E Scooter Unterbodenschutz kaufen, montieren & Infos

E Scooter Unterbodenschutz
© E Scooter Unterbodenschutz

Der Unterbodenschutz ist eine Schutzschicht auf dem Unterboden eines E Scooters. Wenn Ihr diesen verstärkt, dann wird der E Scooter besser vor hochfliegenden Steinen geschützt oder wenn ihr über einen zu hohen Bordstein fahrt, was all zu häufig passiert.

Funktionsweise, Fehler & Verschleiß

Der Schutz versiegelt die Unterseite von einem E Scooter und schützt vor schädlichen Umwelt- und Witterungseinflüssen. Das kann Regen, Dreck oder Schlamm sein. Dieser Dreck kann sich nun nicht mehr in den Lamellen aus Kunststoff ansammeln, da der Unterbodenschutz eine glatte Fläche ist.

Bei einem Cross und Offroad E Scooter kann es passieren, dass durch das Aufsetzen oder dem Transport die originale Akkuabdeckung vom Fahrzeug beschädigt wird. Immerhin bringt so ein Elektro Scooter bis zu 20 kg Gewicht mit sich.

Ob Egret, Ninebot, Segway, Microscooter oder andere E-Scooter Modelle, so eine Verkleidung schützt euer Fahrzeug zusätzlich. Wie gut der Unterbodenschutz das genau tut, hängt von dem verwendeten Material ab. Oft handelt es sich nur um ein einfaches Alublech. Besser ist natürlich eine Metallplatte aus Edelstahl. Dadurch wiegt das Gefährt auch ein wenig mehr. Ein Chassis Unterboden ist aber stabil und auch stoßfest. Je nachdem, bei welchem Hersteller ihr den Schutz bestellt, ist er für euren E Scooter möglicherweise ein paar Millimeter zu breit. Das könnt ihr dann abschleifen, denn die überstehenden Ecken können sehr scharfkantig sein. Vorsicht auch beim Anheben des Elektro Rollers, falls was überstehen sollte.

Austausch & Montage

Das Montieren von diesem Zubehör ist recht simpel. Ihr müsst lediglich die Schrauben entfernen, das Blech anbringen und die mitgelieferten Schrauben reindrehen. Der neue Unterschutzboden kommt nicht anstelle der alten Platte dran, sondern wird in den meisten Fällen obendrauf befestigt.

E Scooter Unterbodenschutz kaufen - worauf sollte man achten?

Für den Ninebot MAX G30D / G30D II könnt ihr einen 1 mm Chassis Unterboden für rund 40 Euro kaufen. Selbst die Schrauben sind hier aus Edelstahl. Es gibt auch Universal Abdeckungen mit 2 mm. Ist der alte Unterboden kaputt und ihr wollt ihn lediglich ersetzen, könnt ihr natürlich auch ein Ersatzteil aus Kunststoff kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.