Die neuen E Kabinenroller bis 45 Km/h

Eco Engel E Kabinenroller

Das kleinste elektrisch betriebene Auto, mit Strassenzulassung, mit Autoführerschein fahrbar, auch als Lastenfahrzeug und allwettertauglich, das ist der E Kabinenroller. Wir recherchieren die neuen Modelle und was man noch für den Kauf und Zulassung wissen muss.

Was ist ein E Kabinenroller?

Das e Mobil Kabinenroller sorgt dafür, dass Sie nicht auf schönes Wetter angewiesen sind, wenn sie einkaufen wollen oder zum Arzt müssen. Eine elektrische Heizung macht die e Bike Kabinenroller auch im Winter zu einem komfortablen Fortbewegungsmittel – nicht nur für Senioren. Eine zusätzliche Sitzbank ermöglichen die Mitnahme einer zweiten Person oder sie kann für die Einkäufe genutzt werden.

Es gibt e Kabinenroller als Vierrad und solche als Dreirad, wobei der e Kabinenroller Dreirad eher der Standard ist. Die mobilen Alltagshelfer fahren oft 45 km/h, doch es gibt auch Modelle, bei denen der e Kabinenroller auf 25 km/h gedrosselt ist. Im Schnitt kommt man mit einer Akkuladung zwischen 50 und 70 Kilometer weit und muss dann zwischen 5 bis 8 Stunden warten, bis der Akku wieder voll aufgeladen ist. Diese Reichweite genügt für den Alltag, da man selten mehr als 100 Kilometer zurücklegt.

Wer doch länger fahren möchte, kann sich einen e Kabinenroller mit Lithiumakku kaufen, die erweiterbar sind. Mit einem zweiten Lithium Akku verdoppelt sich die Reichweite. Außerdem haben solche Akkus mindestens die 2-fache Lebenserwartung gegenüber den Blei-Gel Batterien.

Welche Elektro Kabinenroller gibt es?

ECabino eLizzy 45
ECabino eLizzy 45
  • bis zu 70 km Reichweite
  • Wartungsfreier Fahrkomfort für bis zu 2 Personen
  • maximale Zuladung: 150 kg
Kabinenroller Eco Engel 3000
Kabinenroller Eco Engel 3000
  • bis 250 kg Zuladung für 2 Personen
  • 45 km/h - 60 Km Reichweite
  • 1500 Watt Motorleistung bis 20% Steigung
  • Gutscheincode: 'e-roller.com' im Hersteller Shop eingeben und 20 Euro sparen!
Infos & Test
Econelo M1 Kabinenroller
Econelo M1 Kabinenroller
  • eKabinenroller bis 45 km/h
  • 60 Volt / 58 Ah Blei Gel Akku
  • bis zu 60 km Reichweite
eCabino eLazzy Premium 45
eCabino eLazzy Premium 45
  • bis zu 70 km Reichweite
  • 2000 Watt starker Motor
  • Zugelassen für bis zu 2 Personen

E Kabinenroller bis 25 km/h, 45 km/h und 80 km/h

Elektro Kabinenroller werden oft in diesen drei Geschwindigkeitsklassen angeboten, da die maximale Geschwindigkeit auch die Führerscheinklasse des Fahrzeugführers vorgibt. Beim Fahren eines E Kabinenroller bis zu einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h brauchet Ihr lediglich einen sogenannten Mofa Führerschein. Dieser umfasst eine theoretische Prüfung sowie eine praktische und theoretische Ausbildung und kann schon mit 15 Jahren gemacht werden. Einen dreirädrigen E Kabinenroller bis 45 km/h kann man mit einem Führerschein der Klasse AM führen oder auch mit einem Autoführerschein. Der E Kabinenroller mit einer maximal zugelassenen Geschwindigkeit von bis zu 80 Km/h kann mit den Klassen A1 oder A gefahren werden.

Es gibt zahlreiche Hersteller, die elektrische Kabinenroller anbieten. Von Futura gibt es den Elektro-Kabinenroller Futura II. Er fährt 45 km/h und schafft 60 Kilometer an Reichweite. Unter dem Namen des ehemaligen Radsport-Profi Didi Thurau wird der E Kabinenroller eLizzy angeboten. Einmal mit 25 km/h, einmal in schneller mit 45 km/h. Als eLazzy gibt es das Fahrzeug auch mit 4 Rädern. Bei Lieferung gibt es eine Vor-Ort-Einweisung. Econelo bietet mit dem F1 ebenfalls E Kabinenroller an. Von elrofu gibt es den Futura 2 und von Eco Engel den Kabinenroller 3000.

Dann sind Sie mit unserem Elektro Kabinenroller Eco Engel 3000 gut bedient. Das vollverkleidete, umweltfreundliche Fahrzeug ist deutlich kleiner und leichter als klassische Automobile. Der Eco Engel punktet insbesondere in Sachen einfacher, komfortabler Bedienung und verfügt zudem über eine umfangreiche Ausstattung. Der Dreiradroller Eco Engel 3000 ist ein sehr praktischer Elektro Kabinenroller bis 45 km/h. Da er zweisitzig ausgestattet ist, bietet er auch zwei Personen die Möglichkeit, sich uneingeschränkt zu bewegen.

Der Beifahrer kann hier bequem auf der bequemen Rückbank Platz nehmen, die aber eben so auch für das Unterbringen von Einkäufen genutzt werden kann.

Eco Engel Elektro Kabinenroller
Der Eco Engel E Kabinenroller von efun

Der Eco Engel Kabinenroller-Elektro von eFun ist mit einem kraftvollem Motor, der mit 1500 Watt eine Geschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometer erreicht ausgestattet. Der Blei-Gel-Akku kann an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Die Ladedauer beträgt nach Herstellerangaben sechs bis acht Stunden und ermöglicht eine maximale Reichweite von 60 Kilometer. Sie sparen Benzinkosten und tragen zum Schutz der Umwelt bei.

Der Kabinenroller ist im wesentlichen wie ein richtiges Auto ausgestattet. E verfügt auch über Außenspiegel, Scheibenwischer, Tagfahrlicht, Abblendlicht, Fernlicht, einer Blinkanlage nach Straßenverkehrsordnung und ein Brems-Rücklicht. Und ja, es gibt auch eine Heizung an Bord. Der Preis liegt bei efun aktuell um die 4.800 Euro. Es gibt sogar eine Rabattaktion: Wer beim Kauf eines E-Kabinenroller bei efun den Gutscheinbcode ‚e-roller.com‘ eingibt, erhält das Fahrzeug um 20 Euro günstiger.

Brauche ich Führerschein für einen E Kabinenroller?

Fährt der e Kabinenroller 45 km/h, braucht der Fahrer mindestens den Führerschein AM. Der Führerschein AM kann bereits mit 16 Jahren erworben werden. Natürlich kann man den Kabinenroller auch mit einem höherwertigeren Führerschein wie dem A, A1 und A2 oder einem PKW- oder LKW-Führerschein fahren.

Für den Elektro-Kabinenroller bis 25 km/h benötigt man ein Mindestalter von 15 Jahren sowie eine Mofa-Prüfbescheinigung. Hiervon ausgenommen sind Personen, die vor dem 01.04.1965 geboren sind. Diese Fahrer benötigen keine Mofa-Prüfbescheinigung und keinen Führerschein.

Versicherungspflicht beim E-Kabinenroller

E Kabinenroller sind nicht TÜV-pflichtig und müssen daher auch nicht bei der KFZ-Stelle angemeldet werden. Allerdings müssen die E Kabinenroller bei einer Versicherung gemeldet werden. Das kostet ca. 60 Euro für das ganze Jahr, wenn man sich für eine günstige Haftpflicht entscheidet. Man erhält von der Versicherung ein Kennzeichen, das am e Kabinenroller angebracht wird. Die Versicherungskennzeichen erstrahlen jedes Jahr in einer neuen Farbe.

E Kabinenroller Förderung und Zuschuss

Gibt es zum Kauf eines E Kabinenroller eine Förderung oder einen Zuschuss? Eine Förderung zum Kauf eines E Kabinenrollers ist uns aktuell auf Bundesebene nicht bekannt. Förderungen von staatlicher Seite gibt es für E Autos, zu denen die sogenannten Kabinen Elektroroller noch nicht gehören. Das kann sich aber ändern, so wie sich auch die Mobilität in Deutschland stark verändert. Auf regionaler Ebene gibt es einige Kommunen, die den Kauf von Elektrorollern unterstützen. Die Förderhilfen sind da von Land zu Stadt sehr verschiedenen. In unserem Städteüberblick zu Förderungen informieren wir über Regionale Hilfen, auch von Seiten der Stromversorger.

Tipps zum Kauf Kauf eines E Kabinenrollers

E Kabinenroller sind keine günstige Anschaffung. Ein Vergleich auf Amazon zeigt, dass die Fahrzeuge im Schnitt zwischen 6000 und 8000 Euro kosten. Viele überlegen aber sich anstatt eines Autos, einen Elektro Kabinenroller zu kaufen. E Kabinenroller sind eine günstige Alternative, aber nicht immer ratsam, wenn es um Garantie geht. In dem Fall sollte man sich beim Händler erkundigen, ob dieser gebrauchte e Kabinenroller anbietet. Diese haben vielleicht optische Mängel oder leichte Beschädigungen, allerdings beeinflussen die Schönheitsfehler die Funktionalität nicht.

Wer sich einen elektrischen Roller zulegen will, sollte sich Gedanken machen, wie schnell der Kabinenroller sein soll. Braucht er einen starken Motor, weil die Gegend sehr hügelig ist? Kann das Gerät in der Garage geladen werden oder ist ein herausnehmbarer Akku besser? Soll das Elektromobil 3 oder 4 Räder haben? All diese Faktoren sollten beachtet werden, bevor man sich dieses praktische Gefährt kaufen will. Am besten macht man eine Probefahrt bei einem Händler vor Ort.

Fazit: E Kabinenroller können Sie direkt online bestellen und bekommen diesen nach Hause geliefert. Der Vorort Service, wie Einweisung und Wartungsservice sollte auch dabei sein. Im E Kabinenroller Test finden Sie oben die top Modelle.


Teile diesen Beitrag auf Social Media:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest

8 Kommentare zu „Die neuen E Kabinenroller bis 45 Km/h“

  1. Hallo, ich finde die E-Kabinenroller sehr interessant. Gibt es ein Modell, bei dem man den Akku in einer Wohnung im 3. Stock an einer normalen Steckdose aufladen kann? In Werbefilmen muss immer am Fahrzeug direkt geladen werden, was ja nur in einem Einfamilienhaus und einer Garage geht – beides habe ich nicht.
    Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Mirjam

    1. Hallo Mirjan, uns sind aktuell keine E-Kabinenroller Modelle bekannt, bei denen man zum Laden den Akku herausnehmen kann. Das liegt daran, das die Batterien im Vergleich zum E Scooter etwas größer sind. Das ist also nicht ganz so praktikabel. Das sich das nicht unbedingt für den 3. Stock eignet verstehe ich gut. Es gibt natürlich schon einige öffentliche Ladepunkte über den man das Fahrzeug mittels eines Adapterkabels aufladen kann, so wie auch andere E Autos. Das ist wiederum ein Vorteil. Gerne kannst Du uns zur Beratung auch durchrufen.

    1. Mit einem E Kabinenroller, der bis zu einer maximalen Geschwindigkeit von 45 Km7h fährt darfst du auf öffentlichen Straßen in Deutschland fahren. Das gilt innerorts und außerorts, auch auf Bundesstraßen. Es gibt aber auch autobahnähnliche Bundesstraßen, auf denen du nicht fahren darfst, genauso wie auf Autobahnen. Diese sind ausgeschildert.

  2. Hallo Hagen und Chris, ich suche einen E-Kabinenroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80-100 km/h und Lithium-Akku. Genial, aber nicht zwingend notwendig wäre eine Lademöglichkeit an einer Wallbox.
    Könnt ihr hier ein solides Modell empfehlen?
    Herzlichen Dank und herzliche Grüße, Simone

    1. Hallo Simone, leider werden aktuell noch meisten E Kabinenroller bis 45 Km/h angeboten. Vereinzelt gibt es aber auch Modelle bis 80 Km/h. Allerdings dann auch mit einem riesigen Preisaufschlag, obwohl es sich um fast identische Fahrzeuge handelt. Das Modell bis 45 kostet oft nur zwischen 5 und 7 Tausend Euro und das bis 80 km/h schon an die 14.000 Tsd Euro. Wir raten zum 45er 🙂 Aber Du kannst uns auch gerne anrufen und wir beraten dich: 05109-2693179 BG Willi von e-Roller.com

  3. Rebecca kupferschmid

    Hallo ich bin Frau Rebecca kupferschmid. Ich suche Fahrzeuge Erconelo m1 25 km bestellen und möchten ine fragen ob ich kann bei ine in raden kann zahlen bitte gib mir Bescheid viel Grüsse Rebecca

    1. Hallo Frau Kupferschmied,

      leider haben wir keinen Shop gefunden, bei dem es den Econelo M1 mit 25 Km/h zu kaufen gibt. Aber vielleicht ist es ja eine Lösung das Modell in der 45er Versin zu kaufen und einfach auf 25 Km zu drosseln. Das geht und Sie erhöhen den Wiederverkaufswert, da die 45er auf jeden Fall gefragter sind. Wir haben uns mal umgesehen, wo es aktuell das güsntigste Angebot in Ratenzahlung gibt. Das finden Sie hier im Baur Shop.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die neusten News

E Scooter als Firmenfahrzeug

E Scooter für Unternehmen können eine gute Alternative sein. Ob Lieferdienst oder Lasten E Scooter, es gibt mittlerweile viele Optionen, um die Firmenflotte mit emissionsfreien

Weiterlesen »
50% Rabatt Deals

Erhalte mit unserem Newsletter aktuelle Rabattgutscheine & Deals 
zum Kauf der E-Scooter.

Gewinne einen E-Scooter

Wir verlosen zwischen allen Newsletter Anmeldungen bis zum 31. Januar einen ‚Digger Läuft‘ ES-1 E-Scooter.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.