Ioki – das Elektroroller Mobilitätskonzept der Deutschen Bahn

IOKI ist eine Marke der Deutschen Bahn und hat jetzt ein neuartiges innovatives Mobilitätskonzept für Frankfurt erstellt. Durch sogenanntes Ride-Sharing von Elektrorollern soll im Frankkfurter Stadtgebiet der Verkehr entlastet werden.

e-scooter mitnahme öpnv bus deutsche bahn

Es geht nicht darum den öffentlichen Nahverkehr durch die neuen elektrischen Kleinstfahrzeuge zu ersetzen, sondern zu ergänzen. Durch sogenannte On-Demand-Lösungen soll der Verkehr individueller gelöst werden.

Grundlage der neuen Lösungen ist die Problematik das viele Verkehrsteilnehmer sich dafür entscheiden keine Öffentlichen Transportmittel zu nutzen, weil Ihnen ein Angebot für die erste und letzte Meile fehlt, also für die Entfernung zur nächsten Haltestelle hin, als auch von der Endpunkt-Haltestelle hin zum Ziel der Fahrt. Diese Lücke sollen jetzt die Elektroroller schließen.
Um das neue Mobilitätskonzept zu testen hat ioki und Smart City | DB in Frankfurt am Main einen Probelauf gestartet.

Der Service steht bereits für alle DB-Beschäftigten die am Standort Frankfurt arbeiten exklusiv zur Verfügung. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Author/in: Christian Schwanecke

Teile diesen Beitrag auf Social Media:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neusten News

Das Neue Segway e Mofa B110S

Für die IAA in München vom 07. – 12. September stellt Segway Ninebot, einer der weltweit führenden Hersteller von Elektrorollern das neue Segway e Mofa B110S vor.

Weiterlesen »