Search
Generic filters

E Bike Diamant Test, Erfahrungen und Kauf – alles, was Ihr wissen müsst

Diamant E Bike Test
DIAMANT E Bike Test

Seit 1885 stellt die sächsische Diamant-Manufaktur Fahrräder für vielfältige Einsatzbereiche in der Stadt und auf dem Land her. Seit mehreren Jahren werden einige von ihnen mit leistungsstarken E-Motoren ausgestattet. Wir haben uns die beliebtesten Modelle von Diamant einmal im Test angeschaut. Und wir verraten Euch auch, wo es die aktuellen Diamant E Bikes günstig zu kaufen gibt und vergleichen mit anderen Herstellern.

Inhalt

Die besten Diamant e Bikes im Test Vergleich

die Marke Diamant bietet E Bikes in den Kategorien:

Diamant City E Bike

Mit dem Tiefeinsteiger Rahmen, dem ABUS Rahmenschloss und der traditionell bewährten Rücktrittbremse ist das e Bike Diamant Beryll Deluxe+ eine sichere und überdies erschwingliche Option für den Stadtverkehr. Die Ausstattung umfasst einen Bosch Active Line Plus Motor mit einem Drehmoment von 50 Nm sowie einen integrierten 500 Wh PowerTube Akku.

Diamant Beryll Deluxe+ RT
Diamant Beryll Deluxe+ RT
  • 500 Wh - 2022 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
  • Bosch Mittelmotor Performance Line Gen3 250 Watt
  • Shimano 27 Zähne

Diamant Trekking E Bike

Wer ein leistungsfähiges und wartungsarmes Trekking E Bike sucht, wird an dem Diamant e Bike Opal Esprit+ Gefallen finden. Zu dessen Stärken zählen die stufenlose Enviolo-Schaltung, der Riemenantrieb von Gates, der im Rahmen integrierte 625 Wh PowerTube Akku und der Bosch Performance CX Mittelmotor mit einem Drehmoment von 85 Nm.

Das E-Bike Diamant Zing+ ist praktisch, zuverlässig und mit einem Gewicht von 22.5 kg ziemlich leicht. Die 27,5 Zoll breiten Reifen und die Suntour XCR 32 Federgabel mit einem Federweg von 60 mm helfen dabei, Unebenheiten und Schlaglöcher auszugleichen. Der Bosch Performance CX Motor (85 Nm) sorgt für einen bergtauglichen Antrieb. Das Trekking E Bike ist in drei möglichen Rahmenausführungen, vier Größen sowie in weißer oder schwarzer Farbe erhältlich.

Diamant Zouma+
Diamant Zouma+
  • 500 Wh - 2022 - 27,5 Zoll - Diamant
  • Bosch Mittelmotor Performance Line CX Gen4 250 Watt
  • 9-Gang Kettenschaltung
Diamant Zing Deluxe+
Diamant Zing Deluxe+
  • 500 Wh - 2022 - 27,5 Zoll - Damen Sport
  • Bosch Mittelmotor Performance Line CX Gen4 250 Watt
  • Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung: 136 kg
Diamant 365 Deluxe
Diamant 365 Deluxe
  • 252 Wh - 2023 - 28 Zoll - Damen Sport
  • 10-Gang Kettenschaltung
  • Hinterradmotor 36V 250 Watt

TIPP: 
Bevor Du Dein E Bike kaufst, solltest du bei uns die Preise checken, da wir regelmäßig die besten Angebote und Preise der Hersteller oder der Fahrradshops aktualisieren und auch über Rabattcodes und Gutscheine informieren!

Hier kannst Du Diamant E Bikes kaufen

Diamant E Bikes so wie viele andere Marken gibt es hier zu kaufen, zu vergleichen und mit gutem Service. Hier könnt Ihr auch Ersatzteile bestellen.

Ist Diamant eine gute e Bike Marke? Wer steckt dahinter?

Merkmale und Besonderheiten von Diamant e Bikes

Die ebikes von Diamant besitzen typischerweise eine Federgabel mit einem Federweg von 50 oder 60 mm, wie beim e Bike Diamant Ubari Deluxe. Das ist für Fahrten auf geteerten Straßen und im leichten Gelände durchaus ausreichend. Anspruchsvolle Mountainbike-Touren und Abenteuerfahrten sind mit den Trekking e Bikes von Diamant nicht möglich, da die Federung nicht ausreichend ist und die Reifen nicht genügend Profil haben.

