Alle Iconbit E-Scooter im Überblick

iconBit kommt aus Mönchengladbach und bietet eine breit gefächerte Palette an umweltfreundlichen Fortbewegungsmitteln. Hier könnt Ihr nach Herzenslust E-Scooter, E-Bikes und Hoverboards ordern. Grundsätzlich gibt es E-Scooter mit Straßenzulassung und Kick Scooter ohne Straßenzulassung, die sich für Fahrten auf Privatgelände eignen und mehr Gummi geben dürfen. Je nachdem, was Ihr in einem Scooter sucht, fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Wir haben für Euch aufgeschlüsselt, auf was Ihr achten solltet und welcher E-Roller von iconBit am besten zu Euch passt.

Alle iconBit E-Scooter im Vergleich

Eins haben alle straßenzugelassenen E-Scooter von iconBit gemeinsam: Mehr als 100 kg Traglast packt keiner. Wer einen Rucksack voller Gepäck hat, oder jetzt schon zu viel Weihnachtsgebäck gefuttert hat, kann sich in unserem E-Scooter Vergleich nach einem Gefährt mit besserer Zuladung umsehen.

Welche E-Scooter von Iconbit gibt es?

Aktuell hat iconBit drei E-Scooter mit Straßenzulassung im Sortiment. Da gibt es den iconBit IK-1971K Delta Pro, bei dem man denken könnte, dass er der Profi unter der Reihe ist. Dann wäre da der iconBIT IK-1969K City, ein Allrounder, der bei jedem Wetter fahrtüchtig ist. Der IK-1972K Tracer Street E-Scooter ist hingegen das einzige Modell, dass vorne und hinten Stoßdämpfer hat. Das macht die Fahrt bequemer, da Unebenheiten nicht ungefiltert beim Fahrer ankommen.

Der iconBit IK-1971K DELTA PRO und der IK-1972K Tracer wiegen nicht einmal 12 kg und sind perfekt für unterwegs. Der IK-1969K CITY ist im Vergleich relativ schwer, weil er den stärksten Akku hat, der eine maximale Reichweite von bis zu 30 km schafft.

iconBit IK-1971K Delta Pro

Der IK-1971K Delta Pro ist der günstigste iconBit E-Scooter mit Straßenzulassung. Das freut den kleinen Geldbeutel, natürlich müsst Ihr Abstriche dafür in Kauf nehmen. So fehlt es dem Gefährt an Fahrkomfort, da sich der Hersteller für Vollgummireifen mit 8 Zoll entschieden hat. Auch wenn Ihr damit keinen Platten bekommt, federn sie eben nicht so gut wie Luftreifen. Die Reichweite liegt bei ca. 20 km. Abzüglich Fahrergewicht, Gegenwind und Steigungen reduziert sich diese schnell dementsprechend. Für die letzte Meile auf asphaltierten Untergründen genügt der E-Scooter aber. Und der Akku ist in 4-5 Stunden auch wieder bereit für neue Kurzstrecken.

iconBIT DELTA PRO
iconBIT DELTA PRO
  • mit Straßenzulassung
  • kontrolliertes und angenehmes Fahrgefühl
  • elektronische Bremse vorne und einer meschanischen Fußbremse hinten (im Schutzblech integriert)
Alle Details
Amazon Preis: € 375,15
Aktuelles Top Angebot →

Der iconBit IK-1971K Delta Pro im Überblick:

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Reichweite: 20 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 4-5 h
  • Gewicht: 11 kg
  • Reifen: 8 Zoll Vollgummireifen
  • Bremsen: mechanische Trommelbremse plus elektronische Bremse (EBS) vorne, mechanische Fußbremse hinten

Ganze drei Bremsen befinden sich beim Delta Pro Kickscooter, falls das Euer wichtigstes Kriterium bei einem Scooter ist. Löblich ist, dass sich die Lenkstange vom IK-1971K Delta Pro E-Scooter variabel einstellen lässt. Dadurch lassen sich Rückenschmerzen durch buckeliges Fahren vermeiden. Da die maximale Zuladung hier bei 100 kg liegt, eignet sich der Elektroscooter von iconBit eher für leichtere Herrschaften oder für Fahrten auf dem Mond.

iconBIT IK-1969K City

Wem 20 km Reichweite nicht genug sind, kann sich den iconBit IK-1969K City E-Scooter genauer ansehen. Er packt immerhin schon 30 km. Schnell ist er bei der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h angelangt und selbst kleine Steigungen packt der Elektroscooter von iconBIT. Seine Skills sind sein kompaktes Design und seine robuste Bauart. Schnell kommt ihr mit diesem Alltagsbegleiter an Euer Ziel.

iconBIT IK-1969K City
iconBIT IK-1969K City
  • mit Straßenzulassung!
  • max Zuladung bis zu 100kg
  • Reichweite max. 30 km
Alle Details
Amazon Preis: € 392,99
Aktuelles Top Angebot →

Alle wichtigen Daten zum iconBIT IK-1969K City:

  • Motorleistung: 350 W
  • Reichweite: 30 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 4-5 h
  • Gewicht: 17 kg
  • Reifen: 8,5 Zoll Honeycomb-Reifen
  • Bremsen: Elektronische Bremse vorne, Scheibenbremse hinten

Durch die Heckfederung wird der Fahrkomfort beim iconBIT IK-1969K City erhöht, durch die Bremse mit Rückgewinnungsfunktion die Reichweite verlängert. Und das alles für so günstig. Vor allem für Einsteiger finden wir diesen E-Scooter gut geeignet. Einen Punkt Abzug gibt es lediglich für das hohe Gewicht.

iconBIT IK-1972K Tracer Street

Große Fahrer haben beim IK-1972K Tracer Street die Option, die Lenkerstange in der Höhe zu verstellen. Im Vergleich zu seinen Kollegen verfügt dieser E-Scooter über Stoßdämpfer, so merkt man fast gar nicht, dass man auf buckelharten 8 Zoll Reifen fährt. Müsst Ihr den IK-1972K mal hochheben, schafft Ihr das mit Leichtigkeit, denn der Elektroscooter von iconBit wiegt nur 11,6 kg.

Iconbit IK-1972K Tracer Street
Iconbit IK-1972K Tracer Street
  • mit Straßenzulassung!
  • Bremssystem: elektronische Bremse vorne, mechanische Fußbremse hinten (im Schutzblech integriert)
  • Stoßdämpfer vorne und hinten, Lenkerstange: höhenverstellbar
Alle Details
Amazon Preis: € 269,99
Aktuelles Top Angebot →

Das iconBIT IK-1972K Tracer Street Datenblatt:

  • Motorleistung: 350 W
  • Reichweite: 20 Kilometer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Ladezeit: 4-5 h
  • Gewicht: 11,6 kg
  • Reifen: 8 Zoll Vollgummireifen
  • Bremsen: Elektronische Bremse vorn, mechanische Bremse hinten

Hört man sich ein wenig um, in der großen weiten Welt der E-Scooter-Familie, merkt man schnell, dass der iconBIT IK-1972K Tracer Street an einen Wackeldackel erinnert, was die Stabilität angeht. Hier herrscht Nachholbedarf. Alles in allem also ein günstiger E-Scooter mit verbesserungswürdiger Verarbeitung.

Lohnt sich der Kauf von einem iconBit E-Scooter?

Tja, die Frage aller Fragen. Sollt Ihr euch einen iconBit E-Scooter kaufen oder lieber die Finger davon lassen? Alles in Allem sind die hier vorgestellten Modelle recht beliebt bei Leuten, die auf das Gewicht achten und nicht viel Geld für einen Elektroscooter ausgeben möchten. Im Gegenzug gibt es halt auch keine herausragenden Besonderheiten. Wer damit leben kann und sich nicht daran stört, dass so mancher E-Scooter noch etwas wackelig auf den Beinen ist, bekommt ein nettes Gesamtpaket für einen erschwinglichen Preis.

E-Roller.com Fazit: Mit einem E-Scooter von iconBit kommt Ihr teils etwas wackelig, aber dafür zuverlässig, von A nach B. Ein echtes Schnäppchen, nicht nur für die letzte Meile.

join the family

Subscribe to our mailing list and get a special surprise

join the family

Subscribe to our mailing list and get a special surprise

Erhalte die neusten Deals

Melde dich zu unserem Newsletter an