Skip to main content

E-Scooter mieten, leihen Sharing Systeme der Zukunft

Der E-Scooter bzw. E-Roller Sharing Markt startet durch! Immer mehr Startups bereiten sich auf die neue E-Scooter Verordnung für den Straßenverkehr in Deutschland vor. Bald auch in Deiner Stadt!

 

Bislang waren die kleinen Elektroroller ab 6 km/h nicht auf Deutschlands Straßen erlaubt, sondern nur auf privatem Gelände. Jetzt soll das die anstehende offizielle Betriebserlaubnis ändern. Nach Angaben des Verkehrsministeriums schon „Ende 2018 oder spätestens Anfang 2019“. Dann rollt auf deutsche Städte eine Invasion an Mietfirmen zu, über die Ihr euch einen E-Roller oder E-Scooter leihen bzw. mieten könnt.

e-scooter mieten
In Deutschland werden wohl gleich mehrere Verleihfirmen starten. Mit dabei sind Lime, Uber, Bird oder Comtee. Der Autohersteller Ford hat den E-Scooter-Anbieter Spin aus San Francisco übernommen. Die Deutsche Bahn testet auch bereits ein E-Scooter Sharing Modell. Das Startup Tier Mobility aus Österreich will auch in Deutschland expandieren. Und auch MyTaxi will auf die neue Micromobility setzen.

In den Startlöchern befinden sich außerdem die E-Scooter Mietfirmen GoFlash, die gerade 20.000 elektrische Tretroller geordert haben, das Electric Scooter Sharing von Wind Mobility, der Fahrrad- und E-Scooter-Verleih Byke, und Voi, Grin und Ride.

Wer bei euch in der Stadt durchstartet und wo Ihr einen E-Scooter leihen könnt erfahrt Ihr in unserem Überblick zum E-Roller Sharing!

 

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Der e-Scooter Alarm
Nur Jetzt: 190 € Gutschein sichern!


Neue Modelle & Tests
Vorab-Infos zu Preisdeals
e-Förderungen aus Deiner Stadt

Eintragen und 190 € Rabatt zum Kauf eines e-Scooters sichern!
Für Newsletter anmelden
Nein, Danke!
close-link