eRetro Star wie bei allen E-Rollern bei 45 km/h. Mit der gedrosselten Geschwindigkeit könnt ihr den Nova Motors Elektroroller schon ab 16 Jahren mit den Führerscheinklassen AM und A1 fahren. Da es sich bei den 45 km/h um die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit für diese Fahrzeugklasse handelt, seid ihr auf dem eRetro Star genauso schnell unterwegs wie auf anderen E-Rollern.

AGM Blei-Vlies-Batterien und Akku Ladung im eRetro Star

Im Nova Motors eRetro Star wurden fünf AGM Blei-Vlies-Batterien festverbaut. Jede Batterie hat ein Eigengewicht von 6,8 Kilogramm und somit haben die fünf ein Gesamtgewicht von über 40 Kilogramm. Die Blei-Vlies-Akkus sind nicht mehr der allerneuste Stand der Technik, verrichten ihren Job aber trotzdem zuverlässig und halten etwa 400 Ladezyklen. Bei den Akkus handelt es sich um 60 V Akkus mit 20 Ah. Sehr gute Werte für einen E-Roller Akku. Mit dem mitgelieferten Ladekabel kann der eRetro Star an jeder Haussteckdose geladen werden. Für eine volle Ladung benötigt die Batterie im eRetro Star 6 bis 8 Stunden.

Reichweite und Kosten auf 100 Kilometern

Mit fünf vollgeladenen Akkus habt ihr auf dem eRetro Star eine Reichweite von bis zu 40 Kilometern. Kein schlechter Wert für einen Elektroroller, der euch weniger als 1000 Euro kostet. Die deutlichen teureren Konkurrenten schafft hier zum Teil zwar über das Zweifache an Reichweite, dafür zahlt ihr aber auch häufig das Dreifache für den E-Roller. Für 100 Kilometer habt ihr auf dem eRetro Star einen Verbrauch von 4 kWh, macht Kosten für euch unter 40 Cent für 100 Kilometer. Kostengünstiger kommt ihr nicht durch die Stadt.

Kombination aus Scheibenbremse und Trommelbremse

Bei den Bremsen hat sich Nova Motors für eine Kombination aus Scheibenbremse am Vorderrad und Trommelbremse am Hinterrad entschieden. Die Scheibenbremse vorne ist leichter und behindert das Lenken auch bei langsamen Tempo nicht. Die schwere Trommelbremse hinten ist dafür weniger wartungsintensiv. Ein Vorteil, den der Ausbau des Hinterrads zum Austausch der Bremsen ist wegen des Radnabenmotors ein aufwändiger Prozess. Als Nachteil kann es hinten dazu kommen, dass die Trommelbremse bei längerem Bremsen heiß wird und zu Teilen ihre Bremskraft einbüßt. Vorne kann euch das, mit den luftigen Scheibenbremsen nicht passieren. Diese müsst ihr nur nach Fahrten über gesalzene oder extrem schmutzige Straßen mild reinigen.

Alltagsreifen mit Straßenprofil

Vorne und hinten hat Nova Motors 3.50 – 10 51 J Reifen auf den eRetro Star aufgezogen. Dabei handelt es sich um Alltagsreifen mit einem Straßenprofil. Das Profil hilft euch auch bei schlechten Verhältnissen auf den Straßen den nötigen Halt zu finden und bringt euch sicher durch enge Kurven. Die Luftreifen mit Schlauch sorgen für einen ausgezeichneten Fahrkomfort, auch auf schlechten Straßen, und lassen euch auch über Kieswege und Kopfsteinpflaster bequem fahren.

