Ladegeräte und Ladekabel für E-Roller und E-Scooter

Grundsätzlich lassen sich Akkus für E-Roller an einer ganz gewöhnlichen Steckdose im Haus aufladen. Abhängig vom Modell des E-Rolles oder E-Scooter kann das Aufladen zwischen vier bis acht Stunden dauern. Bleisäure-Akkus brauchen durchschnittlich mehr Zeit zum Aufladen als die mit einem Lithium-Ionen Akku. In den meisten Fällen erreichen die Akkus bereits nach zwei Stunden um die 70 Prozent der Leistung. Mit einem Schnelllade-Gerät kann sich die Ladezeit sogar verkürzen. Noch mehr Zeit spart man dort, wo 380 Volt zur Verfügung stehen, wie an vielen öffentlichen Ladesäulen.

Die meisten E-Roller Hersteller arbeiten mit tragbaren Akkus, die um die zehn Kilo wiegen. In der Regel befinden sie sich unter der Sitzbank und lassen sich mit nur wenigen Handgriffen ausbauen. Der Akku kann dann anschließend Zuhause an einer Steckdose geladen werden. Achtung: Die Lüfter mancher Ladegeräte können während des Ladevorgangs Geräusche verursachen. Da das Gewicht mit der Leistung des Akkus zunimmt, werden oft zwei bis drei aufladbare Batterien in Reihe geschlossen. Auf diese Weise profitiert man von zwei Vorteilen: hohe Leistung und die einzelnen Akkus werden nicht allzu schwer.

So lädst Du den E-Roller Akku richtig:

    • Ladezeit sollte nie 48 Stunden überschreiten
    • Das Ladegerät nach dem Aufladen aus der Steckdose entfernen
    • Nicht benutzte Akkus alle 2 Monate nachladen, da sie an Kapazität verlieren
    • Entladenen Akku sofort aufladen, sonst droht eine Tiefenentladung
    • Vor jeder Aufladung, das Ladegerät auf Defekte prüfen
    • Solltest Du ein neues Ladegerät benötigen, ist es sehr wichtig das Original-Ladekabel des E-Roller oder E-Scooter Herstellers zu kaufen.
    • Außerdem solltest Du auf die Volt Zahl achten, damit der verbaute E-Scooter Akku nicht zu hoher Spannung ausgesetzt ist.
    • Für alle E-Scooter gilt dasselbe wie für E-Roller Ladegeräte – Du kannst Deinen E-Scooter bequem zuhause aufladen und innerhalb von 2 bis 3 Stunden mit einer Leistung von 70 % bis 80 % los flitzen.

Alle Zubehör und Ersatzteile für E-Scooter und Elektroroller könnt Ihr direkt über den Anbieter beziehen. Tipp: Vergleicht vorher die Preise auf Amazon.

2 Kommentare zu „Ladegeräte & Ladekabel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.