Search
Generic filters

Rabeneick E Bike Test, Erfahrungen und Kauf – alles, was Ihr wissen müsst

Hochwertige Trekking E Bikes für Damen und Herren

Rabeneick E Bike Test
RABENEICK E Bike Test

Du bevorzugst leichte, unscheinbare e-bikes, die nur das Nötigste aufweisen und alle elektrischen Komponenten gut versteckt haben? Dann kannst du dich gerne einmal bei Rabeneick umschauen. Ob sich der Kauf lohnt, kannst du im Test nachlesen.

 

Inhalt

Die besten Rabeneick e Bikes im Test

die Marke Rabeneick bietet E Bikes in den Kategorien:

Rabeneick Trekking E Bike

Das Rabeneick TC-E Carry besitzt einen Bafang 8Fun Hinterradmotor mit einem Drehmoment von 42 Nm, der – ebenso wie der vollintegrierte Greenway Rahmenakku mit einer Kapazität von 252 Wh – kaum sichtbar ist. Die Starrgabel bietet ein direktes Fahrgefühl auf asphaltierten Straßen, und eine bessere Übertragung der eingesetzten Muskelkraft. Dank der Kettenschaltung mit zehn Gängen kannst du die für dich optimale Trittfrequenz wählen. Die Bezeichnung „Carry“ trägt das e-bike deshalb, weil es zusätzlich zum hinteren Gepäckträger einen vorderen Gepäckträger mit einer Holzkiste besitzt. Das Modell ist mit Diamantrahmen oder mit Trapezrahmen erhältlich.

Das Rabeneick TX-E ist ein trendiges Singlespeed-Fahrrad mit carbonverstärktem Riemenantrieb von Gates. Das bedeutet, dass du immer im gleichen Gang fährst. Die Vorteile? Weniger Gewicht, weniger Pflegeaufwand, und mehr sportliche Herausforderung. Rostige Ketten und Schmierfett sind ab sofort Teil der Vergangenheit. Das e Trekkingrad mit 28-Zoll-Rädern von Continental besitzt keinen Gepäckträger, dafür aber unscheinbare Packtaschenbügel an den Schutzblechen.

Rabeneick TC-E Carry
Rabeneick TC-E Carry
  • 252 Wh - 2021 - 28 Zoll - Diamant
  • Bafang 8Fun Hinterradmotor 250 Watt
  • 10-Gang Kettenschaltung
Rabeneick TS-E Disc
Rabeneick TS-E Disc
  • 252 Wh - 2022 - 28 Zoll - Diamant
  • Bafang 8Fun Hinterradmotor 250 Watt
  • 10-Gang Kette
Rabeneick TS-E
Rabeneick TS-E
  • 252 Wh - 2021 - 28 Zoll - Damen Sport
  • Bafang 8Fun Hinterradmotor 250 Watt
  • 10-Gang Kettenschaltung
Rabeneick TX-E Disc
Rabeneick TX-E Disc
  • 252 Wh - 2020 - 28 Zoll - Diamant
  • 8Fun Mittelmotor 250 Watt
  • Shimano BR-MT200, hydraulische Scheibenbremse

TIPP: 
Bevor Du Dein E Bike kaufst, solltest du bei uns die Preise checken, da wir regelmäßig die besten Angebote und Preise der Hersteller oder der Fahrradshops aktualisieren und auch über Rabattcodes und Gutscheine informieren!

Rabeneick contra Testsieger

Das Hepha Trekking 7 ist Testsieger und im Vergleich zum Rabneick auch etwas teuerer. Das Rabeneick TS oder TX kostet knapp 2.000,- Euro und das Hepha kostet ca. 300,- Euro mehr. Das könnte Euch der Testsieger aber auch wert sein. Im Gegensatz zu den Rabeneick E Bikes ist das Hepha mit einer besonderen Federgabel ausgestattet, die das Fahren auch auf unebenen Terrain leichter macht. Und selbst in der Stadt ist das fahren auf Kopfsteinpflaster oder über Bordsteinkanten so eine Sache:

Hier kannst Du Rabeneick E Bikes kaufen

Die günstigsten Angebote für Rabeneick Trekking E Bikes für Damen und Herren findest Du bei Fahrrad XXL

Ist Rabeneick eine gute e Bike Marke? Was steckt dahinter?

