Search
Generic filters

SoFlow Flowpad 3.0 Pro und Soflow Flowpad X - Die Soflow Hoverboards

Soflow Flowpad Pro
© Soflow Flowpad Pro

Bei SoFlow gibt es derzeit drei Hoverboards, die dich mit bis zu 12 km/h durch die Fußgängerzone befördern. So macht Fortbewegung Spaß. Das Board gibt es in drei Modellvarianten: Das Einsteigermodell Flowpad 3.0 fährt max. 5 k m weit und die Modelle Flowpad Pro und Flowpad X sogar bis 12 Kilometer weit. Unterschiedlich ist auch die Traglast. Das eine ist eine Hoverboard für Kinder und die anderen Modelle sind für Erwahsene gemacht. Wir haben uns Marke und Modelle von Soflow angesehen.

SoFlow Flowpad 3.0

Das Soflow Flowpad 3.0 ist ein Hoverboard, das sich durch seine Selbstbalancierungsfunktion auszeichnet. Es verfügt über zwei parallel angeordnete 6,5 Zoll Räder aus Vollgummi, von denen jedes einzeln von einem eigenen Motor angetrieben wird. Dieser Antrieb beschleunigt dich auf maximal 12 km/h. Das Flowpad wiegt 10 Kilo, kann aber 70 kg tragen. Die 24 V Batterie schafft Reichweiten von bis zu 5 km und muss dann für ca. 2 Stunden aufgeladen werden.

SoFlow Flowpad 3.0
SoFlow Flowpad 3.0
  • max. 5 km Reichweite, 12 km/h
  • max. 70 kg Belastung
  • leichte 10 kg

SoFlow Flowpad Pro

Mit dem Flowpad Pro bist du noch leistungsstärker unterwegs. Die bürstenlosen Elektromotoren haben eine Gesamtleistung von 600 Watt. Steigungen sind damit mühelos zu meistern. Dank des integrierten Safety-Drive-Systems und des Dual-Gyro-Sensorsystems kannst du stets sicher auf dem Flowpad Pro unterwegs sein. Gebremst wird mit einer elektrischen Bremse. Durch die Leichtbau-Konstruktion wiegt dieses Hoverboard nur 10,5 Kilo und es kann eine maximale Traglast von 100 kg stemmen. Das Flowpad Pro beschleunigt auf 11 km/h, die Reichweite gibt der Hersteller mit 10 bis 12 km an. Ist der 4 Ah Akku leer, muss das Spaßmobil für 4 bis 5 Stunden an den Strom.

SoFlow Flowpad Pro
SoFlow Flowpad Pro
  • max. 10 -12 km Reichweite, 11 km/h
  • max. 110 kg Belastung
  • leichte 10,5 kg

SoFlow Flowpad X

Noch wendiger als die beiden Vorgängermodelle ist das neue Premium-Hoverboard Flowpad X. Damit kannst du sogar über unbefestigten und steinigen Boden fahren, denn die innovativen und profilstarken Reifen in 8,5 Zoll sorgen stets für genügend Grip. Weitere Sicherheitsaspekte bietet dir das integrierte Safety-Drive- mit dualem Gyro-Sensor-System. Hier passen auch schwere oder vollbepackte Fahrer drauf, denn das Board verträgt eine Traglast von bis zu 120 Kilo. 11 km/h ist die maximale Geschwindigkeit und die 36 V, 4 Ah Batterie sorgt für Fahrspaß, der um die 3 Stunden oder für 10 bis 12 km anhält.

SoFlow Flowpad X
SoFlow Flowpad X
  • 350 W, 11km/h
  • 10 - 12 km Reichweite
  • 14,35 kg

Das Elektro Gokart von Soflow

Wenn Ihr das Hoverboard mit dem Soflow Flowpad Go kombiniert – dann könnt Ihr das Soflow Hoverboard auch als Elektro Gokart benutzen.

SoFlow Flowpad Go

SoFlow Flowpad Go

  • Zubehör für Soflow Flowpad X
  • Verwandelt das Flowpad X in ein Kart
Infos & Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tagesdeal!

Zuschlagen!