Search
Generic filters

Norco E Bike Test - Erfahrungen, Berwertungen und günstigster Preis

Norco Range VLT Mountain & Fully E Bikes kaufen im Vergleich

Norco E Bike Test
Norco E Bike Test

Wo braucht man Mountainbikes dringender als in der bergigen Provinz British Columbia im westlichen Kanada? Die Ursprünge des Unternehmens, das seit jeher geländegängige Zweiräder produziert, gehen bis auf das Jahr 1964 zurück. Ob die Elektrofahrräder von Norco etwas taugen, verraten wir dir im Test. Wir vergleichen das Range VLT mit anderen Marken und sagen Euch, wo es aktuell die günstigsten Preise gibt.

Inhalt

Die besten Norco e Bikes im Test

die Marke Norco bietet E Bikes in den Kategorien:

Norco Mountain E Bike

Das Range VLT A1 Fully E Bike gehört zum Typ „Enduro“, weshalb es einen großzügigen Federweg von 180 mm vorne und 170 mm hinten aufweist. Die hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano haben einen Durchmesser von 203 mm. Seine Power erhält das Enduro Bike von einem Shimano STEPS EP8 Mittelmotor (85 Nm) und einem entnehmbaren Intube-Akku mit wahlweise 900, 720 oder 540 Wh. Die Kapazität der Batterie wirkt sich auf die Reichweite und natürlich auf den Preis des Ebikes aus.

Das Fluid VLT A2 Mountain E Bike mit Fullsuspension Rahmen aus Aluminium gehört zum Typ „Trail“, weshalb etwas geringere Anforderungen an die Federung bestehen. Der Federweg beträgt vorne 140 mm und hinten 130 mm. Zudem besitzt das e-bike zehn Gänge statt zwölf. Die Bremsen stammen von der Marke Tektro; die Reifen vom Hersteller Goodyear. 

Wenn Du ein All-Mountain-Bike mit hochwertigem Carbonrahmen suchst, ist das Sight VLT C1 die passende Wahl. Carbon ist leichter als Aluminium, was vor allem bei Anstiegen und Fahrten im Flachen von Vorteil ist. Zudem lädt das Material zu einem schwungvolleren Fahrstil ein. Wie die anderen Modelle von Norco stützt sich das Sight VLT C1 auf die Kombination von Shimano STEPS EP8 Mittelmotor und Intube-Akku.

TIPP: 
Bevor Du Dein E Bike kaufst, solltest du bei uns die Preise checken, da wir regelmäßig die besten Angebote und Preise der Hersteller oder der Fahrradshops aktualisieren und auch über Rabattcodes und Gutscheine informieren!

Vor und Nachteile zum Hepha

Das Hepha Trekking 7 ist im Vergleich zum Norco E Bike ein echter Allrounder, der sich in Stadt und auf dem Land gut einsetzen lässt. Dank des bis 100 NM Motors schafft das Hepha überdurchschnittliche Steigleistungen auch in der Bergen. Mit den 200 Km Reichweite kommt Ihr weiter als mit dem Norco E Bike. Und das Hepha ist sogar viel günstiger als Norco

Hier kannst Du Norco E Bikes kaufen

Die im Vergleich nicht ganz so günstigen Norco Bikes gibt es aktuell bei Fahrrrad XXL in einer Preisaktion ermäßigt zu kaufen:

Ist Norco eine gute e Bike Marke?

Merkmale und Besonderheiten von Norco e Bikes

Der kanadische Hersteller wirbt mit dem „Ride Aligned Design System“, bei dem die Geometrie und die Federungskinematik von jedem ebike an den Fahrer angepasst wird. Hierbei werden Faktoren wie Größe, Gewicht, Geschlecht, Erfahrungslevel und Figurtyp berücksichtigt.

Norco Bicycles Mountain E Bike, Fully E Bike

Norco ist ein Spezialist für geländetaugliche Zweiräder. Das ebike-Sortiment umfasst die Linien „Sight“ (All-Mountain), „Fluid“ (Trail) und „Range“ (Enduro), wobei alle Modelle einen Fullsuspension Rahmen haben. Je nachdem, ob dieser aus Aliminium oder Carbonfaser besteht, wird ein „A“ oder ein „C“ angehängt. Zusätzlich gibt es das Bigfoot VLT 1 Fat Bike mit Supersize-Reifen, die für Fahrten durch Schnee, Sand und Geröll optimal sind.

e Bike Norco für überzeugte Mountainbiker

Du bist draußen zuhause? Du fährst oft über unwegsames Gelände außerhalb der Stadtgrenzen? Herausforderungen nimmst du gerne an? Dann fällst du genau in die Zielgruppe für die vollgefederten Outdoor E Bikes von Norco. Dank der elektrischen Unterstützung musst du körperlich nicht unbedingt in Höchstform sein – was du nicht schaffst, erledigt der Motor für dich!

e bike Norco Technik, Ausstattung und Zubehör

Norco Bicycles setzt auf die fortschrittliche Technologie des Shimano STEPS EP8 Motors, der ein angemessenes Drehmoment von 85 Nm zustande bringt. Der im Rahmen versteckte Intube-Akku kann in drei möglichen Kapazitäten, die unterschiedliche Reichweiten-Bedürfnisse befriedigen, bestellt werden. Weiterhin findest du bei den Elektrobikes von Norco hydraulische Scheibenbremsen von Shimano oder Tektro, eine Kettenschaltung mit mindestens zehn Gängen sowie Reifen von Maxxis oder Goodyear vor. 

