Search
Generic filters

Soflow SO2 Zero im Test - Der neue 300,- € Scooter für Pendler!

Soflow SO2 Zero Test
SoFLOW SO2

Der SoFLOW SO2 Zero ist das neueste Modell des schweizer E Scooter Herstellers SoFLOW. Wir bieten Dir Informationen zum neuen E Scooter, zu den technischen Daten und vergleichen das Modell im Test mit anderen Rollern, bzw. werden Dir zeigen wo es ihn am günstigsten zu kaufen gibt.

Soflow Zero im Preisvergleich

Bei uns findest Du laufend aktuell die günstigsten Anbieter des Soflow SO2 Zero. Kaufen solltest Du ihn am besten direkt bei Soflow, da Du damit immer einen direkten Ansprechpartner auch für nach dem Kauf hast:
SoFlow SO2 Zero
SoFlow SO2 Zero
  • 300 W
  • bis 20 km Reichweite, 20 km/h
  • bis 100 kg Zuladung
  • Direkt bei Soflow mit 20€ Rabattcode 'erollerzero' nur 309,- €
ModellSoFlow S02 Zero
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit20 km/h
Motorleistung300 W
Reichweite20 km
Gewicht14 kg
Traglast100 kg
Reifengröße8,5 Zoll Luftreifen
Maße43 x 122 x 114 cm
Akku36V, 5Ah
Ladedauer4 Stunden
Ausstattung
    • Display
    • Trommelbremse vorne
    • Elektromische Bremse hinten
    • NFC-Tags
    • Breites Trittbrett
    • Klappbar

Der SoFLOW SO2 Zero mit Straßenzulassung

Der SoFLOW SO2 Zero hat berteits beim Kraftfahrt Bundesamt eine Straßenzulassung bekommen. Diese ist notwendig, damit Ihr mit dem Modell in Deutschland am öffentlichem Straßenverkehr teilnehmen könnt. Der Hersteller liefert bei Kauf eine ABE aus, mit der Ihr eine E Scooter Versicherung abschließen könnt. Diese schickt Euch das Kennzeichen und los geht’s.

SoFlow S02 Zero im Testbericht

Motor und Reichweite des SoFlow S02

Der 36 Volt-Motor besitzt eine Leistung von 300 Watt. Obwohl keine genauen Informationen zu seinem Drehmoment vorliegen, bewerte wir den Motor in unserer Fahrmessung insgesamt als recht kräftig. Das Display zeigt eine maximale Geschwindigkeit von 22 Kilometer pro Stunde an, auch hier wird die erlaubte Toleranz von 20 km/h plus 10 % also vollständig ausschöpft. Auf der rechten Seite des Lenkers befindet sich der Daumengriff zum Beschleunigen. Die drei verschiedenen Fahrmodi können direkt am Display oder in der SoFlow App umgestellt werden.

Der Akku im Soflow S02 Zero weist eine Kapazität von 270 Wattstunden auf, was im Vergleich zu anderen Modellen als relativ gering bewertet. Die mögliche Reichweite von 30 Kilometern ist wohl nur für sehr leichte Fahrer realistisch. Im Reichweitentest kamen wir mit dem E Roller auf rund 20 Kilometer pro Aufladung. Ist die Batterie leer, dauert die vollständige Ladung rund 5 Stunden.

Der Soflow S02 Zero ist ein e-Scooter mit Straßenzulassung, der pro Aufladung auf 20 bis 30 km kommt. Der Motor hat eine Nenndauerleistung von 300 Watt und in der Spitze sind es 500 Watt.

Die Reifen und die Bremsen des Soflow S02 Zero

Der Soflow S02 Zero ist mit 8,5 Zoll großen Luftreifen ausgestattet. Luftreifen federn in Messungen besser als welche aus Vollgummi. Allerdings ist hier keine Federung verbaut, weshalb die Fahrt auf Feldwegen oder Schotterpisten nicht als ideal beurteilt werden kann. In der City auf dem Asphalt fährt es sich mit dem E Roller aber ganz angenehm.

Links am Lenker findest du den Bremsgriff, der sowohl die Trommelbremse am Hinterrad als auch die elektrische Bremse am Vorderrad betätigt. Mit der elektrischen Bremse kommst du laut Tests sanft zum Stehen.

Testberichte ergeben, dass Luftreifen in der Fahrmessung eine bessere Bewertung bekommen als Vollgummireifen. Allerdings könnten die Reifen des Soflow S02 Zero gerne größer sein.

Soflow S02 Zero Display und App

In der Mitte des Lenkers befindet sich das Display. Durch langes Drücken kann der E-Scooter ein- oder ausgeschaltet werden. Ein kurzes Drücken schaltet das Licht ein oder aus. Außerdem zeigt dir das Display die wichtigsten Infos zu deiner Fahrt an. Für noch mehr Daten kannst du dir die Smartphone-App herunterladen, um zusätzlich zur aktuellen Geschwindigkeit auch Informationen wie die gefahrenen Kilometer, die Fahrzeit und die Durchschnittsgeschwindigkeit anzuzeigen. Oder du nutzt die App als Navigationsgerät.

Mit der NFC-basierten Sperr- und Entsperroption kannst du dein Smartphone nach dem Registrieren in der App an das Display halten, um die Soflow-App zu öffnen.

Fazit zum Soflow SO2 Zero

Mit dem SoFlow S02 Zero hat der Hersteller aus der Schweiz einen weiteren Champion bezüglich Preis-Leistung auf den Markt gebracht. In unserem Testbericht liest Du, das der 300,- Euro E Scooter kann und nicht kann. In unserem Testergebnisvergleichen wir auch das Einsteiger Modell mit anderen SoFlow Modellen und auch mit anderen Marken.

Für welche Zielgruppen eignet sich der SoFlow S02 Zero besonders?

Wenn du einen E-Scooter für Anfänger suchst, könnte der Soflow S02 Zero durchaus eine Option sein. Mit seinem Motor, der soliden Verarbeitung und interessanten Extras wie der NFC-Sperrfunktion beurteilen wir ihn als gutes Modell für die letzte Meile in der Stadt. Für mehr Komfort empfehlen wir dir einen E Scooter mit Federung oder größeren Reifen. Der SoFlow SO2 Zero ist mit seiner bescheidenen Reichweite von nur 20 Kilometern, aber dafür sehr leichtem Gewicht von nur 14 Kg der ideale Pendler E Scooter.

SoFlow S02 Zero kaufen - unsere Tipps

Kaufberatung und Kosten

Mit nur 14 Kilo ist der Soflow S02 Zero gehört der SoFlow SO2 Zero zu den E Scooter Leichtgewichten. Allerdings schafft er im Testlabor auch nur eine Traglast von 100 Kilo, daher eignet er sich besser für leichte Fahrer. Die kommen dann vielleicht auch auf die versprochene Reichweite von 30 km pro Aufladung.

Für knapp über 300 Euro kannst du den Soflow S02 Zero kaufen. Das ist super günstig und lässt uns über einige Mängel hinwegsehen.

Preisvergleich

Soflow hat sehr viele E Roller im Sortiment. Der SoFlow S0 One Original liegt in einer ähnlichen Preisklasse wie der Soflow S02 Zero, hat aber eine höhere Tragkraft und bessere Reifen. Je mehr Technik du haben willst, desto tiefer musst du in die Tasche greifen.

SoFlow SO2 Zero im Vergleich

Ähnlich preiswert wie der SoFlow SO2 Zero sind der iscooter E9 mit einem Preis von 319,- Euro. Aber der iScooter bietet mit 30 Km eine höhere Reichweite als der SoFlow SO2 Zero und ist sogar bei gleicher Motorleistung etwas leichter. Ein weiterer Unterschied zum Soflow SO2 Zero ist die Doippelfederung, die der iScooter E9 am Hinterrad bietet. Damit fährt er auch auf Unebenheiten extrem leicht und sicher:

Soflow SO2 Zero im Vergleich zum Soflow SO One Orginal

SoFlow ist bereits mit dem SO2 am Start. Der SoFlow SO2 Zero ist eine neue Modellvariante. Das bisherige Modell gehört eher zu den Eisnsteigermodellen auf dem E Scooter Markt mit vergleichsweise niedrigeren Leistungsdaten. Die Reichweite beträgt nur 30 Km und auch die Tralast ist im Vergleich zu anderen E scootern mit nur 100 Kg eher gering. Entsprechend wirkt sich das bei Fahrern mit etwas schwereren Gewicht auf das sichere Fahrverhalten aus. Wir empfehlen den SO2 Zero von SoFlow.

 

Der neue Soflow SO One Orginal ist nur etwas teurer, aber hat statt 20 Kilometer Reichweite, wie der Soflow SO2 Zero schon 30 Kilometer Reichweite. Vergleicht ihn euch im SOflow SO One Testbericht.

Soflow SO One Orginal

Soflow SO One Orginal

  • Akku: Lithium, 48 V, 5.2 Ah
  • bis 30 km Reichweite
  • 350 W, gr/si/black
  • Mit Rabattcode 'erollerone' 20,- € günstiger!
Infos & Test
SoFlow S02 Air Gen3

SoFlow S02 Air Gen3

  • 350 Watt Motor
  • Reichweite: 30 km
  • 10 Zoll Reifen, 120 kg Belastung
  • Mit Rabattcode 'erollerso2' bei SoFlow 30,- € günstiger!
Infos & Test

Die Alternative zum SoFLOW SO2 Zero

Der ePowerfun epf-1 ist im Vergleich zu Ninebot oder Xiaomi unser Testsieger geworden. Das deutsche Unternehmen ePowerfun bietet nicht nur sehr gute Technik, sondern auch sehr guten Service für nach dem Kauf!
ePowerFun ePF-1

ePowerFun ePF-1

  • TESTSIEGER
  • Hightech vom RC Rennfahrer
  • top Beschleunigung & Fahreigenschaften
  • Mit Rabattcode 'e-roller.com' günstiger!!!
Testberichte

Die E Scooter Marke VMAX kommt genauso wie Soflow aus der Schweiz und erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit. Die E Scooter von VMAX kosten ab 484,- Euro und sind ‚Performance Testsieger 2023‘ geworden. Zum VMAX Testbericht 

SoFlow SO2 Zero FAQ

Wann kommt der SoFlow SO2 Zero in Deutschland auf den Markt?

Der SoFlow SO2 Zero hat bereits vom Kraftfahrtbundesamt eine ABE erhalten und kommt jetzt auch in Deutschland auf den Markt. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wo kann ich den SoFlow SO2 Zero kaufen?

Der SoFlow SO2 Zero kann im Wenbshop des Herstelelrs Soflow gekauft werden. Wir halten Euch aber auch darüber auf dem Laufenden welche Händler den SoFlow SO2 Zero günstiger anbieten.

Hat der SoFlow SO2 Zero eine Straßenzulassung?

Der SoFlow SO2 Zero besitz für Deutschland eine Straßenzulassung nach STVZO, also eine ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis)

Was steckt hinter der Marke SoFLOW?

SOFLOW ist eine E Scooter Marke aus der Schweiz. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Elektroroller mit Straßenzulassung sowohl in der Schweiz, als auch in Deutschland.

Was kostet der SoFlow SO2 Zero?

Der Preis für den SoFlow SO2 Zero liegt meist im mittleren Preissegment. Die E Scooter der schweizer Marke SoFLOW kosten meist im Durchschnitt zwischen 500,- und 1000,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!