NOVA MOTORS Kapitän

Stabiler Wegbegleiter für Senioren Weder Helm- noch Versicherungspflicht

Der Nova Motors Kapitän ist ein günstiges Elektromobil mit Automatikgetriebe, das problemlos gefahren werden kann, und durch seine Reichweite bei Besorgungen äußerst nützlich ist.

Nova Motors Kapitän
Nova Motors Kapitän
  • Seniorenmobil bis 6 km/h
  • bis zu 20 km Reichweite
  • sicheres Fahrgefühl
  • Jetzt bei NOVA MOTORS bis 600€ Preisnachlass!

Technische Daten des Nova Motors Kapitän

ModellNova Motors Kapitän
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit6 km/h
Motorleistung180 Watt
Reichweite16 – 20 km
Gewicht49 kg Leergewicht
Traglastca. 130 kg
Reifengröße

vorne: 45mm * 160mm

hinten: 70mm * 190mm

Maße1010 x 500 x 902 mm (LxBxH)
Akku24V 12Ah VRLA-Akku (Blei-Säure-Batterie)
Ladedauerca. 6 – 8 Stunden
Ausstattung
    • abnehmbarer Korb
    • hochklappbare Armlehne
    • verstell- und drehbarer Sitz
    • Lenksäule einstellbar
    • entnehmbarer Akku

Nova Motors Kapitän Vergleich

Der Nova Motors Kapitän ist aktuell das günstigste Elektromobil dieser Marke. Das Fahrzeug eignet sich deshalb so gut für Personen mit Gehbehinderung, da der Einstieg relativ einfach ist, dank der hochklappbaren Armlehnen und einem Sitz, der sich um 360 Grad rotieren lässt. Auch die vier Räder geben ein Gefühl der Sicherheit im Vergleich zu dreirädrigen Fahrzeugen. Durch den sanften Antrieb und die einfache Steuerung lassen sich einige Kilometer zurücklegen. Und das Beste: Um das Fahrzeug zu nutzen, benötigt ihr keinen Führerschein.

Nova Motors Kapitän Test

Dieses Elektrogerät wird von einem 180 W Motor angetrieben und ist völlig emissionsfrei. Da der Nova Nova Motors Kapitän nur eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h hat, dürft ihr damit auf dem Bürgersteig und in Fußgängerzonen fahren. Die Bedienung ist so einfach, dass es eigentlich keiner Einweisung bedarf. Dennoch erklärt euch der Lieferfahrer der firmeneigenen Spedition alle Details zum Neufahrzeug. Sollten später noch Fragen auftreten, könnt ihr euch an die Nova Motors Telefonhotline wenden. Bei Nichtgefallen holt ihn der Lieferfahrer übrigens auch wieder ab, dank des 14-tägigen Widerrufsrechts.

Nova Motors Kapitän Fahren

Das Seniorenmobil hat eine denkbar simple Steuerung und lässt sich stufenlos mit Hilfe des Drehreglers auf die Höchstgeschwindigkeit bringen. Um zu beschleunigen, müsst ihr lediglich den Fahrhebel an der rechten Seite ziehen. Wollt ihr die Bremse betätigen, lasst ihr den Fahrhebel los. Sowohl bei der Bremse vorn wie auch hinten handelt es sich um eine Motorbremse. Diese Motorbremse bringen euch sanft zum Stehen. Für den Rückwärtsgang nehmt ihr den linken Fahrhebel. Einfach, oder?

Nova Motors Kapitän Sitz

Die Sitzhöhe lässt sich nach euren Wünschen einstehen und ihr könnt euch darauf theoretisch einmal im Kreis drehen. Zum Aussteigen kann der Sitz mit einem Handgriff nach hinten geschoben werden. Kleine Personen können den Sitz nach vorne schieben, größere Personen finden bequem Platz, wenn sie den Sitz mitsamt Lehne nach hinten schieben.

Nova Motors Kapitän Klappbar

Dank den hochklappbaren bequemen Armlehnen, die bei diesen Elektrofahrzeugen Standard sind, könnt ihr euch während der Fahrt abstützen. Immerhin lassen sich bis zu 20 Kilometer mit diesem Fahrzeug fahren. Eine gute Reichweite also. Mit dem abnehmbaren Korb am Lenker könnt ihr so auch ein paar Ortschaften weiter fahren. So sind die Einkäufe schnell erledigt. Sollte es euch in die Ferne ziehen, ist der Nova Motors Kapitän schnell zerlegt und passt in jedes Auto.

Nova Motors Kapitän Sicherheit

Wollt ihr den Nova Motors Kapitän abstellen, könnt ihr einfach den Schlüssel abziehen. Dann ist er sofort gegen Diebstahl geschützt.

Da es sich um einen vierrädrigen Senioren Scooter handelt, kommt ihr ohne Kippgefahr jede Bordsteinkante hoch. So könnt ihr direkt vor oder in das Gebäude fahren, in dem ihr eure Besorgungen machen wollt.

Nova Motors Kapitän Akku

Unter dem hochklappbaren Sitz befindet sich auch die Batterie. Der VRLA-Akku kann entnommen werden, so dass ihr den Ladevorgang per Ladekabel im Haus vornehmen könnt. Das geht an einer ganz normalen Steckdose. 6-8 Stunden dauert das Laden von dem Akku.

Nova Motors Kapitän Gewicht

Das Gewicht im Leerzustand beträgt 49 kg. Inklusive Fahrer darf das maximale Gewicht auf 188 kg kommen.

Nova Motors Kapitän Maße

Die Maße des Fahrzeugs betragen 1010 mm in der Länge, 500 mm in der Breite und 902 mm in der Höhe.

Nova Motors Kapitän Beleuchtung

Für gute Sichtbarkeit ist das Elektromobil hinten mit Reflektoren ausgestattet. Vorn gibt es eine LED-Leuchte, die sich über einen Knopf am Lenker ein- und ausschalten lässt.

Nova Motors Kapitän Zubehör

Beim Nova Motors Kapitän wird ein Gepäckkorb mitgeliefert. Der Korb wird am Lenker angebracht und ist abnehmbar. Für die Frostbeulen unter euch, gibt es im Zubehör-Shop eine Wickeldecke. Wer mehr einkaufen will, sollte sich eine Shopper Tasche zulegen. Die kommt mit Kupplungsstift und teils mit Kühlfach daher. Ein extra Schloss gegen Diebstahl wird nicht benötigt, da ein Diebstahlschutz integriert ist.

Fazit zum Nova Motors Kapitän

Mit dem Nowa Motors Kapitän kauft Ihr einen technisch sehr gut ausgestatteten Senioren-Scooter. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier. Ebenso kauft Ihr bei Nova Motors direkt bei der Herstellermarke, was immer ein Vorteil ist, wenn es um Ersatzteile, Service und Gewährleistungsansprüche geht.

Nova Motors Kapitän FAQ

Ich habe Fragen zum Nova Motors Kapitän. An wen kann ich mich wenden?

Es gibt eine Telefonhotline von Nova Motors. Wenn ihr den Nova Motors Kapitän bestellt, erklärt euch der Lieferfahrer der firmeneigenen Spedition vor Ort, wie das Neufahrzeug funktioniert. Hier werden auch alle Frage zur Rückgabe beantwortet, wenn ihr bei den ersten Besorgungen merkt, dass der Nova Motors Kapitän doch nichts für euch ist.

Besteht Helmpflicht beim Nova Motors Kapitän?

Von der Helmpflicht seid ihr befreit, da der Nova Motors Kapitän eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km/h fährt.

Kommt der Nova Motors Kapitän fahrbereit bei mir an?

Ja, alles ist vormontiert und er ist fahrbereit. Ihr könnt einfach aufsitzen und losfahren.

Besteht eine Versicherungspflicht/brauche ich einen Führerschein?

Mit einem 6 km/h Senioren Scooter seid ihr verkehrsrechtlich ein Fußgänger, könnt also auch in einem Gebäude fahren. Wollt ihr auf der Straße fahren, benötigt ihr aber ein Versicherungskennzeichen. Ein Führerschein ist nicht nötig.

Wie lässt sich die Batterie beim Nova Motors Kapitän laden?

Den VRLA-Akku könnt ihr entweder direkt am Fahrzeug laden oder wahlweise den Akku entnehmen und im Haus an einer Steckdose laden.

Nova Motors Kapitän News

Elektroroller vs. Auto

Dieselskandal, Feinstaubplakette und Parkplatzprobleme. Ein jeder Autofahrer kennt die leidige Thematik und sucht irgendwann nach Alternativen. Früher oder später trifft der genervte Städter bei seiner

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Motorrad

Wer in der Stadt lebt und Parkplatzproblemen überdrüssig ist, entscheidet sich früher oder später für eine schnelle Alternative auf 2 Rädern. Bis vor einigen Jahren

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Quad

Wer auf E-Mobilität umsteigen möchte, kann heutzutage aus einem umfangreichen Fuhrpark seine Auswahl treffen. Die bekanntesten Modelle, die einem im Straßenverkehr begegnen, sind wohl die

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Elektrofahrräder

Wer emissionsfrei unterwegs sein will und daher auf E-Mobilität umsteigen möchte, findet sich oft vor einem Konglomerat an Anbietern, Modellen und Möglichkeiten wieder. Die Unterschiede

Weiterlesen »

Elektroroller für Senioren

Im Zuge der Elektromobilität kommen auch immer mehr E-Roller für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Fortbewegungsmöglichkeit auf den Markt. Wer mobil bleiben will, sollte sich

Weiterlesen »

Nova Motors Kapitän Forum

Willkommen im neuen Forum zum Nova Motors Kapitän.

Über unsere Kommentare kannst Du dich mit anderen austauschen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.