Search
Generic filters

Wallbox Ladestation in Düsseldorf – Kaufen, Installation & Förderung

wallbox ladestation

Düsseldorf ist inzwischen gut bestückt mit Ladestationen. Ihr plant den Kauf einer privaten Wallbox für zu Hause, dann solltet Ihr Technik, Anbieter und das Antragsverfahren und Fördermöglichkeiten kennen. Wir haben die passenden Infos zum Kauf, zur Installation und zur Förderung von E Fahrzeugen

Wallbox Technik im Preisvergleich

Ihr solltet die wichtigsten Anbieter und ihre Angebote kennen. Einen guten Überblick verschafft da unser Vergleich. Im weiteren findet Ihr die top Marken und deren Angebote für 11 oder 22 KW Wallboxen für den privaten Gebrauch, für Carports, Garagen oder auch Unternehmen:

Elli Wallbox:

Elli Wallbox
Elli Wallbox
  • 11 kW
  • integriertes Kabel
  • optionaler Installationsservice

Mennekes:

Mennekes AMTRON Compact 11 C2
Mennekes AMTRON Compact 11 C2
  • 3,7 u. 11 KW
  • Sleep-Modus
  • IP44-Schutzgrad

Heidelberg:

Heidelberg Home Eco Wallbox
Heidelberg Home Eco Wallbox
  • 2,1 bis 11 Kw
  • 5x schneller laden
  • ADAC Testsieger sehr gut

ABL:
ABL eMH1 1W1101 Wallbox
ABL eMH1 1W1101 Wallbox
  • bis 11 Kw
  • 5x schneller laden
  • ADAC Testsieger sehr gut

Abb:

ABB Terra 6AGC082157 Wallbox
ABB Terra 6AGC082157 Wallbox
  • bis 22 KW
  • Integrierte Gleichfehlerstromerkennung
  • Zugangskontrolle über RFID-Karten/APP

Keba:
KEBA Solar Paket
KEBA Solar Paket
  • bis 22 Kw Ladeleistung
  • Kommunikation über LAN
  • CO2-neutrale Green Edition

Juice:
JUICE BOOSTER 2 Mobile Ladestation
JUICE BOOSTER 2 Mobile Ladesta
  • bis 22 KW Ladeleistung
  • 10 mal schneller
  • an jeder Steckdose laden

NRG:
NRGkick KfW Select 12501008 Ladestation
NRGkick KfW Select 12501008 La
  • mobile Ladestation
  • optionale Stecker
  • bis 22 KW Ladeleistung

EVBox:
EVBox Elvi V2 E3160-A45062-10.2 Wallbox
EVBox Elvi V2 E3160-A45062-10.
  • bis 11 KW
  • Zukunftssicher und anpassbar dank automatischer Firmwareupdates und modularem Aufbau

Welche Ladestation ist geeignet?

Hier findet Ihr alle top Ladestationen für Zuhause, inklusive Installationsmöglichkeit und Hilfe zum Förderantrag. Das passend Modell findet Ihr hier:



Förderung durch Länder, Kommunen u. Energieversorger

förderung und zuschuss

Die Stadt Düsseldorf bietet ein Förderprogramm für Wand-Ladestationen, mit denen Sie Ihr Elektroauto betanken können. Gefördert wird der Erwerb sowie die Installation einer Wallbox, wenn die Grundstücke bzw. die Heizungsanlagen innerhalb des Stadtgebietes von Düsseldorf liegen. Die Förderung beträgt 50 Prozent der Anschluss- und Gerätekosten. Die Wallbox-Förderung liegt jedoch bei 1.000 Euro maximal pro installierter Ladestation.

Folgende Voraussetzungen werden erwartet: Sie müssen im Besitz eines E-Autos der EG­Fahrzeugklasse M1 und N1 sein oder dieses rechtsverbindlich bestellt haben. Es spielt keine Rolle, ob das Fahrzeug einen reinen Elektroantrieb hat oder ein Plug­In­Hybrid ist. Außerdem benötigen Sie für einen erfolgreichen Antrag bei der Abteilung Umweltplanung und Klimaschutz eine Photovoltaik-Anlage mit mindestens 6 kWp Leistung inklusive Stromspeicher. Wahlweise können Sie auch 100 % zertifizierten Ökostrom für Ihren Haushalt beziehen.

Eine weitere Wallbox-Fördermöglichkeit in Düsseldorf bietet das Programm progres.nrw, das in ganz NRW gilt. Ihre Anträge können Sie bis zum 20. November 2021 stellen. (Stand 18.2.2021).

Förderantrag stellen

Hier bekommt Ihr nicht nur die passenden Ladegeräte, sondern werdet auch beim Förderantrag unterstützt:



Ladestation in Düsseldorf anmelden

Für eine Wallbox mit einer Ladeleistung ab 12 kW ist eine Genehmigung des Netzbetreibers einzuholen. Grund dafür ist der erhöhte Strombezug aus dem Stromnetz. Der Netzbetreiber muss die Übertragungskapazitäten prüfen, um Netzausfällen und Störungen vorzubeugen. Unabhängig von der Genehmigung müssen zudem alle Ladepunkte ab 3,6 kW für E-Fahrzeuge angemeldet werden.

