Startseite >> e-Scooter >> E Scooter Heckantrieb vs. Frontantrieb

E Scooter Heckantrieb vs. Frontantrieb

Oft wird vor dem Kauf eines E-Rollers überlegt, was sicherer ist und sich besser fährt: Ein Scooter mit Front- oder mit Heckmotor?

Ninebot e22d
Der ©Ninebot E22D hat Frontantrieb

Bei vielen E-Scootern befindet sich der Antrieb vorne. Das hat zur Folge, dass der Elektro Roller gezogen wird. Der Heckantrieb dagegen schiebt das Fahrzeug an. Auf der Straße und bei festem Untergrund merkt man kaum einen Unterschied. Die Vor- und Nachteile zwischen Front- und Heckantrieb kommen vor allem bei schlechten Straßenverhältnissen zur Geltung.

Was sind die Vorteile und Nachteile bei E Scootern mit Front- oder Heckantrieb?

Ein Heckantrieb ist beispielsweise bei Regen von Vorteil, da es bei einem Frontantrieb sein kann, dass der Fahrer wenig Halt auf der Straße hat und vorne wegrutscht. Nasses Laub bei niedrigen Geschwindigkeiten reichen da schon völlig aus, um an Grip zu verlieren. Bei losem Untergrund ist das nicht ganz so schlimm, auf nasser und dadurch rutschiger Fahrbahn kann das allerdings riskant sein.

Durch den Heckantrieb hat ein E Scooter also eine bessere Straßenlage, im Winter kann das jedoch zum Nachteil werden. Denn hier kann der hintere Teil kann mit Heckantrieb bei glatten Straßenverhältnissen ausbrechen. Vor allem in Kurven kann das gefährlich werden, da der Fahrer ins Schleudern geraten kann. Auch Steigungen n solchen Konditionen können mit Heckantrieb Probleme bereiten.

Ein Hinterradantrieb kann dem Roller durch die Gewichtsverlagerung in die Nähe des Hecks wiederum mehr Stabilität und Sicherheit verleihen.

Es kann allerdings Traktionsprobleme geben, wenn ein Rad zu wenig belastet wird: Beim Frontantrieb passiert dies entweder am Hang bergauf, weil durch die Schräglage das tieferliegende Heck mehr belastet wird. Oder etwa beim Bremsen, wenn man sich beim Fahren zu stark zurücklehnt.

Beim Heckantrieb mit Scheibenbremse vorn besteht die Gefahr, dass das Vorderrad zu schnell blockiert. Vergleicht man Xiaomi E-Scooter mit denen von Ninebot, liegt ein wesentlicher Unterschied am jeweiligen Antrieb. Der Ninebot läuft mit Heckantrieb, der Xiaomi mit Frontantrieb. Was man besser findet ist hier Geschmackssache. Alles in allem überwiegen unserer Meinung nach jedoch die Vorteile bei einem Heckantrieb.

Wer nun die besten E Scooter miteinander vergleichen möchte, der findet hier  ‚Die besten E Scooter 2021‚ im Überblick. 




Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.