Search
Generic filters

Die besten Zündapp E Falträder im Test

Zündapp Klapprad E Bike Z101 und Z101 im Vergleich

Zündapp E-Falträder

Mit einem Zündapp e Faltrad bekommt ihr ein günstiges Einsteigermodell in die Welt der Klappräder. So ein E Klapprad ist die perfekte Wahl für Pendler in Städten, die auf ihrer Strecke nicht nur öffentliche Verkehrsmittel nutzen wollen oder können.

Inhalt

Die Zündapp E Faltrad Testsieger

Zündapp Z101
Zündapp Z101
  • Lithium-Ionen-Akku (36 V/7,5 Ah/270 Wh)
  • max. 65km Reichweite
  • LED Beleuchtung
Zündapp Z110
Zündapp Z110
  • Lithium-Ionen-Akku (36 V/10,4Ah/374 Wh)
  • max. 115 km Reichweite
  • 21,1 kg
Zündapp Green 1.0
Zündapp Green 1.0

E-Faltrad, 20 Zoll
250W-Radnabenmotor
Shimano Tourney 6-Gang-Kettenschaltung

Zündapp ZXT20
Zündapp ZXT20

20 Zoll E Klapprad
Radnabenmotor, Reichweite bis 65 km
3 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung

Zündapp ZT20R
Zündapp ZT20R
  • bis 115 km Reichweite
  • Akku: 13 Ah / 36 V / 468 Wh
  • 23 kg

Zündapp e Faltrad Z101

Zündapp Z101 20 Zoll Elektro Faltrad
© Zündapp Z101 20 Zoll Elektro Faltrad

Dieses Klapprad ist mit einem leisen Radnabenmotor am Heck ausgestattet, der euch mit bis zu 250 Watt und einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Eine 6 Gang Shimano Schaltung lässt sich über den Drehgriffschalter am Lenker bedienen. Drei Unterstützungsstufen stehen euch zur Verfügung. Bremsen könnt ihr mit V-Bremsen, die sich am Hinter- und Vorderrad befinden.

Der 260 Wh Akku sitzt im Rahmen, zum Laden könnt ihr die Batterie entnehmen oder sie direkt am Pedelec aufladen. Hier findet ihr auch einen USB-Anschluss, mit dem ihr ein Smartphone unterwegs aufladen könnt. Die Reichweite gibt der Hersteller mit bis zu 65 km an. Ob ihr so weit kommt, hängt aber stark von der Fahrweise ab. Im Testbericht schafften die meisten aber eine Reichweite von rund 25 km mit diesem Zündapp e Faltrad. Gegen Diebe lässt sich der Akku mit einem der beiden Schlüssel abschließen, die im Lieferumfang enthalten sind.

Das Zündapp e Faltrad Z01 könnt ihr per Hebel mittig am Rahmen und an der Lenkerstange einklappen. Drei Handgriffe erfordert dies. Auch die Pedale können durch Drücken eingeklappt werden. Dank einer Sicherung der Hebel wird vermieden, dass das Zündapp e Faltrad sich aus Versehen öffnet. So könnt ihr das E Bike mit in den Urlaub nehmen oder es in den Öffentlichen dabeihaben. Wollt ihr das Z101 noch kompakter falten, könnt ihr mit einem Schnellspanner den Sattel verstellen oder entfernen und die Lenkerhöhe variabel einstellen. Das Klapprad hat ein Gewicht von 20 kg. Auf dem Gepäckträger lassen sich außerdem Taschen befestigen, denkt nur daran, dass dieses Pedelec nur auf 20 Zoll Reifen fährt und die Taschen nicht zu nah am Boden sein sollten. Der Gepäckträger kann maximal mit 25 kg tragen.

Zur weiteren Ausstattung des Zündapp e Faltrad Z01 gehört ein Kettenschutz, der euch vor Schmutz bewahrt, ein Seitenständer, mit dem ihr das E Klapprad abstellen könnt und ein gefederter Sattel.

