Telestar Trotty 7808 – Urbaner e-Scooter mit Grundausstattung

Der 7808 ist der Neuzugang unter den TROTTY eScootern. Hergestellt wurde er von der Telestar-Digital GmbH. Während der Trotty 4000 und der Trotty 6000 nicht für den Gebrauch auf öffentlichen Wegen zugelassen sind, darf sich dieses Modell freizügig in der Stadt blicken lassen. Durch sein schlankes Gewicht eignet sich der schwarze E-Roller für kurze Strecken auf diversen Bodenbeschaffenheiten. Pendler, die nicht ihr ganzes Gehalt für ein mobiles Gefährt ausgeben wollen, kommen hier auf ihre Kosten.

Telestar TROTTY 7808 SZ
Telestar TROTTY 7808 SZ
  • mit deutscher Straßenzulassung!
  • 250 Watt Motorleistung
  • kurze Ladezeit (ca. 3 - 4 Stunden).

Technische Daten des Telestar Trotty 7808

Modell Telestar Trotty 7808
Straßenzulassung ja
Geschwindigkeit 20 km/h
Motorleistung 250 Watt
Reichweite max. 25 km
Gewicht 12,65 kg
Traglast max. 120 kg
Reifengröße 8,5 Zoll Luftreifen
Maße 110.00 x 112.00 x 43.00 cm
Akku 36V 7800 mAh Li-Ion Akku
Ladedauer ca. 3-4 Stunden
Ausstattung
    • Lenkerdisplay
    • klappbarer Ständer
    • 2 Getriebestufen
    • Scheiben- und Motorbremse

Fahren – Handling – Sicherheit

Das Fahren

Da es sich hier um einen Last-Mile-Cruiser handelt, sollte der 250 W Motor mit Vorderradantrieb genügen, um deinen Erwartungen gerecht zu werden. Über zwei Getriebestufen lässt sich der Telestar Trotty 7808 auf die zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h beschleunigen. Wie schnell du fährst, wie lange du noch fahren kannst und wie weit du schon gekommen bist, zeigt dir das digitale Display am Lenker an. Laut Angaben des Herstellers kommst du, je nach Gewicht, Untergrund und Steigungswinkel) auf eine Reichweite von bis zu 25 km. 8,5 Zoll große Luftreifen dämpfen Erschütterungen ab, weshalb die nicht vorhandene Federung kaum auffällt.

Das Handling

Der 7808 SZ Scooter misst ausgeklappt 110 x 112 x 43 cm. Bei der Lenkstange handelt es sich um eine Teleskop-Lenkstange, die sich für Nutzer von 130 bis 200 cm eignet. Hat der umweltfreundliche Begleiter sein Soll erfüllt, lässt er sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und platzsparend verstauen. Der 7800 mAh Li-Ion Akku mit 36 V lässt sich in kurzer Zeit wieder voll aufladen. Nur 3 bis 4 Stunden soll er dafür benötigen. Ein Ladegerät wird mitgeliefert. Das Schöne am TROTTY ist sein Gewicht, unter 13 kg bringt er auf die Waage. Damit liegt er im unteren Mittelfeld.

Die Sicherheit

Für die Sicherheit gemäß StVO und Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) sorgen beim TROTTY 7808 SZ Scooter zwei voneinander unabhängigen Bremsen. Die Motorbremse ist im Vorderrad verbaut, am Hinterrad gibt es eine Scheibenbremse. Oben am Lenker befindet sich ein weißes 0,5 W Frontlicht, das rote Rücklicht ist am Schutzblech des Hinterrades befestigt. Dort ist auch die Nummernschildhalterung angebracht. Gelbe Reflektoren an der Seite sorgen für zusätzliches Gesehenwerden. Auch eine Klingel ist vorhanden. Das maximale Nutzergewicht des E-Scooters beträgt 120 kg. Zum Abstellen klappst du einfach den Seitenständer aus, willst du das Gerät abschließen, benötigst du ein extra Schloss.

