2Droid Kickster S – Der leichte E-Scooter aus Berlin

Der Kickster S e-Roller kann von sich behaupten: Ich bin ein Berliner. Und ein kompakter noch dazu. Der 2Droid ist der erste E-Scooter von dem Hersteller Cat, mit dem du dich in der City und auf dem Land fortbewegen kannst. Mit einer eigens entwickelten Steuerung soll sich der Elektroroller leicht und intuitiv lenken lassen. Und geht dir mal der Saft aus, ist er in kürzester Zeit wieder geladen.

2Droid - Kickster S
2Droid - Kickster S
  • mit Straßenzulassung!
  • 300 Watt Motorleistung
  • bis zu 25 km Reichweite

Technische Daten des 2Droid Kickster S

Modell 2Droid – Kickster S
Straßenzulassung ja
Geschwindigkeit 20 km/h
Motorleistung 300 Watt
Reichweite ca. 25 km
Gewicht 15 kg
Traglast ca. 120 kg
Reifengröße  6,5 Zoll, Vollgummireifen
Maße 96 x 47 x 109 cm(LxBxH)
Akku Lithium-Ionen Akku, 6500 mAh
Ladedauer ca. 1-2 Stunden
Ausstattung
    • Wasserschutz
    • Seitenständer
    • farbiges rundes Display
    • 3 x einstellbare Fahrmodi

Unsere e-Scooter Testsieger:

ePowerFun ePF-1 - TESTSIEGER
ePowerFun ePF-1 - TESTSIEGER
  • TESTSIEGER
  • Hightech vom RC Rennfahrer
  • top Beschleunigung & Fahreigenschaften
  • Gutscheincode: 'e-roller.com' bei Hersteller Shop eingeben und 10 Euro sparen!
Infos & Test
ePowerFun ePF-1 Pro
ePowerFun ePF-1 Pro

NEU: Der e-Scooter Testsieger als PRO Version. 40 KM Reichweite - mehr Power, mehr Fun!

  • Gutscheincode: 'e-roller.com' bei Hersteller Shop eingeben und 10 Euro beim Kauf sparen!
Infos & Test
STREETBOOSTER One
STREETBOOSTER One
  • TESTSIEGER
  • Service Garantie made in Germany
  • bis zu 26 km Reichweite, 650 Watt Maximalleistung
  • Gutscheincode: 'e-roller.com' bei Hersteller Shop eingeben und 15 Euro sparen!
Infos & Test

Infos zum 2Droid Kickster S:

Fahren – Handling – Sicherheit

2Droid Kickster S
©2DROID

Das Fahren

Die 2Droid Kickster S Motorleistung beläuft sich auf 300 W, für Fahrten auf ebenem Gelände ist das völlig ausreichend. Der e Scooter schafft die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h, es geht aber auch langsamer, wenn du einen geringeren Modus auswählst. Was den Komfort beim Fahren angeht, wären größere Reifen aus Luft beim Kickster sicherlich angenehmer gewesen. Da eine Federung fehlt, wirst du hier ordentlich durchgeschüttelt, wenn du über Unebenheiten fährst. Auch die feste Höhe der Lenkersäule könnte für große Fahrer problematisch werden. Was die Reichweite betrifft, kannst du laut Hersteller bis zu 25 km weit kommen, je nach Fahrstil.

Das Handling

Der Kickster S Akku mit 36 V hat eine Kapazität von 6,5 Ah. Angeblich benötigt er nur 100 Minuten, um voll aufgeladen zu werden. Das geht an einer herkömmlichen Steckdose. Schnell ist der E-Roller dorthin getragen, denn sein äußerst geringes Gewicht von knapp unter 9 kg macht den 2Droid zu einem echten Leichtgewicht, dass sich, auch durch den seitlichen Tragegriff am Trittbrett, schnell überall hin transportieren lässt. Mit seinen 109 x 47 x 35 cm im gefalteten Zustand passt er platzsparend in dein Auto oder ist bereit für eine kostenlose Fahrt in den Öffentlichen. Willst du den Roller parken, kannst du den ausklappbaren Ständer nutzen.

Die Sicherheit

Der E-Scooter von Cat kommt mit einer allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) und einem Versicherungskennzeichen. Auf Wunsch erhältst du den Kickster 2 im „Sofort Losfahren“-Paket, dann ist die Versicherung für ein Jahr abgedeckt und die Garantie verlängert sich auf 3 Jahre. Um im Straßenverkehr auf dich aufmerksam zu machen, ist der Elektro-Scooter mit einer Klingel, seitlichen Reflektoren und LED-Leuchten ausgestattet. Willst du abbremsen, geht das über eine elektronische Bremse vorn und eine mechanische Trittbremse am Hinterrad. Der Fahrer darf 120 kg wiegen, jedes Gramm mehr überschreitet die Belastbarkeit. Ein internet Schloss für den E-Scooter suchst du vergebens, allerdings kann ein Fahrradschloss Abhilfe schaffen.


