Nova Motors eEVE (Li) - hoher Fahrkomfort zum fairen Preis

Auch der eEVE wurde von Nova Motors kürzlich auf eine Lithium-Ionen-Version umgestellt, um ein einfacheres Handling zu garantieren. Der eEVE Li Elektroroller besticht durch sein kurviges Design und den klassisch gehaltenen Lenker mit runden Rückspiegeln und rundem Frontlicht. Aktuell ist das Modell das teuerste des Herstellers, bietet dafür aber auch ein paar Extras.

Nova Motors eEVE Li
Nova Motors eEVE Li
  • Elektroroller bis 45 km/h
  • bis zu 45 km Reichweite
  • 3000 Watt Motorleistung

Technische Daten des Nova Motors eEve li

ModellNova Motors eEve li
Straßenzulassungja
Geschwindigkeit45 km/h
Motorleistung3000 Watt
Reichweitebis zu 55 km
Gewicht88 kg
Traglastmax. 163 kg
Reifengröße12 Zoll
Maße1870 x 700 x 1140 mm (LxBxH)
AkkuLithium-Ionen Akku, 60 V, 20 Ah
Ladedauerca. 4 – 6 Stunden
Ausstattung
    • max. 18% Steigleistung
    • 2 Rückspiegel
    • Haupt- und Seitenständer
    • Staufach
    • Batterieanzeige

Fahren – Handling – Sicherheit

Das Fahren

Der e-Roller EVE ist mit einem 3000-Watt-Elektromotor der Marke BOSCH ausgestattet, bietet allerdings laut Erfahrungsberichten nicht unbedingt mehr Power als ein 2000-Watt-Modell. Die Steigleistung beträgt maximal 18 %. Der Roller besitzt zwei Fahrstufen, mit denen du auf das Fahrverhalten Einfluss nehmen kannst. Für gemütliche Trips in 30er Zonen bietet sich die erste Fahrstufe an, bei der du eine verringerte Geschwindigkeit, dafür aber eine höhere Reichweite erzielst. Die Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h wird ausschließlich in der zweiten Fahrstufe erreicht. Realistisch gesehen kommt der Roller dann 40 km weit, bevor das Gefährt spürbar an Leistung verliert und an die nächste Steckdose angedockt werden sollte. Die eingenommene Sitzposition bei diesem e-Roller ist für Fahrer ab 1,75 m ideal.

Das Handling

In der neueren Version des Rollers eEVE ist ein Lithium-Ionen-Akku verbaut, der zwischen vier und sechs Stunden laden muss und insgesamt 600 Ladezyklen übersteht. Der Akku kann hierfür entweder im Staufach unter dem Sitz verbleiben oder herausgenommen werden – er wiegt im Gegensatz zur traditionellen Blei-Vlies-Batterie nur wenige Kilos, was insofern vorteilhaft ist, da das Leergewicht des Modells eEVE lediglich 88 kg beträgt. Leider lässt der Akku nicht viel Platz im Staufach übrig. Wer einen Helm unterbringen möchte, sollte sich deshalb gleich ein Topcase dazubestellen, das auf dem Gepäckträger befestigt wird. Für kleinere Dinge gibt es ein abschließbares Handschuhfach.
Ein tolles Feature beim Elektroroller eEve ist die Warnblinkanlage. Außerdem gibt es einen Notausschalter und eine Rückwärtsschiebehilfe. Die Gänge, Blinker, Lichter und die Hupe werden ebenfalls über Schalter bedient, dich sich in bequemer Nähe zu den Handgriffen befinden.

Die Sicherheit

Wie viele Stromer mit 3000-Watt-Motor besitzt auch der Nova Motors eEVE Li hochwertige Scheibenbremsen am Vorder- und Hinterrad, was für eine verlässliche Bremsleistung sorgt. Da es sich beim eEVE um ein größeres Elektromodell handelt, kannst du auch gerne einen Mitfahrer mitnehmen, ohne in Platzbedrängnis zu kommen. Für den Beifahrer gibt es ausklappbare Fußstützen; festhalten kann man sich hinten an der Halterung. Das Kleinkraftrad bietet insgesamt ein sehr sicheres Fahrgefühl.

Technik des Nova Motors eEve li

Motorleistung

nova motors eEve hinterrad

Angetrieben wird der Motorroller eEve Li von einem bürstenlosen Radnabenmotor von Bosch. Dessen Leistung beträgt 3kW, was etwa 4 PS entspricht. Das maximale Drehmoment ist mit 91 Nm angegeben. Mit einem Topspeed von 45 km/h gilt der e-Eve als 50ccm Kleinkraftrad und darf nicht auf Schnellstraßen gefahren werden – dafür ist der geräuschlose Stromer ideal für Ortsstraßen, ruhigere Landstraßen und speziell ausgewiesene Feld-/Radwege.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Unter der Sitzbank des Elektrorollers findest du einen 60V/20Ah Akku von LG vor. Dieser ist mittig im Staufach angebracht, was leider viel Platz wegnimmt. Es handelt sich um einen herausnehmbaren Akku des Li-Ion-Typs mit einer Kapazität von 1200 Wh (der Verbrauch des Rollers liegt bei 32 Wh/km). Zum Aufladen kannst du die Batterie bequem in die Wohnung oder ins Büro mitnehmen und dort mit einer 230V-Steckdose verbinden, während dein Roller draußen auf dich wartet. Plane hierfür 4-6 Stunden Wartezeit ein. Die Lebensdauer des Lithium-Ionen-Akkus beträgt 600 Ladezyklen – dann musst du für mehrere Hundert Euro einen neuen Energiespeicher kaufen.

