Search
Generic filters

LETGOSPT E-Scooter im Test - Bewertungen und Erfahrungen

LETGOSPT E-Scooter
© LETGOSPT E-Scooter im Test - Bewertungen und Erfahrungen

Mit dem Letgospt E Scooter kommt ein neuer E Scooter auf den deutschen Markt, der von den technischen Daten her besser klingt, als er in Wirklichkeit ist. Zwar hat er angeblich eine Straßenzulassung, aber die bringt einem nicht viel, wenn man sie nicht findet und der Hersteller sich nicht meldet.

LETGOSPT E-Scooter
LETGOSPT E-Scooter
  • 350 W, 275Wh Lithium Ionen Akku
  • 25 - 30 km Reichweite
  • Klappbar

Technische Daten des LetGOSPT E Scooter

Modell Letgospt
Straßenzulassung ja (wenn sie mitgeliefert wird)
Geschwindigkeit 20 km/h auf ebenen Untergrund
Motorleistung 500 Watt
Reichweite bis zu 30 km evtl. 40
Gewicht 14 kg
Traglast 120 kg
Reifengröße 10 Zoll Wabenreifen
Maße 45,2 x 6,3 x 20,8 Zoll (1060 x 440 x 530 mm)
Akku 36V/10Ah Akku
Ladedauer bis 6 Stunden
Ausstattung
    • Überlade- und Tiefentladeschutz
    • tragbare Faltstruktur
    • LED-Armaturenbrett
    • Tempomat
    • CE MAX mit doppeltem Federungssystem
    • Antiblockiersystem E-ABS
    • ios & Android APP Steuerung
    • Wartungskarte
    • Benutzerhandbuch
    • Minitasche, Werkzeugschlüssel und Schraube

Die technischen Leistungen des Letgospt E Scooter lesen sich zunächst einmal ganz gut. Die Motorleistung liegt bei 500 Watt, was der gesetzlichen Höchstgrenze für E Scooter entspricht. Aber wie gut ist die Beschleunigung oder die Fähigkeit Steigungen zu überwinden tatsächlich? Die Reichweite ist mit 30 Km angegeben, aber Kunden geben an, das das Fahrzeug in Wirklichkeit nicht soweit kommt. Das Gewicht ist mit 14 Kg durchschnittlich und das zulässige Gesamtgewicht mit 120 Kg normal. Die Ladezeit ist mit 6 Stunden vergleichweise recht hoch. Da muss man eben warten. Vergleichbare E Scooter laden in 4 Stunden. 

Zur Ausrüstung gehören ein Ladegerät bzw. Ladekabel. Das Gerät hat nach Herstellerangaben einen Überlade bzw. Tiefenentladeschutz. Aber das gibt jeder an. Wie gut der ist, das ist eine andere Frage. Ein LED Tacho gehört auch zum Standardangebot. Die Geschwindigkeit wirdf ja heutzutage nicht mit Nadeltacho angezeigt. Die Angabe, das sich der E Scooter in 3 Sekunden zusammenfalten lässt ist eher sportlich zu betrachten. Das CE Max mit doppeltem Federsystem am Hinterrad ist ein Vorteil. Aber wir haben Kundenmeinungen gesehen, die dennoch über eine zu harte Abfederung sprechen. Das wird wqohl an den harten Reifen liegen. Aber alles in allem ist das Gesamtpaket dem Preis entsprechend. Wir raten dazu, genauer hinzusehen:

Motorleistung und Reichweite des Letgospt

Beworben wird der Letgospt E Scooter als Modell mit kraftvollem 350 Watt Motor, mit dem sich auch Steigungen erklimmen lassen. Dabei behauptet der Hersteller, dass diese bis zu 14 % haben dürfen. Im Vergleich zu einem leistungsstarken 500 Watt Motor stinkt dieser Elektroscooter natürlich komplett ab. Bei einem leichten Steigungswinkel kommt der Letgospt E Scooter laut Reviews gerade mal noch auf eine Geschwindigkeit von 7 km/h. An steilen Anstiegen kommt es sogar vor, dass man schieben muss. 

Da ist so manch Fußgänger zügiger unterwegs.

Der kleine 275 Wh Akku soll es auf bis zu 30 Kilometer schaffen, laut Testberichten kommt das jedoch vorne und hinten nicht hin. Auch der Eco-Modus lässt sich bei manchen Kunden nicht einstellen. Viele empfehlen, den Letgospt bereits an das Ladegerät anzuschließen, wenn das Display noch ein bis zwei Striche anzeigt, weil die Gefahr besteht, dass er sonst stehen bleibt. 

So verbringt das Gerät die meiste Zeit an der Steckdose, was vielleicht auch an dem Licht liegt, dass nicht ausgeht und die ganze Zeit Strom zieht.

Letgospt Zulassung: ja oder nein?

