Skip to main content

NTP VMAX R20 Pro-S – Urbane Mobilität mit knallroter Federung

Der Importeur dieses Scooters ist die NTP New-Tech-Products Handels GmbH mit Sitz bei Ulm. Der Hersteller ist VMAX, doch der macht sich im Internet sehr rar, auch wenn er in diversen Foren eine zügige Webpräsenz verspricht. NTP bezeichnet den E Roller als „schneidigen kleinen Protz“, wobei der größte optische Unterschied wohl die auffälligen Stoßdämpfer in Rot sind.

Fahren – Handling – Sicherheit

Das Fahren

Der R20 Komm Cruise Pro-S von VMAX macht ein wenig Lärm beim Fahren und kommt trotz 350 W Motor gar nicht auf seine 20 km/h Höchstgeschwindigkeit, stellt Julia in charmantem Schwitzerdütsch im E Scooter Test fest.
Dafür fährt er direkt los, sobald du den Fingergasgriff rechts am Lenker betätigst. Andere Scooter müssen erst manuell angetreten werden. Auf 20 bis 30 km kommst du mit dem R20 Komm Cruise Pro-S. Die kleinen Reifen in 8 Zoll sind immerhin mit Luft befüllt, sonst würde die Fahrt sehr holprig werden. Zusätzlich gibt es beidseitig eine Vollfederung. Ein Pluspunkt ist die höhenverstellbare Lenkersäule.

Das Handling

Der R20 Komm Cruise Pro-S lässt sich auf 1030 x 250 x 380 mm einklappen und im Kofferraum platzieren. Auch die Griffe sind klappbar. Die offenen Abmessungen sind 960 x 560 x 1250 mm. EinLi-Ion Akku mit 36 V lässt sich laut Hersteller binnen 4 Stunden an einer herkömmlichen Steckdose aufladen. Die Kapazität des Akkus beläuft sich auf 8000 mAh. Dass der Scooter fast 18 kg wiegt, ist sicherlich ein Manko, da der e Roller Akku fest eingebaut ist. Zum Parken kannst du den ausklappbaren Ständer nutzen. Die Lenkerhöhe ist verstellbar und passt sich auch an große Fahrer an.

Die Sicherheit

Der R20 Komm Cruise Pro-S von VMAX besitzt eine Straßenzulassung. Die Voraussetzungen dafür erfüllt er durch die vorhandene Front- und Rückleuchte, eine Klingel, die Kennzeichenhalterung und zwei voneinander unabhängig funktionierende Bremssysteme. Der e-Roller ist mit einer Trommelbremse sowie einer  hydraulischen Scheibenbremse ausgestattet. Katzenaugen an den Seiten machen andere Verkehrsteilnehmer besser auf dich aufmerksam. Die Höchstbelastung von 120 kg liegt im Vergleich zur Konkurrenz über dem Durchschnitt. Abschließen lässt sich der R20 Komm Cruise Pro-S Roller nur über ein externes Fahrradschloss, das du dir selbst besorgen müsstest. Das Trittbrett hat die Maße 520 x 160 x 180 mm.

Die Technik des VMAX R20 Pro-S

Die Motorleistung

ntp vmax r20 pro-s hinterrad motor

©NEW-TECH-PRODUCTS

Im VMAX R20 Komm Cruise Pro-S e-Scooter wurde ein Motor mit einer Nennleistung von 350 W verbaut. Der Nabenmotor sitzt im Hinterrad. Der VMAX Urban Scooter R20 packt laut Hersteller einen mittleren Steigungswinkel von maximal 15 Grad. Die Geschwindigkeit ist über drei Level einstellbar. Die Höchstgeschwindigkeit für E-Scooter mit Zulassung in Deutschland beträgt 20 km/h.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Der 36 V Akku vom VMAX R20 Komm Cruise Pro-S ist angeblich in 4 Stunden voll aufgeladen. Ein Ladegerät liegt im Lieferumfang bei. Es handelt sich um Li-Ion-Akkus mit einer Akkukapazität von 8 Ah. Laut Hersteller sollst du mit der vollen Batterie 20 bis 30 km weit cruisen können. Nicht nur das Gewicht des Fahrers, auch Wind, Wetter und Topografie können die Reichweite bei einem E-Roller verringern. Der R20 Akku ist fest im Gerät verbaut und muss an einer Steckdose geladen werden.

