Search
Generic filters

Bluewheel IX250 E-Scooter - Bewertungen & Erfahrungen

soflow s02 motor
Bluewheel IX250 E-Scooter

Die E-Mobility Innovationen von Bluewheel stammen aus Berlin und bringen dich mit viel Liebe zum Detail nachhaltig an dein Ziel. Neben Hoverboards und E Bikes bietet der Hersteller auch Elektroscooter an. Hier stellen wir unser Testergebnis von dem neuen Bluewheel IX250 vor.

Der Bluewheel IX2450 im Preisvergleich

Wir checken regelmäßig alle Anbieter nach den günstigsten Angeboten. De besten preis für den Bluewheel IX250 findest du aktuell hier:

Die Leistungsdaten des Bluewheel IX250

Modell Bluewheel IX250
Straßenzulassung ja
Geschwindigkeit 20 km/h (+ 10 % Toleranz)
Motorleistung 350 Watt
Reichweite 30 km
Steigfähigkeit 10 Grad
Gewicht 13,5 kg
Traglast 100 Kg
Reifengröße 8,5 Zoll Tubeless
Maße

107,8×59,3×120,5 cm (ausgeklappt)
107,8×59,3×50,6 cm (gefaltet)

Akku 10 Ah (36 V), 360 Wh
Bremsen vorne Scheibenbremsen
hinten elektrische Bremse
Federung Vorderradfederung
Lenkerhöhe 100 cm
Ausstattung
    • Frontleuchte
    • Rückleuchte
    • Bremslicht
    • Ladegerät
    • Bedienungsanleitung
    • Garantie
    • Service

Leider bietet der Bluewheel nur eine Traglast von 100 Kg. Das mutet auf den ersten Blick viel an, aber Ihr müsst bedenken, wenn Ihr mit einem Körpergewicht von 85 Kg noch eure Kleidung, Schuhe und einen Rucksack dazu zählt. dann sind die 100 Kg schnell ausgereizt. Ohnehin bieten heutzutage fast alle E Scooter eine Traglast von mindestens 120 Kg an.

Antrieb und Höchstgeschwindigkeit des E Scooter Bluewheel IX250

Mit dem E Scooter Bluewheel IX250 kamen wir in unserer Fahrmessung auf eine maximale Geschwindigkeit von 22 km/h. Dennoch hat er eine Straßenzulassung. Denn obwohl die StVZO eigentlich nur eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h erlaubt, gibt es eine gewisse Toleranzgrenze, die dieser Elektroroller in unserer Prüfung zu deinem Vorteil ausnutzt. Der bürstenlose DC-Motor ist im Heck verbaut und verfügt über eine Nenndauerleistung von 350 Watt. Steigungen von bis zu 10 Grad sollen damit möglich sein.

 

Der Mix aus Kraft, Leistung und Leichtgewicht bringt dich auf dem IX250 E Scooter schnell voran: Und zwar mit 22 km/h, einem 350 Watt Motor – aber nur auf ebenen Untergrund.  Bei der Steigleistung von nur 10 Grad solltet Ihr nicht viel Steigungen hoch fahren. Bei E Scootern mit geringer Steigfähigkeit könnte der Motor überhitzen – vorsicht!

Der Bluewheel IX250 E-Scooter im Reichweitentest

Im Bluewheel IX250 Scooter ist ein 10 Ah Akku (360 Wh Kapazität) verbaut, mit dem du auch mal länger durch die Stadt cruisen kannst. Pro Aufladung ist eine maximale Reichweite von 30 km möglich. Ob diese erreicht wird, hängt auch im Testlabor von Faktoren wie deiner Fahrweise, der Außentemperatur, der Zuladung und dem Untergrund ab. Ist die Batterie leer, muss das Gefährt laut Messungen für sechs bis sieben Stunden an das Ladegerät angeschlossen werden.

Mit dem Bluewheel IX250 Scooter kommst du laut Tests auf eine Reichweite von bis zu 30 km pro Aufladung. Der Vorteil liegt beim Bluewheel E Scooter eher im leichten Gewicht. Mit nur knapp über 13 Kg gehört er zu den leichtesten E Scooter in Deutschland.

Sicher durch die Gassen dank dem StVZO-Komplett-Paket

Dieses Modell verfügt über LED-Lichter, Blinker integrierte Reflektoren und Bremslichter. Mit dem dualen Bremssystem, das aus einer vorderen Scheibenbremse sowie einer elektronischen Bremse am Hinterrad besteht, kommst du sicher und mit maximaler Verzögerung zum Stehen.

Integrierte Reflektoren und Bremslichter sorgen laut Testkriterien beim Bluewheel IX250 E Scooter für viel Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Die Reifen vom Bluewheel IX250 E-Scooter

Mit 8,5 Zoll sind die Reifen bei diesem Modell eher klein gehalten. Damit deine Fahrt smooth abläuft, wurde zumindest im Vorderrad eine Federung verbaut. Außerdem handelt es sich hier um tubeless Luftreifen. Das hat einige Vorteile, wie man in der Bewertung sieht: sie können sich selbst reparieren, wenn du sie immer mal wieder mit Dichtmilch auffüllst. Weil es keine Reibung zwischen den Reifen und dem Untergrund gibt, fährst du mit einem wesentlich geringeren Rollwiderstand. Selbst wenn du mit weniger Luftdruck unterwegs bist, profitierst du von mehr Traktion, was sich positiv auf das Fahrgefühl auswirkt.

Die schlauchlosen 8,5 Zoll Reifen des Bluewheel IX250 E Scooter sind sie pannenfrei. Außerdem hast du für den Fahrkomfort eine Federung am Vorderrad. Hinten, wo eher die meiste Belastung liegt, dürfte es eher ruppig auf unebenen Wegen oder Kopfsteinpflaster liegen. Wir empfehlen eh eher größere Reifen und Luftreifen bzw pannensichere Tubelessreifen, die den Untergrund abfedern.

App-fähiger und transportabler E Scooter

Zwar kannst du bereits viele deiner Fahrdaten am mittig platzierten Display ablesen, noch mehr Details bekommst du jedoch mit der MiniRobot App. Damit lässt sich auch eine elektronische Wegfahrsperre aktivieren, was als äußerst praktisch beurteilt wird.

Ein Vorteil gegenüber anderen Modellen ist das leichte Gewicht. Der Bluewheel IX250 E Scooter wiegt gerade einmal 13,5 Kilo. Allerdings ist die Zuladung mit 100 erlaubten Kilos im Vergleich zu hochwertigen Fahrzeugen eher ein Nachteil, wie Testberichte bezeugen.

Das geringe Gewicht, die App und eine AirTag-Halterung sind nur einige Gründe, die im Falle des Bluewheel IX250 E Scooter als positiv bewertet werden.

E Roller Bluewheel IX250 kaufen – Unsere Tipps

Kaufberatung

Mit dem Bluewheel IX250 bekommst du laut unserer Beurteilung einen flotten E Roller für kurze Strecken in der City. Er eignet sich aber eher für leichte Fahrer, denn sonst lässt sich die Reichweite nicht komplett ausschöpfen. Auch Pendler, die mit Bus und Bahn unterwegs sind, profitieren von der Leichtigkeit dieses Modells, so das Ergebnis diverser Testinhalte.

Kosten

Mit einer UVP von 449 Euro bewerten wir den E Roller Bluewheel IX250 als ein eher günstiges Modell auf dem Markt. Da dieser Elektro Scooter mit einer Straßenzulassung versehen ist, benötigst du lediglich noch eine Versicherung dafür, die du am Kennzeichenhalter anbringst.

Preisvergleich

In einer ähnlichen Preisklasse befindet sich unser Testsieger ePowerFun epf-1. Auf dem Prüfstand schafft er jedoch eine höhere Zuladung von 120 Kilo und ist bereits nach 5 Stunden aufgeladen.

Bluewheel IX250 im Vergleich zu anderen Marken

Unserer Meinung nach kann der Bluewheel technisch mit den E Scooter aus der gleichen Xiaomi oder Ninebot by Segway Preisklasse mithalten, wenn man sich die Leistungsdaten ansieht. Nur das die beiden Platzhirsche eben bekannter sind. 

Aber es gibt ja auch noch andere Marken, wo es sich lohnt den Bluewheel IX 250 mal mit zu vergleichen. Da wäre zunächst der ePowerfun epf-1, der Testsieger in der Kategorie Technik in 2023 geworden ist. Der deutsche E Scooter Spezialist hat eine große Fangemeinde und bietet auch guten Service und Ersatzteile nach dem Kauf. Der epowerfun bietet mehr Reichweite, eine zuverlässige Technik, hinten eine anständige Federung! und vieles mehr als der Bluewheel IX250:

ePowerFun ePF-1

ePowerFun ePF-1

  • TESTSIEGER
  • Hightech vom RC Rennfahrer
  • top Beschleunigung & Fahreigenschaften
  • Mit Rabattcode 'e-roller.com' günstiger!!!
Testberichte

Im Vergleich zum Bluewheel IX250 bietet der Soflow SO2 Zero fast die gleichen Leistungswerte, aber kostet wesentlich weniger als der Bluewheel. Die Schweizer Marke Soflow gehört in Deutschland zu den beliebtesten E Scootern mit Straßenzulassung. Angeblich fährt jeder 6. E Scooter Fahrer/in in Deutschland einen Soflow.

SoFlow SO2 Zero
SoFlow SO2 Zero
  • 300 W
  • bis 20 km Reichweite, 20 km/h
  • bis 100 kg Zuladung
  • Direkt bei Soflow mit 20€ Rabattcode 'erollerzero' nur 309,- €

Den Bluewheel IX250 kaufen

Bluewheel IX 250 FAQ

Wer steckt hinter der Marke Bluewheel?

Bluewheel E Scooter werden von der Sportstech Brands Holding GmBH in Deutschland vertrieben. Die Sportstech vertreibt neben den E Scootern und E Bikes auch Fitnessgeräte für Cardiotraining, Kraftspport, Wellness und Wassersport.

Ist der Bluewheel IX250 E Scooter gut?

Der Bluewheel IX250 kostet im Vergleich wenig und bietet wie die meisten in seiner Preisklasse nur eine begrenzte Motorleistung und Reichweite. Positiv ist sein gerínges Gewicht, wenn Ihr ihn tragen wollt, aber negativ ist seine kleine Bereifung und seine geringe Traglast.

Was ist der Bluewheel IX500 E Scooter?

Der Bluewheel IX500 ist ein E Scooter, den wir auf der Webseite von Bluewheel gefunden haben, allerdings ohne weitere Angaben oder Beschreibung zu seinen Leistungsdaten und auch einer eventuellen Straßenzulassung.

Hat der Bluewheel IX250 eine Straßenzulassung?

Der Bluewheel IX250 besitzt eine ABE, also eine Straßenzulassung für Deutschland. Mit dieser könnt, bzw. müsst ihn für den öffentlichen Straßenverkehr versichern. Ihr könnt Ihn ab dem vollendeten 14. Lebensjahr fahren.

Kann man den Bluewheel IX250 tunen?

Es gibt auch für den Bluewheel IX250 Tuning Parts eventuelle auch Tuning Apps mit dem man ihn tunen, also schneller machen kann. Wir raten aber davon ab, da ihr sonst den Versicherungsschutz verliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!