Beachte, dass die Mountainbikes keine straßentaugliche Ausstattung besitzen. Wenn du auch nachts fahren willst, musst du nachträglich ein Vorder- und Rücklicht anbringen.

Vor- und Nachteile Norco E Bikes

Stärken der Norco E Bikes

Schwächen der Norco E Bikes

e bike Norco kaufen – unsere Tipps

e bike Norco: Das musst Du vor dem Kauf wissen

Der gute Ruf eilt den Kanadiern voraus. Auch die Hersteller der Norco ebikes wollen ihren Kunden keine Lügen auftischen und teilen ihnen deshalb die realistische Reichweite ihrer Zweiräder mit, welche sie eigenhändig getestet haben. Hierbei fuhr man im energiesparenden ECO-Modus eine anspruchsvolle Strecke in British Columbia. Mit dem 540 Wh Akku legte das e-Bike 2100 Höhenmeter auf 38 km zurück. 

Die 720 Wh Batterie hielt 2800 Höhenmeter über einer Strecke von 50 km durch. Mit dem 900 Wh Akku lag die Reichweite bei 3500 Höhenmeter und 63 km.

e bike Norco – Kosten und Preisvergleich

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Norco Sight VLT A2 liegt bei 7.099 €. Das Sight VLT C1 mit Carbonrahmen kostet stattdessen 10.499 € und ist damit eines der teuersten Modelle im Sortiment – gleichauf mit dem Range VLT C1. Günstiger kommst du beim Kauf des Fluid VLT A2 Mountainbikes weg, das für 6.498 € angeboten wird.

Für ein Fully E Bike liegen diese Preise im gewohnten Bereich. Fully E Bikes gehören zu den teuersten auf dem Markt, da sie hohen Leistungsansprüchen genügen müssen. Wenn du das Geld nicht parat hast, kannst du über E Bike Leasing nachdenken – das ist auch für Privatpersonen möglich (als Diensträder für das Leasing über den Arbeitgeber kommen die Mountainbikes sowieso nicht in Frage). Vielleicht findest du ja auch ein Norco E Bike gebraucht?

Du kannst dich natürlich auch nach einem günstigeren Hersteller umschauen: Bei Scott findest du vollgefederte Mountainbikes ab 4.000 € vor. Auch Cannondale bietet einige Modelle für unter 6.000 € an. Du solltest unbedingt die Eigenschaften der einzelnen e-bikes miteinander vergleichen, bevor du einen Kompromiss eingehst.

Alternativen zum Norco E Bike

Im Vergleich zum Norco E Bike spielt das Haibike preislich in der gleichen Preisklasse. Es kostet an die 8000,- Euro, was verhhältnismäßig viel ist. Aber es beitet auch eine vergleichsweise hochwertige Ausstattung und mit 120 Nm einen extrem starken Drehmoment. Das zahlt sich in den Bergen bei Steigungen aus: 
Haibike AllMtn 10
Haibike AllMtn 10
  • Kraftvoller Yamaha PW-X3 Motor
  • Starker Yamaha 750 Wh Akku
  • Hochwertige Shimano XT 12-Gang Kettenschaltung
Vergleichen solltet Ihr auch die Focus SAM2 Modellreihe. Die sind ebenso hochwertig gebaut, aber preisgünstiger. Aktuell gibt es sie beim Radexperten Lucky Bike sogar im Angebote. Ihr solltet es einmal checken:

Der E Bike Tipp des Tages

Hier findest Du Tagesdeals mit aktuell bis zu 44% Rabatt.

TIPP: Hier geht’s zum großen E Bike Test



01-Special Deals der Woche Full Banner

Norco E Bike News

Wir halten Dich mit News und aktuellen Preisaktionen zu Norco E Bikes über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Norco E Bike FAQ

Welche e Bikes von Norco gibt es?

Aktuell bietet die kanadische Marke zehn Mountainbike-Modelle sowie ein elektrisch unterstütztes Fat Bike an.

Wie schnell fährt ein e Bike von Norco?

Wie bei jedem Pedelec ist bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h Schluss. Beim Bergabrollen ohne Motorunterstützung lassen sich durchaus höhere Geschwindigkeiten erreichen.

Wie funktioniert ein e Bike von Norco?

Anstrengende Passagen und lange Anstiege haben schon jeden MTB-Fan aus der Puste gebracht. Dank der Tretunterstützung musst du beim E-Bike nicht mehr ans Absteigen und Schieben denken – der Elektromotor bringt dich komfortabel auf jeden Berg hinauf. Du musst nur den passenden Gang und Fahrmodus einstellen.

Wie schwer sind die e Bikes von Norco?

Ein durchschnittliches Gewicht von 26 kg ist im ebike-Sektor völlig normal, da die Antriebstechnik mehrere Kilos wiegt.

Wie lange laden die Akkus von e Bikes von Norco?

Da es sich um Batterien von Shimano handelt, ist die Ladezeit im Vergleich zu anderen Marken durchschnittlich.

Wie weit komme ich mit einem vollen Akku von e Bikes von Norco?

Im Test, bei dem viele Höhenmeter im Eco-Modus zurückgelegt wurden, lag die Reichweite bei 40 bis 60 km.

Inhalt

Tagesdeal!

Zuschlagen!