Diamant Trekking E Bike, City E Bike

Der Hersteller hat zwar viele verschiedene Modelle im Angebot, allerdings bedient er insgesamt nur zwei Kategorien an e Bikes: Die vielseitig einsetzbaren, alltags- wie geländetauglichen Trekkingfahrräder, und die komfortablen Stadtfahrräder. Beide haben viele gemeinsame Eigenschaften. Ein Trekking e Bike ist jedoch sportlicher und für ausgedehnte Touren ausgelegt.

e Bike Diamant für passionierte Radfahrer jeden Alters

In ländlich geprägten Regionen sind e Bikes ein wunderbares Fortbewegungsmittel, um nicht zu sehr auf das Auto angewiesen zu sein. Du willst schnell mal in die Nachbargemeinde radeln? Hast du Lust auf eine Erkundungstour durch den Wald? Oder willst du die weitgezogenen Feldwege genießen? Die e Bikes von Diamant eignen sich sowohl für asphaltierte Straßen als auch für unbefestigte Wege.

e bike Diamant Technik, Ausstattung und Zubehör

Jedes Elektro Fahrrad von Diamant ist mit einem Motor und einer Batterie von Bosch sowie mit hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano ausgestattet. Das e-Bike Diamant Mandara Deluxe besitzt z.B. einen Bosch Performance Line Motor (65 Nm) und einen PowerTube Akku (500 Wh / 36 V / 13,8 Ah), wodurch eine durchschnittliche Reichweite von 80 km sichergestellt wird. Für die meisten Räder verwendet man eine Kettenschaltung von Shimano; für andere eine Nabenschaltung. Das e-Bike Diamant Zouma Deluxe+ glänzt z.B. mit einer Shimano Deore 10-Gang-Schaltung, und außerdem mit einem leistungsstarken Bosch Performance CX Motor (85 Nm), weshalb das Rad auch abseits von asphaltierten Straßen gebraucht werden kann.

Vor- und Nachteile der Diamant E Bikes

Stärken der Diamant E Bikes

Schwächen der Diamant E Bikes

e bike Diamant kaufen – unsere Tipps

Das musst Du vor dem Kauf wissen

Bei hohen ästhetischen Ansprüchen solltest du dir ein ebike mit einem voll integrierten Akku suchen. Ein entnehmbarer Akku am Unterrohr sieht vielleicht nicht ganz so schick aus, ist aber leichter handzuhaben. Manche Modelle bieten die Range Boost-Option: Hier kannst du bei Bedarf einen Zusatzakku anbringen und die Reichweite verdoppeln. Zudem wirbt Diamant mit dem OneKey Concept, bei dem du den gleichen Schlüssel für das Fahrradschloss und den integrierten Akku nutzt. Das e Bike Diamant Beryll Esprit+ weist diese Eigenschaften auf.

e bike Diamant – Kosten und Preisvergleich

Alternativen zum Diamant E Bike

Die meisten Elektrofahrräder von Diamant bewegen sich preislich im Bereich über 3000 € – so liegt die unverbindliche Preisempfehlung für das e-Bike Diamant Zouma Deluxe+ bei 3.799 € und für das e-Bike Diamant Zing+ bei 3.169 €. Etwas tiefer in die Tasche greifen musst du für das Diamant e Bike Opal Esprit+, das wegen seiner fortschrittlichen Technologie und der hochwertigen Ausstattung teurer ist. Wer ein vielseitig einsetzbares, sportliches und vor allem bezahlbares e Bike sucht, sollte sich das e-Bike Diamant Elan Sport+ einmal näher anschauen. Dieses besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.799 €. Die Online Angebote bei diversen Fahrradhändlern reichen von etwa 2.500 € bis 5.000 €.

Günstiger kommst du nur an ein Diamant e Bike, wenn du auf das e Bike Leasing zurückgreifst oder ein e Bike gebraucht kaufst.

Im Vergleich zu anderen Marken brilliert Diamant im Test mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Winora und Kalkhoff führen vereinzelt Modelle, die mit um die 2.000 € noch etwas günstiger sind, während sich die e-Bikes von Haibike in einem ähnlichen Bereich bewegen. Wenn der Preis das wichtigste Entscheidungskriterium für dich ist, solltest du dich mal bei Prophete oder Carver umschauen. Wenn es Euch darum geht, das die Rahmenkonstruktion möglichst stabil sein sollte, dann käme eventuell auch ein Jeep E Bike für Euch in Frage. Deren Modelle liegen vergleichsweise im gleichen Preissegment, bzw. sind auch etwas günstiger im Kauf.

Da jedes ebike von Diamant straßentauglich ausgestattet ist – also mit Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzblechen, Ständer und Klingel – hast du keine zusätzlichen Ausgaben für Zubehör.

