EM2GO E Scooter - Test und Angebote

EM2GO Logo

EM2GO E Scooter werden von der Firma D-Parts GmbH aus Langenselbold als Eigenmarke auf den Markt gebracht. Die Scooter in unterschiedlichen Leistungsstufen sollen eine hohe Qualität aufweisen. Wir vergleichen für Euch die Technik mit anderen Anbietern und zeigen euch wo es die Fahrzeuge am günstigsten zu kaufen gibt.

Welche e-Scooter von em2Go gibt es?

In der Produktfamilie der em2Go E Scooter gibt es den FW103, den FW103ST und den FW106ST. Der FW101 ist aktuell nicht erhältlich. Die Modelle unterscheiden sich in Motorleistung (250 oder 360 Watt), in der Reichweite (8-12 Km oder 15-25 Km) und selbstverständlich im Preis.

Em2Go - FW103ST

Purer Fahrspaß: Die Luftbereifung mit hochwertigen Kugellagern ist sehr leise und verspricht so individuellen Fahrkomfort. Sie können auf den breiten Radwegen bequem an den Fahrradfahrern vorbeiziehen. Durch seinen geringen Rollwiderstand können Sie den Scooter mit wenig Schwung auch problemlos ohne elektrischen Antrieb fahren. Dies bewirkt sein geringer Rollwiderstand.

Technische Daten:

    • Motorleistung: 250 Watt
    • Ladespannung: 42V DC 1.5 A
    • Akku: Li-ION: 36 V 4.400 mAh
    • Max. Reichweite: 8-12 km
    • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
    • Max. Zuladung: bis 100 kg
    • Reifen: Vorne 8 Zoll Luftbereifung, Hinten 6.5 Zoll Vollgummi
    • Steigfähigkeit: 20°
    • Ladezeit: 2-3 Stunden
    • Gewicht: 10.4 kg
EM2GO FW103ST
EM2GO FW103ST
  • mit Straßenzulassung!
  • bis zu 12 km Reichweite
  • max. 20 km/h

Em2Go - FW106ST

Der FW106ST wird von einem durchzugsstarken 350 Watt 36V Radnabenmotor bis 20 Km/h angetrieben, bei einer Reichweite von ca. 18-25 Kilometer. Der Akku ist problemlos austauschbar und mit einem Ersatz Akku (als Zubehör erhältlich) lässt sich die Reichweite verdoppeln. Ein farbiges LED Display zeigt den Batterieladestand, sowie die Fahrdaten an. Ein weiteres Highlight ist die USB Schnittstelle, über die z.B. Smartphones aufgeladen werden können.

Technische Daten:

    • Motorleistung: 360 Watt
    • Ladespannung: 36V 5.2 / 6.4 Ah
    • Akku: Lithium-Ion, herausnehmbar
    • Max. Reichweite: 15-25 km
    • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
    • Max. Zuladung: bis 125 kg
    • Reifen: vorne 8.5″, hinten 8.5″
    • Steigfähigkeit: 20°
    • Ladezeit: 2,5 Stunden
    • Gewicht: 12,4 kg
EM2GO FW106ST
EM2GO FW106ST
  • mit Straßenzulassung!
  • max. 25 km Reichweite
  • schnelle Ladezeit von 2,5h

Em2Go - FW101

EM2GO,  die Fortbewegung der Zukunft: Schonen Sie die Umwelt und genießen Sie die frische Luft:  Parken Sie Ihr Auto und fahren Sie kurze Strecken einfach mit Ihrem neuen EM2GO-FW 101 E-Scooter. Ob in der Stadt, auf dem Land, bei Events oder auf dem Campingplatz – der EM2GO-FW101 ist das urbane Fortbewegungsmittel der Zukunft.

Technische Daten:

    • Motorleistung: 250 Watt
    • Ladespannung: 29.4 V DC 1.5 A
    • Akku: Li-ION: 25.2 V 4.400 mAh
    • Max. Reichweite: 8-10 km
    • Max. Geschwindigkeit: bis 20 km/h
    • Max. Zuladung: bis 90 kg
    • Reifen: Vollgummi, vorne 6.5″, hinten 5.5″
    • Steigfähigkeit: 20°
    • Ladezeit: 3 Stunden
    • Gewicht: 7.6 kg
Em2Go FW101
Em2Go FW101
  • mit Straßenzulassung!
  • max. 10 km Reichweite
  • leichte 7,6 kg Eigengewicht

Em2Go im Test - Unsere Bewertungen

Wenn Ihr einen e-Scooter sucht mit dem Ihr kleine Strecken fahren wollt, zum Beispiel zum pendeln oder anderen Distanzen bis 10 oder 12 Km oder 15 bis 25 Km, dann ist der Em2Go ideal. Er ist super preisgünstig und die Ladezeiten betragen nur zwischen 2-3 Stunden. Auch das Gewicht von um die 10 Kg ist absolut leicht im Vergleich zu vielen anderen Elektroscootern. Das spricht absolut für die Modelle von Em2Go!

Fazit: Die em2Go E Scooter sind zwar leicht und lassen sich schnell laden, aber haben als Cityroller eine vergleichsweise geringe Reichweite.

Unterschiedliche Bremssysteme, Luftreifen und der leistungsstarke bürstenlose Radnabenmotor sind nur ein paar Ausstattungsmerkmale der Modelle. Die E-Scooter von D-Parts GmbH sind kompakt gebaut, faltbar und sehr leicht. Die unterschiedlichen Modelle haben eine max. Belastung bzw. Traglast zwischen 90 und 120 KG.