Merkmale und Besonderheiten von Rabeneick e Bikes

Nach dem Motto „weniger ist mehr“ stellt Rabeneick Elektrofahrräder mit puristischem Design her, die nur die nötigsten Ausstattungsmerkmale aufweisen. Als „e-bikes mit dem unsichtbaren e“ werden die Zweiräder deshalb umworben, weil sowohl der Motor als auch die Batterie gut versteckt sind. Zudem haben die e-bikes kein Display, da sie per Smartphone-App steuerbar sind.

Rabeneick Trekking E Bike

Das Unternehmen bietet drei Modelle an: TS-E, TC-E und TX-E. Die ersten beiden Modelle unterscheiden sich aus technischer Hinsicht kaum voneinander, besitzen aber verschiedenartige Ausstattungsdetails. Das TX-E hat keine Gangschaltung, sondern nur einen wartungsarmen Riemenantrieb. Damit klassifiziert es sich als Eingangrad, Singlespeed-Bike oder „Fixie“.

e Bike Rabeneick für Puristen

Du bist überwiegend auf gut ausgebauten, asphaltierten Wegen unterwegs? Du willst Kosten und Gewicht einsparen, und magst es, wenn dein E-Bike wie ein ganz normales Fahrrad aussieht? Dann sind die Rabeneick e-bikes eine kluge Wahl. Für Touren in flacher bis leicht hügeliger Umgebung sind sie ideal – ebenso wie für Pendlerfahrten und Erledigungsfahrten innerhalb der Stadt.

e bike Rabeneick Technik, Ausstattung und Zubehör

Vor- und Nachteile Rabeneick E Bikes

Bei den elektrisch unterstützten Zweirädern wurde ein Bafang 8Fun Motor mit einer typischen Motorleistung von 250 Watt in der Hinterradnarbe versteckt. Dieser zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und die hohe Laufruhe aus. In dem schlank gehaltenen Unterrohr befindet sich der 252 Wh-Akku, der über eine Ladebuchse, die sich über dem Tretlager befindet, wieder aufgeladen werden kann. Die hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano sorgen für maximale Bremssicherheit. 

Das Rabeneick e bike TC-E und das Rabeneick e bike TS-E besitzen eine Shimano Deore Kettenschaltung mit zehn Gängen; das Rabeneick TX-E 2020 e-bike hat dagegen einen Riemenantrieb ohne Gangschaltung.

Stärken der Rabeneick E Bikes

Schwächen der Rabeneick E Bikes

e bike Rabeneick kaufen – unsere Tipps

e bike Rabeneick: Das musst Du vor dem Kauf wissen

Wer auf volle Power, auffällige Optik und modernste Technologie setzt, könnte bei dem Rabeneick Elektro Fahrrad auf Schwierigkeiten stoßen. Hier musst du dich mit relativ wenig zufrieden. Obgleich stark ausleuchtende LED-Lichter, Schutzbleche und Klingeln bei allen Modellen vorhanden sind, fehlt es z.B. an einer Bedieneinheit und einem Display. Die Steuerung erfolgt stattdessen per Smartphone über die My Bike-App. Diese wird per Bluetooth mit dem e-bike verbunden. Zusätzlich kannst du mit der App Diebstähle melden, Routen aufzeichnen und teilen, sowie Servicepartner in der Nähe finden.

e bike Rabeneick – Kosten und Preisvergleich

Je nach Modelljahr und Ausführung kosten die e-bikes zwischen 1.600 und 2.070 €. Das Rabeneick TC-E Carry hat z.B. einen aktuellen Preis von knapp 1.800 €, während das TX-E rund 2.000 € kostet.

Im Bereich der Trekking E Bikes handelt es sich um richtige Schnäppchen. Kalkhoff hat ähnlich günstige Angebote, allerdings sitzt bei diesen Fahrrädern der Akku gut sichtbar am Rahmen. Die e-bikes von Hercules beginnen preislich bei 2.500 € und steigen, ebenso wie bei Kalkhoff, auf über 4.000 € an. Diese Marken haben aber auch ein unweit größeres Portfolio.

Unserer Meinung nach brauchen die Rabeneick e-bikes kein weiteres Zubehör – immerhin hast du dich ja gerade deshalb für die Marke entschieden. Du müsstest höchstens noch eine E Bike Versicherung abschließen, die nur wenige Euro im Jahr kostet.

