Skip to main content

Elektro-Motorräder von KTM

Der österreichische Motorrad- und Sportwagenhersteller KTM AG ist erfolgreich international tätig und ist bekannt für seine Elektromotorräder, Enduros, Motorräder und auch Straßenmotorräder. Sie sind Weltmarktführer und der größte in Europa im Bereich der Sport Motorräder. E-Roller und E-Scooter sind in der Motorradproduktion nicht mehr wegzudenken, denn seit 1953 produzieren sie Motorräder.


Aktuelle Modelle von KTM:


KTM FREERIDE E-XC

Der leistungsgesteigerten Motor besitzt eine erhöhten Reichweite – somit wendet sich das Bike jetzt nicht nur an Hobbycrosser und Geländeeinsteiger, sondern auch an Offroad Profis. Der Akkuinhalt von 2600 auf 3900 Wattstunden wurde verbessert und die schnell wechselbare Batterie funktioniert auch in einer E-KTM der ersten Generation, und umgekehrt. Das ist sehr praktisch und mit der vorhandenen Software für Batteriemanagement und Motorsteuerung sehr gut Steuerbar. Das Elektromotorrad ist in der Praxis mit guten zwei Stunden Fahrtdauer im Enduroeinsatz. Statt wie üblicherweiße ein bis eineinhalb Stunden. Die komplette Motor und Batterieeinheit ist wasserdicht. Auch neu ist die Rekuperationsmöglichkeit im Eco Modus d.h. beim Bergabfahren sowie beim Bremsen wird Energie in die Batterie zurückbefördert.

Technische Daten:

  • Motor: Permanentmagnet Synchronmotor in Scheibenläuferbauweise
  • max. Geschwindigkeit: 45km/h
  • Motorleistung: maximal 18 KW (24,5 PS) PS kW
  • Leergewicht: 111
  • Akku-Typ: Lithium – Ionen KTM PowerPack
  • Ladezeit: 100 %: 80 min, 80 %: 50 min
  • Sonstiges: Flüssigkeitskühlung, Perimeter Stahl- Aluminium Verbundrahmen, Multifunktionsdisplay

' E-Roller & E-Scooter Alarm '
Welche E-Scooter sind zugelassen?
Welche Preisaktionen laufen jetzt?
Probefahrten & Gutscheine
Neues aus deiner Stadt
Für Newsletter anmelden
Nein, Danke!
close-link