Skip to main content

Futura ONE Acid – Preiswerter Fahrspaß ohne CO²-Ausstoß

Der Futura ONE Acid ist die günstigere Variante zum Futura ONE Lithium und für diejenigen Personen interessant, die lieber mit Blei-Gel-Akkus fahren. Das Modell wurde schon mehrfach getestet und positiv bewertet. Optisch ähnelt der beliebte Roller einer modernen Vespa – er ist schlicht gehalten und sieht dennoch elegant aus.

Futura ONE Acid
  • mit StVZO-Zulassung
  • Bis max. 45 Km/h
  • Reichweite: 60 km
Zum Angebot »

Fahren – Handling – Sicherheit

Das Fahren

Mit seinem 1600-Watt-Motor ist der Elektroroller Futura ONE Acid nicht gerade der leistungsfähigste, doch für Fahrten innerorts und auf ruhigeren Landstraßen bestens gewappnet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt wie bei anderen elektrischen Kleinkrafträdern mit Straßenzulassung 45 km/h. Bei niedrigem Akkustand wird die Geschwindigkeit gedrosselt, sodass es ratsam ist, den e-Roller nie ganz leer zu fahren.
Das ist auch für die Batterie viel schonender! Mit vollem Akku kannst du bei optimalen Fahrbedingungen eine Strecke von 60 km zurücklegen, bevor du das Ladekabel zücken musst. Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden bestätigen, dass der Futura ONE im Großstadtverkehr ohne Probleme mindestens 50 km schafft. Ebene, gut ausgebaute Straßen sind für den e-Roller am besten zu bewältigen, denn beim Fahren über Kopfsteinpflaster kann es schon etwas holprig zugehen. Insgesamt lässt sich der Motorroller leicht und bequem fahren.nsgesamt verhält sich das Kleinkraftrad beim Fahren sehr wendig und angenehm geschmeidig.

Das Handling

Der Futura ONE Acid ist mit einem fest verbauten Blei-Gel-Akku ausgestattet. Zum Aufladen suchst du dir am besten eine E-Ladesäule oder eine gewöhnliche Steckdose in deiner Garage oder an der Haus-Außenwand. Ein Vorteil von Blei-Gel-Akkus ist die hohe Temperaturresistenz, sodass du dein Zweirad auch bei Minustemperaturen draußen stehen lassen kannst. Der Akku macht etwa 500 Ladezyklen mit, bevor du ihn austauschen musst. Für den Mitfahrer (der Stromer ist für zwei Personen zugelassen) gibt es Fußstützen und einen kleinen Haltebügel am Gepäckträger. Allerdings kann es auf der 68 cm kurzen Sitzfläche durchaus eng werden. Der 97 kg schwere e-Roller überzeugt derweil mit seinem geräumigen Helmfach und dem mitgelieferten Topcase.

Die Sicherheit

Der e-Roller bietet alles, was du für den Straßenverkehr benötigst: Eine Kennzeichenhalterung (diese wird sogar beleuchtet!), eine umfassende Lichttechnik, Reflektoren, Bremsen und natürlich auch eine Hupe, die so gut wie das einzige ist, was bei diesem e-Roller Lärm macht. Die Spiegel sind ausreichend groß und die Cockpit-Anzeige informiert dich kurz und knapp über die aktuelle Geschwindigkeit, die bereits gefahrenen Kilometer sowie den Ladestand der Batterie.

Die Technik des ONE ACID:

Motorleistung

Der elektrisch angetriebene Motor vom Futura ONE Acid e-Roller glänzt mit einer konstanten Leistung von 1600 Watt und einer maximalen Leistung von 2000 Watt. Damit bewegt sich der Roller in punkto Anzugskraft im Mittelfeld. Da die Geschwindigkeit die 45 km/h nicht überschreitet, ist ein kräftigerer Motor auch gar nicht notwendig – außer, du möchtest mit deinem Elektroroller häufige Berg- und Talfahrten unternehmen. Spätestens beim Anfahren an der Ampel beweist der Motor seine Stärke, wenn du die Autofahrer zunächst einmal hinter dir lässt.

Akku, Ladezeit, Reichweite

Wer die fest verbauten Blei-Gel-Akkus der mobil aufladbaren Variante vorzieht, ist mit dem Futura ONE Acid gut bedient. Der 60V/20Ah-Akku befindet sich hierbei nicht im Sitzbankstaufach, wie es bei anderen e-Rollern der Fall ist, sondern darunter: Das hat den Vorteil, dass du im Fach tatsächlich noch Platz für andere Dinge hast. Wenn du das Ladegerät mitführst, kannst du den Roller auch bei Freunden oder während der Arbeit aufladen – hierfür brauchst du nur eine Steckdose in der Nähe des Parkbereichs. Die realistische Reichweite beträgt bei diesem Modell um die 50 km.

eroller futura one acid vorderrad

@FUTURA

 

Bremsen

Um die vorderen Scheibenbremsen und die hintere Trommelbremse gleichzeitig arbeiten zu lassen, musst du die Bremshebel am Lenker mit beiden Händen bedienen. Dann kommst du sicher zum Stehen. Die Energierückgewinnung sorgt dafür, dass die beim Bremsen entstehende Energie in die Batterie eingespeist wird und du ein wenig an Reichweite dazugewinnst. Außerdem nutzen sich die Bremsanlagen nicht so schnell ab.

Räder

Der Futura ONE Acid ist ein relativ kompakter Roller mit 10-Zoll-Reifen, der in gewundenen Stadtstraßen, engen Gassen und Parknischen seine Stärke beweist.

Gewicht, Zuladung

eroller futura one acid frontlicht

@FUTURA

183 kg dürfen Fahrer, Beifahrer und Gepäck insgesamt wiegen, um den E Roller nicht übermäßig zu belasten. Mit dem schweren Blei-Gel-Akku kommt das Leichtkraftrad auf ein Eigengewicht von 97 kg.

Ausstattung, Smart-Features

Trotz des niedrigen Kaufpreises bietet der Futura ONE Acid eine recht umfassende Ausstattung. So befindet sich am rechten Lenker ein Fahrstufenschalter, womit du die Motorleistung an die Gegebenheiten anpassen kannst. Auch für das Abblend- und Rücklicht, das Fernlicht, die Hupe und den Blinker (leider ohne Signalton) sind Schalter vorhanden. Weiterhin findest du im Beinbereich einen Taschenhaken und ein kleines Handschuhfach vor. Am Gepäckträger lässt sich das mitgelieferte Topcase anbringen.

eroller futura one acid fußstütze

@FUTURA

 

Lediglich das Cockpit fällt bei diesem Elektroroller Modell ein wenig mickrig aus: Die digitale
Anzeige ist ziemlich klein und gibt nur die wichtigsten Infos zu Geschwindigkeit, Kilometerstand und Akku-Stand wider. Das vorhandene Windschild kann jedoch ein klein wenig darüber hinwegtrösten.

Das Fazit

Während der ONE Lithium zu den Topsellern von Futura gehört, ist der ONE Acid mit Blei-Gel-Akku weitaus seltener anzutreffen. Wenn du dir einen grundsoliden Elektroroller wünschst, mit dem bereits gute Erfahrungen gemacht wurden, und dafür wenig ausgeben möchtest, sei dir der schicke e-Roller ans Herz gelegt. Die attraktivsten Angebote zum Futura ONE Acid findest du in unserem Preisvergleich!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *