Search
Generic filters

Hepha Performance - Test, Erfahrungen und Deals

Das Hepha e Bike Performance ist ein Trekkingrad für alle Fahrer, die ein überdurchschnittliches Fahrerlebnis suchen und beim Gesamtpaket keine Abstriche machen wollen. Wir haben das Hepha Trekking 7 Performance im Test verglichen und sagen auch wo Ihr es am besten kaufen solltet.

Hepha Performance Preisvergleich

Ihr kauft das Hepha Trekking 7 Performance am besten über uns direkt bei Hepha. Wir checken regelmäßig den besten Preis für Euch:
Hepha Trekking 7 Performance
Hepha Trekking 7 Performance
  • Testsieger
  • 200 Km Reichweite
  • starker Motor bis 90 Nm
  • Performance Testsieger - mit 200€ Rabatt!
Hepha Trekking 7 Long Range
Performance
Ultra
Straßenzulassung ja
Geschwindigkeit 25 km/h
Motor HEPHA DU-P100, Mittelmotor, 250 W
Drehzahl (Newtonmeter) Long Range 80 Nm
Performance 90 Nm
Ultra 100 Nm
Reichweite bis zu 200 km
Gewicht 27 kg
Traglast max. 130 kg
Bremsen Scheibenbremsen Tektro
Display Hepha
Akku 36.9V – 19.2Ah – 708Wh
Ladedauer ca. 4 Stunden
Ausstattung
    • Akku entnehmbar
    • Gabel Suntour, Federweg 63 mm 
    • Shimano Schaltung
    • Radgröße: 27.5″x2.25″
    • Körpergröße 160 bis 195 cm
    • LED Licht bis 30 Lux
    • Gepäckträger STANDWELL

Hepha e Bike Performance im Test - Unsere Bewertungen

Die Marke Hepha aus Oberbayern hat mit dem Trekking 7 Performance E Bike ein Modell hervorgebracht, dessen Rahmen aus Premium-Aluminium eine High-Tech-Fertigung mit intelligenten Automatisierungsprozessen durchlaufen hat. Optisch ansprechend ist das Sitzrohr nach unten hin schön geschwungen. Die Schweißnähte bezeichnet der Hersteller als fortschrittlich, da sie glatt sind.

Der reichweitenstarke Hochleistungsakku sitzt im Unterrohr und hat eine Kapazität von 708 Wh. Damit sollen Reichweiten von bis zu 200 km möglich sein. Die Ladebuchse befindet sich parallel zum Steuerrohr und weil im Lieferumfang ein 6A Schnelllader beinhaltet ist, dauert es nicht lange, bis die Batterie bereit für neue Touren ist.

Beim Mittelmotor, der eigens für das Hepha e Bike Performance entwickelt wurde, gibt es in den Modellvarianten mit einem Drehmoment von 90 oder 100 Nm. Ihr könnt zwischen 3 Unterstützungsmodi wählen: Eco, Tour, Turbo stehen euch zur Verfügung, wobei die Bedienknöpfe gut platziert sind. Auch bei steilen Anstiegen bietet das Pedelec genügend Kraft. Die Tretgeschwindigkeit, Unterstützungsstufen und Akkuladestand lassen sich auf dem Farbdisplay ablesen. Das Schaltsystem besteht aus einer Shimano Deore Schaltung mit 10 Gängen.

Zwei Rahmenformen stehen beim Hepha e Bike Performance zur Auswahl. Es gibt den Rahmen als High step oder als Low step. Bei der Farbwahl könnt ihr euch zwischen Farben Dunkelgrau oder Sand entscheiden. Damit die Fortbewegung möglichst komfortabel von statten geht, ist der Vorbau bei diesem E Bike neigungsverstellbar und der Lenker leicht nach oben gekröpft. Dadurch ist die Sitzposition zwar eher sportlich als aufrecht, aber auch nicht zu gestreckt. Gebremst wird mit Scheibenbremsen von Tektro, auf die ihr euch bei jedem Wetter verlassen könnt. Geht die Fahrt durch den Regen, schützen euch Kunststoff-Spritzschützer. Die Kenda Kwick Seven-5 Sport Bereifung in 27,5 Zoll und der 63 mm Federweg der SR Suntour SF19 NEX-E25-C Federgabel lassen euch lässig über Waldwege und kleine Hindernisse rollen. Und wenn ihr erst im Dunkeln von eurem Ausflug zurückkommt, sorgt die Lichtanlage von Axa dafür, dass ihr genug seht und gesehen werdet.

Vergleich

Die Reichweite ist schon enorm für ein Trekking E Bike. Das Haibike Sduro Trekking 5.0 E Bike schafft das, je nach Fahrstil, anscheinend auch. Dabei handelt es sich um ein Modell aus dem Vorjahr, weshalb die Preispunkte ein schlagendes Argument für den Kauf sein können.

Bewertungen

Das Hepha e Bike Performance gilt als agiles und antriebsstarkes Trekkingrad, mit dem vom ersten Antritt an gleich Tempo gemacht werden kann. Abstriche gibt es höchstens auf Langstrecken, da der Sattel und die Griffe die Kontaktpunkte zielgenauer entlasten könnten. Sehr positiv fällt die Rahmenverarbeitung, der starke Akku und das Preis-Leistungs-Verhältnis ins Gewicht.

 

Hepha e Bike Performance kaufen

Kaufberatung

Mit dem Hepha e Bike Performance bekommt ihr ein optisch attraktives Pedelec für besonders ausgiebige Touren, das den German Design Award 2023 gewonnen hat.