Alternativen zum Rabeneick E Bike

Eigentlich würden wir Euch an dieser Stelle die E Bikes von Bergamont vorstellen. Nur das eben diese etwas teuerer sind als die E Bikes von Rabeneik. Unbedingt solltet Ihr aber das Singlespeed von Rose Bikes vergleichen. Formschön, sehr gut verarbeitet und mit ähnlichen leistungsdaten wie Rabeneik bietet der deutsche Hersteller Rose seine Räder zu einem ähnlichem Preis an. Zündapp E Bikes sind dagegen schon viel günstiger. Die Modelle der Traditionsmarke werden akteull schon für um die 1000,- Euro über verschiedene Discounter angeboten. Ebenfalls günstig und vergleichenswert sind die Räder von Prophete. Und last but not least, wenn Ihr vergleichen mögt, dann schaut Euch die Damen und Herrenräder von Gazelle an. Diese bieten eine gute Ausstattung, ein gutes Fahrverhalten, aber kosten schon wieder über 2000,- Euro. Das ist aber noch günstig, wenn man andere Bikes ab 3000,- oder 4000,- Euro sieht.

Zündapp Z810 700c
Zündapp Z810 700c
  • bis 125 km Reichweite
  • Zul. Gesamtgewicht: 120 kg
  • Akkudaten: 11,6 Ah / 36 V / 417,6 Wh / 250 W

Prophete ENTDECKER 22.EST.05
Prophete ENTDECKER 22.EST.05
  • bis 120 km Reichweite
  • LCD Display
  • Downtube Akku, 418 Wh, 36 Volt, 11,6 Ah, semi integriert

Gazelle Paris C7 HMB
Gazelle Paris C7 HMB
  • 400 Wh - 2023 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
  • Bosch Mittelmotor Active Line 250 Watt, 40Nm
  • Zul. Gesamtgewicht: 130 kg

Der E Bike Tipp des Tages

Hier findest Du Tagesdeals mit aktuell bis zu 44% Rabatt.


01-Special Deals der Woche Full Banner

Rabeneick E Bike News

Wir halten Dich mit News und aktuellen Preisaktionen zu Rabeneick E Bikes über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Rabeneick E Bike FAQ

Welche e Bikes von Rabeneick gibt es?

Mit drei Modellen, die allesamt sehr ähnlich aussehen, ist das Sortiment von Rabeneick gut überschaubar. Es handelt sich um Trekking E Bikes, die für Stadtfahrten, aber auch für Touren in der näheren Umgebung ausgelegt sind.

Wie schnell fährt ein e Bike von Rabeneick?

Der Hinterradnabenmotor unterstützt dich bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Nur die sogenannten Speed-Pedelecs erreichen ein höheres Tempo – diese sind dann aber schon zulassungspflichtig.

Wie funktioniert ein e Bike von Rabeneick?

Per App wählst du die gewünschte Unterstützungsstufe. Je höher diese ist, desto weniger Eigenleistung musst du beim Treten erbringen. Ist der Motor ausgeschaltet, lässt sich das E Bike wie ein ganz normales Fahrrad fahren.

Wie schwer sind die e Bikes von Rabeneick?

Die Marke ist für ihre ultraleichten e-bikes bekannt. Das Rabeneick TS-E Disc wiegt z.B. nur 19,3 kg; das TX-E 18,6 kg. Damit sind die Elektrofahrräder etwa 5 kg schwerer als normale Fahrräder, und 5 kg leichter als die meisten anderen ebikes.

Wie lange laden die Akkus von e Bikes von Rabeneick?

Der 252 Wh Akku lässt sich innerhalb von nur 3 Stunden vollständig aufladen. Du musst die passend mitgelieferte Ladestation nur mit dem e-bike und dem Stromnetz verbinden.

Wie weit komme ich mit einem vollen Akku von e Bikes von Rabeneick?

Aufgrund der niedrigen Kapazität des Akkus liegt die Reichweite nicht so hoch wie bei anderen e-bikes mit 500 oder 600 Wh Akku. Im städtischen Umfeld wurde eine Reichweite von 32 km getestet.

Inhalt

Tagesdeal!

Zuschlagen!