eRoller Logo
Search
Generic filters
Search
Generic filters

Gebrauchte E-Falträder & B-Ware

Kauft man sich ein E-Bike Klapprad gebraucht, lässt sich mit der Zweitware ordentlich sparen. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Elektrofahrrad in einem guten Zustand ist.

Unter welchen Voraussetzungen lohnt sich der Kauf eines gebrauchten e Klapprads?

Das Elektro Fahrrad ist ein immer beliebter werdendes Fortbewegungsmittel. Wenn es sich bei dieser Fahrradart um ein Faltbike handelt, ist es extra handlich, da es durch sein Schnellfaltsystem leichter in den Öffentlichen mitgenommen werden kann. Ein Pedelec zum Falten ist jedoch nicht gerade günstig in der Neuanschaffung, weshalb viele Interessenten sich entscheiden, das E-Bike Klapprad gebraucht zu kaufen. Denn im Schnitt verliert ein Elektrofahrrad direkt nach dem Neukauf ca. 20 % seines Wertes. Und alle 2 Jahre sinkt der Wert um die Hälfte. Je älter das E Faltrad oder das Kompakt e Bike, desto mehr Verschleißteile müssen erneuert werden. Deshalb ist Vorsicht geboten, wenn man sich ein E-Bike Klapprad gebraucht anschaffen will.

Welche Bauteile sind wichtig bei gebrauchten Modellen und warum?

Wichtige Bauteile bei einem gebrauchten Faltbike sind der Motor und vor allem der teure Akku. Seine Lebensdauer wird in Ladezyklen angegeben. Um auszurechnen, wie lange der Akku vom gebrauchten Elektrofahrrad noch hält, könnt ihr die Angaben des Herstellers zur Reichweite pro Aufladung mit den bisher gefahrenen Kilometern vergleichen. Prüft am besten auch das Ladegerät vom Faltrad Akku, indem ihr es an den Strom anschließt. Da es sich um ein Faltrad handelt, sollte möglichst das Schnellfaltsystem funktionieren. Aber auch die Reifen- und Rahmengröße, die in Zoll angegeben wird, ist bei einem gebrauchten Elektro Fahrrad wichtig, damit ihr eine optimale Rückenhaltung habt und gut an die Pedale kommt.

Welche Marken und Modelle sind entsprechend hochwertig und/oder langlebig und eignen sich?

Eine Marke die wir empfehlen können, wenn ihr ein E-Bike Klapprad gebraucht kaufen wollt, ist Jeep. Hier gibt es mehrere Elektro Modelle mit Reifen 16 oder 20 Zoll, entnehmbarem Akku und sogar dicken Offroad-Rädern. Auch gut und schon neu sehr günstig sind die Pedelecs von Vecocraft. Namhafte Hersteller dieser Fahrradart sind auch Swemo, Fitifito oder GermanXia oder Fischer. Wenn im Elektro Faltbike namhafte Komponenten verbaut wurden, als ein Motor von Bosch oder Yamaha, ist das oft ein Zeichen für eine hochwertige Marke.

Welche Marken und Modelle bieten ein breites Sortiment an Ersatzteilen und eignen sich?

Wenn das e Bike Klapprad gebraucht ist, braucht ihr vielleicht öfter mal das ein oder andere Ersatzteil für das Pedelec zum Klappen. Die gibt es mittlerweile für fast alle Marken in Online-Shops oder direkt beim Händler. Gerade Jeep bietet viele Artikel für seine Pedelecs an. Bei Vecocraft finden sich für das Fahrrad leider nicht so viele Ersatzteile. Ein neues Rad bekommt ihr bei einem Platten aber eventuell auch bei einer Fahrradwerkstatt in eurer Nähe. Wir raten euch, vorher schon zu schauen, wie es mit Ersatzeilen um das gebrauchte Pedelec steht.

Welche Marken und Modelle bieten ein gutes Service-/Händlernetz vor Ort mit Support und eignen sich?

Hochwertige Marken wie Jeep haben ein tolles Servicenetz. Für die Inspektion und Wartung kommt ein mobiler Kundenservice zu euch nach Hause. Sollte eine Reparatur notwendig werden, die nicht direkt vor Ort durchgeführt werden kann, wird das E Faltrad in die Inhouse-Werkstatt von Jeep gebracht. Einen Termin zu ergattern kann allerdings bis zu sechs Wochen dauern. Grundsätzlich gilt: Einen Anspruch auf Mängel kann man nur im Rahmen einer Garantie geltend machen.

Wie lange halten gebrauchte e Klappräder nach dem Kauf noch?

Es lässt sich leider nicht pauschal beantworten, wie lange ihr noch fahren könnt, wenn ihr das E-Bike Klapprad gebraucht kauft. Denn der Akku und dessen Restkapazität spielt hierbei eine große Rolle. Ein abgefahrenes Rad lässt sich mal eben reparieren, aber wenn die Schubleistung nicht mehr stimmt oder die Reichweite weit entfernt von den Händlerangaben ist, muss das E Klapprad in die Werkstatt. Ein neuer Akku kann schnell teurer sein als das gebrauchte Elektro Faltrad. Daher empfehlen wir euch, das 2nd Hand Klapprad bei einem Händler oder dem Hersteller zu kaufen. Dort bekommt ihr wenigstens eine Garantie.

E-Bike Klapprad gebraucht kaufen

Wir raten jedem, ein E-Bike Klapprad gebraucht bei einem Fachhändler oder direkt beim Hersteller zu kaufen. Hier bekommt ihr eine Gewährleistung, die jedoch kürzer sein kann als die vom Hersteller für Neuware. Vor Ort könnt ihr euch von dem optischen Zustand überzeugen und bei einer Probefahrt überprüfen, ob genügend Schubleistung vorhanden ist. Auch ob die Sattelhöhe zu euch passt, lässt sich in einem Fachgeschäft schnell feststellen. In vielen Fällen handelt es sich dabei um Falträder, die Vorführmodelle waren oder Zweitware sind und sich in einem sehr guten Zustand befinden.

Verkaufen Privatpersonen ihre gebrauchten e Klappräder, gibt es dafür keine Garantie. Hat das gebrauchte E Klapprad Dellen und Kratzer, war es womöglich in einen Unfall verwickelt und sollte nicht gekauft werden.

In einem Kaufvertrag werden alle wichtigen Daten wie die Fahrradausrüstung, etwaige Schäden und Sondervereinbarungen festgehalten. Wir raten dazu, einen Kaufvertrag abzuschließen, der alle beteiligten Parteien schützt, sollte es im Nachhinein zu Unstimmigkeiten kommen. Kauft ihr eins der E Falträder bei einem Hersteller oder dem Händler, kümmert der sich um den Vertrag.

Gebrauchte E-Falträder & B-Ware News

Gebrauchte E-Falträder & B-Ware FAQ

Welche gebrauchte e Klappräder sind empfehlenswert?

Bei dieser Fahrradart gibt es empfehlenswerte E Klappräder von Jeep, Chrisson, Cube, Fitifito, Swemo oder GermanXia. Aber auch Zündapp, Jeep, Blaupunkt und Kardani bieten E Klappräder an, die zuverlässig und hochwertig ausgestattet sind.

Welche gebrauchte e Klappräder sind gut und günstig?

Ein Rad von Vecocraft ist beim Discounter zu haben und von Haus aus sehr günstig. Ist das E-Bike Klapprad gebraucht, könnt ihr noch mehr sparen. Zündapp steht für gute Technik zu günstigen Preisen und auch Blaupunkt hat sich auf gute und günstige E Falträder spezialisiert.

Welche Papiere werden für e Klappräder benötigt?

Bei einem Pedelec unterstützt der Motor den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Elektrofahrräder mit einer Leistungskapazität von 250 Watt und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h sind rechtlich einem Fahrrad gleichgestellt, weshalb ihr auch keine Zulassung für das gebrauchte E Klapprad braucht.

Brauche ich einen Kaufvertrag für gebrauchte Klappräder?

Vor allem im Privatbereich erspart ein Vertrag möglicherweise viel Ärger im Nachhinein.
Daher raten wir allen Parteien zu einem Kaufvertrag, wenn ein gebrauchtes E Klapprad den Besitzer wechselt.

Gibt es auch für gebrauchte e Klappräder eine Förderung?

Das Elektro Rad wird nicht deutschlandweit gefördert, egal, ob es neu oder gebraucht ist. Ihr könnt aber bei eurem Stromanbieter oder den Stadtwerken nachfragen, ob es dort irgendwelche Prämien gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!