Die Technik des Kickster S

kickster s s4 handelsgruppe

©2DROID

Die Motorleistung

Der Kickster S kommt mit einem kettenlosen Direktantrieb daher. Daher ist der Motor wartungsfrei. Die Motorleistung des bürstenlosen Cat HQM liegt bei 300 W. Auf die in Deutschland maximal zugelassene Geschwindigkeit von 20 km/h kommt der Cat 2 e Scooter recht zügig. Er beschleunigt, wenn der Gashebel rechts am Lenker per Drehung betätigt wird. Über das farbige runde Display kannst du zwischen 3 Fahrmodi wählen.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Den Cat 2 Droid Kickster kannst du auch mit leerem Akku bewegen, er funktioniert dann wie ein Tretroller. Aus Sicherheitsgründen ist der Akku mit einer Kapazität von 6,5 Ah fest im e Roller verbaut. Über das mitgelieferte Netzteil lässt sich der Kickster S an jeder Steckdose laden. Mit dem 36 V Akku sind 500 bis 800 Ladezyklen nötig. Der Akku ist in 100 Minuten zu 100 % aufgeladen.
Die Reichweite variiert je nach Straßenbelag, Geschwindigkeit und Ladestatus, maximal kannst du 25 km aus dem E-Roller holen. Ein Ersatzakku kann, wie alle Kickster S Ersatzteile auf Anfrage direkt bei Cat bezogen werden.

Bremsen

Der S4 Handelsgruppe GmbH Elektroroller besitzt vorn eine elektronische Bremse, hinten wird die mechanische Trittbremse genutzt. 2 voneinander unabhängige Bremssysteme sind nämlich Pflicht für jeden E-Scooter mit Straßenzulassung. Durch die Rekuperation, also die Bremsenergierückgewinnung, wird Energie, die durchs Bremsen freigesetzt wird, in Energie für den Akku umgewandelt. So kannst du bei jedem Bremsvorgang deine Reichweite mit dem Kickster S ein wenig verlängern.

Räder

Die beiden Cat 2 Droid Kickster S Reifen sind aus Gummi gefertigt. Ihr Durchmesser beträgt 6,5 Zoll. Vollgummireifen sind zwar wartungsfrei, aber auch hart wie Zement. Daher geben sie Erschütterungen direkt an den Fahrer weiter. Da es bei diesem e Roller keinerlei Federung gibt, wirkt sich diese Kombination nicht gerade vorteilhaft auf den Fahrkomfort aus. Sollte einmal etwas mit den Rädern sein, bekommst du für Reparaturen Support direkt vom Hersteller aus Berlin.

kickster s s4 handelsgruppe lenker

©2DROID

Gewicht, Zuladung

Der Cat 2 Droid e-Scooter ist ein sehr leichter E-Roller. Nicht einmal 9 kg wiegt der Kickster S. Damit eignet er sich wunderbar zum Mitnehmen. Das maximale Fahrergewicht von 120 kg ist ebenfalls durchschnittlich gut. Laut Hersteller eignet sich der Flitzer für Fahrer mit einer Größe von 130 bis 190 cm.

Faltmechanismus

Wie die meisten e-Scooter lässt sich auch der Kickster S zum Transport einklappen. Praktisch ist der seitlich am Trittbrett platzierte Griff, der zum Einsatz kommt, wenn du den Roller tragen möchtest. Auf 109 x 47 x 35 cm kommt er in gefaltetem, auf 109 x 47 x 96  cm im fahrtüchtigen Zustand.

Ausstattung, Smart-Features

Du kannst den Elektro-Scooter im „Sofort Losfahren“-Paket erhalten. Enthalten ist eine einjährige Versicherung in Kooperation mit Die Bayerische-Versicherung. Nachdem du dich online angemeldet hast, kannst du sofort losdüsen. Die Garantie verlängert sich mit diesem Paket von 2 auf 3 Jahre. Sicherheitstechnisch ist der von der Dekra geprüfte und zertifizierte e Roller mit allen essentiellen Komponenten ausgestattet: einem farbigen Display, einem Fahrradständer, ABE (der Kickster S ist damit auch für das Fahren auf der Straße bestimmt), einer Klingel und LED-Leuchten, wobei der hintere Z-Reflektor besonders ins Auge fällt. Zudem ist der Kickster-Roller wasserbeständig nach IP 54.

Das Fazit

Der Kickster S ist ein preisgünstiger E-Scooter, der sich vor allem durch sein leichtes Gewicht auszeichnet. Auch wenn er so einiges an Zuladung aushält, eignet er sich eher für kleine Fahrer. Dennoch bekommst du hier einen qualitativ hochwertigen Roller, der bislang mit vielen Auszeichnungen versehen wurde. Willst auch du den CAT 2 Droid Kickster S kaufen? Dann vergleiche bei uns zuerst die Preise.
Der 2Droid ist ein guter und vor allem leichter e-Scooter. Dennoch empfehlen wir unsere E-Scooter Testsieger

6 Kommentare zu „2Droid Kickster S“

    1. Wenn man in der Google Suche ‚2droid kickster s ladekabel‘ eingibt, dann werden einem verschiedene Modelle angezeigt

  1. Hallo ich habe ein e scooter von Ihnen gekauft vor knapp 2 Monaten leider geht er nach dem 3 mal fahren nicht mehr an.. Und ich wollte mal fragen ob man Garantie auf dem e scooter hat?

    1. Hallo Darren, über welchen Händler haben Sie denn den 2Droid Kickster S gekauft? …Amazon? oder ein anderen Shop oder direkt beim Hersteller?

        1. Hallo Adam, wir würden mal sagen bei Hersteller oder beim Shop wo du das Gerät gekauft hast. Wenn es da keine Ersatzteile gibt, dann müssen die dir aber sagen können, wo du welche bestellen kannst. Leider können wir keine Ladekabel bestellen. Ich glaube aber auch, das welche über Amazon angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte gratis alle neuen Rabattcodes und Deals zum e-Roller Kauf erhalten