Diamant E Bike im Vergleich zu anderen Marken

Der E Bike Tipp

Preislich liegen die E Bikes von Hepha mit den Diamant E Bikes gleichauf, aber von der Ausstattung und den Leistungsdaten nicht. Das Hepha Trekking 7 Performance ist ein echter Alleskönner und in Stadt und auf Touren als Trekking E Bike gleichermaßen unterwegs. Es ist mit 200 Km Reichweitenradius und bis zu 100 Nm Beschleunigung unser Testsieger, der nicht gleich bei jeder Steigung in die Knie geht:

Hepha Trekking 7 Performance
Hepha Trekking 7 Performance
  • Testsieger
  • 200 Km Reichweite
  • starker Motor bis 90 Nm
  • Performance Testsieger - mit 200€ Rabatt!

Im Vergleich zu den Diamant E Bikes ist das neue Wayfarer von Eskute spottbillig. Es hat dafür aber auch ’nur‘ 100 Km Reichweite. Dennoch ist die Leistung und Ausstattung , wie unser Test ergeben hat zufriedenstellend:

Eskute Wayfarer
Eskute Wayfarer
  • bis 100 km Reichweite
  • Samsung Akku, 36V, 522Wh
  • Federung, 250w Heckmotor
  • Jetzt hier mit 200,- € Preisnachlass

Cooles Design und gute Technik, das wäre auch eine Alternative zu den Diamant Rädern. Jeep E Bikes produziert gute erprobte E Bikes für Damen und Herren, als Trekking, City oder Maountainbike. Wir haben das Jeep TMR 7000 getestet und für gut befunden. Schaut euch mal den Jeep Testbericht von uns an:

Jeep Trekking E-Bike TMR-7000

Jeep Trekking E-Bike TMR-7000

  • Cooles Design - hochwertige Technik
  • 80 Km Reichweite
  • 7 Gang Shimano Schaltung
  • Jetzt 400,- Euro sparen!!!
Infos & Test

Im Vergleich zu den Diamant E Bikes sieht man denen von Heybike so gut wie gar nicht an, das es sich um Elektrofahrzeuge handelt. Der Akku ist extrem unsichtbar im Rahmen integriert und lässt sich zum laden auch herausnehmen. Ganz wie man will. Das Heybike EC gibt es für Damen als Tiefeinsteiger oder für Herren mit Mittelstange. preislich und technisch ist das Heybike zu Diamant eine günstige Alternative:

Heybike EC 1-ST
Heybike EC 1-ST
  • 250W Hinterradnabenmotor
  • 10Ah 36V Samsung Batterie
  • Shimano 7-Gang Schaltung
  • 5% Rabattcode 'e-roller.com'

Diamant E Bikes News

Wir halten Dich mit News und aktuellen Preisaktionen zu Diamant E Bikes über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Diamant E Bike FAQ

Welche e Bikes von Diamant gibt es?

Diamant hat sich auf Trekking E Bikes und City E Bikes spezialisiert.

Wie schnell fährt ein e Bike von Diamant?

Die meisten ebikes besitzen eine Motorleistung von 250 Watt und sind für eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h ausgelegt. Die Modelle Zouma Deluxe+ S und Zoume Supreme+ S erreichen eine Geschwindigkeit von 45 km/h, weshalb sie zulassungspflichtig sind. Hierfür brauchst du einen Führerschein der Klasse AM oder B und musst auf der Straße statt auf dem Radweg fahren.

Wie funktioniert ein e Bike von Diamant?

In die Pedale treten musst du bei einem Pedelec nach wie vor. Anfahrten, Bergauffahrten und lange Touren sind aber weniger mühsam, da du dank des Motorantriebs leichter vorankommst. Mit der Schaltempfehlung, die das Bosch Intuvia Display ausgibt, pedalierst du immer im richtigen Gang, schonst den Akku und erhöhst deine Reichweite.

Wie schwer sind die e Bikes von Diamant?

Ein Gewicht von etwa 26 kg ist für ein Diamant e-bike normal. Das e Bike Diamant Beryll Deluxe+ wiegt sogar 28,7 kg. Für diverse Trekking Fahrräder verwendet man spezielle Leichtbaukomponenten, um an Gewicht zu sparen. Das e Bike Diamant Zing Deluxe kommt daher gerademal auf 21,8 kg.

Wie lange laden die Akkus von e Bikes von Diamant?

Mit der mitgelieferten Ladestation von Bosch erhältst du eine durchschnittliche Ladezeit von 4-5 Stunden für eine Vollladung; eine Halbladung dauert etwa 2 Stunden.

Wie weit komme ich mit einem vollen Akku von e Bikes von Diamant?

Die Reichweite hängt nicht nur von der verwendeten Technik ab, sondern auch von dem eingestellten Fahrmodus, dem Fahrgewicht und der Trittfrequenz. Du kannst normalerweise mit einer Reichweite zwischen 50 und 100 km rechnen.

Inhalt

Tagesdeal!

Zuschlagen!