Reifen für Elektroroller – Welche Rolle spielen sie?

Der Mofa-Führerschein ist in der Tasche, der erste Elektroroller steht vor der Tür. Endlich unabhängig. Endlich durch die Stadt cruisen. Endlich nicht mehr an jeder Ampel hinten anstehen müssen. Doch bevor der Fahrtwind einem um die Nase weht, sollte man sich die Reifen seines Elektro Rollers genauer ansehen. Auch wenn ein E Roller im Vergleich zu einem Benziner recht wartungsarm ist, gehören Reifen nämlich zu den Verschleißteilen, die man im Auge behalten sollte.

Rollerreifen brauchen genügend Grip

Inoa li8 Max Reifen
©Nova Motors Inoa li8 Max Reifen

Hochwertige Reifen sind bei einem schnellen E Roller unverzichtbar. Sie verhindern, dass der Fahrer in Kurven aus der Spur kommt oder ins Schlingern gerät. Das geht nur mit genügend Grip. Abgefahrene Reifen sind vor allem bei nassen und laubbedeckten Straßen ein Risiko. Ist es Zeit für einen Reifenwechsel, muss die Reifengröße der Neuen natürlich zum Roller passen. Die richtigen Dimensionen lassen sich in der Betriebserlaubnis ablesen.

Straßenprofil oder Offroad-Reifen?

Je nach Strecke und Untergrund lohnt sich ein Blick auf Reifen mit Offroad-Eigenschaften. Straßenreifen eignen sich für asphaltierte Untergründe, wer viel auf holprigen Nebenstraßen unterwegs ist, sollte sich nach einem speziellen Profil umsehen.

Eine weitere Überlegung für die richtige Reifenwahl beim E Roller ist die Jahreszeit.

Wird das Fahrzeug nur bei schönem Wetter genutzt, reichen Sommerreifen oder auch Allwetter Reifen. Reifen von Michelin werden beispielsweise als zuverlässige Rollerreifen der Oberklasse gehandelt.

Nova Motors Inoa Sli8
Nova Motors Inoa Sli8
  • Testsieger bis 80 Km/h
  • 99 km Reichweite mit 2 Doppelakku
  • hohe Beschleunigung u. Steigleistung mit Boschmotor
Infos & Test

Winterreifen für Elektroroller

Im Winter werden nur die wenigsten Leute mit ihrem E Roller unterwegs sein. Für die Hartgesottenen gibt es Winterreifen für die Fahrzeuge. Denn kalte Außentemperaturen ab 6 Grad stellen die Rollerreifen vor besondere Herausforderungen.

So bietet der Hersteller Nova Motors für seine Flotte Winterreifen der Marke Kenda an. Diese Reifen haben eine wesentlich weichere Gummimischung und verleihen dem Reifen einen besseren Grip. Eine tiefere Profilstruktur, durchzogen von kleinen Lamellen, unterstützen die Wasserverdrängung.

Auch das Gesetz will bei Roller Reifen ein Wörtchen mitreden. So werden seit dem 04.12.2010 M+S Reifen laut StVZO vorgeschrieben, wenn das Wetter wie folgt aussieht: Schneematsch, Eis- bzw. Reifglätte, Glatteis oder Schneeglätte. Wer sich zutraut, unter diesen Konditionen zu fahren, muss also M+S Reifen aufziehen.




Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter aktuelle Rabattgutscheine & Deals 
zum Kauf der E-Scooter.

&

Gewinne einen E-Scooter

Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 30. Juni den eScooter Leichtgewicht Testsieger Digger Läuft ES1

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.