Skip to main content

Elektro-Motorräder von Energica Motor Company

Energica Motor Company S.p.A. ist der erste italienische Hersteller von Supersport-Elektro-Motorrädern. Das Energica Elektro-Motorrad aus dem Motor Valley in Modena steht für italienische Motorradqualität und Luxusdesign. Die Energica ist in seiner Klasse bekannt für seine technischen Lösungen und Innovationen. Die Muttergesellschaft des Unternehmens, die CRP-Gruppe ist ein Pionier des internationalen Motorsports und hochmoderne Technologien, auch in der Formel 1. Jedes Elektromotorrad wird absoluten Qualitätskontrollen und Tests unterzogen.


Aktuelle Modelle von Energica Motor Company:


Die Energica Ego

Der Name ist Programm: Die Energica Ego ist laut, massiv und schnell wie eine Rakete. Öhlinststoßdämpfer, Marchesini-Räder und auch Brembo-Bremsen stehen für Qualität. Ein Farbdisplay von COBO TFT mit einer aktiven Matrix und ein Joystick regeln die verschiedenen Fahrmodi. Der Akku lässt sich an einer Schnellladestation in nur 15 Minuten auf 80 Prozent wieder aufladen. Auch zu von Zuhause kann man problemlos laden. Durch das VCU werden in der Maschine anders als bei anderen Elektromotorrädern, Batterie, Akku und Lüftung gemeinsam reguliert.

Technische Daten:

  • Motor: permanent magnet AC
  • max. Geschwindigkeit: 240 m/h
  • Motorleistung: maximal 107 kW
  • Max. Reichweite: 190 km bei 60 km/h, 150 km bei 80km/h, 100 km bei 100 km/h, 50 km auf Rennstrecke
  • Leergewicht: 258 Kg
  • Akku-Typ: lithium-polymer
  • Ladezeit: 30 min – 3.5 Stunden
  • Sonstiges: Lebensdauer 1200 Ladezyklen bei 80 Prozent Ladung

e-Scooter Alarm
sei dabei, wenn die Aktion kommt!
  •  Neue Modelle mit Zulassung & Kauf-Gutscheine
  • e-Förderung
  • Start der e-Scooter Vermietung in Deiner Stadt
unverbindlich anmelden
Nein, Danke!
close-link