Skip to main content

Elektroroller von Trinity Electric Vehicles im Testvergleich

Trinity bietet Elektroroller mit nahezu jeder Geschwindigkeit an. Somit ist wirklich für jeden ein E-Roller dabei. Ob 45 km/h, 70 km/h oder sogar bis zu 120 km/h. Dieser Hersteller ist gut für diejenigen, die sich noch gar nicht entschieden haben, welche maximal Geschwindigkeit ihr Scooter haben soll. Bei Trinity Electric Vehicles kann man die Fahrzeuge perfekt untereinander vergleichen und findet so den richtigen für sich.


Aktuelle E-Roller Modelle von Trinity Electric Vehicles:


Romex von Trinity Electric Vehicles

Der Romex kommt im klassischeren Look. Das zeigen vor allem die verchromten Gepäckabladen. Diese sehen nicht nur klassisch gut aus, sondern sind auch im alltäglichen Gebrauch von hohem Nutzen. Normalerweise wird für den E-Roller Romex von Trinity ein Autoführerschein der Klasse B oder ein Mopedführerschein der Klasse M benötigt. Es ist aber auch möglich den E-Roller auf 25 km/h zu drosseln, sodass man ihn mit dem regulären Mopedführerschein fahren darf.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: ungefähr 60 km
  • Max. Geschwindigkeit: 45 km/h
  • Antriebsart: bürstenloser Nabenmotor
  • Motorleistung: 3 kW
  • Akku-Typ: Lithium-Ionen-Akku
  • Ladezeit: ab 4 Stunden

Neptun R von Trinity Electric Vehicles

Der E-Roller Neptun R kann schon gar nicht mehr nur als Roller bezeichnet werden. Dieses Fahrzeug erinnert an ein Motorrad. Und das nicht nur vom Aussehen her, sondern auch aufgrund der technischen Leistungen. Wer also ein wenig mehr Action beim fahren möchte, der wählt dieses Modell aus. Es dürfen zwei Personen fahren, somit wird der Fahrspaß verdoppelt.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: mit einem Akku 50km, mit zwei Akkus 100 km
  • Max. Geschwindigkeit: 70 km/h
  • Antriebsart: bürstenloser Nabenmotor
  • Motorleistung: 4 kW
  • Akku-Typ: Lithium-Ionen-Akku
  • Ladezeit: ca. 8 Stunden

Jupiter von Trinity Electric Vehicles

Spätestens bei diesem Modell ist man sich sicher, dass die Bezeichnung „E-Roller“ kaum noch passt. Mit einer maximalen Geschwindigkeit handelt es sich bei dem Jupiter von Trinity Electric Vehicles um ein E-Motorrad. Dieses lässt sich auch wunderbar anschauen.

Technische Daten:

  • Max. Reichweite: 120 km
  • Max. Geschwindigkeit: 120 km/h
  • Antriebsart: bürstenloser Nabenmotor
  • Motorleistung: 11 – 16 kW
  • Akku-Typ: Lithium-Ionen-Akku
  • Ladezeit: ca. 6 Stunden

e-Scooter Alarm
sei dabei, wenn die Aktion kommt!
  •  Neue Modelle mit Zulassung & Kauf-Gutscheine
  • e-Förderung
  • Start der e-Scooter Vermietung in Deiner Stadt
unverbindlich anmelden
Nein, Danke!
close-link