Beleuchtung aus Halogen Glühbirnen & zwei Lichteinstellungen

Bei der Beleuchtung wurden in den eRetro Star in Front- und Rückleuchte Halogenlampen eingebaut. Die Halogenlampen sind deutlich energiesparender als normale Glühlampen und liefern im Vergleich bis zu 20% mehr Helligkeit. Neben dem normalen Abblendlicht könnt ihr bei dem eRetro Star auch ins Fernlicht wechseln. Der eRetro Star E-Roller lässt sich damit im Dunkeln nicht nur super in der Stadt fahren, auch auf dem Land sorgt das Fernlicht für genügend Weitblick. Die Blinker am eRetro Star lassen sich aus allen Blickwinkeln auf den E-Roller sehr gut sehen und sichern euch beim Abbiegen ab.

Maße

Der Nova Motors eRetro Star hat eine Länge von 173 Zentimetern und eine Lenkerbreite von 71 Zentimeter; Eine sehr angenehme Breite für längere Fahrten. Insgesamt hat der eRetro Star eine Höhe von 105 Zentimeter und eine Sitzbankhöhe von 75 Zentimeter. Eine bequeme Höhe für Roller-Fahrer bis zu einer Größe von 1,90 Metern. Danach wird es mit dem Beinplatz auf dem eRetro Star eng.

Der E-Roller ist sehr kompakt gehalten und hat ein Eigengewicht von nur 75 Kilogramm. Mit den Batterien steigt das Gewicht auf 116 Kilogramm. Die nächste Steckdose zum Laden sollte also nur wenige Stufen vom Straßenniveau entfernt liegen. Am besten natürlich in einer Garage ganz ohne Treppen.

Ausstattung: Rückspiegel, Ständer und Armaturen

Zur Ausstattung des eRetro Star gehört neben den zwei Rückspiegeln auch zwei Ständern, ein Hauptständer und ein kleinerer Seitenständer. Fürs kurze Abstellen reicht der Seitenständer für den eRetro Star aus, wer seinen E-Roller länger sicher stehen lassen möchte, sollte auf den Hauptständer zurückgreifen. Unter dem Sitz findet ihr bei dem Nova Motors E-Roller ein Stauraum, in dem euer Helm, Rucksack oder kleiner Einkauf locker reinpasst. Zu jedem E-Roller gibt es ein Ladekabel beim Kauf dazu.

Auf den drei Armaturen in der Mitte des Lenkers werdet ihr zu jeder Zeit über den Leistungsstand, die Geschwindigkeit und die verbleibende Akkuleistung informiert. Die Geschwindigkeit und die gefahrenen Kilometer werden stilecht im Retro-Look im mittleren Tacho angezeigt.

Führerschein und gesetzliche Regelungen

Damit ihr mit dem eRetro Star fahren dürft, müsst ihr mindestens 16 Jahre alt sein und einen Führerschein der Klassen AM oder A1 besitzen. Ab 18 Jahren darf der Nova eRetro Star auch mit den Führerscheinklassen A und B gefahren werden. Wichtig ist, dass der eRetro Star vor der ersten Fahrt eine Kfz-Haftpflichtversicherung und eine Versicherungsplakette braucht. Außerdem gibt es für das Fahren auf dem eRetro Star eine Helmpflicht.

Preischeck des eRetro Star & Preisvergleich des Aldi Angebots

Auf der offiziellen Seite von Nova Motors müsst ihr für den eRetro Star 1.299 Euro auf den Tisch legen. Bei Aldi kostet er hingen nur 999 Euro. Für weniger als 1000 Euro könnt ihr mit dem eRetro Star in die E-Mobilität einsteigen. Ein verdammt guter Preis für einen Elektroroller. Dazu bietet Nova Motors beim Neukauf des eRetro Star eine Herstellergarantie für 2 Jahre.

Reparatur und Service von Nova Motors

Solltet ihr einmal Probleme mit eurem eRetro Star oder Nova Motors E-Roller haben, bietet der Hersteller einen Vor-Ort Service für Reparaturen und Wartung an. Auf der Website von Nova Motors könnt ihr im Service eine Reparatur- oder Inspektionsanfrage stellen. Ihr bekommt daraufhin einen Termin und der E-Roller wird bei euch zuhause abgeholt und wieder fahrtüchtig gemacht. Ein toller Service!

Nova Motors Händler & Online kaufen

Wer sich seinen Nova eRetro Star kaufen möchte, kann dies im Internet, in der Stadt bei Aldi oder einem Nova Motors Vertragshändler machen. Online könnt ihr den eRetro Star direkt auf der Website von Nova Motors kaufen und zu euch nachhause liefern lassen. Mit dem Expressversand braucht der E-Roller 7-14 Tage, mit dem Standardversand bis zu 21 Tage zu euch. Diese ist auch kostenlos beim Neukauf. Der E-Roller kommt fertig montiert bei euch an, ihr könnt also sofort starten. Nach dem Kauf habt ihr ein 14-tägiges, kostenloses Widerrufsrecht, solltet ihr noch nicht mehr als 5 Kilometer auf dem eRetro Star gefahren sein.

Bei Aldi habt ihr die Wahl. Hier konntet ihr euch den E-Roller eRetro Star Online bei Aldi-Liefert sichern oder euer Modelle in einer Filiale kaufen. Online ist leider der komplette Vorrat für die Aktion schon ausverkauft. Hier bekommt ihr bei Aldi leider keine mehr. In den Märkten könnt ihr aber noch Glück haben! Hier und da sind noch wenige Modelle zu haben.

Seid ihr bei Aldi leer ausgegangen oder sucht noch mehr Beratung bei eurer Entscheidung, könnt ihr den eRetro Star von Nova auch bei einem Vertragshändler von Nova Motors testen und kaufen. Wenn ihr einen Händler für Nova Motors E-Roller in eurer Nähe finden wollte, geht auf unsere E-Scooter und E-Roller Händlerliste, sucht nach eurer Stadt oder Postleitzahl und findet euren Nova Motors Händler hier in der E-Scooter & E-Roller Händlerliste.

Fazit, Bewertung und Erfahrung zum Nova Elektroroller

Wer sich den eRetro Star bei Aldi im Schnäppchenpreis sichern konnte, hat die richtige Entscheidung getroffen. Für den Preis kann man keinen Luxus-E-Roller erwarten, die Erwartungen die an den eRetro Star gestellt wurden, konnte er aber übertreffen. Ihr kauft für die 999 Euro keinen Billig-Schrott. Der E-Roller hat einen leistungsstarken Motor, der euch in der Stadt gute Dienste tuen wird, einen tollen Retro-Look und das Service Angebot von Nova Motors stimmt auch. Für alle, die in die Elektromobilität einsteigen wollen, ist der eRetro Star das Einsteigermodell. Eingefleischten Elektroroller Fans könnte die Reichweite etwas zu niedrig sein und auch die Batterien sind nicht der aktuellste Stand der Technik. Im Großen und Ganzen stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber auf jeden Fall beim eRetro Star.

Zubehör und Ersatzteile für Nova Motors Elektroroller

Ein besonderes Plus beim Kauf eines Nova Motors Elektrorollers ist nicht nur die besonders bewährte und hochinnovative Technik, sondern auch ein bundesweites Händlersystem mit einem gutem Vorort Service. Hier könnt Ihr die weiteren Inspektionen und Reparaturen eures Rollers durchführen lassen. Experten helfen euch zu technischen Fragen weiter, als auch beim Kauf von passendem Zubehör und Ersatzteilen. 


Der Elektroroller Testsieger UNU:

Der UNU aus Berlin ist Made in Germany, verfügt über eine BOSCH Technik und hat ein cooles Design. Der UNU bietet das beste Preisleistungsverhältnis und kann auch für nur 39 € / M. geleast werden. Infos zum UNU

 


e-Scooter Alarm
  •  Welche neuen Modelle mit Zulassung
    starten dieses Jahr noch! 
  • e-Förderung aus Deiner Region
  • Neue e-Scooter Regeln in Deiner Stadt
  • Probefahrten, Leasing und mehr
unverbindlich anmelden
Nein, Danke!
close-link