Skip to main content

Elektroroller E-Max im Testvergleich

Das Unternehmen E-Max produziert bereits seit dem Jahre 2003 Elektroroller, unter anderem, für den deutschen Markt. Sie fokussieren sich deutlich früher als andere Rollerproduzenten auf den Aspekt der Umwelt und Elektromobilität. Mit den E-Rollern von E-Max sparst du sogar auf langer Sicht dein Geld. Denn die Betriebskosten liegen bei 100 km rund unter einem Euro. Dazu passend kannst du deinen Scooter an jeder handelsüblichen Steckdose aufladen. Erfülle dir deinen Traum vom eigenen E-Roller jetzt.


Aktuelle Modelle von E-Max:


emax-90 S

Wer nach einem geeigneten Anfangsmodell sucht, der ist beim emax-90S der gleichnamigen Firma E-Max genau an der richtigen Adresse. Ohne knattern, ohne lauten Lärm, bewegst du dich auf diesem Elektroroller fort. Gleichzeitig bezahlst du kein kleines Vermögen um mobil zu sein. Eine Anschaffung lohnt sich bestimmt.

Technische Daten:

  • Max. Geschwindigkeit: max. 45 km/h
  • Max. Reichweite: 40 – 60 km
  • Motorleistung: 4000 Watt
  • Ladezeit: 2 – 4 Stunden

emax-120 S

Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 70 km/h gehört dieser E-Roller bereits zu den schnelleren Modellen, im großen Bereich der Elektroroller. Mit höherer Geschwindigkeit und weiterer Reichweite, als beim Vorgänger, kann sich der emax-120S von E-Max sehen lassen. Durch die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten an Design, ist für jeden etwas dabei.

Technische Daten:

  • Max. Geschwindigkeit: max. 70 km/h
  • Max. Reichweite: max. 90 km
  • Motorleistung: 4000 Watt
  • Ladezeit: 3 – 5 Stunden

 emax-120L

Noch schneller, noch schöner und durch noch weitere Reichweite überzeugt uns dieser E-Roller. Der emax-120L erinnert vom optischen und vom Namen her noch an den Vorgänger emax-120S. Doch wenn du dir diesen Elektroroller genauer betrachtest, fallen dir die positiven Leistungsveränderungen direkt auf. Wer nach einem schnelleren E-Roller sucht, ohne auf eine schicke Gestaltung verzichten zu wollen, der entscheidet sich für dieses Modell.

Technische Daten:

  • Max. Geschwindigkeit: max. 80 km/h
  • Max. Reichweite: 45 – 90 km, je nach Fahrmodus
  • Akku-Typ: Lithium
  • Motorleistung: 4000 Watt
  • Ladezeit: 2 – 3 Stunden

Die MSA GmbH ist der Importeur der Elektroroller Marke e-max. Der Hersteller bietet ein breites Fahrzeugprogramm von E_Scootern bis Elektromotorrollern. Ein Händlernetz bietet Service und aktuelle Informationen. Das Rollerdesign ist geprägt von einer modernen Farbgebung in Orange- und Blautönen. Die Fa. MSA ist in Deutschland ein Schwergewicht. Für den Vertrieb der e-max-Roller in Österreich ist die MSA Motor Sport Accessoires GmbH in Weiden zuständig.