E Scooter Rücklichter kaufen, reparieren & Infos

E Scooter Rücklicht
© E Scooter Rücklicht

Ein Rücklicht ist die Beleuchtung hinten an einem E Scooter und laut StVZO Plicht. Also achtet darauf, das es stets funktioniert. ´Wenn es einmal nicht mehr funktioniert, dann könnt Ihr es einfach auswechseln, entweder das Leuchtmittel, zum Beispiel ein LED oder das gesamte Rücklicht.

E-Scooter Rücklicht
E-Scooter Rücklicht
  • Die Gesamtlänge beträgt 31 cm, die Steckerlänge 3 cm
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse nach IP44 Standard
  • 100% Zufriedenheitsgarantie

Funktionsweise, Fehler & Verschleiß

Ein E Scooter mit Straßenzulassung muss laut Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung ausreichend beleuchtet sein. Die Vorschrift besagt, dass das Fahrzeug einen nach vorne wirkenden Scheinwerfer, einen weißen Rückstrahler, eine rote Schlussleuchte und einen roten Rückstrahler am Hinterrad benötigt. Meist sitzt das Rücklicht über dem Kennzeichen, selbst beim E Scooter mit Sitz. Die Lampen müssen nicht fest am E Scooter verbaut sein.

Es gibt Modelle, bei denen das Rücklicht immer an ist. Beim Ninebot ist dies der Fall. Beim The Urban #HMBRG V3 lässt es sich auf Wunsch hinzuschalten. Beim Bremsen des E Rollers blinkt beim Xiaomi das LED Rücklicht, um Fußgänger und Fahrzeuge hinter dem Fahrzeug aufmerksam zu machen.

Reparatur & Einbau

Funktioniert das Rücklicht mit Batterie, müsst ihr diese ab und an auswechseln. Ansonsten gibt es da, wo das Nummernschild am E-Scooter sitz, eine Steckverbindung, mit der ihr das defekte Teil einfach selbst nachrüsten könnt. Um das Ersatzteil zu tauschen, müsst ihr lediglich das Kabel rausziehen und ins neue Rücklicht reinstecken.

E Scooter Rücklichter kaufen

Wenn die Birne an eurem Bremslicht defekt ist, könnt ihr in einem Shop für E Scooter Zubehör eine neue kaufen oder ein Mini LED Rücklicht bestellen. Ein neues Rücklicht für den Sowflow kostet rund 30 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.