Search
Generic filters

Wallbox Ladestation in Bremen – Kaufen, Installation & Förderung

wallbox ladestation

Wer in und um Bremen eine Ladestation bzw. eine Wallbox für die Garage sucht ist hier richtig. Wir haben die passenden Infos zur Technik, zu den Herstellern, als auch zur Montage und einer möglichen Förderung. Es gibt 11 KW Ladestationen bereits für unter 500,- Euro!

Die besten Wallbox Hersteller im Vergleich

In Deutschland bieten inzwischen verschiedene Hersteller hochwertige Ladelösungen für zu Hause an. Die namhaftesten sind Webasto, Heidelberg oder Mennekes. Aber welche Technik passt konkret zu eurem E Fahrzeug? Das klären wir im weiteren. Hier haben wir für Euch erst einmal den besten Überblick zu Herstellern und deren Angeboten:

Elli Wallbox:

Elli Wallbox
Elli Wallbox
  • 11 kW
  • integriertes Kabel
  • optionaler Installationsservice

Heidelberg:

Heidelberg Home Eco Wallbox
Heidelberg Home Eco Wallbox
  • 2,1 bis 11 Kw
  • 5x schneller laden
  • ADAC Testsieger sehr gut

ABL:
ABL eMH1 1W1101 Wallbox
ABL eMH1 1W1101 Wallbox
  • bis 11 Kw
  • 5x schneller laden
  • ADAC Testsieger sehr gut

Mennekes:
Mennekes AMTRON Compact 11 C2
Mennekes AMTRON Compact 11 C2
  • 3,7 u. 11 KW
  • Sleep-Modus
  • IP44-Schutzgrad

Keba:
KEBA Solar Paket
KEBA Solar Paket
  • bis 22 Kw Ladeleistung
  • Kommunikation über LAN
  • CO2-neutrale Green Edition

Juice:
JUICE BOOSTER 2 Mobile Ladestation
JUICE BOOSTER 2 Mobile Ladesta
  • bis 22 KW Ladeleistung
  • 10 mal schneller
  • an jeder Steckdose laden

NRG:
NRGkick KfW Select 12501008 Ladestation
NRGkick KfW Select 12501008 La
  • mobile Ladestation
  • optionale Stecker
  • bis 22 KW Ladeleistung

EVBox:
EVBox Elvi V2 E3160-A45062-10.2 Wallbox
EVBox Elvi V2 E3160-A45062-10.
  • bis 11 KW
  • Zukunftssicher und anpassbar dank automatischer Firmwareupdates und modularem Aufbau

Abb:
ABB Terra 6AGC082157 Wallbox
ABB Terra 6AGC082157 Wallbox
  • bis 22 KW
  • Integrierte Gleichfehlerstromerkennung
  • Zugangskontrolle über RFID-Karten/APP

Welche der Ladestation ist geeignet?

Hier findet Ihr alle top Ladestationen für Zuhause, inklusive Installationsmöglichkeit und Hilfe zum Förderantrag. Das passend Modell findet Ihr hier:



Förderung durch Länder, Kommunen u. Energieversorger

förderung und zuschuss

Bremen möchte zwar die Maßnahmen zur Stärkung der nachhaltigen E-Mobilität verstärken, spezielle Zuschüsse für eine Wallbox gibt es von den Kommunen aber keine. Sie müssen also auf die Förderung der Bundesregierung zurückgreifen. Zusätzlich gibt es den Umweltbonus, der bis Ende 2025 verlängert und wegen der Corona-Krise bis Ende 2021 erhöht wurde (Stand 16.2.21). Wer ein neues Elektroauto kauft, kann – abhängig vom Modell des E-Autos –bis zu 6.000 Euro Bundesanteil bekommen. Aber kommt das an in der Hansestadt?

Die Zahl der Bremer, die mit den alten Fördermaßnahmen auf ein Elektroauto umgestiegen sind, hält sich bislang in Grenzen. Von den knapp unter 400.000 im Land Bremen zugelassenen Kraftfahrzeugen sind nicht einmal 2.000 mit einem Elektro-Kennzeichen ausgestattet. Doch auch wenn das Projekt etwas langsam vorankommt, wird das stetig wachsende Angebot an öffentlich zugänglichen Ladestationen immer häufiger genutzt. Das liegt wohl mitunter an den auswärtigen Fahrerinnen und Fahrern, beispielsweise den Berufspendlern.

Immerhin unterstützt der Stromanbieter SWB seine Kunden hinsichtlich einer Wallbox in Bremen. Wer einen Energievertrag hat und Privatkunde ist, wird mit Lieferung, Montage, Anschluss an die Hausinstallation und Inbetriebnahme unterstützt.

Förderantrag in Bremen stellen

Hier bekommt Ihr nicht nur die passenden Ladegeräte, sondern werdet auch beim Förderantrag unterstützt:



Ladestation in Bremen anmelden

Bei der Installation und Inbetriebnahme einer Wallbox in Bremen müssen oft komplexe elektrotechnische Parameter berücksichtig werden. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie das einem spezialisierten Fachmann überlassen. Er prüft zuerst, ob die Wallbox bei Ihnen installiert werden kann und meldet sie beim Stromversorger. Hat die Wallbox über 11 KW, muss Ihr Netzbetreiber diese vorab genehmigen.

Hier findet Ihr nicht nur einen Überblick zu Wallboxen, sondern auch Service & Installation durch ein Team und qualifizierte Elektroinstallateure.

E-Mobilität und öffentliche Ladestationen in Bremen

Bis 2023 schätzt die SWB, dass es ca. 6000 Elektrofahrzeugen in Bremen geben wird, die zwischendurch durstig an öffentlichen Ladesäulen einen Schluck aus dem Stromnetz nehmen wollen. Es wäre zu wünschen, dass bis dahin etwas Ordnung ins Chaos kommt. Bestes Beispiel: Eine Ladestelle in Vegesack, die sich auf einem Parkstreifen befindet, an dem Schilder mit dem eingeschränkten Halte- beziehungsweise Parkverbot stehen. Stellen Sie Ihr Auto dort zum Parken ab, droht ein Knöllchen. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass Fahrer von E-Autos ihr Fahrzeug zum Tanken dort parken dürfen.

Wer in Bremen Ladestationen für Elektroautos sucht, kann die App „Punktladung“ von der EWE, der Muttergesellschaft der SWB, verwenden. Andere Anbieter, die es in Bremen gibt, wurden darin nicht beachtet. Eine vielseitigere Übersicht bietet die App „Chargemap.com“, bei der Sie sich mit einer Mailadresse registrieren können. Damit haben Sie aktuell die Wahl zwischen 147 Stationen, die Sie passend zu Ihrem Elektroautoanschluss sortieren können: Typ 2 Stecker (Mennekes), Typ-3-Stecker, CHADEMO-Stecker, usw. Sie können auch wählen, ob Sie nach einer schnellen, beschleunigten oder normalen Ladestation suchen.

Anschließend kann die Fahrt mit einem gesättigten und zufriedenen E-Mobil weitergehen. Am besten Richtung Altstadt. Schon allein auf der kurzen Böttcherstraße gibt es viel zu sehen, die Straße ist von beeindruckender, expressionistischer Architektur geprägt. Ein besonderes Highlight ist das Haus des Glockenspiels, der Sieben Faulenbrunnen und die Bremer Bonbon Manufaktur. Auch die berühmten Bremer Stadtmusikanten sind in der Altstadt an vielen Orten vertreten. Und wer vom günstigen Tanken noch ein wenig Kleingeld übrig hat, wirft es in das Bremer Loch. Der zur Spendendose umfunktionierte Gullideckel auf dem Marktplatz antwortet nach Einwurf von einigen Geldmünzen mit den Lauten eines der vier Bremer Stadtmusikanten.

Jetzt THG Antrag stellen!

Der Bund spendiert ca. 350,- Euro pro Jahr für Besitzer von E Fahrzeugen. Gemeint sind Elektroroller oder E Autos. Das gilt für Besitzer oder auch Käufer. Über die sogenannte Treibhausgas Quote wird errechnet was Ihr bekommt. Den Antrag zum Förderzuschuss erhaltet Ihr über Elektrovorteil.de

Wallbox Angebot für Bremen

Der Wallbox Experte Mobility House unterstützt euch in Bremen mit der richtigen Wahl zum Kauf, mit günstigen Preisen und mit Service und Beratung auch zur Installation. Schaut Euch daher mal das neue Webasto Unite Angebot an:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!