eFlux Chopper One Elektro Scooter

 Für alle Easy Rider da draußen Zweitakku optional

Der Chopper Elektro One von eFlux ist der optimale E-Scooter für alle umweltfreundlichen Harley Fans, die in matter Optik die deutsche Route 66 entlang cruisen wollen.

eFlux e-Chopper One
eFlux e-Chopper One
  • Effizienter 2000 Watt Radnabenmotor
  • ca. 35 oder 70 Km Reichweite
  • Zusatzakku, Breitreifen hinten, 100 Kg Zuladung

Technische Daten des eFlux Chopper One

ModelleFlux Chopper One
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit45 km/h
Motorleistung2000 Watt
Reichweiteca. 35 km
Gewicht72 kg
Traglast100 kg
Reifengröße

130/60-13 vorne 215/40-12 hinten, Vollgummi

Maße210.0 x 92.0 x 140.0 cm (LxBxH)
Akku60 Volt 20 AH Lithium Ionen
Ladedauer6-8 Stunden
Ausstattung
    • entnehmbarer Akku
    • Scheibenbremsen vorne/hinten
    • Multifunktionsanzeige
    • Automatikgetriebe

eFlux Chopper One Vergleich

Optisch ist der Chopper Elektro One sicherlich die coolste Socke von allen Miweba Elektro Scootern. Wer von dem breiten Hinterreifen so begeistert ist, dass er einen solchen auch vorne sehen möchte, der möge sich den eFlux Chopper Two zulegen. Darauf dürft ihr dann auch zu zweit zu einer Spritztour aufbrechen. Zum Verwechseln ähnlich ist der E-Scooter Chopper X9 vom Konkurrenten Futura.

eFlux Chopper One Test

Heute nehmen wir einen E-Roller im Chopper Style unter die Lupe, der die Standnachbarn an jeder Ampel sicher zum Staunen bringt. Wo bei Spritstinkern der Motor verbaut ist, klafft hier nämlich gähnende Leere. Und auch das typische Geknatter einer Harley fehlt. Kurz bevor die Ampel dann auf grün springt, fällt der Groschen eine Spur weiter. Schnell gibt es noch einen Daumen nach oben, bevor ihr wieder Fahrt aufnehmt und euch freuen könnt, dass euer eFlux Chopper One E-Roller so gut ankommt. Beim Vorwärtspreschen gibt es hier keine Verzögerung. Der Chopper One reagiert gut auf Beschleunigungen und kommt schnell auf seine Spitzengeschwindigkeit von maximal 45 km/h. Wie schnell ihr genau fahrt, zeigt euch eine Multifunktionsanzeige an, die an zwei Bullaugen erinnern. Über die könnt ihr auch den Kilometerstand und den Akkustand ablesen.

Fahren

Wer sich für einen solchen E-Scooter entscheidet, weil der Fahrspaß auf der Top 10-Liste ganz oben steht, der muss sich Folgendes klarmachen: Das Teil ist echt lang. Allein der Radstand hat 160 cm. Der Vorteil dabei ist, dass Ihr diesen eFlux Scooter im Parkgemenge jederzeit wiederfinden werdet, da sein Hinterteil selbst neben herkömmlichen E-Rollern herausspitzelt. Zum Vergleich: Die Vespa Elettrica hat einen Radstand von 135 cm. Insgesamt haben die Produktmaße 210 x 92 x 140 cm. Der Nachteil? Ein wesentlich größerer Wendekreis. Bei dem Umfang lässt sich der E-Roller natürlich nicht zusammenklappen.

Reifen und Federung des Chopper One

Eine coole Geschichte ist definitiv das Fahrgefühl beim eFlux Chopper One. Der breite Hinterreifen sorgt für ein megastabiles Fahrgefühl, da könnte man wirklich meinen, auf einer echten Harley zu sitzen. Das liegt auch an der massiven Verarbeitung des Geräts. Wenn Ihr euch von hinten an den Chopper One ranschleicht, denkt euer geschultes Auge vermutlich, dass da ein X9 steht. Der hat nämlich ähnlich breite Luftreifen am Hinterrad. Die Reifen sind vorn 130/60-13 groß und breit, hinten habt ihr 215/40-12. Damit könnt ihr euch locker flockig in die Kurven legen. Zudem bekommt ihr hier massig Beinfreiheit und habt noch Platz, um Gerätschaften zu transportieren. Sollte es einmal etwas holpriger zugehen, wirkt die Vollfederung entgegen. Vorn und hinten sind Stoßdämpfer verbaut.

Alle eFlux Chopper One Daten auf einen Blick:

    • Motorleistung: 2000 W
    • Reichweite: 35 Kilometer
    • Geschwindigkeit: 45 km/h
    • Ladezeit: 6-8 h
    • Gewicht: 75 kg
    • Reifen: 130/60-13 vorne, 215/40-12 hinten
    • Bremsen: Gelochte Scheibenbremse vorne & hinten

eFlux Chopper One Motor und Zuladung

Die Power dieses Elektrorollers kann sich durchaus sehen lassen. Bei einer Motorleistung von 2000 W kann man auch nicht meckern. Er zieht selbst bei fast leerem Akku noch ordentlich und kann Personen bis zu 100 kg problemlos befördern. Das wird vom Hersteller als maximale Zuladung genannt. Der Elektro-Radnabenmotor ist im Hinterrad verbaut.

Braucht man für den eFlux Chopper One einen Führerschein?

Mit einem Führerschein der Klasse M oder dem Autoführerschein kann der E-Scooter gefahren werden. Der E-Roller kommt mit einem COC Zertifikat zu euch nach Hause, so dass ihr in der gesamten EU direkt losdüsen dürfen, sobald ihr das entsprechende Versicherungskennzeichen von eurer Kaskoversicherung besorgt habt. Das Fahrzeug wird zu ca. 90-95 % vormontiert geliefert. Es müssen noch alle Schraubverbindungen und mehrere Kleinteile montiert werden.

Handling

Der Schalter des Blinkers ist so gestaltet, dass ihr ihn nach rechts oder nach links schieben müsst, um ihn zu aktivieren. Eine Konstruktion, bei der man auf einen Knopf drückt, um den Richtungswechsel zu signalisieren, wäre sicherlich vorteilhafter gewesen. Denn gerade mit Handschuhen kann diese Aufgabe nicht gerade leicht von der Hand gehen. Und ihr wollt ja den Fahrtwind genießen und keine Frickelarbeit leisten.

Der Chopper One von E-Flux ist und bleibt ein E-Roller, auf dem ihr alleine fahren müsst. Es handelt sich um einen Einsitzer mit Ledersitz, wobei die Bank nicht austauschbar ist. Es gibt bei dem eFlux One auch keinen Gepäckträger. Ein kleiner Trost ist, dass immerhin eine Kiste Bier unter den Sitz passt. Aber auch große Taschen finden dort Platz. Die könnt ihr dann jeweils mit den Füßen an ihrem Platz halten.

eFlux Chopper One Bremsen

Vorn wie auch hinten wurden bei diesem flotten E-Roller gelochte Scheibenbremsen verbaut. Der Vorteil bei gelochten Bremsen ist, dass die Bremsleistung selbst bei hoher Dauerbelastung konstant bleibt.

eFlux Chopper One Akku

Bei diesem Scooter ist der Akku erweiterbar, sodass eine Reichweite bis zu 70 km gelingen kann. Bei diesem Roller gibt es aber keine Möglichkeit, den Zweitakku bei Nichtnutzung unterzubringen. Ihr müsst also einen Rucksack am Start haben, wenn ihr ihn dabeihaben wollt. Ist Akku Nummer 1 leer, wird der Zusatzakku unter der Trittfläche angeschlossen. Es besteht die Option, den jeweiligen Akku auch extern aufzuladen, wenn ihr in eurer Tiefgarage keine Lademöglichkeit habt. Einfach herausnehmen, in die Wohnung tragen und im Warmen warten, bis der Akku wieder voll ist. Es handelt sich um einen 60 Volt 20 AH Lithium-Ionen-Akku. Pro Akku kommt ihr auf ca. 35 km Reichweite. Für eine komplette Akkuladung am Strom müsst ihr euch um die 6 bis 8 Stunden gedulden.

Der Verbau des E-Scooters besteht übrigens zum Großteil aus Plastik. Scheinwerfer, Optischer Tank und Kotflügel …

 

Einen Daumen nach oben gibt’s für den eFlux Chopper One wegen:

    • Der steilen Optik
    • Dem optionalen Zusatzakku
    • Einem powervollen 2000 W Nabenmotor

eFlux Chopper One Zubehör

Auch ein Chopper Elektro One kann mal kaputt gehen. Aktuell gibt es von Miweba ein paar wenige Ersatzteile, die da wären: Die Steuereinheit, einen neuen Reifen für hinten und eine neue Sitzbank. Wer will, kann für knapp 600 Euro eine extra Lithium-Ionen-Batterie mit 60 V kaufen. Außerdem gibt es im Miweba-Shop universale Gepäcktaschen in Lederoptik. Die nietenbesetzte Tasche lässt sich am Lenker anbringen, wodurch ihr extra Stauraum gewinnen könnt. Nicht vergessen: Bei diesem E-Scooter herrscht Helmpflicht. Nicht nur zum Eigenschutz, sondern auch in der Rolle eines Vorbildes sollte das Tragen eines Helms beim Fahren mit dem Chopper One eine Selbstverständlichkeit sein.

eFlux Chopper One News

Sobald es spannende News gibt, werden wir berichten 🙂

eFlux Chopper One FAQ

Besteht Helmpflicht beim Chopper One?

Ja, denn sobald eine Führerscheinpflicht für das jeweilige Modell besteht, ist ein Helm erforderlich.

Wie schnell fährt der Chopper One E-Scooter maximal?

Die Spitzengeschwindigkeit bei diesem E-Roller sind 45 km/h.

Benötige ich einen Führerschein für den Chopper Elektro One?

Ihr benötigt mindestens die Führerscheinklasse AM für E-Scooter bis 45 km/h.

Ist ein Zusatzakku für den Chopper Elektro One erhältlich?

Ja. Bei Miweba könnt Ihr einen Ersatzakku kaufen. Damit erweitert ihr die Reichweite von 35 km auf bis zu 70 km.

eFlux Chopper One Forum

Willkommen im neuen Forum zum eFlux Chopper One. 

Über unsere Kommentare kannst Du dich mit anderen austauschen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.