Kosten

Beim Hersteller gibt es das Hepha e Bike Performance für 2.799 Euro zu kaufen. Entscheidet ihr euch für den Motor mit 100 Nm, müsst ihr nochmal 200 Euro extra drauflegen. Ansonsten kommen nur noch die Stromkosten auf euch zu, denn weil E Bikes laut StVZO einem Fahrrad ohne Elektromotor gleichgestellt sind, braucht ihr weder eine Versicherung noch einen Führerschein. Wir empfehlen euch aber, das Hepha Bike einmal im Jahr von einer Werkstatt warten zu lassen und einen Helm zu tragen.

Preisvergleich

Das Hepha Trekking 7 ist eigentlich spottbillig, wenn man überlegt was man hier für sein Geld bekommt. Zum Beispiel, das Haibike Sduro Trekking 5.0 E Bike gibt es um ein Drittel reduziert für 1.999 Euro, da es sich um ein Modell aus dem Vorjahr handelt. Auch Zündapp E Bikes bietet noch günstigere Modelle an. Aber das Hepha ist in Sachen High End Ausstattung extrem gut und bietet mit 200 Km einen extra großen Radius und einen extrem starken Motor bis 100 Nm.

Hepha E Bike im Testvideo

Hepha e Bike Performance Ersatzteile und Zubehör

Wenn ihr euch ein Hepha e Bike Performance zulegen wollt, gibt es Schutzblech, Träger und Rücklicht sowie ein Frontlicht momentan kostenlos dazu. Bei Hepha, einer deutschen Marke werdet Ihr übrigens auch nach dem Kauf nicht stehen gelassen. Das Unternehmen bietet guten Service auch für nach dem Kauf.

Aktueller Deal zum Hepha Trekking 7 Performance

Hepha Trekking 7 Performance
Hepha Trekking 7 Performance
  • Testsieger
  • 200 Km Reichweite
  • starker Motor bis 90 Nm
  • Performance Testsieger - mit 200€ Rabatt!

Hepha e Bike Performance News

Hepha Trekking 7 Erfahrungsbericht

Hepha Trekking 7 Marvina aus Bremen hat uns seine Eindrücke zum Hepha Trekking 7 mitgeteilt, den er als zuverlässiges Fortbewegungsmittel für seinen Arbeitsweg schätzt und

Weiterlesen »

Hepha E Bike Low Step als Tiefeinsteiger

Hepha bietet tatsächlich Tiefeinsteiger-Modelle an. Speziell gibt es Tiefeinsteiger-Versionen des Modells Hepha Trekking 7, die als Hepha Trekking 7 Ultra Low Step und Hepha Trekking 7 Performance Low Step bezeichnet werden1.

Weiterlesen »

Hepha Long Range vs Performance – Der Vergleich

Beim Fahrradhersteller Hepa findet ihr aktuell drei Modelle im Trekking 7-Sortiment, die ein gutes Gesamtpaket an Performance, Design und Funktion abliefern. Wo die Unterschiede der beiden günstigeren Elektroräder liegen, erklären wir euch hier: Long Range vs Performance – Der Vergleich.

Weiterlesen »

Hepha e Bike Performance FAQ

Wie hoch ist das Systemgewicht beim Hepha E-Bike Performance?

Das E Bike selbst wiegt 26,74 kg, das zulässige Gesamtgewicht wird beim Hepha e Bike Performance mit 150 Kilo angegeben. Den Gepäckträger könnt ihr mit 25 Kilo belasten.

Welche Unterstützungsmodi bietet das Hepha E-Bike Performance?

Beim Hepha e Bike Performance könnt ihr für das gewünschte Fahrgefühl zwischen 3 Unterstützungsmodi wählen: Eco, Tour, Turbo.

Welche Rahmenformen sind beim Hepha E-Bike Performance erhältlich?

Zwei Rahmenformen gibt es beim Hepha e Bike Performance. Zum einen gibt es den Rahmen als High step oder als Low step.

Welche Kontaktpunkte sind beim Hepha E-Bike Performance besonders komfortabel?

Die direkten Kontaktpunkte des Hepha e Bike Performance fühlen sich sehr wertig an, allerdings könnten der Sattel und die Griffe auf langen Strecken zielgenauer entlasten.

Verfügt das Hepha E-Bike Performance über ein Farbdisplay?

Farbdisplays sind selbstverständlich bei den Hepha e Bikes Performance. Dort könnt ihr die wichtigsten Parameter zu eurer Tour ablesen.

Wie schnell kann man sich mit dem Hepha E-Bike Performance fortbewegen?

Der Motor unterstützt euch beim Hepha e Bike Performance bis zu einer Trittfrequenz von 25 km/h. Alles was drüber liegt, muss mit Muskelkraft bewältigt werden.

2 Kommentare zu „Hepha Performance“

  1. Guten Tag, verfügen sie über e-Bikes die mit 150kg belastbar sind, also Rad mit Akku, Fahrer und Gepäck, 150KG
    Und möglichst mit Riemenantrieb,
    Erbitte Angebot

    mfg
    Klaus Schneider

    1. Nichts leichter als das 🙂 Zum Beispiel das Soflow E Bike verfügt über ein Carbon Drive Riemen-Antriebssystem. Allerdings hat dieses nur ein Gesamtgewicht von 120 Kg. Bei Fatit24 bekommst Du sogenannte XXL Bikes mit einem zulässigem Gesamtgewicht von bis zu 170 Kg, siehe Fafit24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!