Search
Generic filters
Search
Generic filters

Die neuen E Scooter: Stärker, Schneller, weiter!

IO Hawk Legacy
Der neue IO Hawk Legacy

Seit Einführung der E Scooter als neue Fahrzeugklasse sind eine Vielzahl von Modellen auf den Markt gekommen. Obwohl es eine gesetzliche Beschränkung zu den Leistungsparametern für die Zulassung der Fahrzeuge gibt, werden E Scooter heute technisch immer stärker. Die neuen E Scooter fahren schneller, weiter und besser.

Das Bundeskraftfahrzeugamt bestimmt die Zulassung der E Scooter. Es wurde für diese neue Fahrzeugklasse eine Leistungsbeschränkung für den Motor von 500 W Nennleistung vorgeschrieben und eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 20 Km/h. Dennoch haben die Hersteller ihre Modelle weiter entwickelt und bieten heute eine Technik, die in Sachen Reichweite, Beschleunigung oder Steigfähigkeit den Unterschied macht.

Mehr als 20 Km/h Höchstgeschwindigkeit

Alle e Scooter mit einer Zulassung nach StVO dürfen nur eine maximale Endgeschwindigkeit von 20 Km/h haben. Aber es gibt dabei auch eine rechtlich mögliche Toleranzgrenze von 10%. Und genau die machen sich verschiedene Hersteller zu Nutzen. So werben zum Beispiel die deutschen Marken ePowerfun und Streetbooster damit, das ihre E Scooter 22 Km/h fahren. Und das ist auch legal.

Mehr Spitzenleistung und bessere Beschleunigung

Die Motorleistung eines zugelassenen E Scooter ist ebenfalls gesetzlich beschränkt und zwar auf 500 Watt Nennleistung. Gemeint ist damit die Dauerleistung. Eine kurzzeitige Spitzenleistung (Peak Leistung) ist aber erlaubt.

Der Standard bei den E Scootern liegt aktuell bei 300 bis 500 W bzw. 700 W Spitzenleistung . Hochwertige Roller wie der Egret Pro mit 500 W bieten bis 900 W Spitzenleistung. Der stärkste E Scooter ist aktuell der VMAX mit bis 1200 W. Damit beschleunigt der Roller besser und schafft auch höhere Steigungen.

Reichweite und noch mehr Reichweite

Die Reichweite eines E Scooter gibt an, wie man mit einer Akkuladung kommt. Abhängig ist diese von der Akku Kapazität, aber auch vom Fahrergewicht und des Streckenprofils. Günstige E Scooter Modelle bieten 15 – 25 Km Reichweite, Standard ist 30 – 40 Km. Dieses Jahr sind jedoch zwei Roller auf den Markt gekommen, die neue Maßstäbe setzen. Der Luxusscooter Egret Pro schafft 80 Km und der neue Offroadscooter IO Hawk Legacy sogar 120 Km.

Welche technischen Parameter sich auf dem Markt in Zukunft durchsetzen werden wird man sehen. Doch eins ist jetzt schon abzusehen. E Scooter mit starker Beschleunigung und großer Reichweite sind beliebt, aber auch etwas teurer.

Der Reichweiten Testsieger

Der Egret pro ist nicht nur unser Reichweiten Testsieger, sondern auch ein absoluter High End Luxus E Scooter in der Verarbeitung und in allen technischen Merkmalen

Egret Pro - Premium E-Scooter

Egret Pro - Premium E-Scooter

  • 80 Km Reichweite
  • Hamburger Edelmarke
  • Testsieger 'Premium & Traglast'
  • Zum Aktionspreis 700,- € günstiger
Infos & Test

Der sicherste E Scooter

Mit seinen 12,5 Zoll Luftreifen und einem extra starken Rahmen fährt der Egret X nicht nur auf jedem Untergrund, sondern bietet auch ein extrem stabiles Fahrverhalten.

Egret X - All Terrain

Egret X - All Terrain

  • 60 Km Reichweite
  • 12,5 Zoll Reifen für besseres Fahrverhalten, sehr stabil
  • integr. Schloss, als X+ mit Blinker und High-End Ausstattung
  • -600 € Rabatt - 1.399 statt 1.999 €
Infos & Test

Der E Scooter mit der größten Beschleunigung

Der VMAX VS2 ist mit einem 500W Motor ausgestattet. Dieser kommt auf eine Peakleistung von 1300 W. Der Durchschnitt auf dem Markt liegt bei der Spitzenleistung bei ca. 750 W. Damit ist der VMAX schnell in Beschleunigung und Steigfähigkeit.

VMax VX2 Serie
VMax VX2 Serie
  • Performance TESTSIEGER
  • 500 Watt Motor
  • Spitzenleistung: 1200 W
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" bei VMAX 15 Euro sparen!

Der schnellste e Scooter

Ja wir wissen, das der Gesetzgeber die maximale Höchstgeschwindigkeit für zugelassene E Scooter auf 20 Km/h beschränkt hat. Aber es gibt eine gesetzlich erlaubte Tolerenzgrenze von +10%. Die deutsche Marke ePowerFun hat sich das zunutze gemacht und seine Modelle auf 22 Km/h getrimmt.

ePowerFun ePF-1

ePowerFun ePF-1

  • TESTSIEGER
  • Hightech vom RC Rennfahrer
  • top Beschleunigung & Fahreigenschaften
  • Mit Rabattcode 'e-roller.com' günstiger!!!
Infos & Test

Teile diesen Beitrag auf Social Media:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neusten News

Tagesdeal!

Zuschlagen!