Zündapp e Faltrad Z120

Auch dieses Klapprad hat einen Heckmotor mit 250 Watt und V-Brakes. Der Hauptunterschied zum Z101 E Bike liegt im Akku. Dieser bietet euch 374 Wh, was zu einer maximalen Reichweite von 115 km führen kann. Dank Komfortsattel lassen sich solche Strecken problemlos fahren. Weil ein leistungsstärkerer Akku verbaut ist, wiegt dieses Modell minimal mehr. 21,2 Kilo müsst ihr anheben, wenn ihr das Elektro Bike in Bus und Bahn hieven wollt. Auch die Schaltung kann etwas mehr: Hier habt ihr es mit einer 7 Gang Shimano Tourney Kettenschaltung zu tun. Erhältlich ist dieses Faltrad in schwarz-weiß oder schwarz-grau.

Zündapp e Faltrad ZT20R

Auch das Zündapp e Faltrad ZT20R ist ein platzsparendes Elektro Kompaktrad, mit dem ihr gut zur Arbeit pendeln oder Shopping-Touren unternehmen könnt. Mit einem Klappmechanismen im Rahmen, den Pedalen und dem Vorbau lässt sich das E Bike schnell einklappen und leicht transportieren. Mit seinem Faltmaß von 97 cm x 67 cm x 44 cm könnt ihr es überall gut verstauen, ob im Auto oder in der Bahn. Obwohl es nur Räder in 20 Zoll gibt und das Rad einen niedrigen Rahmen aus Aluminium hat, können auch große Fahrer es nutzen, da es einen höhenverstellbaren Sattel und Lenker gibt. Das Faltrad verfügt über eine ergonomische Geometrie, die für einen sehr guten Fahrkomfort sorgt.

Dieses Modell ist das schwerste unter den derzeit verfügbaren Zündapp E Falträdern, denn es wiegt samt Akku 23 kg. Der Lithium-Ionen-Akku befindet sich im Rahmen. Damit ihn keiner klaut, könnt ihr ihn abschließen. Der Hersteller verspricht je nach Fahrweise und gewähltem Unterstützungslevel eine Reichweite von 30 bis 115 km.

Der bürstenlose Radnabenmotor befindet sich auch hier am Hinterrad. Wie die meisten Pedelecs beschleunigt er euch mit seinen 250 Watt auf 25 km/h. Mit einem RevoShift Drehgriffschalter lässt sich die Shimano-Kettenschaltung mit 6 Gängen schalten. Zum Stehen kommt ihr durch die hydraulische Scheibenbremse von Tektro. Da es bei diesem Fahrrad eine StVZO-konforme Beleuchtung gibt, die durch die Batterie gespeist wird, könnt ihr damit nach Belieben in der City cruisen. Es gibt eine Klingel, Schutzbleche, Seitenständer, einen Kettenschutz und einen Gepäckträger. Das Bedienelement hat nur drei Knöpfe, was die Bedienung denkbar einfach gestaltet. Es kommt mit einer LED-Anzeige, die sich dank Helligkeitssensor an das Umgebungslicht anpasst und so bei allen Lichtverhältnissen optimal ablesbar ist.

Zündapp e-Faltrad Z110

Zündapp E Faltrad Klapprad
© Zündapp Z110 20 Zoll E Falträder

Das Zündapp Faltrad Z110 ist ebenfalls ein klappbares Cityrad mit einer 20 Zoll Bereifung. Hier ist die Rahmenhöhe mit 33 cm jedoch etwas geringer. Das Elektro Bike eignet sich zum Pendeln zur Arbeit, aber auch für Einkaufsfahrten. Durch ein Faltmaß von 97 cm x 67 cm x 44 cm findet das Elektro Fahrrad nahezu überall Platz. Obwohl es einen Elektro Antrieb hat, wiegt das Klappfahrrad inklusive Akku nur 21,1 kg. Der Lithium-Ionen-Akku ist im Rahmen untergebracht und kann abgeschlossen werden.

