VMAX VX2 LT, ST und GT im Test - Der wohl stärkste E-Scooter auf dem Markt!

Hier bekommt Ihr einen Rabattcode zum günstigeren Kauf!

vmax e scooter
© Vmax

Die VMAX VX2 E Roller aus der Schweiz sind leistungsstarke Kraftpakete, die in drei verschiedenen Varianten erhältlich sind. Der VMAX VX2 GT gilt als einer der leistungsstärksten E Scooter. Hier der aktuelle Testbericht der Modelle.

Der VMAX VX2 Test - Unsere Bewertungen

VMax VX2 Serie
VMax VX2 Serie
  • Performance TESTSIEGER
  • 500 Watt Motor
  • Spitzenleistung: 1300 W
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" vei VMAX 10 Euro sparen!

Technische Daten der VMax VX2 Serie

ModellVMAX VX2
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit20 km/h
Motorleistung500 Watt
ReichweiteVX2 LT: 35 Km
VX2 ST: 45 Km
VX2 GT: 60 Km
GewichtVX2 LT: 17 Kg
VX2 ST: 18,5 Kg
VX2 GT: 18,5 Kg
Traglast130 kg
Steigfähigkeit25%
Reifengröße10 Zoll Luftreifen
Akku48V 10’400 mAh
48V 13’000 mAh
48V 16’750 mAh
Ladedauer300 Min
390 Min
500 Min
Ausstattung
    • Akku Wasserbeständigkeit
    • Integriertes LED-Frontlicht
    • Handyhalterung
    • Zahlenschloss
Stärken des VMAX VX2

+ Starker Motor
+ Die stärkste Peakleistung
+ sehr starke Beschleunigung
+ Hohe Reichweite
+ Gute Bereifung
+ Hohe Akku Kapazität
+ sehr guten Service

Schwächen des VMAX VX2

– nicht ganz leicht
– mittlere  Ladedauer

Der VMAX VX2 ist mit seiner 1300 W Peakleistung der stärkste uns bekannte E Scooter mit Straßenzulassung! Damit beschleunigt er schneller und schafft höhere Steigungen als andere. Zudem gibt es bei VMAX auch guten Service für nach dem Kauf!

VMAX VX2 im Vergleich

Kraftpakete mit hoher Spitzenleistung

Die VMAX VX2 Elektro Scooter sind gleichbedeutend mit Fahrspaß und Power. Denn sie sind jeglichen Alltagsbedingungen gewachsen. Alle 3 Modelle sind mit einem starken Motor mit 500 Watt Leistung versehen, mehr ist hierzulande auch gar nicht erlaubt. Die Peak Performance liegt jedoch bei bis zu 1.300 Watt. Eine Steigung von bis zu 25 % steckt der VX2 E Scooter also locker weg. Die maximale Geschwindigkeit, die über den Daumengasgriff erreicht werden kann, beträgt 22 km/h. Das ist die erlaubte Toleranzgrenze, wenn es um die Höchstgeschwindigkeit geht.

Die Reichweite und Akku bei der VX2 Serie

Die Reichweite der Modelle variiert. Am weitesten kommt der VMAX VX2 GT mit durchschnittlich 60 Kilometer, gefolgt vom VMAX VX2 ST mit einer Reichweite von 45 Kilometer. Schlusslicht ist der MAX VX2 LT mit 35 Kilometer. Am längsten dauert die Ladezeit des VMAX VX2 GT Akku mit starken 804 Wattstunden. Nach 8,5 Stunden kann der Fahrspaß weitergehen. Der Akku des MAX VX2 LT mit 499 Wattstunden benötigt ca. 5 Stunden und in 6.5 Stunden ist der VMAX VX2 ST Akku mit 624 Wattstunden bereit zu neuen Abenteuern. Je nachdem, welche Batterie genutzt wird, wiegt der VMAX Roller 17 oder 18,5 Kilogramm.

Reifendurchmesser der VX2 E Roller

Der Reifendurchmesser der Roller beträgt 10 Zoll. Dabei werden Tubeless Luftreifen ohne Schlauch genutzt. Im Gegensatz zu Schlauchreifen wird der Rollwiderstand verringert und pannensicher sind die Tubeless Reifen noch dazu.

Die Bremsen beim VMAX VX2 E Roller

Der VMAX VX2 LT E Scooter hat vorne eine Trommelbremse, hinten eine Bremse mit elektronischer Rekuperation und einen Bremshebel, der die vordere und hintere Bremse vereint. Die Bremsen beim VMAX VX2 ST und VMAX VX2 GT sind die gleichen, hier gibt es aber nicht nur einen Bremsgriff, sondern zwei. So könnt ihr die Motorbremse einzeln ansteuern und der Verschleiß der mechanischen Bremse wird reduziert. Außerdem lässt es sich feinfühliger bremsen.

Weitere Details der VMAX VX2 E Scooter

Die Lenkerhöhe beträgt 980 mm, wenn man sie ab dem Trittbrett misst. Das ist ein extrem guter Wert für einen E Scooter. Auch die Lenkgriffe sind sehr bequem, da sie ergonomisch geformt sind. Bei einem zulässigen Fahrergewicht von 130 Kilogramm können auch vielbeladene und schwere Leute damit fahren. Die Fahrzeuge können über die VMAX Connect App mit eurem Smartphone verbunden werden. Dort könnt ihr unter anderem die Batteriestatusanzeige einsehen. Frontlicht und Rücklicht werden gemeinsam ein- und ausgeschaltet.