Nova Motors gibt für den eEve Li eine Reichweite von ca. 45 km an – dieser Wert wurde durch Testfahrten bestätigt. Vorsichtshalber solltest du dir aber nur Strecken von unter 40 km vornehmen, um auf dem Rückweg nicht in die Bredouille zu kommen.

Bremsen

Wie fast alle E Roller nutzt auch der Nova Motors eEve die Rekuperationstechnologie, um durch Bremsen Energie zurückzugewinnen. Das bedeutet auch, dass der Roller automatisch entschleunigt, sobald du die Hand am Gasgriff lockerst. Scheibenbremsen am Vorder- und Hinterrad garantieren einen sicheren Bremsvorgang.

Räder

nova motors eEve eroller vorderrad

Dass der Elektroroller auf den europäischen Markt abgestimmt ist, beweisen die 110/70-Reifen mit einem Felgendurchmesser von 12 Zoll. Immerhin sind vielen Rollerfahrern die üblichen 10”-Reifen zu klein.

Gewicht, Zuladung

Mitsamt Akku wiegt der schnittige eRoller 88 km. Zusätzlich hält das Fahrwerk ein Gewicht von ca. 160 kg aus.

Ausstattung, Smart-Features

nova motors eEve eroller frontlicht

Die Bedienung des Elektrorollers eEve ist alles andere als kompliziert. Dein Handy kannst du getrost im Handschuhfach verstauen, denn Smart Features gibt es bei diesem Exemplar nicht. Dafür findest du an der rechten Lenkerarmatur einen Fahrstufenschalter, einen Rückwärtsgang und einen Warnblinker als besondere Extras vor. Links kannst du wie gewohnt die Blinkerleuchten, die Hupe und das Abblend- bzw. Fernlicht betätigen. Am Zündschloss lässt sich der Roller ein- und ausschalten; außerdem lassen sich das Lenkradschloss verriegeln und das Sitzbankstaufach öffnen. Weiterhin besitzt der Nova Motors E Roller einen Seitenständer zum schnellen Parken und einen Hauptständer zum Aufbocken. Der Gepäckträger ermöglicht es dir, die unterschiedlichsten Dinge zu transportieren. Natürlich hält der abgasfreie Motorroller auch einen Digitaltacho bereit: Dieser zeigt dir die Geschwindigkeit, den aktuellen Füllstand des Akkus, die Gesamtlaufleistung in km sowie den gewählten Gang an.

Nova Motors eEve li Fazit

Der eEVE Li ist ideal für Elektrorollerfahrer mit etwas höheren Ansprüchen, da seine Ausstattung der von den anderen Modellen von Nova Motors überlegen ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nahezu unschlagbar, denn den Roller bekommst du schon ab 1.899 €. Insgesamt sind die Kunden mit dem elektrisch angetriebenen Zweirad sehr zufrieden, wobei manch einer den e-Roller im Nachhinein noch etwas modifiziert. Ein Wermutstropfen ist der fahrlässige Service von Nova Motors bei den Themen Wartung und Reparatur.
 
Du bist vom Nova Motors eEVE Li ganz hin und weg? Hier findest du alle aktuellen Modelle von Nova Motors im Vergleich!

Nova Motors News

Elektroroller vs. Auto

Dieselskandal, Feinstaubplakette und Parkplatzprobleme. Ein jeder Autofahrer kennt die leidige Thematik und sucht irgendwann nach Alternativen. Früher oder später trifft der genervte Städter bei seiner

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Motorrad

Wer in der Stadt lebt und Parkplatzproblemen überdrüssig ist, entscheidet sich früher oder später für eine schnelle Alternative auf 2 Rädern. Bis vor einigen Jahren

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Quad

Wer auf E-Mobilität umsteigen möchte, kann heutzutage aus einem umfangreichen Fuhrpark seine Auswahl treffen. Die bekanntesten Modelle, die einem im Straßenverkehr begegnen, sind wohl die

Weiterlesen »

Elektroroller vs. Elektrofahrräder

Wer emissionsfrei unterwegs sein will und daher auf E-Mobilität umsteigen möchte, findet sich oft vor einem Konglomerat an Anbietern, Modellen und Möglichkeiten wieder. Die Unterschiede

Weiterlesen »

Elektroroller für Senioren

Im Zuge der Elektromobilität kommen auch immer mehr E-Roller für Senioren und Menschen mit eingeschränkter Fortbewegungsmöglichkeit auf den Markt. Wer mobil bleiben will, sollte sich

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter die aktuellen Rabattgutscheine und Deals zum Kauf eines eScooters oder Elektrorollers.

Gewinne bis zum 31. Oktober

unseren e-Scooter Testsieger! Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Oktober einen ePowerFun Stealth.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.