VMax VX3 LT, ST und GT im Test - Qualität und Service

Hier bekommt Ihr einen Rabattcode zum günstigeren Kauf!

VMax VX3 escooter
© VMax

Die VMAX VX3 E Roller sind elegant designte Alltagshelfer für den täglichen Gebrauch, die ausreichend viel Leistung und Reichweite im urbanen Umfeld liefern. Dieser Testbericht liefert eine Übersicht über die drei Modelle der Serie. Wir vergleichen mit anderen Marken und Ihr bekommt einen Rabattcode zum günstigeren Kauf.

Der VMAX VX2 Test - Unsere Bewertungen

VMax VX3 Serie
VMax VX3 Serie
  • bis  45 km Reichweite
  • 400 Watt Motor
  • 36 V / 7'800 mAh - 12'800 mAh
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" bei VMAX 10€ sparen!

Technische Daten der VMax VX3 Serie

ModellVMAX VX3
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit20 km/h
Motorleistung400 Watt
ReichweiteVX2 LT: 25 Km
VX2 ST: 35 Km
VX2 GT: 45 Km
Gewicht15,7 Kg
16,7 Kg
16,7 Kg
Traglast120 kg
Steigfähigkeit20%
Reifengröße10 Zoll Luftreifen
Akku36 V / 7’800 mAh
36 V / 10’400 mAh
36V 12’800 mAh
Ladedauer240 Minuten
300 Minuten
385 Minuten
Ausstattung
    • LED Front- und Rücklicht
    • Trommelbremse
    • Elektronische Rekuperation
Stärken des VMAX VX3

+ Starker Motor
+ Mittlere bis hohe Reichweite
+ starke Steigfähigkeit
+ Gute Bereifung
+ Gute Akku Kapazität
+ sehr guten Service

Schwächen des VMAX VX2

– im Vergleich zum VX2 ein leicht schwächerer Motor und etwas geringere Steigfähigkeit

VMAX VX3 im Vergleich

Nachhaltig und umweltfreundlich

VMAX VX3 Elektro Scooter sorgen für viel Fahrspaß. Das liegt zum einen an dem 400 Watt starken Motor, der eine Steigung von bis zu 20 % locker wegsteckt. Ihr könnt damit nicht nur extra leise, sondern auch guten Gewissens durch die Gegend fahren. Denn VMAX filtert mit jeder Bestellung 10 Kilogramm CO2 aus der Luft. Während die kleinen Flitzer in Österreich mit 25 km/h unterwegs sind, ist die Höchstgeschwindigkeit in Deutschland auf 20 km/h gedrosselt. Das ist gleichbedeutend mit einer Straßenzulassung.

Akku und Reichweite der VX3 Serie

Es gibt drei Modelle in der VX3 Serie. Der VMAX VX3 GT kommt auf eine Reichweite von 45 Kilometer und hat somit die Nase vorn. Dicht gefolgt ist der E Scooter vom VMAX VX3 ST mit einer Reichweite von 35 Kilometer. Wer nur ab und an fährt und keine weiten Strecken zurücklegen will, ist auch mit dem MAX VX3 LT gut bedient, dessen Reichweite mit 25 Kilometer angegeben wird. Dieser ist mit 15,7 Kilo auch der leichteste unter dem Trio. Die anderen beiden wiegen 16,7 kg. Die Ladezeit beträgt 240 Minuten beim kleinsten Modell, 300 Minuten beim VMAX VX3 ST und 385 Minuten beim GT Akku.

Die Bremsen beim VMAX VX3 E Roller

Beim VMAX VX3 LT E Scooter gibt es vorne eine Trommelbremse und hinten eine Bremse mit elektronischer Rekuperation. Der Bremshebel kombiniert die Vorder- und Hinterbremse. Die beiden anderen Modelle sind mit zwei Bremshebeln ausgestattet. Dadurch könnt ihr die elektronische Bremse mit Rekuperation am Hinterrad und die Trommelbremse am Vorderrad einzeln ansteuern. Das reduziert den Verschleiß und der Bremsvorgang ist feinfühliger.

Der Reifendurchmesser der VX3 E Roller

Mit einem Reifendurchmesser von 10 Zoll lässt es sich gut auf dem E Scooter rollen. Verwendet wurden Tubeless Luftreifen, die auf einen Schlauch verzichten. Das macht die Reifen pannensicher und ihr bekommt mehr Grip, was die Fahrt noch sicherer macht.

Weitere Details der VMAX VX3 E Scooter

Da der E Scooter aus einem Guss geschaffen wurde, gibt es hier keine unschönen Schweißnähte zu sehen. Zudem sind die Lenkgriffe durch ihre ergonomische Form äußerst bequem. Mit dem zulässigen Fahrergewicht von 120 Kilogramm liegt der VMAX VX3 noch immer im oberen Feld im Vergleich zu anderen Herstellern. Über die VMAX Connect App kann der E Scooter mit eurem Smartphone verbunden werden. Dort könnt ihr dann mehrere Fahrdaten einsehen. LED Frontlicht und Rücklicht weisen euch auch im Dunkeln den Weg und sorgen dafür, dass ihr von anderen Fahrern gesehen werdet.