Hier findet Ihr nicht nur alles zu Anmeldung, sondern auch Wallboxen und Unterstützung durch qualifizierte Elektroinstallateure.

E-Mobilität und öffentliche Ladestationen in Düsseldorf

Auch in Düsseldorf gibt es ein immer dichter werdendes Netz von Ladestationen im öffentlichen Bereich. So sind Sie nicht an Ihre Wallbox zuhause gebunden und können Ihr E-Auto überall tanken.

Bei den Stadtwerken in Düsseldorf können Sie eine Stromtankkarte bestellen. Diese können Sie an allen Ladestationen in Düsseldorf, deutschlandweit bei teilnehmenden Stadtwerken und bei den europaweiten Roaming-Partnern nutzen. In Düsseldorf selbst gibt es mittlerweile mehr als 400 Ladestationen, an denen Sie diese Tankkarte nutzen können. Deutschlandweit sind es mehr als 20.000 und in Europa 70.000.

Es gibt unterschiedliche Tarife wie Düsselstrom Mobil Flat, der sich besonders für Vielfahrer und Pendler eignet. Von Mobil Flex profitiert, wer öffentliche Ladesäulen in Düsseldorf eher selten nutzt und eine geringe Grundgebühr bevorzugt. Oft sind die guten Ladepunkte in der Innenstadt den ganzen Tag zu 100% ausgelastet. Ist dies der Fall, nutzen Sie während der Wartezeit einfach einen der kostenlosen Parkplätze für E-Autos und gehen so lange auf der Königsallee shoppen. Auch die Düsseldorfer Altstadt ist einen Ausflug wert. Kostenlose Freizeitaktivitäten gibt’s im Wildpark im Grafenberger Wald. Unverzichtbar ist auch ein Besuch am Rheinturm in Gerresheim. Mit 240,50 Metern ist er das höchste Bauwerk der Stadt und der zehnthöchste Fernsehturm in Deutschland.

Die öffentlichen E-Ladestationen sind übrigens alle mit einem Typ-2-Stecker ausgestattet, der schnell und sicher lädt. Für ältere E-Autos, die noch mit dem Typ-1-Stecker arbeiten, lassen sich die Kabel durch einen Adapter umrüsten.

Ziel der Stadtwerke ist es, binnen der nächsten 4 Jahre die Ladepunkte auf 8.000 zu erweitern. Die sollen jedoch eher im privaten bzw. halbprivaten Bereich errichtet werden und kosten einen zweistelligen Millionenbetrag.

Jetzt gibt es die THG Prämie

Die THG Prämie gibt es zwar nicht für den Kauf von Wallboxen, aber für den Kauf von E Fahrzeugen. Besitzer bzw. Käufer eines E Autos oder Elektrorollers können jetzt um die 350,- Euro – und zwar pro Jahr – vom Bund abholen. Alle Infos dazu findet ihr auf THG Förderung

Das aktuelle Wallbox Angebot

Die neue Webasto Unite für  Garage, unter dem Carport oder auf dem Firmenparkplatz könnte schon die passende Ladelösung für euch sein. Die Ladestation unterstützt Authentifizierung via RFID und Smartphone-App und ist MID-konform. Schaut Euch die neue Lösung jetzt an:

Ladestation in Düsseldorf FAQ

Wie unterstützen die Stadtwerke Düsseldorf private Ladestationen?

Wenn Ihr eine Ladestation zu Hause installiert, dann bietet die Stadtwerke Düsseldorf einen umfangreichen fachmännischen Pre-Check vor Ort als auch eine Stromlieferung mit 100 Prozent Ökostrom an.

Kann man auch eine Wallbox für zu Hause mieten?

Die Stadtwerke Düsseldorf bieten aktuell eine Wallbox für zu Hause auch zur Miete an. Die monatliche Mietgebühr beträgt aktuell (2022) nur 69,- Euro Miete inklusive Wartung und Service

Kann man bei den Stadtwerken Düsseldorf auch Wallboxen kaufen?

Das akteuelle Angebot für einen Wallbox Kauf bei den Stadtwerken Düsseldorf gibt es zum Festpreis für Wallbox und Standard Installation für ca. 2900 Euro. Die Installation gibt es durch SWD und durch einen regionalen Installateur.

Wie unterstützt euch die Netzgesellschaft Düsseldorf?

Die Netzgesellschaft Düsseldorf bietet Ladeinfrastruktur für E-Autos. Ihr bekommt hier Hilfe zur Dimensionierung und Genehmigung, sowie Anmeldung eines Ladepunktes, auch zuhause.

Wo kann ich in Düsseldorf eine private Ladestation anmelden?

Private Ladestationen müssen auch in Düsseldorf beim Stromnetzbetreiber angemeldet werden. Das könnt Ihr bei der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH auch über die Online Seite machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!