Zur Ausstattung von diesem Tiefeneinsteiger gehört auch hier ein Seitenständer, eine Klingel und ein Gepäckträger. Je nach Fahrweise und Unterstützungslevel kommt ihr mit dem Akku zwischen 35 und 65 Kilometer weit.

Der bürstenlose Radnabenmotor sitzt wie gewohnt im Hinterrad und beschleunigt das Zündapp e Bike auf maximal 25 km/h. Dieses Pedelec hat einen Gang mehr als das Zündapp City Falt e-Bike Z101. Die 7 Gang Shimano Schaltung lässt sich per RevoShift Drehgriffschalter umschalten. Das e Fahrrad besitzt eine ergonomische Geometrie, die für optimalen Fahrkomfort sorgt. Der Sattel ist durch die gefederte Sattelstütze auch für längere Touren geeignet. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 120 Kilogramm.

Das Zündapp Z110 Klapprad kommt bereits vollständig montiert bei euch an. Die erste Tour kann also direkt beginnen. Wer gerne mobil unterwegs ist und Verkehrsmittel vereint, wird mit dem kompakten Zündapp Faltrad Z110 viel Freude haben.

ModellZündapp Z101 
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit25 km/h
Motorleistung270 Wh – Radnabenmotor
Reichweitebis zu 65 km
Gewicht21 kg
Traglastmax. 120 kg
ReifengrößeLaufräder 20 Zoll CST
Akkui7,5 Ah / 36 V / 270 Wh
Ladedauerca. 4 – 6 Stunden
Ausstattung
    • Alurahmen
    • faltbar
    • Gepäckträger
    • Beleuchtung 15 Lux
    • 6 Gang Shimano Tourney
    • Tektro V Bremse

Vorteile und Nachteile des Zündapp Z110

Stärken des Zündapp Z110

+ günstiger Preis
+ Shimano Scchaltung
+ leichtes Gewicht

Schwächen des Zündapp Z110

– keine Federung
– mittlere Traglast
– kein herausnehmbarer Akku
– geringere Reichweite

Was macht Zündapp Mountain E Bikes besonders?

Wer gerne emissionslos unterwegs ist und beruflich oder privat auch mal öffentliche Verkehrsmittel nutzen muss, ist mit einem E Klapprad von Zündapp gut beraten. Ihr bekommt hier nicht nur einen kompakten Allrounder, sondern zudem ein echtes Schnäppchen.

Solltest Du ein Zündapp E-Faltrad kaufen?

Ein Zündapp E Klapprad kombiniert die Vorteile eines herkömmlichen Faltrads mit einem Elektroantrieb und wird so zum flexiblen, umweltbewussten Fortbewegungsmittel innerhalb von Städten. Die Elektro Falträder eignet sich optimal für Berufspendler oder für kürzere Strecken im Urlaub. Durch die schmalen Reifen bevorzugt dieses Pedelec aber asphaltierte Wege, für Strecken im Wald ist es suboptimal. Allerdings darf man nicht vergessen, dass es sich bei diesem Pedelec um ein Einsteigermodell handelt.

Übrigens: Um Elektro Klappräder kostenlos in der Bahn transportieren zu dürfen, müsst ihr sie sicher unter oder über dem Sitz verstauen und dürft andere Reisende weder behindern, noch verletzen oder den Wagen beschädigen. Es kann sein, dass es innerhalb von Verbünden abweichende Regelungen für die Mitnahme gibt.

Welche Technik, Ausstattung und Zubehör verwendet Zündapp für ihre E Falträder?

Die Schaltung der E Bikes stammt aus dem Hause Shimano. Tektro liefert die Scheibenbremsen. Bei der Beleuchtung setzt Zündapp auf die Marke Spanninga. Was die Motoren angeht, gibt es bei allen Modellen nur Antriebe am Hinterrad.

Es gibt auch Zubehör für die Zündapp E Bikes. So könnt ihr euch eine praktische Tragetasche zulegen, ein beleuchtetes Zahlenschloss, ein Ersatzladegerät oder eine Miniluftpumpe.

Vor- und Nachteile Zündapp E Faltrad

Stärken der Zündapp E Falträder

Schwächen der Zündapp E Falträder

Zündapp e-Bikes kaufen - Unsere Tipps

Kaufberatung

Das Zündapp e Faltrad Z101 ist eine gute Lösung für alle Pendler, die in der City damit fahren wollen. Die Strecken sollten jedoch nicht mehr als 20 km betragen. Wollt ihr das E Bike auf befestigten Radwegen in den Urlaub mitnehmen, könnte es ebenfalls für euch in Frage kommen. Für tägliche Strecken über 20 km empfehlen wir euch ein Faltrad mit einem stärkeren Akku. Für längere Touren legen wir euch das Zündapp e Faltrad Z120 ans Herz. Mit dem ZT20R bekommt ihr ein robustes und belastbares E Klapprad, dass Zweckmäßigkeit mit Sportlichkeit vereint.

Die Helmpflicht entfällt bei dem Zündapp Klapprad. Es gibt kein Mindestalter und dementsprechend wird auch kein Führerschein für diese Art von E Bike benötigt.

Bei einem Pedelec liegt die Motorleistung bei maximal 250 Wattstunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 25 km/h. Laut StVZO ist ein Pedelec einem Fahrrad ohne Elektromotor gleichgestellt. Der Gesetzgeber schreibt weder eine Zulassung noch ein Versicherungskennzeichen vor. Trotzdem macht es bei einigen Modellen durchaus Sinn, eine Versicherung abzuschließen. Euer Zündapp Klapprad könnt ihr in der Hausratversicherung mitversichern.

Hierzulande gibt es derzeit leider keine generelle, staatliche Förderung für Klappräder mit E Motor. Auf kommunaler Ebene kann es dennoch eine Förderung beim Kauf von e Bikes geben. An der Spitze ist die Stadt München. Käufer werden hier mit 25 % des Nettopreises unterstützt und können so bis zu 1.000 Euro erhalten.

Das Zündapp Z101 Faltrad ist bereits für 799 Euro erhältlich. Für das Zündapp Z110 Klapprad müsst ihr mit ca. 953 Euro rechnen. Das ist ein echtes Schnäppchen im Vergleich zum Jeep Fold Fat e-Bike FR 7020, das es ab 2.000 Euro zu erwerben gibt. Das Chrisson Klapprad ERTOS mit 16 Zoll gibt es ab 899 Euro zu kaufen. Für das E Bike mit 20 Zoll Bereifung will Chrisson ca. 1.000 Euro haben.

Fazit: Die Zündapp E Bikes bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und zuverlässige Technik. Es lohnt sich aber die Modelle im E Bike Vergleich zu sehen. Wir haben hier die besten E Falträder im Vergleich.

Kosten

Während das Zündapp e Faltrad Z101 schon für unter 1.000 Euro zu haben ist, müsst ihr für das Zündapp e Faltrad Z120 mit 1.400 Euro rechnen. Bei LIDL gibt es das Zündapp ZT20R Faltrad oft stark reduziert für nur 1.289 Euro statt für 2.099 Euro.

Da der Antrieb von dem Faltrad 250 Watt nicht übersteigt, ist weder eine Zulassung, noch eine E Bike  Versicherung und auch kein Führerschein erforderlich. Auch einen Helm müsst ihr keinen tragen, jedoch ist ein Kopfschutz durchaus lohnend. Dank vorhandener Beleuchtung könnt ihr direkt nach Lieferung mit dem E Bike losrasen, ohne vorab etwas nachrüsten zu müssen.

Preisvergleich

Die Preisspanne für Falträder e Bike ist nahezu unendlich. Es geht oft bei 500 Euro los und kann bis zu 4.000 Euro oder mehr kosten. Wer nur seine Mobilität erweitern will und keine einzigartige Ausstattung bei seinem e Faltrad braucht, ist mit einem Modell um die 1.000 Euro gut bedient.

Alternativen zum Zündapp E Faltrad

Im Vergleich zum Zündapp Faltrad bietet das Prophete Urbanicer ein ähnliches Preisleistungsverhältnis und auch eine vergleichbare Qualität. Mit um die 1000,- Euro aufwärts seit ihr hier dabei. Die Marke Jeep E Bike vom Autohertsller bietet neben dem unten stehenden 16 Zoll E Faltrad auch eine 20 Zoll Version an. Je nachdem was Euch lieber ist. Beides bietet Vor- und Nachteile. Die Marke Legend Bikes aus Hannover hat ein Mountain E Faltrad im Angebot und ein ’normales‘ e Faltrad. Etwas teurer, aber mit bester Qualität und gutem Service. Last but not Least, wer mehr ausgeben will, für den oder die schlagen wir das Bergamont vor. Hier gibt es mehr Power, einen größeren Akku und mehr Reichweite.

Jeep Fold E-Bike FR 6020
Jeep Fold E-Bike FR 6020
  • 16 Zoll, 250 W Heckmotor
  • nur 21 Kg, Magnesium Rahmen
  • klappbar, Akku entnehmbar, mit Federung
  • Jetzt mit 300,- Euro Preisnachlass

Legend Etna - Testsieger
Legend Etna – Testsieger
  • E-MTB Faltrad
  • 100 km Reichweite
  • Mahle Steuerung
  • mit ‚e-roller.com‘ Rabattcode 75,- Euro günstiger

Prophete E-BIKE URBANICER
Prophete E-BIKE URBANICER
  • Reichweite 70-80 km
  • 252 W, 36 V, Lithium-Ion
  • 22 kg Gewicht

Bergamont Paul-E EQ Edition
Bergamont Paul-E EQ Edition
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg
  • Motor: Shimano Steps | DU-E5000 | 250 W | 36 V | max. 25 km/h
  • Akku: Lithium - Ionen, 418 Wh
Legend Siena - Testsieger
Legend Siena - Testsieger
  • 90 km Reichweite
  • 24 Zoll
  • Mahle Steuerung

  • mit 'e-roller.com' Rabattcode 75,- Euro günstiger

Der E Bike Tipp des Tages

Hier findest Du Tagesdeals mit aktuell bis zu 44% Rabatt.

Zündapp E-Bike News

Das richtige Zündapp e-Bike finden

Der Hersteller Zündapp hat mehrere Kategorien im Bereich Pedelec im Angebot. Manche eignen sich für das Cruisen durch die Stadt, andere sind für längere Touren ausgelegt. Wir sagen euch, wie ihr das richtige Zündapp e-Bike finden könnt.

Weiterlesen »

Zündapp e Falträder vs Bergamont e Falträder

Mit einem Klapprad lassen sich nicht nur Kurzstrecken in der City meistern, ihr könnt die handlichen E Bikes auch locker flockig in Bus und Bahn mitnehmen, ohne zu viel Platz zu brauchen. Im Artikel Zündapp e Falträder vs Bergamont e Falträder zeigen wir euch, was die jeweiligen Modelle draufhaben.

Weiterlesen »

Zündapp Ersatzteile und Zubehör

Für das Zündapp Faltrad gibt es online Zubehör in Form von einem Faltschloss, einem praktischen Multifunktionswerkzeug für oderwegs oder einem Kettenschutz. Wenn ihr für euer Elektro Fahrrad einen neuen Seitenständer oder einen Zündapp Z101 Ersatzakku braucht, findet ihr diese Ausstattung ebenfalls im World Wide Web.

Zündapp E Faltrad FAQ

Kann ich den Akku vom Zündapp Klapprad zum Laden entnehmen?