VMax VX2 E Scooter Vergleich

Wer bei einem E Scooter kurze Ladezeiten sucht und nur die letzte Meile abdecken möchte, sollte sich für den VX2 LT entscheiden. Für ausgiebige Strecken eignet sich der VX2 GT besser. Alternativ gibt es bei diesem Hersteller noch die VX3 Serie, die vor allem für den täglichen Gebrauch geeignet ist und sich als eleganter Allrounder mit etwas weniger Leistung präsentiert.

VMax VX2 E Scooter Bewertungen

Testberichten zufolge gibt es an dem VMAX VX2 nicht wirklich etwas auszusetzen. Die hohe Akkukapazität und die enorme Peak Performance lassen in der Stadt keine Wünsche offen. Wer einen E Scooter für Offroad-Fahrten sucht, die zusätzlich eine Federung verbaut haben, können den IO Hawk Legend genauer unter die Lupe nehmen.

Der VMAX VX2 Gt gehört mit einer Spitzenleistung zu den leistungsstärksten E Scootern, die wir kennen. Damit beschleunigt er schneller als andere E Scooter und schafft besser Steigungen im hügeligen Gelände.

VMAX VX2 kaufen - unsere Tipps

Das Alleinstellungsmerkmal bei diesen E Rollern ist die Peak Performance. Vor allem wer in bergigen Gefilden wohnt, kommt mit einem 300 Watt Scooter nicht weit. Selbst schwere Fahrer kommen hier auf ihre Kosten. Die VMAX VX2 Modelle sind echte Powerpakete.

Der VX2 LT ist mit 849 Euro der günstigste E Scooter des Schweizer Herstellers. Für 949 Euro bekommt ihr den VX2 ST und 1.149 Euro kostet der VX2 GT. Für einen E Scooter mit Straßenzulassung benötigt ihr grundsätzlich noch eine Versicherung. Es besteht zwar keine Helmpflicht, aber wir empfehlen euch, stets einen zu tragen.

Durch die gute Performance, die App und das viele Zubehör ist der Preis dieser Modelle absolut gerechtfertigt. Der IO Hawk Legend kostet im Vergleich einiges mehr als das günstigste Fahrzeug von VMAX VX2. Hier müsst ihr 1.449 Euro ausgeben.

Wenn es um Beschleunigung geht, dann können dem VMAX VX2 GT zwei andere Marken das Wasser reichen. Das wäre das Luxusmodell von Egret und der Offroad E Scooter von IO Hawk.

VMAX VX2 Ersatzteile und Zubehör

Auf der Homepage vom Hersteller könnt ihr Ersatzteile für die VMAX Roller kaufen. Dort gibt es ein neues Display, die Elektronik für die Fahrzeuge, ein Rücklicht oder einen neuen Akku. Eine Montageanleitung und Werkzeug, sowie eine Handyhalterung, ein Zahlenschloss, eine Commuting Bag und ein Ladegerät sind im Lieferumfang bereits enthalten.

Der VMAX im Video

Das aktuelle Angebot zum VMAX VX2

Hier könnt Ihr die VMAX VX2 Modelle direkt beim Hersteller checken. Und denkt daran, wenn Ihr den Rabattcode ‚e-roller.com‘ im Bestellvorgang eingebt, bekommt Ihr den E Scooter günstiger!

VMax VX2 Serie
VMax VX2 Serie
  • Performance TESTSIEGER
  • 500 Watt Motor
  • Spitzenleistung: 1300 W
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" vei VMAX 10 Euro sparen!

Die Alternative zum VX2

Der VX3 ist im Vergleich zum VX2 mit einem 400W Motor ausgestattet und kostet daher auch weniger. Die Motorleistung sollte aber auch reichen:
VMax VX3 Serie
VMax VX3 Serie
  • bis  45 km Reichweite
  • 400 Watt Motor
  • 36 V / 7'800 mAh - 12'800 mAh
  • Mit dem Rabattcode "e-roller.com" bei VMAX 10€ sparen!

VMax VX2 FAQ

Kann ich meinen VMAX VX2 E Scooter bei leerer Batterie unbedenklich nach Hause schieben?

Zeigt die Batteriestatusanzeige gähnende Leere an, könnt ihr den VMAX VX2 E Scooter auch schieben. Sollte dies nicht möglich sein, hat der E-Scooter einen Defekt.

Gibt es ein Mindestalter für das Fahren eines VMAX VX2 E Scooters?

Für Elektro Scooter mit Straßenzulassung gilt in Deutschland ein Mindestalter von 14 Jahren. Das ist auch bei dem VMAX VX2 der Fall.

Kann ich den VMAX VX2 Probe fahren?

Bestellt ihr den E Scooter zu euch nach Hause und wollt ihn nach der Probefahrt wieder zurückgeben, entsteht ein Wertverlust, den ihr ausgleichen müsst. Vielleicht gibt es aber einen Händler in eurer Nähe, bei dem ihr den VMAX VX2 Probefahren könnt.

Kann ich die VMAX VX2 E Scooter unbedenklich bei Regen fahren?

Die VMAX VX2 Elektro Roller verfügen allesamt über einen Schutzgrad von IP 56. Sprich, die E Scooter sind gegen starkes Strahlwasser und Staubablagerungen im Inneren geschützt. Ihr könnt sie also unbedenklich im Regen fahren.

Kann ich auf den VMAX VX2 Modellen auch zu zweit fahren?

Auf einem E-Scooter ist immer nur eine Person zugelassen. Selbst dann, wenn zwei Personen das maximale Fahrergewicht nicht überschreiten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert