E Scooter Hartgummi- und Vollgummireifen kaufen, reparieren & Infos

E Scooter Hartgummireifen & Vollgummireifen
© E Scooter Hartgummireifen & Vollgummireifen Moovi Pro

Bei einem E Scooter mit Straßenzulassung gibt es verschiedene Reifenarten. Die am weitesten verbreiteten sind Luftreifen und Vollgummireifen. Wir zeigen Euch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Reifen und worauf Ihr beim Kauf achten müsst, bzw. bei der laufenden Wartung.

E-Scooter Vollgummireifen
E-Scooter Vollgummireifen
  • 21 (Außendurchmesser) * 14 (Innendurchmesser) * 6 (Dicke) cm
  • Vollgummireifen ohne Luftkammern, kein aufpumpen nötig
  • Keine Notwendigkeit für Patches, Keine Reparaturen und keine Wartung

Funktionsweise, Unterschiede & Verschleiß

Die Reifengröße wird in Zoll angegeben. Kleine E Scooter Räder haben 8 Zoll Reifen. Größere Reifen sind 10 Zoll Reifen. Bei Luftreifen ist das Fahrverhalten angenehmer, da sie besser federn als Hartgummireifen. Dafür können sie Luft verlieren und ihr müsst sie dauernd aufpumpen.

Die Wartung bei Vollgummireifen ist hingegen einfacher und sie halten länger. Denn ohne Schlauch kann auch keine Luft entweichen. Der Rollwiderstand ist ebenfalls geringer, da die Walkarbeit zwischen Mantel und Schlauch entfällt.

Reparatur & Einbau

Wenn der Vollgummireifen aufgrund starker Belastung abgefahren ist, müsst ihr den kompletten Reifen wechseln. Das Aufziehen könnt ihr selbst übernehmen, falls ihr euch das zutraut. Um die Hartgummireifen eigens zu reparieren, müsst ihr den Vollgummireifen für 10 bis 20 Minuten in heißem Wasser weich machen. Ist das zu kompliziert, empfehlen wir euch, zu einer Werkstatt zu gehen. Ihr solltet, wenn Ihr Luftreifen fahrt ab und zu den Luftdruck überprüfen. Zu schlappe Reifen fahren in der Kurve unsicher.

E Scooter Hartgummi- & Vollgummireifen kaufen

Hartgummireifen sind günstiger als Luftreifen. Ihr könnt sie in einem Shop für E Scooter Zubehör kaufen. Für ca. 20 Euro könnt ihr einen Reifen bekommen, im Set sind sie oft noch günstiger. In vielen Fällen wird das Ersatzteil mit einem Montagewerkzeug geliefert, mit dem ihr den Reifen abziehen könnt.

Die Vor- und Nachteile von Hartgummireifen und Luftreifen halten sich die Waage. Hartgummireifen können nicht ‚platt gehen‘ und Luftreifen fahren gedämpfter und sicherer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.