Der Akku beim Zündapp Z101 Elektrofahrrad sitzt im Rahmen und kann zum Laden entnommen werden. Das bietet die Möglichkeit für einen Zündapp Z101 Ersatzakku, der euch die doppelte Reichweite beschert.

Aus welchem Material sind die Zündapp e-Bike Rahmen hergestellt?

Der Zündapp e-Bike Rahmen besteht aus leichtem Aluminium. Dadurch wird bei diesem Pedelec an Gewicht eingespart, wodurch es sich einfacher transportieren lässt.

Darf ich das Zündapp Klapprad in Öffentliche Verkehrsmittel mitnehmen?

Ein Zündapp e Bike Klapprad kann schnell zusammengefaltet und im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden. Auch im Urlaub ist das Klappfahrrad ein zuverlässiger Begleiter, der sich platzsparend überall mitnehmen lässt.

Wie lange habe ich Garantie auf mein Zündapp Klapprad?

Auf Bremse, Schaltung und Bereifung gibt es 6 Monate Garantie beim Zündapp e Bike Klapprad. 2 Jahre Garantie gibt es auf den Rahmen, den Lenker, Stattelstütze und die starre Gabel.

Welche Reichweite haben die Zündapp Klappräder?

Im Zündapp Z101 Test kommt das Elektro Fahrrad auf 40 Kilometer Reichweite. Das Zündapp Faltrad Z110 kommt laut Hersteller auf eine Reichweite von 65 Kilometer. Laut Testbericht kommt ihr damit je nach Fahrweise 35 und 65 Kilometer weit.

Gibt es eine App für die Zündapp Klappräder?

Mit der Prophete App habt ihr laut Testbericht die wichtigsten Produktdaten direkt in der Übersicht. Dazu gehört ein Cockpit mit Anzeige für Geschwindigkeit, Fahrtzeit und Strecke, Reichweite und im Falle eines Diebstahls könnt ihr einen persönlichen Fahrradpass erstellen.

Wie groß sind die e Falträder, wenn sie gefaltet sind?

Das Elektro Klapprad Z101 von Zündapp lässt sich mit wenigen Handgriffen auf ein Faltmaß von 97 x 67 x 44 cm bringen. Weil sich auch die Pedale einklappen lassen, vermeidet ihr beim Transport im Kofferraum Kratzer.

Was ist der Unterschied zwischen einem e Kompaktrad und einem e Faltrad?

Ein Kompakt E Bike ist ein Fahrrad mit ähnlich kleinen Maßen wie das Faltrad, das oft nur mit Reifengrößen zwischen 20 und 24 Zoll fährt. Allerdings lässt sich dieses Rad nicht klappen.

In welchem preislichen Rahmen befinden sich die e Falträder von Zündapp?

Das günstigste Zündapp e Faltrad Z101 bekommt ihr schon für einen Preis von knapp über 800 Euro beim Discounter. Somit befindet sich die Klappräder im mittleren Preisrahmen.

Sind e Falträder im Straßenverkehr zugelassen?

Ein Elektro Klapprad darf ganz normal am Straßenverkehr teilnehmen, so lange es bezüglich der Ausstattung verkehrssicher ausgestattet ist. Die StVZO verlangt eine Klingel, gute Bremsen und eine fest angebrachte Beleuchtung von Spanninga inkl. Reflektoren.

Aus welchem Material sind die e Falträder von Zündapp gemacht?

Beim Z101 E Bike kommt Aluminium als Werkstoff beim Rahmen zum Einsatz. Sie haben eine hohe Steifigkeit und sind günstiger als Rahmen aus Carbon oder Titan.

Zündapp E Faltrad Erfahrungen

Über unsere Kommentarfunktion könnt Ihr Eure Erfahrungen, Meinungen austauschen. Gerne beantworten wir auch Eure Fragen:

Inhalt

Tagesdeal!

Zuschlagen!