Die Technik des Trotty 7808:

Motorleistung

Im Telestar Trotty 7808 SZ E-Scooter befindet sich ein Frontmotor mit einer Leistung von 250 W. Über 2 Getriebestufen lässt sich der Trotty E-Scooter beschleunigen. Dieses Modell ist entsprechend der neuen Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) zugelassen und somit auf die Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h begrenzt. Solltest du diese nicht erreichen, liegt es vielleicht daran, dass die Kilometeranzeige beim E-Scooter auf Meilen voreingestellt ist. Das lässt sich aber umstellen.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Laut Herstellerangaben kommst du mit dem Telestar Trotty 7808 SZ E-Scooter bis zu 25 km weit. Je nach Fahrweise, Untergrund und Gewicht des Fahrers kann dieser Wert sich reduzieren. Auch das Wetter spielt bei der Reichweite eine Rolle- Verbaut wurde im Trotty Scooter eine  36 V Lithium-Batterie mit 7800 mAh. Der E-Roller Akku ist schnell geladen. In nur 3 bis 4 Stunden ist die Batterie vom 7808 Elektroroller zu 100 % gefüllt. Der Anschluss für das mitgelieferte Ladegerät befindet sich an der Seite vom Trittbrett und ist mittels einer Gummimuffe geschützt. Der Telestar Akku ist fest verbaut.

Bremsen

telestar trotty 7808 hinterrad rücklicht

©TELESTAR

Beim Trotty 7808 e Roller von Telestar sind, der Vorschrift entsprechend, zwei voneinander unabhängige Bremsen verbaut. Vorn befindet sich beim e-Scooter die Motorbremse. Am Hinterrad findest du eine  Scheibenbremse vor. Die Bremsen müssen vom Fahrer gewechselt werden wenn sie abgenutzt sind, da sonst die Bremswirkung erheblich nachlässt und die Bremsanlage Schaden nehmen kann. Eine Energie-Rückgewinnung gibt es bei diesem E-Roller Modell nicht.

Räder

8,5 Zoll Reifen finden sich beim Telestar Trotty 7808 SZ e Scooter vorn wie hinten. Es handelt sich um Luftreifen, die du zuerst aufpumpen musst, bevor du die erste Fahrt tätigst. Die Luftbereifung hat den Vorteil, dass sie Unebenheiten besser abfedert als Vollgummireifen. Da der Trotty Roller keine separate Federung aufweist, sind Luftreifen also eine gute Wahl. Der Nachteil bei mit Luft gefüllten Reifen ist, dass sie anfälliger für Reifenpannen wie Platten sind. Vergiss also nicht regelmäßig den Reifendruck zu prüfen!

Gewicht, Zuladung

Die maximale Belastung für den Telestar Trotty 7808SZ liegt laut Hersteller bei 120 kg. Der E-Roller selbst wiegt knapp unter 13 kg. Es gibt auch noch leichtere Scooter, die unter 10 kg wiegen. Da sich der Akku bei diesem Roller nicht entnehmen lässt, musst du ihn zumindest zur Stromdose tragen.

Faltmechanismus

telestar trotty 7808 faltbar

©TELESTAR

Der Telestar Trotty 7808 SZ lässt sich über ein Klappsystem einfach zusammenfalten. Du kannst den Lenker nach hinten klappen. Dann arretiert der Mechanismus am Schutzblech. Dadurch lässt sich der E-Roller von Telestar handlich verstauen oder platzsparend in den öffentlichen Verkehrsmitteln transportieren. Mehr Info’s zu den Transportmöglichkeiten eines E-Scooters findest du in unserem Ratgeber.

Ausstattung, Smart-Features

telestar trotty 7808 lenker frontlicht

©TELESTAR

Das Display am Lenker zeigt Geschwindigkeit, Entfernung, Batteriestatus und Gangart an. Um bei Fahrten im Dunkeln zu sehen und gesehen zu werden, verfügt der Telestar e Roller über eine 0,5W starkes Front-LED und ein Rücklicht sowie seitliche Reflektoren. Das Licht ist beim Fahren dauerhaft an. Über einen Seitenständer lässt sich der Trotty Scooter abstellen. Ein Diebstahlschutz ist nicht vorhanden. Ein griffiger Lenker und die breite Trittfläche sorgen bei dem E-Roller in Schwarz für einen angenehmen Fahrkomfort.

Das Fazit

Einen Marathon schafft der Trotty e-Scooter nicht, aber wer ihn wirklich nur zum Überbrücken der letzten paar Kilometer benötigt und auf die neuesten technischen Gimmicks verzichten kann, kann hier einen kleinen, aber feinen Begleiter finden. Der griffige Lenker und die breite Trittfläche schaffen Fahrkomfort und Sicherheit. Die UVP des 7808 SZ Scooters liegt bei 600 Euro.
Du willst den Trotty 7808 dein Eigen nennen? Dann vergleiche zuerst bei uns die Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.