Ohne eine Straßenzulassung macht die Anschaffung eines E Rollers wenig Sinn. Denn dann dürfte man ihn nur auf privatem Grund nutzen. Kunden haben den Lieferkarton mehrfach durchsucht und einfach keine Papiere gefunden. Also kontaktierten sie den Hersteller und daraufhin passierte lange, lange nichts. Service gleich Null, kein Wunder, dass sich viele spätestens jetzt geprellt fühlten. Doch selbst wenn die Zulassung irgendwann verspätet eintrudelt (übrigens noch immer nicht durch den Hersteller, sondern den Händler), hören die Probleme nicht auf. Der Nummernschildhalter scheint vor dem Licht angebracht zu sein, weshalb das Licht nicht zu sehen ist. 

So kann man nicht wirklich sicher und legal unterwegs sein. 

Tut man es doch, haben viele nur eine Woche ihre Freude, bevor zuerst der klapprige Nummernschildhalter abfiel und kurze Zeit später das Rückblech.

Letgospt: Viel Plastik und Qualitätsmängel

Manche stellen schon beim Auspacken fest, dass der Letgospt sein Geld nicht wert war. Über Lackpatzer, Klebereste und eine unordentliche Verpackung beschweren sich einige Kunden. Die pannensicheren 8,5 Zoll Wabenreifen sind sehr hart und man spürt jeden Stein, wenn man auf dem sehr kurzen Trittbrett steht und damit seine Runden dreht.

Minirobot App-Steuerung und KERS

Immerhin hat der Letgospt eine App, einen Tempomat-Modus und ein duales Bremssystem mit Bremsenergie-Rückgewinnung. Mit der App lässt sich die Geschwindigkeit anpassen. Allerdings informiert der Hersteller, dass man keine Versicherung beantragen kann, wenn diese 20 km/h überschreitet. Das ist sehr verwirrend, denn wäre er tatsächlich schneller, würde das ja die Zulassung beeinträchtigen.

Fazit Letgospt E Scooter

Vor- und Nachteile eines Letgospt E Scooter

Es ist schon etwas mysteriös, wenn ein Hersteller ein und denselben E Scooter unter drei verschiedenen Modellbezeichnungen verkauft. Einmal heißt er Letgospt, dann Oyajia und auch unter Wilgoon oder iScooter könnt ihr ihn bekommen. 

Wir empfehlen, von diesem Produkt die Finger zu lassen und lieber zu einem E Scooter zu greifen, der gut in Testberichten abschneidet und dessen Hersteller ihr bei Fragen zu Ersatzteilen und Zubehör auch erreichen könnt.

Stärken des Letgospt E Scooter

Schwächen des Letgospt E Scooter

Alternativen zum Letgospt E Scooter

Warum wollt Ihr Euch einen Letgospt E Scooter zulegen, wenn so viele Kunden davon abraten. Es gibt im unteren Preissegment auch noch Ninebot oder Xiaomi E Scooter. Checkt unseren Testvergleich und findet einen E Scooter mit dem Ihr zufrieden sein werdet:

LETGOSPT FAQ

Haben LETGOSPT E-Scooter eine Strassenzulassung?

Laut Hersateller der LETGOSPT E-Scooter gibt es eine Strassenzulassung für LETGOSPT E-Scooter in Deutschland. Es gibt aber Kunden, die berichten das sie keine Papiere mitgeliefert bekommen haben. Ohne Zulassung ist der E Scooter quasi fast wertlos und darf nur auf Privatgelände genutzt werden.

Woher kommen LETGOSPT E-Scooter?

LETGOSPT E-Scooter werden von einem Unternehmen aus Fernost auf den deutschen Markt gebracht. Die Verteilung läuft über ein Lager in Leipzig. Deswegen ist es auch so schwer da jemanden zu erreichen, wenn man Probleme hat.

Sind LETGOSPT E-Scooter gut?

Nein. Unser Test der LETGOSPT E-Scooter hat gezeigt, das Kunden viele Mängel quasi schon bei Auslieferung angeben. Auch die technische Ausstattung ist im Vergleich zu anderen E Scootern eher mangelhaft.

Sind LETGOSPT E-Scooter sicher?

Wir raten vom Kauf eines LETGOSPT E-Scooter ab. Kunden haben in Rezensionen ebenfalls vor dem Kauf gewarnt. Es gibt zu viele Mängel, die reklamiert werden und unter Umständen auch auf Kosten der Fahrsicherheit gehen.

Wie ist die Servicehotline von LETGOSPT E-Scooter?

Letgospt gibt im Impressum die Kontakt bzw. Hotline Telefon Nummer: +4934298494199 an. Wir haben versucht da anzurufen. Nachdem wir es nach unzähligen Malen geschafft haben, jemanden zu erreichen, hat uns der Lagermitarbeiter zu unseren Fragen abblitzen lassen.

Wer steckt hinter LETGOSPT E Scooter?

Angegeben wird die Xin Service GmbH Am Kellerberg 11 in 04349 Leipzig, Deutschland. Die email Adresse die hinterlegt wurde lautet xin.service@hotmail.com. Wir haben es ein paar Mal probiert 🙂 Hier wird einfach nicht geantwortet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!