VMax VX3 Vergleich

Die VMAX VX3 E Scooter sind schicke Roller für die letzte und überletzte Meile. Der Hersteller bietet auch drei Modelle namens VMAX VX2 an, die noch mehr Power haben und Steigungen besser erklimmen können. Die sind jedoch etwas schwerer und teurer als diese Reihe.

VMax VX3 Bewertungen

Der Motor mit seinen 400 Watt reicht völlig aus, um damit tägliche Fahrten zu unternehmen. Je nach Modell bekommt ihr eine mittlere bis hohe Reichweite. Die Bereifung ist gut und die Kapazität des Akkus alltagstauglich. Im Testbericht freuen sich Besitzer über den eleganten Look. Durch den IP 56 Schutz gegen starkes Strahlwasser und Staubablagerungen im Inneren ist es möglich, die E Roller auch bei Regen zu nutzen.

Der VMAX im Video

VMAX VX3 kaufen - unsere Tipps

Die E-Scooter von V Max befinden sich eher im höheren Preissegment, was durch die wertigen Materialien begründet wird. Mit diesen Fahrzeugen bekommt ihr ein schönes Design, gute Performance und Kundenverbundenheit seitens des Herstellers. Neben der Datenbestätigung für die Straßenzulassung, mit der ihr eine Versicherung eurer Wahl abschließen könnt, bekommt ihr bei der Lieferung zusätzlich eine Montageanleitung und Werkzeug, eine Handyhalterung von VMAX, ein Ladegerät, eine Commuting Bag und ein VMAX Zahlenschloss. Helmpflicht besteht hier keine, aber zu eurem Schutz empfehlen wir euch, stets einen Helm zu tragen.Mit 649 Euro geht es beim VX3 LT los. Der VX3 ST kostet 749 Euro. Das Top-Modell der Schweizer, der VX3 GT, ist für 849 Euro zu haben. 

Ähnlich viel wie der VX3 GT kostet unser Testsieger Streetbooster Two, der auf 33 km Reichweite kommt und einen etwas stärkeren Motor besitzt. 40 km schafft der ePowerFun ePF-1 Pro, den ihr super günstig für 629 Euro kaufen könnt.

VMAX VX3 Ersatzteile und Zubehör

Für die VMAX E Roller VX3 und VX2 gibt es auf der Website des Herstellers Ersatzteile zu kaufen. Ob einen Tubeless Reifen, Display ein neues Rücklicht oder einen Akku, hier werdet ihr fündig. Der Service ist bei VMAX sehr gut, soll heißen Ihr bekommt zu allen Fragen jemanden ans Telefon. Das ist nicht überall so.

Das aktuelle Angebot zum VMAX VX3

Hier könnt Ihr die VMAX VX3 Modelle direkt beim Hersteller checken. Und denkt daran, wenn Ihr den Rabattcode ‚e-roller.com‘ im Bestellvorgang eingebt, bekommt Ihr den E Scooter günstiger!

VMax VX3 Serie
VMax VX3 Serie
  • bis  45 km Reichweite
  • 400 Watt Motor
  • 36 V / 7'800 mAh - 12'800 mAh
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" bei VMAX 10€ sparen!

Die Alternative zum VX3

Der VX2 ist im Vergleich zum VX3 mit einem 500W Motor ausgestattet und erreicht mit 1300W wohl den stärkste Leistung auf dem Markt. Daher ist er auch etwas teuerer:

VMax VX2 Serie
VMax VX2 Serie
  • Performance TESTSIEGER
  • 500 Watt Motor
  • Spitzenleistung: 1300 W
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" vei VMAX 10 Euro sparen!

VMax VX3 FAQ

Kann ich meinen VMAX VX3 E Scooter bei leerer Batterie unbedenklich nach Hause schieben?

Wenn die Batteriestatusanzeige signalisiert, dass ihr keinen Saft mehr habt, könnt ihr den VMAX VX3 E Scooter auch unbedenklich nach Hause schieben. Geht das nicht, liegt ein Defekt am E-Scooter vor.

Gibt es ein Mindestalter für das Fahren eines VMAX VX3 E Scooters?

Wenn ein Elektro Scooter eine Straßenzulassung hat, liegt das erlaubte Mindestalter zum Fahren zumindest in Deutschland bei 14 Jahren. Also auch bei dem VMAX VX3.

Kann ich den VMAX VX3 Probe fahren?

Ihr könnt den VMAX VX3 bei einem Händler in der Nähe Probe fahren. Bestellt ihr das Modell nach Hause und wollt ihn nach der Probefahrt zurückgeben, entsteht ein Wertverlust, den ihr ausgleichen müsst.

Kann ich die VMAX VX3 E Scooter unbedenklich bei Regen fahren?

Die VMAX VX3 E Scooter haben einen IP 56 Schutzgrad, wodurch sie gegen starkes Strahlwasser und Staubablagerungen im Inneren geschützt sind. Dadurch eignen sie sich auch für Fahrten im Regen.

Kann ich auf den VMAX VX3 Modellen auch zu zweit fahren?

Auf einem E-Scooter darf nie mehr als eine Person fahren. Auch dann nicht, wenn zwei Personen das maximale Fahrergewicht nicht überschreiten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert