Startseite >> e-Scooter >> ePowerFun ePF-2 vs. Xiaomi Pro 2

ePowerFun ePF-2 vs. Xiaomi Pro 2

Ihr wollt euch einen neuen E Scooter zulegen, wisst aber nicht, welches Exemplar es werden soll? Wir zeigen euch die Unterschiede im großen E Scooter Test: ePowerFun ePF-2 vs. Xiaomi Pro 2.

Daten des ePowerFun ePF-2 im Vergleich zum Xiaomi Pro 2

Das neue Modell von ePowerFun gibt es in mehreren Varianten. Der „Start“ E Scooter wird als Einsteigermodell gehandelt, hat aber mit seinen 58 km bereits mehr Reichweite als der Xiaomi Pro 2 mit 45 km. Der ePF-2 XT 600 kommt auf eine Reichweite von 72 Kilometern, der ePF-2 XT 835 sogar auf unschlagbare 100 km.

Die Motorleistung beim deutschen Modell ePF-2 liegt bei 500 Watt und einer extrem starken Spitzenleistung von 1200 Watt. Der asiatische Konkurrent kommt bei seiner Nennleistung lediglich auf 300 Watt. Die in Deutschland erlaubte Geschwindigkeit darf 20 km/h nicht überschreiten. Allerdings gibt es eine Grauzone, mit der ein richtig durchdachter E Scooter auch die 22 km/h legal schafft.

Viele Fahrer kommen mit dem Xiaomi Pro 2 allerdings nur auf 19 km/h, auch wenn sie den Gashebel bis zum Anschlag durchgedrückt haben. Kein Vergleich zu den Fahrzeugen von ePower Fun, bei denen die maximale Geschwindigkeit gesetzestechnisch bis zum Maximum ausgereizt wird.

Der ePF-2 City480 ist von den Leistungsdaten mit dem ePF-2 START Modell identisch, ist aber zusätzlich ab Werk mit Blinkern vorne und hinten ausgestattet. Die fehlen beim Xiaomi Pro 2 genauso sehr wie eine Federung, die es in der XT Baureihe von ePowerFun im vorderen Bereich automatisch dazu gibt. Immerhin hat der Xiaomi Pro 2 Luftreifen, die wenigstens ein bisschen ausgleichen, jedoch sind die mit nur 8,5 Zoll recht kleingehalten. Der ePowerfun ePF-2 START ist mit 10 Zoll Luftkammerreifen ausgestattet, die zudem noch pannensicher sind. Ein weiterer Vorteil bei dem ePowerFun ePF-2 ist zudem, dass ihr alle Ersatzteile einzeln bestellen könnt.

Ja, hat der Xiaomi Pro 2 denn überhaupt keine Chance, im ePowerFun ePF-2 vs. Xiaomi Pro 2 Vergleich zu punkten? Doch: Denn das Gewicht ist mit 14,2 kg recht leicht. Im Umkehrschluss erlaubt der Xiaomi Pro 2 aber keine hohe Zuladung. Und schon ist der Punkt wieder abgezogen. Höchstens beim Preis kann er versuchen, ein paar Interessenten zu locken. Er ist ab ca. 550 Euro erhältlich. Die ePowerFun ePF-2 Reihe geht ab 720 Euro los.

Fazit ePowerFun ePF-2 vs. Xiaomi Pro 2

Nicht ohne Grund landen die E Scooter von ePowerFun ständig auf unserem Siegertreppchen. Hier stimmt die Qualität, die Technik, die Ausdauer und der Preis. Deshalb läuft der ePowerFun ePF-2 locker auf der Ziellinie ein und bekommt von uns die Auszeichnung sehr gut.

Die Angebote zum ePowerfun epf-2 und Xiaomi Pro 2

Xiaomi Mi Pro 2
Xiaomi Mi Pro 2
  • Gewicht 14.2 kg; Ges.-Gewicht 100 kg
  • 300 W, 45 km Reichweite
  • 8.5 Zoll Reifen
Infos & Test
ePowerfun ePF-2 START
ePowerfun ePF-2 START
  • TESTSIEGER in Technik
  • 58 km (72/100 Km) Reichweite
  • opt. Blinker, starke Leistung
  • 'e-roller.com' bei Hersteller Shop eingeben und 10 Euro sparen!
Infos & Test

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert