ZEG KATARGA Delta 10 – Im Neonstyle die letzte Meile meistern

zeg katarga delta
©ZEG

Die ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG aus Köln bringt in erster Linie E-Bikes auf den Markt, doch der Hersteller kümmert sich auch um e-Scooterfahrer mit der Linie Delta. Während der Delta 8 der kleinste E-Roller der Reihe ist, punktet der Delta 10 mit einem kräftigen Motor: Ob seiner quietschgelben Griffe ist der E-Roller nicht zu übersehen. Auf glatten Untergründen kommt der Delta 10 besonders gut zurecht, wenn er seinen Besitzer auf der letzten Meile begleitet.

Fahren – Handling – Sicherheit

Das Fahren

Sobald der Fahrer mehr als 5 km/h erreicht, schaltet sich der Motor zu und unterstützt deine Tretbewegung. Der e-Roller Mit seiner Peakleistung von 455 W sollte der Delta 10 Motor via stufenlosem Gashebel zügig auf die erlaubte Geschwindigkeit von 20 km/h kommen. Die Nennleistung liegt bei 350 W. Die Reifen haben zwar eine akzeptable Größe, jedoch sind sie aus Vollgummi und somit buckelhart. Das versucht eine Head Shock Federung an der Gabel auszugleichen. Laut Hersteller liegt die Delta 10 Reichweite bei 22 km. Wie weit du schon gekommen bist, verrät dir dein Handy. Denn über Bluetooth- und eine kostenlose App werden dir viele Infos zu deinem Trip angezeigt.

Das Handling

Der Delta 10 Akku ist fest im e-Roller verbaut. Den 48 V Lithium-Ionen-Akku kannst du also nur direkt am Kickscooter laden. Das geht angeblich fix. In 3 Stunden soll die Batterie mit einer Kapazität von 5,2 Ah bereits voll geladen sein. Mit seinem Gewicht von knapp unter 14 kg bewegt sich der Delta 10 von Katarga im Mittelfeld. Über einen Klappmechanismus kannst du den Kickscooter falten und transportieren. Alle Fahrer haben die Möglichkeit, die Lenkstange an ihre Körpergröße anzupassen. Dort findest du auch einen Haken, an dem du deine Einkäufe transportieren kannst. Zum Parken lässt sich der Ständer ausklappen.

Die Sicherheit

Jeder e-Roller mit Straßenzulassung benötigt mindestens zwei Bremssysteme. Der Delta 10 Scooter erfüllt die Voraussetzungen durch eine Trommelbremse und eine Trittbrettbremse. Schaltest du den Katarga-Scooter ein, aktivierst du automatisch Vorder- und Rücklicht. Seitliche Reflektoren machen andere Verkehrsteilnehmer zusätzlich auf dich aufmerksam. Auch eine Klingel und ein Kennzeichenhalter für die Versicherung ist ab Werk dabei. Fehlt eigentlich nur noch ein Schloss, um den e Roller zu sichern. Als zulässiges Gesamtgewicht gibt Katarga nur 100 kg an. Also der Scooter plus du zusammen dürfen nicht mehr wiegen.

Die Technik des Katarga Delta 10

Die Motorleistung

Ein Getriebenabenmotor im Hinterrad bringt dich nach Antritt auf 5 km/h mit dem Katarga Delta 10 e Scooter von A nach B. Der 48 V Heckmotor hat eine Nennleistung von 341 W und einer Maximalkraft von 455 W und befindet sich sich in der Radnabe des Hinterrads. Die Geschwindigkeit ist auf 20 km/h begrenzt, denn das ist laut Gesetz Voraussetzung, um eine Straßenzulassung für einen E-Scooter zu bekommen. Per Geschwindigkeitstaste preschst du mit dem Delta 10 nach vorne.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Der Lithium-Ionen Akku mit einer Nennspannung von 48 V im Delta 10 eRoller verfügt über eine Leistung von 250 Wh. Die Nennkapazität der Batterie liegt bei 5,2 Ah. Angeblich kommst du mit einer vollen Akkuladung bis zu 22 km weit. Die maximale Reichweite beim Katarga Scooter ist abhängig von deinem Fahrstil, der Bodenbeschaffenheit und selbst dem Wetter. Ein Ladegerät liegt dem E-Scooter Delta 10 bei. Der Delta 10 Akku lässt sich nicht entnehmen. Laut Hersteller dauert es 3 Stunden, um einen leeren Akku aufzuladen. Das geht über eine geerdete reguläre Steckdose.

©ZEG

Bremsen

zeg katarga delta hinterrad

 

Um den Elektroroller von Katarga zum Stehen zu bringen, steht dir am Vorderrad eine Trommelbremse zur Verfügung. Wird der Bremshebel gezogen, wird der Bremsbelag von innen gegen die umlaufende Trommel gepresst und so die Bewegung des Laufrads gestoppt. Der Motor schaltet sich automatisch ab, sobald die Bremse am Lenkradgriff betätigt wird. Trommelbremsen sind nicht so anfällig wie Scheibenbremsen, wenn es um Schmutz oder andere Partikel geht, die bei der Nutzung in die Bremsen geraten. Am Hinterrad befinden sich die Schutzblechbremse.

zeg katarga delta vorderrad

©ZEG

Räder

Der Hersteller des Delta Kickscooters setzt beim Delta 10 auf Vollgummireifen in 8 Zoll. Da die Federung bei Reifen aus Vollgummi sehr spärlich ist, könnte die Fahrt unbequem werden. Ein Glück gibt es an der Gabel eine zusätzliche Federung: Das sogenannte Head Shock System gleicht die Problematik der harten Räder wieder aus. Der Vorteil bei Bereifung mit Gummi ist jedoch, dass sie sehr wartungsarm sind und ihnen Glasscheiben nichts ausmachen.

Gewicht, Zuladung

Der E-Scooter KATARGA Delta 10 wiegt 14 kg. Also eigentlich wiegt der Scooter 13,9, aber das macht den Kohl auch nicht fett, wenn du ihn die Treppen zur Steckdose hochtragen musst. Das zulässige Gesamtgewicht, also das Gewicht des vollständig zusammengebauten E-Scooters, plus Fahrer und Gepäck, beträgt 100 kg.

Faltmechanismus

Der KATARGA Delta 10 e-Scooter lässt sich einfach falten: Einfach den Sicherungsknopf betätigen, dann kann die Lenksäule über den Falthebel nach hinten geklappt, wo sie über der Hinterradbremse einrastet. In diesem Zustand lässt sich der E-Scooter kompakt in Bus und Bahn transportieren. Die Lenksäule aus Aluminium ist höhenverstellbar.

Ausstattung, Smart-Features

Ist der Scooter eingeschaltet, geht das Fahrlicht mit LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchte automatisch an. Das Display zeigt u. a. den Akku-Ladezustand über 5 LED-Balken. Über eine aktive Bluetooth-Verbindung und eine kostenlose App kann eine Verbindung zu externen Geräten aufgebaut werden und das Smartphone für weitere Funktionen wie GPS genutzt werden. Ein Silikon-Case ist im Lieferumfang dabei. Um den e Scooter abzustellen, befindet sich vorn am Trittbrett ein ausklappbarer Ständer.

Das Fazit

Wer sich einen E-Scooter zulegen möchte, der schnell lädt, fesch aussieht und keine großen Sprünge, also in dem Fall Reichweite, machen muss, der ist mit diesem E-Scooter von Katarga gut bedient. Ein Silikon-Case für dein Handy gibt es noch obendrein. Du willst den Katarga Delta 10 kaufen? Vergleiche jetzt die Preise bei E-Roller oder lass und das beste Angebot von Händlern in deiner Region suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte gratis alle neuen Rabattcodes und Deals zum e-Roller Kauf erhalten