Motorleistung der em2Go E Scooter

Die Modelle von em2Go sind mit unterschiedlichen Elektromotoren, bzw. stärken ausgestattet. Der FW103ST hat zum Beispiel eine Motorleistung von 250 Watt und der FW106ST von 360 Watt. Die Steigfähigkeit wird hier vom Hersteller mit 20Grad angegeben. 

Fazit: Die Motorleistung ist mit 250 Watt eher etwas für ebene Strecken. Wird es hügelig, dann solltet Ihr eher 360 Watt oder drüber haben.

Wie gesagt das Vorderrad und das Hinterrad des em2Go E scooter ist unserer Meinung nach etwas klein. Etwas größere Puschen sorgen für mehr Stabilität. Der E Scooter ist wie auch andere E Scooter klappbar. Das Fahrergewicht sollte nicht über 125 Kg liegen, inkl. Klamotten, denn das ist die maximale Traglast. Alles darüber ist nicht gestattet und geht auf Kosten des Fahrkomfort. Eco Geschwindigkeitsstufen gibt es leider nicht.

Die Reifen der EM2GO E Scooter

Der FW103ST ist vorne mit 8 Zoll Luftbereifung und hinten mit 6.5 Zoll Vollgummi Reifen ausgestattet. Der FW106ST ist dagegen vorne mit 8.5″ und hinten mit 8.5″ Reifen ausgestattet.

Die unterschiedlichen Bereifungen bieten verschiedene Vorteile. Luftbereifung unterstützt die Federung auf huckeliger Strecke und Vollgummireifen können nicht platzen. Natürlich macht es Sinn vorne mit Luftreifen zu fahren und die Handgelenke abzufedern und hinten, wo das meiste Gewicht aufliegt einen pannensicheren Reifen zu fahren.

Fazit: Wir bevorzugen Reifen ab 9 oder 10 Zoll, da sich diese grundsätzlich einfacher und sicherer fahren lassen. Kleine Reifen fahren eher wackeliger. 

EM2GO E Scooter Kaufen - Unsere Tipps

Die EM2GO E Scooter sind grundsolide Fahrzeuge. Aufgrund der geringen Reichweite und des leichten Gewichtes eignen sie sich als Cityroller oder für Pendler. Der Anschaffungspreis liegt vergleichsweise im unteren Bereich, so das sich für die EM2GO Modelle ein gutes Preisleistungsverhältnis ergibt.

Fazit: Wir empfehlen aber unsere Testsieger ePowerfun, aufgrund größerer Reifen, größerer Reichweite und seiner weiteren technischen Ausstattung. Hier findet Ihr die Testsieger: 

ePowerFun ePF-1 - TESTSIEGER
ePowerFun ePF-1 – TESTSIEGER
  • TESTSIEGER in Technik
  • Hightech vom RC Rennfahrer
  • leichtes Gewicht, top Beschleunigung & Fahreigenschaften
  • Gutscheincode: ‚e-roller.com‘ bei Hersteller Shop eingeben und 10 Euro sparen!
Infos & Test

Ersatzteile und Zubehör zum em2Go E Scooter

Es gibt einiges, was man zum em2Go bestellen kann. So gibt es zum Beispiel für die Lenkstange eine Lenkertasche oder Handyhalterung. Im em2Go Shop haben wir jede Menge Wallboxen, also Ladestationen gefunden, die sicherlich nicht für die E Scooter zu verwenden sind, aber keine Bremsen und andere Verschleißteile.

Em2Go e-Scooter News

Häufig gestellte Fragen zu Em2Go

Welche e-Scooter von Em2Go gibt es?

Von Em2Go gibt es den FW101, den FW106ST und den FW103ST

Warum sollte der Elektro-Scooter dem herkömmlichen Roller vorgezogen werden?

Die technischen Parameter der em2Go E Scooter sind eher in der Einsteigerklasse zu finden. Nichts sticht wirklich heraus. Was aber günstig ist, das ist der Preis. Die Scooter gibt es aktuell um die 300 Euro.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen E-Scooter am besten?

Es kommt darauf an, wer euch mit Verschleißteilen versorgen kann. Irgendwann oder schneller als gedacht, könntet Ihr einen neuen Reifen oder einen neuen Griff oder ein Kabel ersetzen wollen. Wenn die Teile nicht gekauft werden können, dann könnt Ihr den Scooter nicht mehr fahren. Wenn Ihr einen E Scooter, wie den ePowerfun oder den Streetbooster über das Internet kauft, dann bekommt Ihr auch Service dazu und sogar eine Ersatzteilgarantie.

Sind die Roller von em2go in Deutschland zugelassen?

Die in Deutschland zugelassenen E Scooter von em2Go werden als solche im Shop als StVO ausgezeichnet und dürfen auf öffentlichen Wegen genutzt werden.

Wer darf mit einem E-Scooter fahren?

E Scooter bis zu einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h dürfen in Deutschland ab 14 Jahren ohne Führerschein gefahren werden. E Scooter bis 6 km/h auch von Kindern.

Gibt es eine Helmpflicht bei E-Scooter?

Für E Scooter bis 20 Km/h ist keine Helmpflicht in Deutschland vorgegeben. Ab 25 km/h müsst Ihr einen Helm tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter aktuelle Rabattgutscheine & Deals 
zum Kauf der E-Scooter.

&

Gewinne einen E-Scooter

Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 30. Juni den eScooter Leichtgewicht Testsieger Digger Läuft ES1

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.