Bremsen

Zwei voneinander unabhängig bedienbare Bremsen sind Voraussetzung, wenn ein Scooter die Straßenzulassung haben will. Die Bremsanlage des VMAX R20 Komm Cruise Pro-S e-Scooter besteht aus einer Scheiben- & Trommelbremse. Trommelbremsen sind besonders robust und langlebig. Dafür sind sie in den meisten Fällen nicht so wartungsfreundlich und effektiv wie Scheibenbremsen. Leider gibt es aktuell keine Ersatzteile zu bestellen und aus diesem Grund müsstest du deinen E-Scooter einsenden, solltest du neue Bremsbacken oder Bremsbeläge für den VMAX benötigen.

Räder

Beim VMAX R20 Komm Cruise Pro-S setzt der Hersteller auf Luftbereifung in 8 Zoll. Der empfohlene Luftdruck liegt bei 2,3 Bar. Die Reifengröße ist maßgeblich für die Fahreigenschaften bei unterschiedlichen Untergründen und Witterungseinflüssen. Luftreifen federn besser als Räder aus Vollgummi. Für den zusätzlichen Fahrkomfort gibt es eine Vollfederung mit auffälligen Stoßdämpfern in Knallrot. Wer auf Wald- und Wiesenwegen unterwegs sein will, ist mit Luftreifen mit Stoßdämpfern gut beraten.

ntp vmax r20 pro-s frontansicht

©NEW-TECH-PRODUCTS

Gewicht, Zuladung

Das Gewicht des R20 Komm Cruise Pro-S liegt bei knapp unter 18 kg. Das ist, als ob du 18 Liter Milch gleichzeitig in den Kofferraum hievst. Oder die Treppen hoch zu einer Steckdose trägst. Der e Scooter ist für Fahrer mit einem Körpergewicht von bis zu 120 kg geeignet.

Faltmechanismus

Der schwarze VMAX R20 Komm Cruise Pro-S lässt sich falten. Eingeklappt kommt er auf 1030 x 250 x 380 mm. Auch die Griffe lassen sich bei dem E-Scooter einklappen. Die Lenkerhöhe ist höhenverstellbar von 950 – 1300 mm, so eignet sich der Roller auch für große Fahrer.

Ausstattung, Smart-Features

Um für die Strasse zugelassen zu werden, müssen alle E-Scooter mit Vorder- und ein Rücklicht und einer  Klingel bestückt sein. Auch einen ausklappbaren Ständer zum Abstellen gibt es bei dem e Scooter. Das Kennzeichen wird am Schutzblech des Hinterrads angebracht. Der VMAX R20 Komm Cruise Pro-S ist spritzwassergeschützt und kann bei nassen Strassen und Nieselregen gefahren werden. Bei starkem Regen kann die Elektronik oder der Akku Schaden nehmen, wenn zu viel Wasser in das Gerät kommt. Durch Pfützen sollte man mit dem E-Scooter gar nicht fahren. Das Trittbrett ist 520 x 160 x 180 mm groß. Ein Display am Lenker informiert dich über die wichtigsten Parameter deiner Fahrt.

Das Fazit

Der R20 Komm Cruise Pro-S Elektroscooter eignet sich für mittlere Strecken und Fahrer fast aller Größen. Eilig und hügelig solltest du es nicht haben, da er sich mit der Höchstgeschwindigkeit etwas schwer tut. Dafür sticht der Neue gleich ins Auge, wenn du mit dem urbanen Gefährt um die Ecke kommst. Willst du den VMAX R20 Komm Cruise Pro-S kaufen? Dann vergleiche bei e-Roller zuerst die Preise.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *