Die neuen Elektro Gokarts für Kinder – Modelle, Regeln und Technik

LEAN Toys eGoKart Super Speed XR-1
© LEAN Toys eGoKart

Ein Kettcar, bei dem der Fahrspaß elektronisch unterstützt wird? Dies und mehr ist bei Elektro Gokarts für Kinder möglich. Wir informieren Euch zu den neuesten Modellen, Techniktrends und was Ihr zu den Fahrregeln so wissen müßt.

Welche Regelungen gelten für Kinder beim Fahren von e-Karts?

Elektro Go Karts für Kinder haben meist keine Straßenzulassung. Das Befahren von öffentlichen Straßen ist daher verboten. Kinder dürfen mit einem e-Kettcar auf den Bürgersteig, Tempo und Verhalten müssen so angepasst sein, dass entgegenkommende Fußgänger nicht abgedrängt werden.

Elektro Gokart Kinder – Regeln auf der Kartbahn

Auch auf der Kartbahn gelten gewisse Regeln für den Nachwuchs. Eine Körpergröße von 1,40 m und ein Mindestalter von 8 Jahren sind Voraussetzung, da es sich hierbei nicht um ein Kinderauto handelt. Je nach Alter und Können gibt es verschiedene Fahrmodi, in denen die Geschwindigkeit der e-Karts gedrosselt wird.

Welche Arten von e-Karts für Kinder gibt es?

Mit elektrischen Gaspedalen fahren nun auch Kinder Eco friendly mit ihren GoKarts durch die Gegend. Die e-Kart Kinder Fahrzeuge sind entweder mit Elektroantrieb oder mit Hoverboard-Antrieb erhältlich.

e-Kart Kinder mit Tretunterstützung

So gibt es ein Elektrocart von Berg mit Tretunterstützung. Dieses Gokart besitzt einen Elektromotor, mit dem eine Höchstgeschwindigkeit von 16 km/h möglich ist. Kinder ab 6 Jahren können das Modell im Vorwärts- oder Rückwärtsgang nutzen. Die Fahrzeit liegt bei 2 Stunden. Für jüngere Kids gibt es das Elektroauto mit einem schwächeren Motor. Solch ein Elektrokart fährt maximal 3 km/h. Bei den XXL Fahrzeugen ist der Rahmen zusätzlich verstärkt.

e Kart Kinder mit Hoverboard

Bei dem Hoverkart handelt es sich um einen Sitz für ein Hoverboard. Dies ist nicht nur ein Kinderfahrzeug, es eignet sich auch für Erwachsene. Benutzt wird dieses Fahrzeug wie ein Segway. Die Geschwindigkeit wird durch Gewichtsverlagerung erreicht. Dieser Fahrspaß ist vor allem für Anfänger geeignet. Durch das drehbare Vorderrad lässt sich das Hoverkart auch im Stand um die eigene Achse drehen. Und wer es richtig draufhat, kombiniert beides und dreht sich direkt auf der Hinterachse.

Drift e-Kart Kinder

Die Drift Karts lassen sich wie ein normaler Go-Kart nutzen oder man nutzt den Drift-Hebel, um rückwärts, seitwärts, schräg zu fahren. Über ein Pedal lässt sich das Fahrzeug beschleunigen.

2, 3 oder vierrädrige Actionbikes für Kinder

Es gibt nicht nur E-Fahrzeuge für Kinder in der Form eines kalssischen Gokarts oder Miniautos, sondern auch die sogenannten Actionbikes in Forms eines E-Motorrades oder eines Quads. Auch diese sind für kleinere Kinder drosselbar für’s Privatgrundstück oder bis 20 oder 25 Km/h für schon größere Kinder.

Aktuelle Angebote

Actionbike Elektro GoKart 9788
Actionbike Elektro GoKart 9788
  • max. Zuladung 35 kg
  • 3km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Alter: 3-6 Jahre
Kinder eAuto Mercedes Amg S63
Kinder eAuto Mercedes Amg S63
  • Fahrzeit ca. 1-1,5 Stunden
  • Alter: 3 - 6 Jahre
  • max. Zuladung: 40 kg
Actionbikes ATV Cobra 800
Actionbikes ATV Cobra 800
  • Drosselbar: 7 km/h , 15 km/h oder 25 km/h
  • Maximale Zuladung 60 Kg
  • Alter: ab 5 Jahren

Teile diesen Beitrag auf Social Media:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

1 Kommentar zu „Die neuen Elektro Gokarts für Kinder – Modelle, Regeln und Technik“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die neusten News